Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 17. Dezember 2017, 00:40 Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 00:40



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2009, 22:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Mein Großvater hat früher oft von "DER" Sibylle und ihren Buch geschildert. Ursprünglich habe ich diese Schilderungen für Unfug gehalten, und mich so gut wie nicht dafür interessiert, jetzt aber wäre ich mittlerweile sehr daran interessiert. Oft fallen mir Erzählungen erst wieder ein, wenn die Ereignisse eingetreten sind, manch ein Ereignis läßt einen regelrecht zusammenzucken.
Nun frage ich euch, die ihr ja eh zum Teil sehr belesen seid, ob sich jemand von euch bereits näher mit der Sibylle befaßt hat, vielleicht sogar Bücher von ihr besitzt.
Ich wäre da besonders an dem Buch von 1868 (?) interessiert, in welchen die Prophezeiungen sehr genau geschildert sind. Sie beschreiben teilweise unheimlich genau die Ereignisse unserer Zeit.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Oktober 2009, 10:47 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
google mal nach "Sibylle von Prag" bei google books. sind zwar nur auszüge veröffentlicht aber doch

ich halte nix davon, nochdazu wo man im nachhinein immer sehr großzügig interpretieren kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Oktober 2009, 22:13 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
habe mir 1994 das buch visionen 2004 gekauft und mich geärgert weil nichts darinnen stimmte und wollte es schon wegwerfen.

nach 9/11 hab ich wieder hineingeschaut und eine leichte ganslhaut bekommen.

zu diesem anschlag stimmen sehr viele details.

überschrift: die zerstörung new yorks

new york wird aus rache zerstört.

die drahtzieher und ausführenden sind arabisch islamische kreise.

es wird nicht die ganze riesenstadt....sondern nur das zentrum mit seinen wolkenkratzern zerstört werden.

zuletzt ist dann das gebiet von manhattan wieder ebene erde.

der hauptsprengsatz........ der auf einer sich ständig krümmenden bahn (das war beim flugzeug der fall) einige häuser weit hinter einem sehr großen mit der breitseite am meer stehenden gebäude niedergeht.

es stehen natürlich auch andere sachen drinnen, die teilweise schon eingetroffen sind.
was noch kommen soll wollen wir nicht hoffen, dass es eintritt

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Oktober 2009, 23:21 
Offline
treu ergeben
treu ergeben

Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 13:49
Beiträge: 171
Länderflagge: Austria (at)
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
die gute Mittelalterliche Sibylle kannte Wolkenkratzer :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
agrarökonom hat geschrieben:
die gute Mittelalterliche Sibylle kannte Wolkenkratzer :shock:
Die "gute Mittelalterliche Sibylle" kannte allerhand ... :ja:
ZB. Energiesparlampen: "Die Nacht werden sie zum Tage machen, denn geschlungene Röhren aus Glas spenden taghelles Licht"
Die Umschreibung technischer Errungenschaften wie Handy, Magnetschwebebahn, Kino/Beamer oder der Dampfmaschine liest sich teilweise wie ein spannender Sci-Fi-Roman. Perry Rhodan ist fad dagegen ...
Mittlerweile habe ich im www eine Kurzversion eines Sibylle-Buches gefunden, es handelt sich dabei aber nicht um jenes von meinem Großvater immer zitierten Buch, da wichtige und einprägsame Passagen fehlen. Etwa "kurz nach dem Fall der Berliner Mauer, wenn sich die Völker Europas des Friedens Willen untereinander vereinigen" oder Aussagen über den Verlauf des WK II oder viele technische "Beschreibungen" fehlen. Laut meinen Großvater war es ein eher umfangreiches Buch, welches sich "im Vatikan unter Verschluß" befindet.
Da hilft mir leider Google nicht wirklich weiter, zumal es sich dabei um Interpretationen von Autoren handelt, die ihre Bücher ja auch irgendwie verkaufen wollen.
Da wäre mir der "Quelltext" lieber ...
Obwohl das Buch "Der Menschheitsplan" durchaus interessant sein könnte, weil es die Parallelen zwischen den Prophezeiungen der Seher aufzeigt. Die werden wohl alle untereinander abgeschrieben haben. :mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 15:42 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Fadinger!
Falls Du fündig geworden bist, teile es mir bitte mit, denn das interessiert mich auch.
Meine Urgroßmutter hat Sibylles Weissagungen in Form von Heftchen, ähnlich wie heute die Liebesromane, gehabt und öfters am Abend daraus vorgelesen. Wir Kinder saßen mit offenem Mund davor. Leider ist keines dieser Hefte erhalten geblieben.
Das Interesse daran ist aber noch aufrecht.

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 15:58 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
Fadinger hat geschrieben:
war es ein eher umfangreiches Buch, welches sich "im Vatikan unter Verschluß" befindet.


auweh fadinger

ein gerücht besagt dass die sibylle zum tode verurteilt worden ist und in der moldau ertränkt worden ist. angeblich wegen copyrightverletzung (sie soll vom nostradamus abgeschrieben haben und das noch ohne quellenangabe :o - sogesehen eigentlich eh ein mildes urteil)

jedenfalls solltest du dir überlegen dieses gerücht um ein sagenumwitternden geheimen, im vatikan unter verschluss gehaltenen, buches an dan brown zu verkaufen. der schreibt dann vielleicht eine bestseller zb: "der kot der sibylle"

und ich sehe großen reichtum auf dich zukommen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 16:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

@so a mist,
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
da sind mir andere Gerüchte bekannt. Laut denen soll Michalda um 1570 geboren und 1658 gestorben sein. Das heißt, die Dame hat zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges das relativ hohe Alter von fast 90 Jahren "geschaft".
Das sich mit solchen Geschichten Kohle machen läßt, ist allerdings kein Gerücht, sondern erwiesen. Dazu braucht man sich nur am aktuellen Buchmarkt etwas umsehen.
Erwiesen ist aber auch, daß das von mir gesuchte Buch im Dritten Reich verboten war. Und die Aussage "im Vatikan unter Verschluß" war ein Zitat ... ;)
Da Du also ein "Fan" solcher Literatur bist, habe ich sogar eine Kostprobe für Dich zum Runterladen:
Michalda.pdf
org darf natürlich auch ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 17:53 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Pech gehabt!
Dieser Link befindet sich auf den von meinem Server gesperrten Seiten....
Und privaten Computer habe ich nicht. Ich surfe nur vom Firmencomputer innerhalb der von der Firma erlaubten Zeit und Seiten (wird von der Revision überwacht)

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Freitag 30. Oktober 2009, 16:26 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
agrarökonom hat geschrieben:
die gute Mittelalterliche Sibylle kannte Wolkenkratzer :shock:


das von mir zitierte stammt nicht aus der sybille.

@fadinger

habe das von deinem link durchgelesen.
wäre halt gut wenn man einen hätte, der die geschichte vom 15 jahrhundert an so gut kennt, dass er alles zuordnen kann.

und wo stehen wir jetzt, ich vermisse das lesezeichen ;)

und warum wird der gute salomon ausgerechnet mit der geschicht böhmens konfrontiert, das dürfte ihm wie ein böhmisches dorf vorgekommen sein ;)

... und nachher ist man immer gescheiter, siehe auch die zerstörung new yorks ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 1. November 2009, 03:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

@org,
hätte versucht, Dir die Datei zu mailen, habe aber leider eine Fehlermeldung bekommen.
Bleibt also nur die Möglichkeit, hier als Dateianhang hochzuladen. Momentan ist aber der Speicherplatz schon knapp, wir warten halt schon dringend auf einen Sponsor ... ;)
Banken waren da eh immer eine gute Anlaufstelle, wie schaut disbezüglich die Situation aus?

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 09:24 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Danke Fadinger!
Ja die Sache mit dem Speicherplatz ist auch bei uns ein Thema! Immer zu klein...
Was das Sponsoring betrifft so wird (wie ich am Freitag gehört habe), im nächsten Jahr ein Aufschrei durch unsere Geldempfänger gehen! Einsparung im Werbe- und Sponsorbudget beträgt 50%!!!
(Also wage ich gar nicht zu fragen.)

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 09:46 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
org hat geschrieben:
Was das Sponsoring betrifft so wird im nächsten Jahr ein Aufschrei durch unsere Geldempfänger gehen!


schau schau eine prophezeiung für das nächste jahr ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 16:23 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
hy fadinger,

bzgl. eines fehlenden "sponsors" - ein forum muss auch optisch etwas hergeben.

ich empfehle dir beispielhaft für die anderen user deinen avatar ein bissl in diese richtung zu modifizieren. statt deiner faden kuh - wie wärs mit zb. einem ansehlichen mädl im evakostüm?

oder wie wäre es mit einem direkten link auf youporn?

und für die paar feministinnen (else, loki) die sich hier herumtreiben kannst ja ein eigenes "fachforum spezial frauen über 50" einrichten.

sowas spricht sich schnell herum. die zugriffe steigen und damit die wahrscheinlichkeit einen "sponsor" zu finden.

solltest du das forum ein bissl "peppiger" gestalten wollen stelle ich mich gerne als mod zur verfügung :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 18:36 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 10:56
Beiträge: 1838
Plz/Ort: 4020
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Sponsoren für dieses Forum:

Na, da müßte man doch in der rechten Ecke fündig werden. MP könnte die Kontakte herstellen.
Gut, der H. ist zwar besoffen ums Leben gekommen, aber da gibts doch noch andere außer seinem Lebensmenschen.
Der fesche Blauäugige könnte vielleicht auch daran interessiert sein, daß sein Gedankengut flächendeckend verbreitet wird.

Das Insider-Forum alpendonau.info ist ja nicht für "jeden" zugänglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 20:22 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
else hat geschrieben:
MP könnte die Kontakte herstellen.


liebe else

du überschätzt mich maßlos, ich habe keine kontakte zu irgendwem.

ich bin eine "radikale rechts -mitte - links" einmannpartei und bemühe mich schon die ganze zeit um dich für
das tierschutzministerium, damit du endlich auch einmal aus dem gut gefüllten trog (fr)essen kannst.



...und fesch ist er schon gelt, ihr würdet gut zusammenpassen - du als blauäugige und er mit seinen blauen augen :D

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2009, 21:14 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
soamist hat geschrieben:
hy fadinger,

bzgl. eines fehlenden "sponsors" - ein forum muss auch optisch etwas hergeben.

ich empfehle dir beispielhaft für die anderen user deinen avatar ein bissl in diese richtung zu modifizieren. statt deiner faden kuh - wie wärs mit zb. einem ansehlichen mädl im evakostüm?

oder wie wäre es mit einem direkten link auf youporn?

und für die paar feministinnen (else, loki) die sich hier herumtreiben kannst ja ein eigenes "fachforum spezial frauen über 50" einrichten.

sowas spricht sich schnell herum. die zugriffe steigen und damit die wahrscheinlichkeit einen "sponsor" zu finden.

solltest du das forum ein bissl "peppiger" gestalten wollen stelle ich mich gerne als mod zur verfügung :mrgreen:


soamist...

Du bist im falschen Film! :roll:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Februar 2010, 21:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nun hat sich erfreulicherweise eine Möglichkeit ergeben, die betreffende Datei direkt im Forum zu hosten ... :D
Dateianhang:
Michalda.pdf [3.29 MiB]
429-mal heruntergeladen

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Dienstag 16. März 2010, 17:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nun haben sich ein paar User die Datei runtergeladen und eventuell auch gelesen. Mit dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse würden mich daher Kommentare und Meinungen darüber interessieren.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juli 2011, 21:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Für die daran interessierten gibt es neuen Lesestoff ...

Oracula sibyllina

Von dort läßt sich der Text auch als PDF-Datei (4MB) herunterladen. Leider fehlen die Bildtafeln.
In dem Buch geht es weniger um Prophezeiungen, sondern eher um Hintergründe und Zusammenhänge.
Erwähnt ist auch "unsere" 13. Sibylle, oder was König Salomon damit zu tun hat. Gut wäre eine gewisse Grundkenntnis der Heiligen Schrift, weil man sich wesentlich leichter tut, wenn einem "König Salomon", "Aaron´s Rute", oder "Simson mit den Thorflügeln" etwas sagt ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 10:40 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Für die daran interessierten gibt es neuen Lesestoff ...

Oracula sibyllina

Von dort läßt sich der Text auch als PDF-Datei (4MB) herunterladen. Leider fehlen die Bildtafeln.
In dem Buch geht es weniger um Prophezeiungen, sondern eher um Hintergründe und Zusammenhänge.
Erwähnt ist auch "unsere" 13. Sibylle, oder was König Salomon damit zu tun hat. Gut wäre eine gewisse Grundkenntnis der Heiligen Schrift, weil man sich wesentlich leichter tut, wenn einem "König Salomon", "Aaron´s Rute", oder "Simson mit den Thorflügeln" etwas sagt ...

Gruß F

ich würde betreffs prophezeiungen sagen:(nur) hinterher ist man gescheiter

und stell dir vor es kommt jemand und sagt voraus, was in zweitausend jahren passieren wird (würde)

interessiert kein schwein, die leute haben immer für die nächste zukunft vorauszusagen versucht....

....ungefähr mit dem erfolg der heutigen astrologen und börsenspekulanten :mrgreen:

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Und es gibt noch mehr ...



Bitte online lesen. Interessant wird es vor allem ab Seite 30. Auch bestünde die Möglichkeit, die Datei als PDF runterzuladen, Bilder und dgl. wurden aber rausgelöscht, sodaß der Text zum Teil mit entfernt wurde, und dadurch unleserlich wird.

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 20:20 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Dieses Kurent geschriebene ist ohnehin schon kaum lesbar? Ich habs versucht, da bekomm ich kopfweh, da verzichte ich auf die Vorhersage der Zukunft... :D

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 20:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
leitn hat geschrieben:
Dieses Kurent geschriebene ist ohnehin schon kaum lesbar?
Ich habs versucht, da bekomm ich kopfweh, da verzichte ich auf die
Vorhersage der Zukunft... :D
Na, mit etwas Übung läßt sich der Text schon halbwegs flüssig lesen.
Ist auch Gehirntraining ... ;)
Wichtig ist halt das Interesse daran.
Besagter netten Dame wird unter anderem auch jenes zugeschrieben:

Salomo & die Königin von Saba

Mit etwas Phantasie läßt sich durchaus ein kleiner "Indy" stricken ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 20:56 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo!

Ich vertrage kein Gehirntraining, dazu hab ich schon zu lange kein "Reset" mehr gemacht(vollrausch) :D
Und: wer die Zukunft nicht kennt, lebt viel entspannter!

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 21:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
Fraktur ist die Schrift, würde ich sagen.
Kurrent ist eine Schreibschrift und wäre tatsächlich etwas schwieriger zu lesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 21:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Sebastian hat geschrieben:
Fraktur ist die Schrift, würde ich sagen.
Kurrent ist eine Schreibschrift und wäre tatsächlich etwas schwieriger zu lesen.


Das stimmt schon, "echtes" Kurent ist das nicht, das könnte ich fast gar nicht lesen. Diese "schnörkselschrift" lässt sich schon lesen, aber eben sehr mühsam. Hat denn unser High-Tech Zeitalter noch kein PC-Programm zum übersetzten von solchen Texten? Das ist ja noch schlimmer als die Forumseinträge von Biolix... :pfeif:

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 21:39 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 639
Geschlecht: männlich
zum Übersetzen gibts da ja nichts.
Es sind ja nur ganz wenige Buchstaben, die ohne Übung ein wenig den Lesefluss behindern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 22:12 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Sebastian hat geschrieben:
zum Übersetzen gibts da ja nichts.
Es sind ja nur ganz wenige Buchstaben, die ohne Übung ein wenig den Lesefluss behindern.


ist für mich leicht zu lesen, da ich bücher mit dieser schrift habe

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sibylle von Prag
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Das ist echtes Kurrent ...
Dateianhang:
Werndl Schuldschein.jpg
Werndl Schuldschein.jpg [ 126.02 KiB | 8358-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Werndl Wehrgraben Commune.jpg
Werndl Wehrgraben Commune.jpg [ 146.43 KiB | 8358-mal betrachtet ]
Und weil wir gerade dabei sind, könnt ihr mir sicher sagen, um was es dabei geht ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de