Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 21. Oktober 2017, 17:37 Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 17:37



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weihnachtsbeleuchtung - pro & contra
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 11:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3788
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nun ist ja wieder die Zeit, wo überall die Lichterketten montiert werden. Meiner Meinung wäre dazu aber noch zumindest zwei Wochen Zeit. Auch das Wetter sollte etwas dazupassen. Anfang 90 hatte ich auch so eine Girlande, welche auf Terasse und Gartenzaun aufgehängt wurde. Wurde aber als "Werbebeleuchtung" abgetan, und deshalb schon sieben Jahre nicht mehr montiert. Wozu auch, die Nachbarschaft ist eh mit bedeutend mehr Leuchtkraft eingesprungen. Einige scheinen das bereits wettbewerbsmäßig zu machen. Jene, die bei mir noch lästerten ...
Soll ich nun auch aufhängen?
Oder doch nicht?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 11:47 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
ich find des so blöd. des ist so sinnlose stromverschwendung, schön ist es meiner meinung überhaupt net und jedes jahr wird des zeug früher eingeschaltet (der nachbar hats ja auch schon). in meiner nachbarschaft hat man des zeug auch schon aktviert.

aber echt jetzt: für was???? :? ihr schiachn amerikaner :lol:

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 15:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Unsere Gemeinde zahlt 40,-- für jedes Haus bei dem im Advent ein beleuchteter Chrsitbaum aufgestellt wird.
Einen Christbaum zwischen 1. Advent und 3Könige finde ich schön, das Haus zur "Chrsitbaumkugel" aufmotzen ist übertrieben.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 16:34 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
org hat geschrieben:
Unsere Gemeinde zahlt 40,-- für jedes Haus bei dem im Advent ein beleuchteter Chrsitbaum aufgestellt wird.


also des find ich von der gemeinde schon ein wenig übertrieben. da sollen sie doch lieber jeden mindestpensionisten 100 euro schenken.ist glaub ich gscheider.

naja....so viel zum weihnachtlichen energiesparen.

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 17:28 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
hoedlmoser hat geschrieben:
also des find ich von der gemeinde schon ein wenig übertrieben. da sollen sie doch lieber jeden mindestpensionisten 100 euro schenken.ist glaub ich gscheider.
naja....so viel zum weihnachtlichen energiesparen.


Das macht unsere Gemeinde sowieso. Sie nennt das Gemeindezuschuss für Heizkosten. Dann erhalten wir Bauern auch eine jährliche Mähprämie und Kinder erhalten einen Zuschuss für Skisaisonkarten usw. Insgesamt ist unsere Gemeinde sehr sozial. Sie zahlt das aus den Zinsen des damaligen Sparkassenverkaufes.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 17:50 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
org hat geschrieben:
Insgesamt ist unsere Gemeinde sehr sozial.


Unsere auch. Die haben nicht mal das Geld, an der neugebauten Bundesstraße die Bushaltestelle vernünftig zu befestigen.
Die Kämmerin schläft aber mit dem Bürgermeister und überweist erst mal paar Euros auf ein Privatkonto.
Sozialer Weise gibt sie das natürlich zurück, war halt nur geliehen.
Im Glanze solcher "Lichter" verblasst jeder Christbaum.

Wir haben in der Adventszeit auch einen auf dem Balkon stehen. Bis vor zwei Jahren stand im Vorgarten eine sechs Meter hohe Blaufichte, da haben wir mit teilweise akrobatischem Einsatz eine riesige Beleuchtung angebracht. Sah wirklich toll aus, der Baum war aber zu nah an der Stromleitung und mußte gefällt werden.

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 19:08 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
unsere gemeinde kann sozial noch gar net schreiben- dafür können sie freunderlwirtschaft, bestechung und leckts mich alle am A**** so richtig im schlaf sagen

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 20:32 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
empfehle den film "schöne bescherung"

ansonsten empfehle ich die blöde "nachbarschaftspappn ..." zu halten sofern man nicht selbst für die stromkosten des nachbarn aufkommen muss.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 21:09 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
soamist hat geschrieben:
ansonsten empfehle ich die blöde "nachbarschaftspappn ..." zu halten sofern man nicht selbst für die stromkosten des nachbarn aufkommen muss.


ja aber, jetzt haben WIR auf einmal zuviel energie, sodass man sie verbraten muss ??

...und wofür haben wir die energiesparlampen verordnet bekommen ?? :evil:
gleichermaßen (und sinnvoller) könnte man den weihnachtsbeleuchtungsUNFUG per verordnung aus der welt schaffen!!

wenn man energiesparlampen und weihnachtsbeleuchtung gegenüberstellt, muß man auch noch berücksichtigen, das die energiesparfunzeln meine lebensqualität herabsetzen,
(so wie auch des nachbars weihnachtsbeleuchtung, wenn sie beim fenster hereinleuchtet).

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 21:22 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Beleuchtet Christbäume finde ich ganz nett. Alles andere ist nicht das meine. Besonders die leuchtenden "Weihnachtsmänner" sind mir ein Dorn im Auge. Wo doch ohnehin jeder weiß, dass bei uns nur das Christkind kommt! ;)
Es gibt aber bei den Beleuchtungen viele mit LED und Kleinspannung, die kaum Energie verbrauchen.
Da gibt es viele andere Beleuchtungen, die weit mehr Strom fressen.(z.b.: Denkmäler, Kirchen, Springbrunnen,...)
Und es gibt immer noch viele, die sogar mit Strom heizen... :|

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 21:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
leitn hat geschrieben:
Hallo!

Beleuchtet Christbäume finde ich ganz nett. Alles andere ist nicht das meine. Besonders die leuchtenden "Weihnachtsmänner" sind mir ein Dorn im Auge. Wo doch ohnehin jeder weiß, dass bei uns nur das Christkind kommt! ;)
Es gibt aber bei den Beleuchtungen viele mit LED und Kleinspannung, die kaum Energie verbrauchen.
Da gibt es viele andere Beleuchtungen, die weit mehr Strom fressen.(z.b.: Denkmäler, Kirchen, Springbrunnen,...)
Und es gibt immer noch viele, die sogar mit Strom heizen... :|


es sind nicht nur die stromkosten zu veranschlagen sondern auch die energiekosten für die herstellung, die fahrt zum einkaufen usw. und die spitalskosten für diejenigen die bei der montage herunterfallen :o .

was das christkind betrifft welches du zu kennen scheinst, sag ihm ich wünsche mir eine fronthydraulik, von mir aus sag es auch dem weihnachtsmann :lol:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 17. November 2009, 21:42 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
@Peda

Du schießt mit dem Panzer auf Spatzen...

Und zur FH: bekommst ja eh bald das "Weihnachtsgeld" vom Nicki! ;)

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. November 2009, 22:18 
Offline
ehrlich und tapfer
ehrlich und tapfer

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 14:09
Beiträge: 231
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
aber wahr ist es schon. wieso sollte man auf einmal die energie schaufelweise raushauen und auf der anderen seite des ganze jahr über einsparen. wennst sagst dein auto verbraucht so und so viel und dein traktor erst, dann wirst e schon schief angeschaut, aber so ein kerzenständer hat jeder am fichtenbaum

_________________
Sei nicht nur gut in dem was du machst, dominiere!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Dezember 2009, 15:43 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Naja, heute habe ich meine Weihnachtsgirlande in der Wohnung aufgehängt.

Ich hätte auch eine für die Terrasse, aber ich glaube, die lasse ich im Keller. Warum sollte ich etwas tun, damit andere eine Freude haben? Kostet schließlich Strom.
Da zupfe ich mir doch lieber meine Oberlippenhaare aus. Beim Zahnarzt war ich schon am Montag. :loldev:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:24 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 13. März 2009, 14:57
Beiträge: 670
Plz/Ort: Wels-Land, OÖ
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Schweine
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
else hat geschrieben:
Beim Zahnarzt war ich schon am Montag. :loldev:

GElse, wäre da nicht der Frisör gscheiter, zum Haare entfernen? :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Dezember 2009, 21:27 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2607
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
Beim Zahnarzt war ich schon am Montag.


wann kannst du sie den wieder abholen, die beisserchen :?:

mufft du halt dovu evven zwivenzeitliv :P

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de