Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 21. Oktober 2017, 14:16 Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 14:16



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kornbrand
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 12:22 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Ist jemand unter Euch, der mir mit einfachen Worten das Kornbrennen beibringen kann?
Ich kenne mich beim Schnapsbrennen für Früchte (Vogelbeer, Obst usw.) ja einigermaßen aus, aber ich möchte gerne einmal Korn brennen probieren. Das Lehrbuch "Schnapsbrennen" vom Stocker Verlag und auch andere kluge Bücher beschreiben es ja soweit ganz genau und meiner Meinung nach äusserst umständlich. Aber ich möchte es einmal von einem Praktiker hören/lesen. Es geht nicht um den Brennvorgang sondern um die Maischebereitung.
Welches Getreide (Roggen, Weizen, Gerste) und welche Qualität?
Ganze Körner oder geschrotet? Welche Gärhilfsstoffe (Hefe, Enzyme...). Wie geht der Ablauf genau und welche Gärzeit bis zum Brennen? Maischetemperatur während der Gärung? usw. usw.
Danke bereits im Voraus!

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 21:37 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:26
Beiträge: 809
Plz/Ort: 98739 Schmiedefeld/Türingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: kein Betrieb
Betriebsart: kein Betrieb
Ausbildung: keine Ausbildung
...aber saufen kannst du ihn dann wenigstens allein? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Der kleine Landwirt ist die Seele der Erde. Seine Rechte sind legitim-einverstanden?
Aber es ist nicht nett, ihn zu bitten zu verstummen.....also?
Wird die Welt das Opfer sein!
(Jean NOLLE, 1989)

Des Bauern Hand erhält das Heimatland!

Gruß, Lutz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 22:34 
Offline
Held des Forums
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. März 2009, 13:00
Beiträge: 2517
Plz/Ort: Mostviertel/Voralpen
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo org!

In meiner Familie wird zwar auch schon seit Genationen gebrannt, aber halt nur, was so um Haus und Hof zu finden ist, und da gehört halt Körndl nicht dazu.
Findest du im www nichts dazu( oder sperrt dieses Wissen auch die Firmen- Software? ;) )

_________________
lg
leitn, alias Leitnfexer

der mit dem Hang zum Hang... weil mache Sachen im Leben einfach steil sind!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Februar 2011, 09:05 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Felix!
Allein saufen ist nicht!!!!
Dabei habe ich immer viele nette Freunde! Zumindest bis die Flasche leer ist :lol:
Allerdings bei ca. 200 Litern/Jahr kann ich doch einige Freunde "abfüllen"

Hallo leitn!
Wenn die Anleitungen im Web für Korn genauso "gut" sind wie die für Obst, dann kann ich die vergessen! Dann wird das höchstens Fusel für den Tank :roll:
OK, so krass wohl nicht, aber ich ärgere mich jedes mal wenn ich lese welche Zusätze man da nehmen sollte usw. usw. Da töte ich jeden Eigengeschmack der Frucht und normiere das Getränk zu einem austauschbaren Einheitswässerchen.
Da halte ich es mit den Bayern und deren Reinheitsgebot für Bier:
Reife und edle Frucht, peinlichste Sauberkeit von Frucht und Fass, richtige Gärthemperatur und sonst nichts!!

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 13:14 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
Auch wenn ich mir damit ein paar (verbale) Fotzen einhandeln sollte:
Hab selber keine Ahnung vom Kornbrennen, aber im neuen Landwirt ist eine Auskunft auf eine Anfrage zu Deinem Thema.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 15:23 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Sebastian hat geschrieben:
Auch wenn ich mir damit ein paar (verbale) Fotzen einhandeln sollte:
Hab selber keine Ahnung vom Kornbrennen, aber im neuen Landwirt ist eine Auskunft auf eine Anfrage zu Deinem Thema.


Danke für den Hinweis! Bin ehrlich froh über Hinweise. Werde mir die Ausgabe besorgen, denn Abonnent bin ich keiner.Sicher interessant was drinnen steht, ob ich es verwende ist dann natürlich ein anderes Thema.
Liebe Grüße an alle die mitlesen und vielleicht schreibt doch manchmal einer (zusätzlich natürlich zu den aktuellen "Schreiberlingen")

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 16:08 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
wenn Du mich daran erinnerst, kann ich es Dir auch mal einscannen. Heute werde ich es aber nicht schaffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 09:06 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. April 2009, 16:36
Beiträge: 910
Plz/Ort: Innergebirg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Mutterkuhhaltung
Wirtschaftsweise: biologisch
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Sebastian hat geschrieben:
wenn Du mich daran erinnerst, kann ich es Dir auch mal einscannen. Heute werde ich es aber nicht schaffen

Darf ich dich schon daran erinnern oder ist es noch zu früh? :lol:
Ein Mail oder FAX mit dem Artikel wäre sehr nett! Mailadresse bei meinen Daten und Fax Nr. wäre 050100 948499

Danke

_________________
ORG
Ein Altbauer, der in der Stadt wohnt aber sein Herz am kleinen steilen Bergbauernhof zurückgelassen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kornbrand
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 11:33 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
habe es soeben ins Rohr gesteckt und mal kräftig reingeblasen.


Nach oben
 Profil  
 
 [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de