Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 19. Oktober 2017, 03:53 Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 03:53



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ende des Stierkampfes in Barcelona
BeitragVerfasst: Montag 26. September 2011, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. August 2011, 19:00
Beiträge: 17
Plz/Ort: 4452 Ternberg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Wollte mal hören was ihr dazu meint.

_________________
WILLE, die neue Nummer 1.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. September 2011, 16:29 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Idiotisch, die sogenannte "Stierhatz" darf weiterhin durchgeführt werden und der Stierkampf wird verboten.
Wie weit das Verbot geht, kann ich nicht beurteilen.

Wobei bei der Stierhatz keine Waffen zum Einsatz kommen denke ich?

Gruss
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. September 2011, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. August 2011, 19:00
Beiträge: 17
Plz/Ort: 4452 Ternberg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Vollerwerb
Kenn mich da nicht so aus.
Hab das gestern in der ZIB gehört.

_________________
WILLE, die neue Nummer 1.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. September 2011, 21:26 
Offline
Fake
Fake
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. März 2009, 12:04
Beiträge: 531
Länderflagge: Canada (ca)
einmal mehr eine mehr als dämliche verordnung aus brüssel. ist in etwa gleichauf mit einem (derzeit noch theoretischen) abshaffung des schuhplattlens in tirol gleichzusetzen.

derweil ist ein stierkampf brauchtum wie bei uns die sauen beim almabtrieb mitzutreiben - um der gaudi der städter willen, die für jeden noch so blöden (schein)brauch die euros lockermachen als ob es keine währungskrise gäbe. (das schwein wird im anschluss genauso abgestochen wie in spanien der stier ..)

ich lach jedesmal aufs neue über diese bigotte deppen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2011, 21:49 
Offline
Kämpfer für das Forum
Kämpfer für das Forum

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 13:34
Beiträge: 1179
Plz/Ort: Unteres Mühlviertel/Bez. Freistadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
wer würde auch das Schnitzerl nicht fressen, nur weil das Schweinderl zuerst so brav mitgelaufen ist?

Das machen nur wenige, ich nicht mit eingeschlossen...


Nach oben
 Profil  
 
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Common [Crawler], Semrush [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de