Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:56 Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:56



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 335 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 22:17 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Ich versuch(t)e rauszufinden, welche beiden Temptations zur betreffenden Zeit im Louvre gehangen haben, und bin dabei nach den Ausschlußprinzip vorgegangen. Obiges ist ein Streichresultat - kgl. Galerie Brüssel ...

Gruß F


Woher weißt du, daß zwei im Louvre hingen ? Außerdem heißt es doch "..keine Versuchung" !
Das obige Bild ist interessant, weil es eine merkwürdige Höhlenarchitektur hat, die an gotische Spitzbögengalerien erinnert.
Eine ähnliche "Höhle" hat Teniers bei einem Bild aus seinem Gypsy Zyklus gemalt.
..
Dateianhang:
8circle-of-teniers-david-jnr-16-a-cavernous-landscape-with-a-g-1025539.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 22:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Was interessiert denn daran ?
So nebenbei wäre ich halt neugierig, ob das Dulle Griet ist, bevor sie shoppen war ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 22:42 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Was interessiert denn daran ?
So nebenbei wäre ich halt neugierig, ob das Dulle Griet ist, bevor sie shoppen war ... ;)

Gruß F


Kann ich schon wieder nicht folgen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 23:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Kann ich schon wieder nicht folgen.
Dateianhang:
Ist das Dulle Griet.jpg
Ist das Dulle Griet.jpg [ 161.87 KiB | 413-mal betrachtet ]

Deswegen ...
Dateianhang:
Dulle Griet war shoppen.jpg
Dulle Griet war shoppen.jpg [ 137.7 KiB | 413-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 08:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Ach so, ja. Shoppen ist gut und als Kreditkarte hat sie ein Schwert.

Ich weiß nicht, sie hat nicht viel Ähnlichkeit. Auch die Greifvogelfüße paßen nicht in die Schuhe. Aber es wäre möglich.

Auf den anderen Bildern wird sie quasi initiert und dann greift sie zu. Daran habe ich bisher nicht gedacht.
Übrigens ist in dem schwarz/weiß Bild bestimmt was enthalten. Die Figur mit dem allseits bekannten Reisigbesen mit Kerze zeigt rechts 4.
Das Bild könnte sich auch auf irgendeine Kirche beziehen. Tenier hat ja nicht nur an RlC gearbeitet. Ich meine wegen der Kirchenarchitektur der hinteren Höhle und der Bezeichnung rechts 4, die sich eigentlich auf Deckengewölbe bezieht.

Werde mir das Bild mal reinziehen.

PS schönen 3-d Ring hast du da.

Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 11:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Ich weiß nicht, sie hat nicht viel Ähnlichkeit. Auch die Greifvogelfüße paßen nicht in die Schuhe. Aber es wäre möglich.
Das "Shopping-Bild" gibt nichts her, stammt aus dem Netz ...
Wenn, dann müßte man beim Original (The Gate of Hades - Höllentor) von David Ryckaert, einen Maler aus Teniers Atelier schauen.
Gibt da auch einen ganzen Zyklus.
Offenbar hatte sich Dulle Griet ein gutes Pensionskonto angelegt ... ;)
(Man beachte die Figur im Hintergrund.)
Dateianhang:
Woman weighting Gold-David Ryckaert.jpg
Woman weighting Gold-David Ryckaert.jpg [ 167.9 KiB | 402-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 12:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Du hast ja die letzte Zeit ordentlich gearbeitet :shock:
Da hast du wohl die rechte Hand von Tenier gefunden. The gates of Hades... brr, da kriegt man ja ne Gänsehaut.

Hast du die Geschichte von der Dulle Griet gefunden, was sie machte und so ? Mein Gefühl sagt mir, daß du da was gefunden hast. :idea:

Übrigens, wenn man den Maler und "gates of Hades" googelt, sind deine zwei Bilder schon drin ! Scheint unter Dulle Griet zu laufen.

Gruß Hans (verblüfft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 12:23 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Ich weiß nicht, sie hat nicht viel Ähnlichkeit. Auch die Greifvogelfüße paßen nicht in die Schuhe. Aber es wäre möglich.
Das "Shopping-Bild" gibt nichts her, stammt aus dem Netz ...
Wenn, dann müßte man beim Original (The Gate of Hades - Höllentor) von David Ryckaert, einen Maler aus Teniers Atelier schauen.
Gibt da auch einen ganzen Zyklus.
Offenbar hatte sich Dulle Griet ein gutes Pensionskonto angelegt ... ;)
(Man beachte die Figur im Hintergrund.)
Dateianhang:
Woman weighting Gold-David Ryckaert.jpg

Gruß F


DAs Schwein will an ihren Kleiderschrank :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 14:54 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Mit dem Typus der "Dulle Griet" hast du voll auf den Punkt getroffen.
Mir war die ganze Zeit irgendwie klar, daß man Tenier erst braucht, wenn man den Eingang gefunden hat. Tenier ist zuständig für das Höhleninnere. Tenier/ Ryckaert erklärt mit der Dulle Griet offenbar, was man zu tun hat, wenn man shoppen geht. Scheinbar gilt auch hier : Nimm nur soviel, wie du tragen kannst. :mrgreen:

Stark :P

Da kann ich meine Abreise wohl ein paar Tage verschieben und noch was arbeiten. Liegen wohl noch einige Infos in der Luft.

Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 17:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Stark :P
Habe ich mir ja gedacht, daß Du darauf anspringst ... ;)
Obwohl es sich dabei lediglich um ein Abfallprodukt meiner Winterarbeit handelt. Die richtigen Ergebnisse hätte ich Dir aber auch schon mal als "neuen Input" angeboten ...
hans peper hat geschrieben:
Da kann ich meine Abreise wohl ein paar Tage verschieben und noch was arbeiten.
In der Tat ...
Schau Dir doch mal das Schaffen von Giotto di Bondone an. Besonders die Fresken in der Unterkirche von San Francesco di Assisi sind beachtenswert!

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 18:07 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Ich habe mal gesucht und außer dem großen Bild von Bruegel habe ich folgende gefunden. Hast du mehr (Serie ?)

Die Maler habe ich mal versuchsweise benannt.
..
Dateianhang:
Übersicht.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 18:16 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Fadinger hat geschrieben:
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Stark :P
Habe ich mir ja gedacht, daß Du darauf anspringst ... ;)
Obwohl es sich dabei lediglich um ein Abfallprodukt meiner Winterarbeit handelt. Die richtigen Ergebnisse hätte ich Dir aber auch schon mal als "neuen Input" angeboten ...
hans peper hat geschrieben:
Da kann ich meine Abreise wohl ein paar Tage verschieben und noch was arbeiten.
In der Tat ...
Schau Dir doch mal das Schaffen von Giotto di Bondone an. Besonders die Fresken in der Unterkirche von San Francesco di Assisi sind beachtenswert!

Gruß F


Dann gib mal den Input rüber.

Welche der Fresken von Bondone meinst du (sind so viele) ?

Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 21:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Dann gib mal den Input rüber.
Wird nun häppchenweise kommen. Alles auf einmal würde Dich ohnehin platt machen ... ;)
hans peper hat geschrieben:
Welche der Fresken von Bondone meinst du ?
Konkret diese: Nennt sich "Die Reise nach Marseille". Um 1320 (!) entstanden ...
Dateianhang:
Die Reise nach Marseille.jpg
Die Reise nach Marseille.jpg [ 59.88 KiB | 373-mal betrachtet ]
Bei Ryckaert schlägt mein geplantes Chaos wieder einmal gnadenlos zu ...
("Wer Ordnung liebt, ist nur zu faul zum Suchen ...")
Google bringt auf die Schnelle nichts, ich komme maximal ins Forum zurück.
Es ist aber definitiv von Ryckaert, und es heißt sicher "The Gate of Hades". Hängt irgendwo in einer Londoner Galerie ...
Markantester Unterschied zu Teniers Version: Dulle Griet hatte ihren Einkaufskorb vergessen ...
(Den "Chemiker" von Ryckaert hätte ich eben gefunden - da gibt es einen direkten Vergleich mit Teniers - muß ich Dir mal zeigen ...)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2013, 22:06 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Nun trag mal nicht so dick auf. Häppchenweise....

Bitte fang nicht mit Maria Magdalena und Bloodline an. :smhair:

Aber alles was recht ist, mit der Dulle Griet hast du den Vogel abgeschossen. Versuch mal das was du hast, zu finden. bitte.

Hans
..
Dateianhang:
shopping.jpg

..
:mrgreen: :gl: :pig: :muh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 00:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Bitte fang nicht mit Maria Magdalena und Bloodline an. :smhair:
Ich möchte Dir blos etwas Arcadia-Flair bieten ... :jester:
Dulle Griet beginnt mir selber gerade sympathisch zu werden. Google sagt nämlich: "Jungs, ihr bewegt euch jetzt auf Neuland, und nicht mehr auf ausgetretenen Pfaden ..." ;)
hans peper hat geschrieben:
Nun trag mal nicht so dick auf. Häppchenweise....
Wo wir gerade beim dick auftragen sind ...
Den Bericht über meinen Louvre-Besuch neulich muß ich erst zusammenstellen.
Das Westgoten-Set steht auch noch hier rum.
Und die Plagiatsvorwürfe gegen Henri Boudet wollen ausführlich untermauert werden ...
:mrgreen:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 08:00 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 23:16
Beiträge: 2620
Plz/Ort: 8083
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Geflügel
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Meister
Hans, mühselig und beladen wirst du sein :!: ob du nicht lieber ein Einkaufswagerl nehmen solltest anstatt dem Einkaufskorb :?: ;)

_________________
... die Wahrheit wird euch frei machen ...


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 08:20 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Moarpeda hat geschrieben:
Hans, mühselig und beladen wirst du sein :!: ob du nicht lieber ein Einkaufswagerl nehmen solltest anstatt dem Einkaufskorb :?: ;)


Das war mir klar, daß du auf den Goldsack reagierst. Habe ich extra für dich gepostet. :mrgreen:

Die wichtigste Regel beinm shoppen ist : Nimm nur mit, was ein Mann tragen kann. Wenn du, wie Dulle Griet, anfängst zu sammeln und zu wiegen und zu zählen, dann kommen die Wächter des Hades und fangen im Kleiderschrank an zu suchen.

@ Fad : Habe ich auch gemerkt, am Ende kommen nur noch postings von Freiwirt .at bei Google raus. Allerdings kannst du dort fast alles nachlesen, was wir hier treiben. Ob das gut ist ?

Führt euch

Hans :gl:

Ps. Die originale Dulle Griet von Brügel (Schwiegervater von Teniers) ist mit Abstand die Beste. Die ist total heftig. Aber wieso hat sie eine Bratpfanne geraubt ?
..
Dateianhang:
bruegel35.jpg

..
Dateianhang:
D4_GC83R90BD010FC_15_scanbreugel101_jpg_h380_jpg_568.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 09:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Aber wieso hat sie eine Bratpfanne geraubt ?
Damit Hans nicht auf´s Lunchpaket vergißt ... :idea:
Moarpeda hat geschrieben:
Hans, mühselig und beladen wirst du sein :!: ob du nicht lieber ein Einkaufswagerl nehmen solltest anstatt dem Einkaufskorb :?: ;)
Ein Grund, der für Onlineshopping spricht ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 10:02 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Ich denke, die Bratpfanne hat die gleiche Aufgabe wie die Kreisflächen bei Poussin. Aber das Bild von Bruegel ist mir zu unübersichtlich. Ich habe um Bruegel und Bosch immer einen Bogen gemacht.

Gruß Dulle Hans :klatsch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 10:13 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Na bitte , der Anfang ist schon da. Bei Poussin gelernt und bei Bruegel angewendet. Die Bratpfanne, der Helm, das Auge.
Die beiden Flaggen helfen uns auf den Helm.

..
Dateianhang:
PIETER~1bratpfanne.JPG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 10:15 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Nun muß ich aber ein bischen was arbeiten. Bis dann.

Dulle Hans :schwitz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 12:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Ich habe um Bruegel und Bosch immer einen Bogen gemacht.
Bosch würde die Verwirrung perfektionieren ...
Obwohl, interessant ist es schon, wie sich die Verwandtschaft der Hintergrundfiguren ein Stelldichein gibt.
Dateianhang:
Bosch Detail 2.jpg
Bosch Detail 2.jpg [ 45.95 KiB | 341-mal betrachtet ]
Auch der Täter am Kleiderschrank ist entlarvt.
Dateianhang:
Bosch Detail 1.jpg
Bosch Detail 1.jpg [ 40.92 KiB | 341-mal betrachtet ]
Die Maler damals hatten wohl alle nur eine einzige Sorte Kraut zum Rauchen ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 14:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
unteres Bild ist wieder die Versuchung des Antonius, oder ? Da habe ich vor Jahren stundenlang vorgesessen und entnervt aufgegeben. Bosch hatte ich mir für zuletzt aufgehoben. Andere Bilder von ihm, wie der Heuwagen, habe ich durchgearbeitet. Aber nun nach all den Jahren hat man soviel neue Tricks gelernt, daß man das Alte getrost nochmal durchackern kann. (Seufz)

Die Maler kamen wohl aus der gleichen Schule. Aber diese Figuren bedeuten etwas und daher sind sie überall ähnlich.
Nun weiß ich auch, wo Pussi den Bratpfannentrick herhat.

Trotzdem, kannst du bei Gelegenheit schauen, ob du noch dulle Griet Bilder hast ?

Gruß duller Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 18:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
Trotzdem, kannst du bei Gelegenheit schauen, ob du noch dulle Griet Bilder hast ?Gruß duller Hans
Jetzt muß ich auch noch dem Hänsel seine Gretel suchen ... :totlach:

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 18:39 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Meine Griet habe ich schon seit 43 Jahren. Gewissermaßen auch ne Dulle, aber mehr auf anderer Ebene. Nicht was du denkst.

Also mit Poussin bin ich durch. Jetzt geht es um den richtigen Zugang und das Verhalten dabei. Vor Allem nach dem shoppen.

Die Dulle Griet- Bilder zeigen ganz deutlich, daß die Wächter hinter dem Besucher herlaufen und ihn auch außerhalb der Höhle/Hölle verfolgen.
Man wird wenn man rausgeht, bis an die Tür verfolgt. Hat man aber mehrere Raubzüge unternommen und Säcke voll gesammelt, so wie die ganz alte Dulle Griet, wird man bis Zuhause verfolgt. Auch bis ins hohe Alter.

Die Darstellungen der Dulle Griet zeigen sie in verschiedenen Altersstufen, was einen Handlungsablauf deutlich werden läßt.
Bei Bruegel ist sie zwar alt, aber ihre Augen sind jung und sie ist schlank und in Rüstung. Bei Tenier ist sie schon etwas dicker, die Haare sind ordentlich, aber keine Rüstung mehr. Bei Ryckaert ist sie fett und alt und hat gebunkert.

Die Menge Gold in dem Sack und das Silberzeug kann sie unmöglich mit einem einzigen Raubzug mitgenommen haben. (Man darf nur das mitnehmen, was man mit einem Korb tragen kann !). Sie hat also Zuhause gesammelt, was ebenfalls verboten ist.
Somit ist Dulle Griet ein Symbol für einen "unberechtigten Zugiff", der somit möglich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 18:45 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Es geht jetzt darum die Griet in dem Antonius-Zykus wiederzufinden.
Denn die Bilder der Dulle Griet zeigen nur immer wenn sie mit gefülltem Korb rauskommt.
Man muß aber vorher erst reinkommen, und wenn ich da an die Antoniusbilder denke, ist das recht kompliziert. Die Masse der Bilder mit dem gleichen Thema ist zu umfangreich.
Allerdings haben wir gelernt, daß Tenier seine Akteure zeitlich korrekt altern läßt. So kann man die Bilder in einem zeitlichen Zusammenhang lesen.
Das wäre schon ein ordentlicher Schritt nach vorne. :geek:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 20:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Hier habe ich mal wenigstens eine halbwegs gute Beschreibung für Dich:

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Auch das ist nicht uninteressant:

Dorotheum, David Ryckaert d. J. (Antwerpen 1612–1661)

Das ist wohl auch ein Ryckaert ...
(Beachte links unten den Reiter und seine "Waffe"!)
Dateianhang:
Ryckaert.jpg
Ryckaert.jpg [ 31.52 KiB | 326-mal betrachtet ]

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 20:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Spruch des Tages:
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind - es ist ein Pferd, getarnt als Rind ...
Unser vom Antonius bekannte Reiter ist wieder vertreten - diesmal siehe rechts unten.
Auch sonst scheint es ziemlich zur Sache zu gehen. Die Meute macht einen recht freundlichen Eindruck ... :mrgreen:
Nur Schwert braucht man keines, ein Besen tut´s auch ... ;)
Dem armen Reiter aus unseren Bild zuvor geraubt ...
Dateianhang:
Dulle-Griet-David-Ryckaert-Raubzug-vor-der-Hölle.jpg
Dulle-Griet-David-Ryckaert-Raubzug-vor-der-Hölle.jpg [ 147.89 KiB | 325-mal betrachtet ]
Ein Bild habe ich noch, das halte ich derweil zurück. Jeneswelches nicht nur ein Schritt vorwärts ist, sondern Dir auf die Sprünge hilft ... ;)

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 21:41 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:42
Beiträge: 527
Stimmt ja, daß ist der Besen von dem Reiter. Ich dachte es ist ein Schwert.
Man sieht, daß sie wohl schon öfter drin war und sie braucht auch keine Rüstung und kein Schwert mehr, weil sie die in zwischen ausgemergelte Bande mit ihren eigenen Waffen schlägt.

Die Frau bei Antonius hat Greifvogelfüße.
Das deutet tatsächlich auf Grete hin. Ich werde mal versuchen alle Antoniusse mit guter Auflösung rauszusuchen und sie zeitlich nach dem Aussehen der Akteure zu ordnen. Grete trägt immer rotes Oberteil und blauen Rock.
Einfach gigantisch :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2013, 21:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. März 2009, 19:36
Beiträge: 3803
Plz/Ort: Mühlviertler Alm Oberösterreich
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Hallo!
hans peper hat geschrieben:
unteres Bild ist wieder die Versuchung des Antonius, oder ?
Sind beides Ausschnitte aus Bosch´s Antonius.
hans peper hat geschrieben:
Die Maler kamen wohl aus der gleichen Schule. Aber diese Figuren bedeuten etwas und daher sind sie überall ähnlich.
Die Symbolik ist auch in ganz alten oder naiven Malereien die gleiche, also die haben schon sehr genau gewußt, was sie da malen ...

Gruß F

_________________

... wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, steig ab!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 [ 335 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de