Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 04:42 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 04:42



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 10:44 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

wie sieht´s denn bei euch so aus.
Bei uns die letzten 45 Minuten acht Zentimeter Neuschnee, Tendenz anhaltend.


Dateianhänge:
aktuelle Wetterlage.jpg
aktuelle Wetterlage.jpg [ 82.87 KiB | 532-mal betrachtet ]

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 10:51 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
finde ich gut, dass die frau holle den schnee schon bei euch ausleert, habe jedesmal todesängste wenn ich mit meinem "patscherten" bus im schnee berauf/bergab fahren muss.

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 10:52 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
gestern und heute etwa 17 Grad minus und die gehen bei mir aufgrund fehlender Sonne (Berge im Weg) nur sehr sehr langsam zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 11:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Bei uns hat es schon ein paar Tage zwischen 10 und 15° unter Null, das bedeutet, die Zeit der eingefrorenen Wasserleitungen und festgefrorenen Kuhschwänze hat begonnen ... :x
Muß eh wieder gehen, und die Ziegel im Ofen aufwärmen, damit ich was zum Auftauen habe ...
Aber toll, wenn der 40 Jahre alte Traktor mit der 20 jährigen Batterie bei -10° anspringt, zu sehr sollte man sich aber nicht darauf verlassen (müssen).

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 11:39 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Bei uns hat es schon ein paar Tage zwischen 10 und 15° unter Null, das bedeutet, die Zeit der eingefrorenen Wasserleitungen und festgefrorenen Kuhschwänze hat begonnen ... :x
Muß eh wieder gehen, und die Ziegel im Ofen aufwärmen, damit ich was zum Auftauen habe ...
Aber toll, wenn der 40 Jahre alte Traktor mit der 20 jährigen Batterie bei -10° anspringt, zu sehr sollte man sich aber nicht darauf verlassen (müssen).

Gruß F


ja es ist die stille und beschauliche zeit des kachelofenheizens und des darauf wasserwärmens für die viecher :)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 12:20 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
bei uns in der obstmk war heut nacht eisregen angesagt.

i hab 14 dosen enteisungsspray verbraucht
Dateianhang:
eisregen.doc [259.5 KiB]
314-mal heruntergeladen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 12:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
soamist hat geschrieben:
i hab 14 dosen enteisungsspray verbraucht


Dein Dienstwagen?
Endlich besinnt man sich wieder auf zuverlässige Hersteller. Da friert kein Kühlwasser ein und auch keine Kurbelwellenentlüftung.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 15:07 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
matthias hat geschrieben:
gestern und heute etwa 17 Grad minus und die gehen bei mir aufgrund fehlender Sonne (Berge im Weg) nur sehr sehr langsam zurück.



:o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o


wir hatten heut -11grad und da hat mein auto schon mal 3 versuche gebraucht :| es wird immer immer älter

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 16:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Wir hatten heute auch 11 Grad Minus und in der Nacht haben zwei Kühe im Freien gekalbt. Beide Kälber gesund und munter.
Das habe ich aber schon oft beobachtet, dass die Kühe den Stall verlassen und draussen kalben. Erst wenn das Kalb einige Stunden alt ist lotsen sie es dann in den Stall in die Box.
Dabei wäre die Box groß genug und dick mit Stroh eingestreut. Auch haben sie genügend Platz.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 20:01 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
org hat geschrieben:
Wir hatten heute auch 11 Grad Minus und in der Nacht haben zwei Kühe im Freien gekalbt. Beide Kälber gesund und munter.
Das habe ich aber schon oft beobachtet, dass die Kühe den Stall verlassen und draussen kalben. Erst wenn das Kalb einige Stunden alt ist lotsen sie es dann in den Stall in die Box.
Dabei wäre die Box groß genug und dick mit Stroh eingestreut. Auch haben sie genügend Platz.


versuchs doch mal mit einer sichttrennung. ich stell für meine schafe immer ein paar reihen absperrgittern auf die des erste halbe meter geschlossen ist. so können sie sich in ruhe ein nesterln bauen, sind einen halben meter "geschützt" und haben doch immer die kontrolle über den stall.

bei kühen ist des natürlich ein wenig komplizierter (größer) aber möglich. doch mit dem artverhalten von den kühen kenn ich mich nicht so 100%ig aus.bin ja schafsbauer

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 21:30 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 947
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Bei uns ist es vergleichsweise gemütlich......10 cm Schnee, fast kein Wind, und nicht mehr als 10 Minus am Morgen. Da geht um die Mittagsstunden ein paar Stunden Waldarbeit auch.
Heute habe ich aber auch an einer heiklen Stelle schon "Heisswasserfetzentag" gehabt. Selber schuld, wenn man die Kühe in den Auslauf lässt.......
helmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 21:51 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Bei uns ist es vergleichsweise gemütlich......10 cm Schnee, fast kein Wind, und nicht mehr als 10 Minus am Morgen. Da geht um die Mittagsstunden ein paar Stunden Waldarbeit auch.
Heute habe ich aber auch an einer heiklen Stelle schon "Heisswasserfetzentag" gehabt. Selber schuld, wenn man die Kühe in den Auslauf lässt.......
helmar


lötlampe oder wärmeflasche geht auch zum rohreauftauen,
mit der wärmeflasche bin ich bis jetzt in das bett gegangen, naja mit der lötlampe hab ich es noch nie probiert :lol:

jetzt hab ich meine heizdecke aktiviert, das ist notwendig, im vorigen jahr ist mir wegen des allzeit offenen fensters ein heizkörper aufgefroren :( .

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 23:10 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Moarpeda hat geschrieben:
mit der wärmeflasche bin ich bis jetzt in das bett gegangen, naja mit der lötlampe hab ich es noch nie probiert


Peda,

du solltest in diesem Fall sofort eine Bewerbung bei Bauer sucht Frau einreichen, dass ist doch nicht normal, wenn einer überlegt mit der Lötlampe...

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Samstag 19. Dezember 2009, 00:38 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
mit der wärmeflasche bin ich bis jetzt in das bett gegangen, naja mit der lötlampe hab ich es noch nie probiert


Peda,

du solltest in diesem Fall sofort eine Bewerbung bei Bauer sucht Frau einreichen, dass ist doch nicht normal, wenn einer überlegt mit der Lötlampe...


na gottseidank sollte ich mich nicht bei "bauer sucht lehrerin" bewerben,
wie das ausschaun würde im schlafzimmer, wenn ich anstatt der lötlampe große gas- und sauerstofflaschen und das schweißzeug hätte :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Samstag 19. Dezember 2009, 10:53 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Wetterfrösche!

Nun bin auch ich längst wieder mit Winterdienst beschäftigt. :x Aber sooo kalt ist es bei uns auch wieder nicht. Heute erstmals unter -10°. Schnee gibts etwa 10cm, im Ort noch deutlich weniger.
Und das "Weihnachtstauwetter" ist ja schon im Anmarsch! :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 09:06 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:00
Beiträge: 100
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo,
gestern warens - 19° heute sinds - 20° :frown:
bin gerad vom Stall rauf, alles abgefroren. Hätte auftauen versucht doch keine Chance.
Werde jetzt mal mit Kübel wassern bis es wärmer wird dauert ja nicht mehr lange

lg leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 10:26 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leow4 hat geschrieben:
Hallo,

Werde jetzt mal mit Kübel wassern bis es wärmer wird dauert ja nicht mehr lange

lg leo


mach ich auch, es geht doch nichts über die guten alten methoden :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 10:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Gestern -18,5, heute ca. -22°C ...
Genau kann ich es nicht sagen, das klassische Thermometer konnte man wegen Fenstereis (!!!) nicht mehr ordentlich sehen und bei dem elektronischen Glump mit Min-/Maxwerterfassung ist bei 19,9 Ende.
Traktor ist gestern noch angesprungen, aber halt schon auf der letzten Rille.
Und mit Stoßgebet ... :mrgreen:
Man hat genau einen Versuch, mit dem muß man das Auslangen finden. Das bedeutet: Mehrmaliges Vorglühen, eine Weile mitstarten, und dann noch weiter vorglühen, bis der Motor rund läuft.
Im Stall habe ich bis auf "verpickte" Ventile mit den heißen Ziegeln noch alles halbwegs im Fließen halten können. Nur den Jersey´s hat es die Milch "abgefroren" ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 14:00 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

hier auch -18 Grad.
Der Transporter sprang nicht mehr an, der alte Fendt auch auf dem letzten Zug, konnte aber dann den Transporter noch in´s Warme ziehen.
Meine Frau kam gerade vom Essen fahren, eine Stunde später, als gewohnt.
Verwehte Straßen und umgebrochenen Bäume machten einen Umweg notwendig.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 14:44 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
wenn man bedenkt wie gut es uns heute geht.
in meiner schulzeit hatten wir gummistiefel und innen einen fetzen, ist mir bis heute noch in erinnerung - die kälte und die rote sonne.

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 14:59 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 21:00
Beiträge: 357
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ich hab es unterschätzt, was heute morgen an Temperatur sein wird. Gestern abend war es bei mir nämlich relativ angenehm (minus 10) und ich dachte nicht an 20 unter null am Morgen.
Wasser für 60 Rinder war bald wieder am Laufen und die Traktoren brauch ich erst am abend, da wird inzwischen der Motorwärmer angesteckt.
Beim Steyr 548 werden wohl die Dieselfilter fällig (ach ja, die hab ich wohl schon 10 Jahre nicht getauscht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 22:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Heute war es auch untertags nie "wärmer" als -15°, und das trotz der roten Sonne. Es hatte auch abends bereits wieder 18°C unter Null, ist dann aber nicht mehr kälter geworden.
Ich war eigentlich eh den ganzen Tag damit beschäftigt, darauf zu achten, nirgends "anzufrieren".
Mit den Kübel Wasser für die Tiere herbeizuschaffen, würde in Streß ausarten, zudem stürzt sich dann die ganze Herde auf den Eimerträger. Da schafft man es gar nicht bis zur Tränke ...
Dieselfilter sollte ich bei meinen Traktor auch schon tauschen. Wenn es so kalt ist wie jetzt, muß der erst mal am Stand warmlaufen, da darf ich nicht gleich wegfahren, sonst würde er verhungern.
Ganz anders der alte Warchalowski, da ist auch schon die Filterpatrone ein Oldtimer ... Gestern habe ich einen Kanister Winterdiesel nachgetankt, da hat es mir mehrmals das Sieb vom Trichter verlegt, gelaufen ist er trotzdem ohne irgendetwas. Bei dem kann im Tank schon eine Haut drauf sein, der geht immer noch.
Schön langsam wird es aber Zeit für´s Tauwetter, weil auch der Mist festfriert. Wenn eine Kuh mistet, ist zur Zeit wie man so schön sagt, "die sch**** am dampfen" ... :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2009, 10:32 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
ja im stall ist jetzt auch mal was zu tun :shock: heut ist trotz heizung alles eingefroren.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2009, 11:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
hoedlmoser hat geschrieben:
versuchs doch mal mit einer sichttrennung. ich stell für meine schafe immer ein paar reihen absperrgittern auf die des erste halbe meter geschlossen ist. so können sie sich in ruhe ein nesterln bauen, sind einen halben meter "geschützt" und haben doch immer die kontrolle über den stall.

bei kühen ist des natürlich ein wenig komplizierter (größer) aber möglich. doch mit dem artverhalten von den kühen kenn ich mich nicht so 100%ig aus.bin ja schafsbauer


Meine Kühe könnten aus vier einzelnen Räumen wählen wo sie am meisten Ruhe haben. Aber nein, mitten in der Herde im Freien ist das abkalben lustig. Jetzt sind bereits vier Kälber geboren. Dass die nicht am Eis festgefroren sind wundert mich. Aber alles bestens, sie sind gesund und springlebendig, spielen untereinander fangen und verstecken. Also wird sich die Natur doch etwas dabei gedacht haben...

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2009, 12:07 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
org hat geschrieben:
hoedlmoser hat geschrieben:
versuchs doch mal mit einer sichttrennung. ich stell für meine schafe immer ein paar reihen absperrgittern auf die des erste halbe meter geschlossen ist. so können sie sich in ruhe ein nesterln bauen, sind einen halben meter "geschützt" und haben doch immer die kontrolle über den stall.

bei kühen ist des natürlich ein wenig komplizierter (größer) aber möglich. doch mit dem artverhalten von den kühen kenn ich mich nicht so 100%ig aus.bin ja schafsbauer


Meine Kühe könnten aus vier einzelnen Räumen wählen wo sie am meisten Ruhe haben. Aber nein, mitten in der Herde im Freien ist das abkalben lustig. Jetzt sind bereits vier Kälber geboren. Dass die nicht am Eis festgefroren sind wundert mich. Aber alles bestens, sie sind gesund und springlebendig, spielen untereinander fangen und verstecken. Also wird sich die Natur doch etwas dabei gedacht haben...


es gibt immer wieder eigenartige fälle, wo man als mensch sich nur wundern kann. aber ich sag immer: viecher sind sicher gscheider als die leut
wenns ihnen spass macht, dann sollen sie es auch tun

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 00:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

wir hatten am Wochenende nur 16 Grad minus, aber einen schneidenden Wind.
Haben heute zwölf Batterien verkauft und eingebaut. Vier Dieselfahrzeuge abgeschleppt und zwei verunfallte Wagen reingeholt, bin vorhin erst nach Hause gekommen.

Ich hoffe, es regnet nicht auf den gefrorenen Boden, dann kann ich nachts raus, dass muß nicht sein, zumal wir Weihnachten sowieso Schlepp-Bereitschaft haben.
Eine ruhige Zeit euch allen.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 11:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Den beißenden Ostwind hatten wir auch ... :frown:
Meine Abneigung Kaltställen gegenüber hat sich die letzten Tage ordentlich gefestigt. Mit dem Strahler habe ich beim Melken bereits 5kg Gas verheizt. Aber nur so ist es auzuhalten. Zudem gehen sich die Kühe jetzt regelrecht mit Genuß "sonnen".
Die Jersey´s haben mit den tiefen Temperaturen ordentlich zu kämpfen. Mit der Milch lassen sie zum Teil um 50% noch. Ähnlich einer Ketose sinkt auch die Freßlust, da brauchen sie einfach zu viel Energie, um den Körper warm zu halten. Und dann dauert es einige Tage, bis sie wieder auf den Level sind, wo sie hingehören ...
Heute wäre es ja eh schon "warm", bei der Milch merkt man es halt noch nicht.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 18:56 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Grüßt euch,

seit gestern Nachmittag macht das Wetter Kapriolen.
Am Nachmittag mild und Regen, gegen 22.00 Uhr Kälteeinbruch mit Glatteis und sacknassem Neuschnee, selbst die Räumfahrzeuge sind nur noch rumgeeiert.
Ich war mit dem Abschlepper ab 23.00 Uhr vier mal draußen, 04.00 Uhr dann noch LKW-Bergung.
Glücklicher Weise die ganze Nacht nur zwei Leichtverletzte.
Bis Mittag heute wieder Neuschnee bei minus 4 Grad, dann massiv Tauwetter, sogar Sonne.
Ich bin Mittag heim gefahren, hab´jetzt bis zum 30.12. frei; es reicht auch.
Im Moment wieder Frost bei minus 7 Grad, die Bäume tragen schwer an der Last. Hoffentlich kommt nicht noch Sturm, dann bricht´s wieder.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 21:16 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
bei mir hat es heut um 6 uhr in der früh +10grad gehabt. wahnsinn echt. vor ein paar tagen noch -15grad. ja der frühling kommt bald wieder. bin aber froh dass zur zeit so warm ist, da vorher im stall alles gefroren war, über die weihnachten ein wenig ruhe herrscht und ich sowieso +38,8 grad hab.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
BeitragVerfasst: Freitag 8. Januar 2010, 20:49 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
He Leute,

was´n los oder was´n net los?
Seid´s eingeschneit und eure Internetverbindung zerfroren? Oder einfach nur von den Feiertagen noch überfressen?

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de