Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 17. Dezember 2017, 02:41 Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 02:41



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 2. März 2013, 10:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Jetzt ist es soweit, Pflanzen schlagen zurück! :smhair:
Pflanzen haben also doch ein Bewusstsein und eine Intelligenz. Also einfach Salat abreißen und essen ist genauso verweflich wir Tiere töten und essen :muh:

Die Natur hat uns geschaffen um zu leben und uns weiterzuentwickeln. Dazu gehört Ehrfucht vor allem Leben, seien es Tiere oder auch Pflanzen. Seit es Leben gibt heisst es - töten müssen um leben zu können. Aber nirgens lese ich: "töten aus Gleichgültigkeit um Überschüsse für die Mülltonne zu erzeugen" Das gilt für Tiere und Pflanzen gleichermaßen.

http://www.pm-magazin.de/r/natur/wenn-p ... ckschlagen

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2013, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. November 2010, 11:03
Beiträge: 5
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Ackerbau
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: keine Ausbildung
Hi!

Ich sag immer - leben und leben lassen! Warum werden Veganer immer als lächerlich gesehen von Leuten die Fleisch essen? Ist es evtl. ne Art verkappte Scham?
Also ich weiß nicht - das Gefrotzel macht mich immer hellhörig :rain:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2013, 07:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Odenwälder hat geschrieben:
Hi!

Ich sag immer - leben und leben lassen! Warum werden Veganer immer als lächerlich gesehen von Leuten die Fleisch essen? Ist es evtl. ne Art verkappte Scham?
Also ich weiß nicht - das Gefrotzel macht mich immer hellhörig :rain:


Alles was anders ist, wird ausgegrenzt und verlacht. Das System ist uralt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2013, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3804
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Nun ja, ihr dürft aber nicht übersehen, daß es auch (oder gerade) unter Veganern den missionar(r)isch veranlagten Typus gibt ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2013, 22:01 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Nun ja, ihr dürft aber nicht übersehen, daß es auch (oder gerade) unter Veganern den missionar(r)isch veranlagten Typus gibt ... ;)

Gruß F


Ich toleriere Fleischesser und hoffe auf gegenseitigen Respekt. Wie bei allen anderen Dingen auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Mai 2013, 10:36 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Dass vegane Ernährung auch nicht das ewige gesunde Leben auf der Welt verheißt, hat man an manchen Prominenten gesehen...wäre diese form der Ernährung so gesund, dann bekämen Veganer z.B. keine Krebserkrankungen.......und wenn man sich das Verhältnis (bekennende) Veganer zu Mischessern vor Augen hält, schauts vieleicht noch ärger aus. Und wenn ich mir z.B. die Politikerin Dr. Petrovic anschau, dann wirkt die sowas von sauer.......
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Mai 2013, 23:05 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Und wenn ich mir z.B. die Politikerin Dr. Petrovic anschau, dann wirkt die sowas von sauer.......

genau an diesem sauren und auch hungrigen Gesichtsausdruck kann man Veganer erkennnen, ausserdem sind sie meist (ungesund)- überschlank

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Mai 2013, 09:04 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Jeder soll essen was er/sie will!
Schön dass wir in einem Land leben das die Auswahl ermöglicht.

Was mich stört ist der missionarische Eifer den so manche an den Tag legen!
Ich will nicht "zwangsbeglückt" werden! weder von Gesundheits- noch von Schönheits- und schon überhaupt nicht von Religions "Gurus"!!!!!

Als ich vor einiger Zeit in Wien mit dortigen Kollegen mittagessen ging weigerten sich einige in ein Lokal zu gehen das auch vegane Küche angeboten hat. Weil sie auch "normale" Küche hatten - und somit für alle Teilnehmer geeignet war - könnten sie nicht ausschießen dass die veganen Speisen mit normalen Speisen kontaminiert seien!
Da geht mir der Hut hoch! Das ist ja schlimmer als das jüdische Koschergebot!

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 11. Mai 2013, 09:16 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
org hat geschrieben:
Jeder soll essen was er/sie will!
Schön dass wir in einem Land leben das die Auswahl ermöglicht.

Was mich stört ist der missionarische Eifer den so manche an den Tag legen!
Ich will nicht "zwangsbeglückt" werden! weder von Gesundheits- noch von Schönheits- und schon überhaupt nicht von Religions "Gurus"!!!!!

Als ich vor einiger Zeit in Wien mit dortigen Kollegen mittagessen ging weigerten sich einige in ein Lokal zu gehen das auch vegane Küche angeboten hat. Weil sie auch "normale" Küche hatten - und somit für alle Teilnehmer geeignet war - könnten sie nicht ausschießen dass die veganen Speisen mit normalen Speisen kontaminiert seien!
Da geht mir der Hut hoch! Das ist ja schlimmer als das jüdische Koschergebot!


Da gebe ich dir absolut Recht. Die Menschen sind eben so. Sie suchen immer etwas, daß sie über andere Menschen erhebt.
Aber für mich trifft das alles nicht zu. Ich sitze mit den Leuten zusammen, während sie Steaks essen. Was soll's. Habe selber ca.35 Jahre Fleisch gegessen.
Jeder wie er will.
Wenn die Veganer alle so mager sind, wie Moarpeda sagt, liegt es wohl daran, daß sie entweder zu faul sind ordentliche vegane Gerichte zu kochen, oder sie haben keine Frau wie ich, die kochen kann wie ein Weltmeister. Ich liege fast bei 90 Kg und habe keinen verhungerten Gesichtsausdruck, wie peda sagt.
Also Leute, es gibt keinen Grund sich spalten zu lassen. Laßt uns gemeinsam am Tisch sitzen und essen und den Met trinken.

Übrigens sind eure Kühe und Rinder auch Veganer und sind die etwa mager ? Ich hoffe nicht.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 11. Mai 2013, 10:07 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
hans peper hat geschrieben:
Ich liege fast bei 90 Kg und habe keinen verhungerten Gesichtsausdruck, ....

das liegt daran, dass du Blutgruppe A oder AB hast

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Mai 2013, 10:10 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Verhungerter Gesichtsausdruck kommt sicher nicht bei jedem Veganer hin.....Verbissen aber bei sehr vielen.......Beispiele, Dr. Pertrovic, der inzwischen leider verstorbene Robin Gibb, und auch sonstige oft fotografierte mehr oder weniger prominente sich als Veganer Bezeichnende wirken irgendwie säuerlich oder wie es Papst Franziskus in einer Predigt bezeichnet hat " wie Pfefferoni in Essig eingelegt"......er hat zwar damit wohl sich extra fromm gebende Hardcoregläubige gemeint, aber glauben nicht auch Veganer dass sie was Besonders sind?
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Montag 13. Mai 2013, 08:33 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
aber glauben nicht auch Veganer dass sie was Besonders sind?

Wie es wohl unserer Else gehen mag? man hört garnix mehr von der Guten ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Montag 13. Mai 2013, 10:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Moarpeda hat geschrieben:
helmar hat geschrieben:
aber glauben nicht auch Veganer dass sie was Besonders sind?

Wie es wohl unserer Else gehen mag? man hört garnix mehr von der Guten ;)


Wenn ein Veganer meint , er wäre etwas Besonderes und sich damit über andere erheben will, fällt er tief. ;)

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Freitag 17. Mai 2013, 08:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Hans, treffend geschrieben.......du hast recht. Manche aus dieser Richtung kommen mir genauso wie religiöse Fanatiker vor. Wir essen Fleisch, aber nicht tagtäglich. Derzeit ist Schwammerlsaison( Pilze)..........Eine Raslingsoße mit Knödeln, gebackene Raslinge mit grünem Salat......herrlich. Also Vegetarisch ist durchaus hin und wieder möglich. Beim Veganen wirds schon heikler. Denn in die Panier gehört ein Ei, in Raslingsoße Rahm, und in Erdäpfelkäslaibchen halt auch der Käse....
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Freitag 17. Mai 2013, 08:44 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Raslinge

Watn dat?

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Freitag 17. Mai 2013, 10:16 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
helmar hat geschrieben:
Hallo Hans, treffend geschrieben.......du hast recht. Manche aus dieser Richtung kommen mir genauso wie religiöse Fanatiker vor. Wir essen Fleisch, aber nicht tagtäglich. Derzeit ist Schwammerlsaison( Pilze)..........Eine Raslingsoße mit Knödeln, gebackene Raslinge mit grünem Salat......herrlich. Also Vegetarisch ist durchaus hin und wieder möglich. Beim Veganen wirds schon heikler. Denn in die Panier gehört ein Ei, in Raslingsoße Rahm, und in Erdäpfelkäslaibchen halt auch der Käse....
Helga


Haben wir auch gedacht, aber es gibt echte Alternativen. Meine Frau macht eine braune "Bratensoße" aus Zwiebeln,Knoblauch,Brühe und Öl - einfach genial. Dann haben wir "Rührei" aus gemusten weißen Tofu mit Curcuma und Zwiebeln und scharf angebratenen Seitanwürfelchen (als Speckersatz) auf Schwarzbrot. Echt lecker.
Letzens haben wir Schokolade aus Kakaobutter, weißem Mandelmuß, Kakao und Nüssen gemacht. Schmeckt wie Pralinen !

Man kann viel tun, braucht aber Fantasie.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Freitag 17. Mai 2013, 19:35 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Hans.......natürlich kann man auch komplett vegan kochen. Aber ganz ehrlich, ich röste lieber die Zucchinischeiben in brauner Butter. Es schmeckt einfach besser als mit Margarine oder anderen Pflanzenölprodukten. Und wenn man die Erzeugung von Butter mit der Erzeugung der Margarine vergleicht, da ist die Butter einfach der Natur näher.
Und auch der süße und saure Rahm sind beim Kochen nicht zu verachten, egal ob man eine Schwammerlsauce oder eine Sauce zum Fleisch macht.
Hallo Moapeda.....bei uns heißen sie Raslinge, wie in der Steiermark habe ich keine Ahnung.....wachsen ab Ende April in Kreisen auf der Wiese, Kappen sind cremeweiß bis hellbraun, sehen ein bisserl wie Champignons aus.
Soßenrezept: Schwammerl waschen, putzen, in Scheiben schneiden, ein paar min. im Wasser kochen lassen......Zwiebel hacken, in Butter glasig dünsten, mit Mehl überstauben, sauren Rahm unterrühren, Schwammerl mit etwas Kochwasser dazu, Salzen, pfeffern, unter Rühren aufkochen lassen, mit frischem Schnittlauch und Semmelknödel servieren.
Größere Pilze so wie Champignons heraubacken.
Überkochte Pilze kann man auch einfrieren, sehr gut im Winter in einer Lauch/Erdäofelsuppe.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Freitag 17. Mai 2013, 21:21 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
....bei uns heißen sie Raslinge, wie in der Steiermark habe ich keine Ahnung.....

Parasole sind es wahrscheinlich nicht, oder?

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 07:57 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Nein, die kommen erst im Spätsommer......Raslinge sind spätestens Mitte Juni weg. Es gibt sie nur auf Wiesen, auch auf eher intensiv bewirtschafteten( 3-4 Nutzungen in meiner Gegend sind das). Und sie riechen würzig. Es könnte aber möglich sein dass sie eher im kalkhaltigen Boden wachsen.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 08:44 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
helmar hat geschrieben:
Nein, die kommen erst im Spätsommer......Raslinge sind spätestens Mitte Juni weg. Es gibt sie nur auf Wiesen, auch auf eher intensiv bewirtschafteten( 3-4 Nutzungen in meiner Gegend sind das). Und sie riechen würzig. Es könnte aber möglich sein dass sie eher im kalkhaltigen Boden wachsen.
Helga

hab mir die raslinge auf wiki angesehen
http://de.wikipedia.org/wiki/Raslinge
kann mich nicht entsinnen sie bei uns gesehen zu haben, aber da ich ohnehin noch zu dir kommenn werde um deine Hollerstrauben zu verkosten werde ich als Vorspeise Raslinge bestellen ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 09:08 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Moarpeda hat geschrieben:
..... aber da ich ohnehin noch zu dir kommenn werde um deine Hollerstrauben zu verkosten werde ich als Vorspeise Raslinge bestellen..


peda, du bist doch in festen Händen. ;)

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 10:12 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 915
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
helmar hat geschrieben:
Hallo Moapeda.....bei uns heißen sie Raslinge, wie in der Steiermark habe ich keine Ahnung.....wachsen ab Ende April in Kreisen auf der Wiese, Kappen sind cremeweiß bis hellbraun, sehen ein bisserl wie Champignons aus.


AHA, also Knollenblätterpilze! Die sehen auch ein wenig wie Champignons aus...

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 11:59 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 19:36
Beiträge: 948
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Forstwirtschaft
Betriebsart: Vollerwerb
Ausbildung: Meister
Hallo Org...die Knollenblätterpilze gibt es meines Wissens auch erst wenn es keine Raslinge mehr gibt. Aber die Raslinge auf Wiki schauen den Unsrigen auch nicht wirklich ähnlich...aber wenn sie so gut schmecken wie unsere, kann man diese wirklich empfehelen.
Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veganer leben gefährlich
BeitragVerfasst: Samstag 18. Mai 2013, 19:08 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2622
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
hans peper hat geschrieben:
peda, du bist doch in festen Händen. ;)

Gruß Hans

in ganz festen Händen, da kann garnichts passieren ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de