Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 17. Oktober 2017, 15:08 Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 15:08



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserprobleme bei Wiese
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. April 2015, 21:27 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Hallo Zusammen

Bei einner meiner Wiesen kommt seit den letzten Jahren von angrenzenden Wald immer mehr Wasser über einen querlaufenden Spazierweg letztendlich in meine Wiese. Da auch die etwas abschüssig ist, sinkt man nicht nur mehr ein, sondern rutscht auch bei Querfahrt an den nassen Zuläufen ab. Ich vermute, das ganze wurde seit einer Harvesterdurchforstung schlimmer. Gemeindearbeiter machen Einleitungen um den Spazierweg trocken zu bekommen. Trotz meiner Interventionen und Rückbauten wird das seit den letzten Jahren immer wieder gemacht, Wald und Weg gehören mir nicht.
Durch die Wiese abdrainieren darf ich nicht. Gibt es eine Möglichkeit das Wasser an den Einläufen mit einer Art von Sickerschacht oder Loch mit Kiesfüllung weiter in den Boden zu leiten und so besser abzupuffern? Damit die Stellen nach Regen :rain: schneller befahrbar werden.....

Sg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserprobleme bei Wiese
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. April 2015, 23:21 
Offline
mutig und hilfsbereit
mutig und hilfsbereit

Registriert: Samstag 7. März 2009, 00:15
Beiträge: 637
Geschlecht: männlich
Solche Schächte kannst Du schon machen, nur weisst Du nicht, was das Wasser dann genau macht und wo es wieder zutage tritt.

Grundsätzlich ist Dein "Oberlieger" nicht berechtigt, die Wasserableitung auf Dein Grundstück ungefragt zu verändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserprobleme bei Wiese
BeitragVerfasst: Freitag 24. April 2015, 20:51 
Offline
ohne Furcht und Tadel
ohne Furcht und Tadel

Registriert: Freitag 5. August 2011, 21:28
Beiträge: 66
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Betriebsschwerpunkt: Milchkühe
Wirtschaftsweise: konventionell
Betriebsart: Neben/Zuerwerb
Ausbildung: Facharbeiter
Du hast schon Recht mit dem Oberlieger, nur wie weise ich ihm das nach?
Da müsste ich gegen einen Großgrundbesitzer klagen.
Und die, die Einleitungen vom Weg etc. machen, bleiben.....

Dumme Sache, danke für die Antwort!


Lg
Sepp


Nach oben
 Profil  
 
 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common [Crawler] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de