Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 18. Dezember 2017, 05:12 Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 05:12



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:45 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
soamist hat geschrieben:
else hat geschrieben:
Wenn ich mir was wünschen dürft: ingnoriert mich einfach, Du, der so a Mist,der ödlmoser u.ä.


sorry else
ignoranz muss man sich erarbeiten! also - arbeite dran (manche deiner beiträge sind schon recht gut gelungen :mrgreen: - aber eben nicht alle)

sorry mist,
hasst Du da nicht etwas durcheinander gebracht?
lass dir von dr. hödlmoser den unterschied zwischen ignorieren und ignoranz erklären.

damit verabschiede ich mich für eine weile.

wünsche euch allen frohe weihnachten, ein gutes neues, frohe ostern, ein blühendes pfingsten und überhaupt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 15:14 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
wahnsinn!!

jetzt hab ich bereits den ehrendoktor von der frau else verliehen bekommen.eine antwort auf meine frage schlägt sie aber zum 3.aus.

schon ein bisschen komisch diese person...und ziemlich überheblich!!!!!! :roll: ich melde mich dann auch wieder wenn ich den kopf aus dem sand hab :lol:

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 20:23 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Neiiiiiin Else,

dass kannst du unmöglich bringen :abgelehnt: !!!!!!!

Du wirst doch nicht Weihnachten ohne deine Freunde verbringen wollen?
Das ist nicht fair.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 21:18 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Neiiiiiin Else,

dass kannst du unmöglich bringen :abgelehnt: !!!!!!!

Du wirst doch nicht Weihnachten ohne deine Freunde verbringen wollen?
Das ist nicht fair.


wer solche freunde hat braucht keine feinde mehr gell elslein :mrgreen:

ausserdem möchte sie sich mit aller ruhe mit ihrem neuen detektivspiel auseinandersetzen, schüler waren wahrscheinlich schon in ihrer aktiven zeit eine störende begleiterscheinung :roll:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 21:43 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Leute,

jetzt macht mich bitte auch mal schlau!
Woraus schließt ihr eigentlich, dass die Else als Lehrerin ihre Brötchen verdient hat?

Else, mach´jetzt bitte mal eine typische Handbewegung, die auf deinen Beruf hindeutet...los nu!
Ich für meinen Teil tippe ja eher auf Landmaschinenmechanikerin, du schreibst ja von einschlägigen Erfahrungen mit Landwirten.
Und so richtig kennenlernen kann man die bei der Ernte, wenn was däschnisch´s ned gehd.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2009, 21:59 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
felix hat geschrieben:
Woraus schließt ihr eigentlich, dass die Else als Lehrerin ihre Brötchen verdient hat?



zusätzlich zum genetischen bingerl (bündel/rucksack) prägt der beruf den menschen.

lehrerin ist also ziemlich das einzige was mir einfällt, naja hausbesorgerin vielleicht noch.

so gerne sie über andere bescheid weiss, selber outet sie sich nicht so gerne, wie es halt ist bei der stasi: sehen und nicht gesehen werden ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 09:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
felix hat geschrieben:
Hallo,

der Josef und die Narumol sind ein Paar!
Meine Frau hat´s gerade gesagt, ich bin erst vorhin aus der Werkstatt gekommen.
Sie meint, es war richtig feierlich und liebevoll, na ja Frauen sehen sowas halt besonders gern.
Ich gönn´das den beiden auch.


Hallo!

Um beim Thema zu bleiben: Ist doch ein niedliches Pärchen, oder?

Josef zu seiner Narumol: "würdest du auch ein Kind von mir wollen?"
die Antwort: "na ween du da schaavst...."

Sowas ist doch richtig gute Fernsehunterhaltung! :mrgreen:

Nur schade, das es schon wieder vorbei ist( zumindest das im deutschen). :cry:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 09:44 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
das BsF in Österreich ist ja e voll langweilig.da streitet sich keiner, die leute sind nicht auf der nudelsuppe daher gekommen (die meisten) und meist nur junge leut die ein bisschen kohle greifen wollen.

bei den deutschen ist diese serie viel viel witziger!!!!!

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 12:42 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
hoedlmoser hat geschrieben:
wahnsinn!!
eine antwort auf meine frage schlägt sie aber zum 3.aus.

Also gut, wennst selber nicht darauf kommst:

Die Frage, "was" ich studiert habe, stellt sich doch gar nicht bei mir, zumal im Feld "Ausbildung" nicht steht: "Studium".

Ein bissl mehr Tschäker-Qualitäten sollte man von Dir, einem Akademiker - wenigstens Magister ? - schon erwarten dürfen.

Oder hast eh nur Lehrgänge besucht an einer Uni. Die zählen nicht als Studium - zumindest nicht bei der Pensionsversicherung.

Oder bist nur zur Uni gegangen und nicht in sie hinein? Da kann dann auch nix herauskommen.
Tut mir leid, Du machst nun mal nicht den Eindruck , als ob Du drinnen gewesen wärst.

So. Und hätte ich auch ein - abgeschlossenes - Studium, würde ich damit nicht hausieren gehen, um mich damit von der - vermeintlich ungebildeten -Masse abzuheben.

Oh, Du fröhliche ...
what für eine else


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 12:49 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
hoedlmoser hat geschrieben:
wahnsinn!!
ich melde mich dann auch wieder wenn ich den kopf aus dem sand hab :lol:


Bring die Dinge nicht schon wieder durcheinander: es soll doch heissen "wenn ich den Sand aus dem Kopf hab"

Nun lolle ich aber !

Und jetzt laßts mich in Ruh' ich habe zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 14:50 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
else hat geschrieben:
Die Frage, "was" ich studiert habe, stellt sich doch gar nicht bei mir, zumal im Feld "Ausbildung" nicht steht: "Studium".
- nur weil bei ausbildung nichts steht, heisst es ja noch nicht dass man was gemacht hat. außerdem hast du schon vor langer zeit im LW Forum damit herumgeprallt

Ein bissl mehr Tschäker-Qualitäten sollte man von Dir, einem Akademiker - wenigstens Magister ? - schon erwarten dürfen.
- sorry else. ich bin nicht dein "tschäker"

Oder bist nur zur Uni gegangen und nicht in sie hinein? Da kann dann auch nix herauskommen.
was verstehst du unter ausbildung nicht?? wenn du ein studium abgeschlossen hättest würdest du auch nicht facharbeiter angeben oder?

Tut mir leid, Du machst nun mal nicht den Eindruck , als ob Du drinnen gewesen wärst.
wie muss man sich denn stellen damit jeder sieht dass man akademiker ist??? du mit deiner menschenkenntnis übers internet

So. Und hätte ich auch ein - abgeschlossenes - Studium, würde ich damit nicht hausieren gehen, um mich damit von der - vermeintlich ungebildeten -Masse abzuheben.
wann hab ich mich von der "ungebildeten masse" (wenn sowas überhaupt gibt) abgehoben?? wann hab ich damit "hausiert" (was auch immer du damit meinst")



da hab ich jetzt auch einmal eine frage an dich: wieso bist du die erste und einzige person gewesen, die mich darauf angesprochen hat, und vorallem erst dann, als ich bei meinem profil des eingetragen hab. vorher war ich für dich ein "normaler mensch" :o :roll:

ich pass auch sicher nicht in dein klassisches akademiker profil!!! ich bin so wie ich bin und alles andere interessiert mich nicht.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 16:19 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
He he,

langsam mit den jungen Pferden. Jetzt haut euch doch nicht wegen so bissel Bildung die Fetzen um die Ohren.
Ist doch völlig egal, ob wer studiert hat oder nicht. Ich kenne saublöde Akademiker und sehr intelligente Arbeiter und Bauern, ich komm´ja auch aus einem Arbeiter- und Bauernstaat. :mrgreen:

"Auch das Hirn braucht seine Schmierung-die Qualifizierung!"[opa][/opa]
Walter Ulbricht auf dem 5. Parteitag der SED, glaube ich.

Ist aber auch nicht wichtig, jedenfalls war der Ulbricht gelernter Tischler, ob Möbel-, Bau- oder Stammtischler weiß jetzt keiner mehr. Das spielt auch keine Rolle, denn er wurde Staatsratsvorsitzender der DDR.
Abgelöst hat ihn der Dachdecker Honecker. Der hat sogar seinen Namen ablesen müssen.
Und jetzt sage noch einer Handwerk hätte keinen goldenen Boden!

else hat geschrieben:
Und jetzt laßts mich in Ruh' ich habe zu tun.


Ich auch, muß nämlich den Truthahn anbraten, bevor meine Frau heim kommt, sonst setzt´s was. :walla_doh:

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 17:03 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
felix hat geschrieben:
He he,

langsam mit den jungen Pferden. Jetzt haut euch doch nicht wegen so bissel Bildung die Fetzen um die Ohren.
Ist doch völlig egal, ob wer studiert hat oder nicht. Ich kenne saublöde Akademiker und sehr intelligente Arbeiter und Bauern, ich komm´ja auch aus einem Arbeiter- und Bauernstaat. :mrgreen:

"Auch das Hirn braucht seine Schmierung-die Qualifizierung!"[opa][/opa]
Walter Ulbricht auf dem 5. Parteitag der SED, glaube ich.

Ist aber auch nicht wichtig, jedenfalls war der Ulbricht gelernter Tischler, ob Möbel-, Bau- oder Stammtischler weiß jetzt keiner mehr. Das spielt auch keine Rolle, denn er wurde Staatsratsvorsitzender der DDR.
Abgelöst hat ihn der Dachdecker Honecker. Der hat sogar seinen Namen ablesen müssen.
Und jetzt sage noch einer Handwerk hätte keinen goldenen Boden!


ja von diesen hochtalentierten leuten gibt es genug. leider muss man heutzutage studiert haben um ernstgenommen zu werden und die meisten tun sich die studiererei nicht an.
Nur mal an den Österreich Chef von Magna zu denken: Sigi Wolf. 1% von diesen hochintelligenten Leuten schafft es heutzutage nur mehr in den oberen Managementbereich. vor 30jahren hat dass ganz anders ausgesehen. damals hat der chef noch gewusst, was der arbeiter alles machen muss und was nicht.
aber bei magna ist es ja zum glück so,dass man eine wahnsinns ausbildung erhält, wenn man sich nur kümmert. die bekommen für die ablegung der abendmatura den gleichen lohn weiter bezahlt, arbeiten in der woche im betrieb nur mehr 8 bis 24 stunden mit. wenn jemand dannach ein studium anstrebt, dann bekommt er von magna ein arbeitslosengeld von ca 30euro am tag bezahlt + familienbeihilfe. alles aus der stiftung. solche stiftungen und unternehmen lob ich mir.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 18:42 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo hoedlmoser,

das ist aber nicht die Firma, die bei Opel im Gespräch ist oder war? Oder doch?
Unvorstellbar. Na ja, je größer und mondäner, desto abgehobener, leider.
Gut, wer einmal drinsitzt, sieht´s vermutlich anders. Schlimm ist das aber schon und das sind ja keine Einzelfälle.
Als ich gelernt habe, wußte unser Chef auch von vier Gesellen und zwei Lehrlingen am Abend noch jede Schraube, die verbaut wurde.
Der hätte auch jede Reparatur allein machen können, ich hab´nie erlebt, dass der was nicht wußte, wenn ihn jemand fachlich gefragt hat.
Überall nur noch Spezialisten, die nicht über ihr Aufgabenfeld rausschauen können und wollen.
Mit den Händen hat sowieso kaum noch einer Lust und Geschick zu arbeiten.

Übrigens: Jetzt wo ich an der digitalen Sat-Anlage massiv dran bin, wie lange geht denn die österreichische Staffel von Bauer sucht Frau? Mal sehen, ob unsere Sendung wirklich besser ist, wie ihr meint.
Der Schäfer Heinrich aus der letzten Staffel hat´s ja nu ohne Weib auch gepackt. Der hat sicher sein Auskommen allein durch die Werbeverträge.
Mir hat der gefallen, so grad´raus und ehrlich und diese linkischen Streichelbewegungen bei der Frau und der Kuh gleichzeitig, irre. :D

Ja Else, dass ist Kulturgut, wenn ein lediger Schäfer aus der Heide um die Gunst einer Dame buhlt.
Grundanständig, kerndeutsch und zuverlässig, im Reinen mit sich und der Natur, voller Achtung für die Mutter. Auf den Lippen immer ein fröhliches Lied. Ein Vorbild, ja ich gehe soweit zu sagen, ein Idol!
Nicht zu verwechseln mit Idiot.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 20:43 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 21:28
Beiträge: 55
Länderflagge: Romania (ro)
Geschlecht: männlich
zum Thema passend und falls noch einer vor Weihnachten fündig werden möchte bei der Suche:

die Anja aus diesem Bericht http://portal.gmx.net/de/themen/unterhaltung/tv-programm/tv-news/9565968-Bauer-sucht-Frau-Nicht-alles-war-echt.html scheint noch zum haben zu sein. Die hätte sogar einen Nebenjob, der eventuell über den Maschinenring gut zu vermarkten wäre - also ein zusätzliches, sicheres Standbein für ein paar Jahre.

_________________
Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
Saint - Exupéry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 21:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

da haben wir´s wieder, die BILD und die KRONE und der liebe Gott wissen alles!
Wenn das die Else erfährt. Sie hat uns immer vor solchen oberflächlichen Sendungen und Revolverblättern wie die KRONE gewarnt.

Ich bin tief enttäuscht, so hinters Licht geführt worden zu sein :twisted: ...wenn nur der Unterhaltungswert nicht wäre. :)
Einzig Maurizio, dem sieht man den Fachmann auf den ersten Blick an und die Technik: Respekt, vom Feinsten.
Dem verzeihe ich den kleinen Schwindel.
Der Claussen ist nicht frei und verarscht uns mit einer Professionellen, und das uns, wo wir normalerweise jede faule Sache schon im Keim erkennen. :wicked_017:

Liebe Else, du hattest Recht. Hast uns gleich gewarnt, aber wir wußten´s ja wieder besser :flehan: :flehan: :flehan:

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 21:13 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
ja aber dass der italiener kein bauer ist, dass war mir aber auch klar - ich hab mich auch jedesmal aufgeregt über den waldbauern. der hat doch vielleicht nur 2 oder 5 ha wald und dann ist vorbei.wenn überhaupt. aber ein bissl muss immer getrickst werden.

da war doch bei der letzten staffel ein bauer aus gamlitz dabei. da war auch weit und breit bekannt, dass er nur für seinen wein ein bissl werbung machen wollte und auch vergeben war.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 21:14 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
felix hat geschrieben:
Hallo hoedlmoser,

das ist aber nicht die Firma, die bei Opel im Gespräch ist oder war? Oder doch?
Unvorstellbar. Na ja, je größer und mondäner, desto abgehobener, leider.
.


hallo lutz,

da steh i jetzt wohl ein bisserl auf der leitung - was genau meinst du da jetzt?

meines wissens ist magna was die soziale verantwortung ihren mitarbeitern gegenüber angeht ein seltener lichtblick im meer der weltweit agierenden shareholder - value gelenkten konzerne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 21:38 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo,

soamist hat geschrieben:
meines wissens ist magna was die soziale verantwortung ihren mitarbeitern gegenüber angeht ein seltener lichtblick im meer der weltweit agierenden shareholder - value gelenkten konzerne


Dann hab´ich garantiert was falsch verstanden.
Wenn du MAGNA kennst, hast du mit Sicherheit Recht. Sinnerfassend lesen, dass muß ich mir vom biolix nochmal erklären lassen.

Danke für den Hinweis, ich hätte ja auch mal googeln können, aber nein, gleich lospulvern.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 23:03 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soviel ich bis jetzt als nicht akademisch gebildeter nichtfernseher mitbekommen habe, ist die deutsche "bauer sucht frau" sendung besser.

das ist wichtig zu wissen, da ich doch öfter eine frau suche :shock:
.....andererseits steht die else in der warteschlange und macht mir heftige avancen :oops: :P :oops: .

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Dezember 2009, 10:43 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Moarpeda hat geschrieben:
soviel ich bis jetzt als nicht akademisch gebildeter nichtfernseher mitbekommen habe,...


auch schon auf else niveau unterwegs?

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Dezember 2009, 14:27 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
hoedlmoser hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
soviel ich bis jetzt als nicht akademisch gebildeter nichtfernseher mitbekommen habe,...


auch schon auf else niveau unterwegs?



Aufpassen, der Peda tut schon mit der Else anbandeln... :mrgreen: :mrgreen:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Dezember 2009, 23:28 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
hoedlmoser hat geschrieben:
Moarpeda hat geschrieben:
soviel ich bis jetzt als nicht akademisch gebildeter nichtfernseher mitbekommen habe,...


auch schon auf else niveau unterwegs?



Aufpassen, der Peda tut schon mit der Else anbandeln... :mrgreen: :mrgreen:


na kein wunder, wenn einem soooo viel liebe entgegenschlägt (betonung liegt auf entgegenschlägt)

frohe weihnachten allesamt

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Freitag 25. Dezember 2009, 22:37 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Guten Abend,

ich habe vorhin das große Spezial von Bauer sucht Frau gesehen, oberaffenge...
Else, entschuldige, aber man will ja am Jahresende sehen, ob die Mühen Früchte getragen haben.

Drei Paare feiern Weihnachten zusammen, bis jetzt. Morgen kommt ja noch ein Teil, da ist der Schäfer Heinrich dabei.
Schau´s dir an und wirst meine Begeisterung verstehen, eventuell sogar teilen.
Wo bist´n überhaupt?
Schönes Fest allen noch!

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Dezember 2009, 12:43 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
felix hat geschrieben:
Schau´s dir an und wirst meine Begeisterung verstehen, eventuell sogar teilen.
Wo bist´n überhaupt?
Schönes Fest allen noch!


Hallo Lutz,
leider hab ich 's nun doch übersehen.
Ich bin eh da, habe sogar Weinnachten überlebt (das Christkind habe ich ausgesperrt) und meine Zeit anstelle mit Forum-Lesen und -Schreiben mit Kino, Zeitung, Fernsehen ... verbracht.

Auch ein Theater-Besuch steht an:
Franzobel-Stück rund ums Bauernsterben "Big Bang Löbinger"

Kulturjournal
Die heile Welt der Heimatstücke in der dörflichen Gemeinschaft, wie sie das Publikum etwa von der Löwinger-Bühne kennt, nimmt Franzobel zielsicher aufs Korn. Er, der selbst vom Land kommt, schafft in seinem neuen Stück "Big Bang Löbinger" sprachgewaltig einen "absurden Kosmos der unvorhersehbaren Ungeheuerlichkeiten", beschreibt Regisseur Harald Gebhartl die Handlung des Stückes. Es sei ein Vokabelrausch, eine schräge Groteske, ein wunderbares Bauernstück geworden, so Gebhartl, aber "Spaß und Ernst bewegen sich in dem Stück immer abwechselnd."

Die Handlung: Der Altbauer Ignaz Gödiger hat seine Felder am Rande der Stadt gewinnträchtig an eine Einkaufscity verkauft. Er streicht aber nach wie vor die Agrarförderungen der EU ein. Als sich EU-Kommissar Löbinger ankündigt, droht der Schwindel aufzufliegen, und schon bald gerät das Spiel außer Kontrolle.

Der Bauernstand im Zeitalter der Globalisierung
Franzobels jüngstes Theaterstück ist eine komisch-böse Bauerngroteske über das Land- und Bauernsterben am Stadtrand und einen neuen Bauernstand im Zeitalter der Globalisierung.

Als Gastschauspieler sind Maxi Blaha, Helmuth Fröhlich und Karl Ferdinand Kratzl in den Hauptrollen zu sehen. Regisseur Harald Gebhartl hat das Stück als eindrucksvolle Bilderreihe inszeniert. "Franzobel schreibt sehr rhythmisch, es ist wie Musiktheater zu behandeln, das heißt Texte sind gleichsam Musik, sehr rhythmisch und entsprechend versuchte ich, das auch umzusetzen."

Links
Franzobel
Theater Phönix

http://oe1.orf.at/inforadio/115924.html?filter=5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Dezember 2009, 13:23 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hallo Else,

sag dann bitte Bescheid, wie das Stück so war.
Ich würde ja auch mal sowas ansehen, aber hier ist schon das nächste Kino 30 Kilometer weg.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 23:08 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
felix hat geschrieben:
Hallo Else,

sag dann bitte Bescheid, wie das Stück so war.
Ich würde ja auch mal sowas ansehen, aber hier ist schon das nächste Kino 30 Kilometer weg.


Am sexten Jänner schaun ma uns des an (vorher ausgebucht!)

Nuja, das Leben in einer Stadt hat doch so manchen Vorteil.
Aber ein Leben im Grünen ... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 23:18 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
else hat geschrieben:
Aber ein Leben im Grünen ...


...ist manchmal besser, als das Leben mit einer Grünen.

Aua, ich spür´schon die Ohrfeige.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 23:22 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
felix hat geschrieben:
else hat geschrieben:
Aber ein Leben im Grünen ...


...ist manchmal besser, als das Leben mit einer Grünen.

Aua, ich spür´schon die Ohrfeige.



Da hattu richtig gespürt.
Aber i bin eh a Bunte :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer sucht Frau ...!
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2009, 09:17 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
felix hat geschrieben:
else hat geschrieben:
Aber ein Leben im Grünen ...


...ist manchmal besser, als das Leben mit einer Grünen.

Aua, ich spür´schon die Ohrfeige.



Da hattu richtig gespürt.
Aber i bin eh a Bunte :lol:


Du meinst:

Grün hinter den Ohren
Rot im Gesicht(die schamesröte...)
Blau als Gesammtzustand(zumindest beim Truthahnbraten)
Schwarz an den Fingern(weilst dir so öft die Finger verbrennst?)
und dann noch an
Braunen Streifen in der Unterhose... :mrgreen:
:loldev: :muahaha: :ironie:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler], Yahoo [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de