Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 23. Oktober 2017, 17:23 Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 17:23



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 547 Treffer
Benutzte Suchanfrage: zumindest Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Reparatur CPL2054 (Hofer-Ladegerät)

 Betreff des Beitrags: Reparatur CPL2054 (Hofer-Ladegerät)
Verfasst: Samstag 30. Januar 2016, 13:44 

Antworten: 1
Zugriffe: 3052


... Das Gerät ging bereits nach gut zwei Stunden zur Erhaltungsladung über, und so kann es dem Winter über angeschlossen bleiben. Dachte ich zumindest ... :roll: Bei einem Kontrollgang dieser Woche dann die Ernüchterung - das ach so tolle Ladegerät war komplett tot ... :shock: Worauf ich ...

 Forum: Technikforum   Thema: ZF210 26GMS lässt sich nicht mehr schalten

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 09:55 

Antworten: 14
Zugriffe: 1530


Hallo! ... bei dem bereits zur vernünftigen Demontage des Schaltgetriebedeckels auch der Hydraulikblock abgenommen oder zumindest etwas angehoben werden muß. Äh, falsch, sorry ... :oops: Der Deckel ist geteilt, der vordere Teil (Schaltgetriebe) kann problemlos abgeschreubt werden, ...

 Forum: Technikforum   Thema: ZF210 26GMS lässt sich nicht mehr schalten

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 09:34 

Antworten: 14
Zugriffe: 1530


... mit ZF A210J Hydraulik ... ... bei dem bereits zur vernünftigen Demontage des Schaltgetriebedeckels auch der Hydraulikblock abgenommen oder zumindest etwas angehoben werden muß. Demzufolge erübrigt sich eigentlich Deine Frage, der Schalthebel für die Zapfwelle befindet sich jedenfalls "backbordseitig" ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Frohe Weihnachten...

 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten...
Verfasst: Freitag 25. Dezember 2015, 11:39 

Antworten: 6
Zugriffe: 569


Das wünsche ich diesem Forum auch.....und dass vielleicht doch sich manche was dabei denken wenn Diana, Göttin der Jagd, nun über jenes des Landwirt wacht. Dass der "Superhero..." noch drinnen ist erstaunt und verwundert mich zumindest ein wenig..... ;)
Helga

 Forum: Marktforum   Thema: Echte Keramik-Torpedosicherungen

 Betreff des Beitrags: Echte Keramik-Torpedosicherungen
Verfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 20:43 

Antworten: 1
Zugriffe: 4686


... alte, kaputte Sichererung herausnehmen, neue Sicherung hineinstecken, fertig. So einfach kann es sein. Kann, wenn die neuen Sicherungseinsätze zumindest die selbe Qualität haben, wie die alten Torpedosicherungen, welche oft 40, 50 Jahre klaglos ihren Dienst versehen haben. Dem ist aber meistens ...

 Forum: Technikforum   Thema: ZF210 26GMS lässt sich nicht mehr schalten

Verfasst: Sonntag 29. November 2015, 20:46 

Antworten: 14
Zugriffe: 1530


... oder eines der beiden Planetengetriebe von den Endantrieben defekt. Fährt der Traktor nicht ... ⋅ ... die Wegzapfwelle einschalten (bzw. zumindest versuchen - der Gang der kleinen Gruppe ist immer noch drinnen!). Dreht die Zapfwelle, dürfte das Problem von einem Defekt im Bereich Triebling ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Mehr als "sehr unangenehm" ...

 Betreff des Beitrags: Re: Mehr als "sehr unangenehm" ...
Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2015, 15:50 

Antworten: 2
Zugriffe: 898


Also eigentlich sollte jetzt im Land ober der Enns zumindest bei manchen Männern helle Begeisterung ausgebrochen sein.....koa Weib mehr in da Londesregierung, und da Bauernbund hot gwunna! Und der Dollfuß lächelt seelig auf seina Wolkn!....In diesem ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Steuergerät aufrüsten

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Steuergerät aufrüsten
Verfasst: Dienstag 29. September 2015, 21:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 6671


... vorerst eine Sektion gesperrt und mit Blindverschraubungen verschlossen werden. Wie das Ganze geschaltet wird, habe ich hier schon einmal erklärt. Zumindest hätte ich es versucht ... ;) Was Du allerdings bedenken solltest, ist, daß der Systemdruck der Hydraulik des T84 gerade einmal gut 70bar beträgt! ...

 Forum: Technikforum   Thema: Solide Technik

 Betreff des Beitrags: Solide Technik
Verfasst: Samstag 26. September 2015, 21:52 

Antworten: 1
Zugriffe: 1072


... zeigen, warum ich die Technik der Oldtimertraktore so mag. Regler Lichtmaschine Lindner.jpg Wir sehen hier den Laderegler der Lichtmaschine. Zumindest versteckt sich unter dem ganzen Schmodder einer ... ;) Der Regler war einmal zum Schutz gegen Erschütterungen in Gummihülsen gelagert. An ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Borkenkäfer- wie schauts bei euch aus?

 Betreff des Beitrags: Borkenkäfer- wie schauts bei euch aus?
Verfasst: Donnerstag 24. September 2015, 18:45 

Antworten: 8
Zugriffe: 9821


... aber das nächste, sehr unerfreuliche Ereignis: nach dem heißen, trockenem Sommer ist in unserer Gegend so gut wie keine Waldparzelle wo nicht zumindest auf den Hangrücken es rötlich runter leuchtet. Die Fichten hat es sowieso erwischt, aber auch die Föhrenbestände des vorderen Piestingtales ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulikfrage

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulikfrage
Verfasst: Montag 21. September 2015, 20:14 

Antworten: 6
Zugriffe: 745


... einmal hier anfragen. Dort werden Monoblock-Ventile von Walvoil vertrieben, und dort bekommst Du wahrscheinlich auch Dein benötigtes Ersatzteil. Zumindest denke ich, daß die Kommunikation wesentlich einfacher abläuft ... ;) Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Montag 14. September 2015, 13:31 

Antworten: 22
Zugriffe: 2930


Hallo Pumpe!

Ökoprofi verlangt 150€ + Märchensteuer + Versand = um die 200€

Ich bestelle mir einmal Kohlen um 8,95€ inkl. MWSt + 3,5€ Versand nach Österereich ...

Wenn wir die Schleifringe beim Abdrehen nicht verwurschteln, wäre das prima.

Hoffe ich zumindest ... :klatsch:

 Forum: Technikforum   Thema: Trabold Filter

 Betreff des Beitrags: Re: Trabold Filter
Verfasst: Sonntag 30. August 2015, 17:43 

Antworten: 4
Zugriffe: 901


... dem Abfließen von den Lagerstellen einen Rußfilm hinterlassen hat. Dieser Rußfilm konnte beim Start des Motors teilweise die Schmierung erhalten, zumindest solange, bis sich Schmieröldruck aufgebaut hatte. Bei manchen Motoren hatte die "Rußschmierung" sogar Programm, man denke an den ...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Montag 10. August 2015, 18:05 

Antworten: 14
Zugriffe: 6160


... Ach ja org, wem sagst Du das ... Bestes Beispiel ist doch das Forum. Jene, die eigentlich davon profitieren, boykottieren oder schießen quer. Zumindest haben sie es versucht ... Wenn ich mir dann aber die aktuellen Metrikdaten anschaue, sehe ich nicht nur die Richtigkeit des eingeschlagenen ...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Samstag 8. August 2015, 18:03 

Antworten: 14
Zugriffe: 6160


... überall in der Landwirtschaft und besonders in den Verbänden vor. Dabei könnte mit Ernst und Entschlossenheit deutlich mehr erreicht werden, zumindest aber wird man dann auch ernst genommen. Auch das mir der "zu kleinen Wählergruppe" ist blos ein abgelutschtes politisches Argument. ...

 Forum: Gerätevorstellungen   Thema: Swing Fog

 Betreff des Beitrags: Swing Fog
Verfasst: Freitag 7. August 2015, 21:48 

Antworten: 0
Zugriffe: 749


Hallo! Da hier offenbar kaum jemand interessante Geräte besitzt, oder zumindest kennt, bzw. keiner gewillt ist, auch einen Bericht zu schreiben, muß ich wieder einmal ´ran ... ;) Vor einigen Jahren habe ich hier den Swing-Fog angesprochen. Die Nachfrage nach ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Samstag 25. Juli 2015, 00:41 

Antworten: 17
Zugriffe: 13782


... bestimmt! ("1" ist eine Sicherungsschraube gegen Verdrehen (Madenschraube).) Drehzahleinstellung Steyr 13er Baureihe.jpg So schaut das zumindest bei den frühen Baujahren von T80 und T180 aus: Beim T84, T86, und den späten T80 mit runden Kotflügeln sitzt über dieser Gewindehülse noch ...

 Forum: Technikforum   Thema: Einspritzpumpe JW 15/JW 20

 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzpumpe JW 15/JW 20
Verfasst: Freitag 24. Juli 2015, 09:38 

Antworten: 10
Zugriffe: 2308


... Das beruhigt mich jetzt nicht nur, es ist auch mehr oder minder die "Wunschantwort" für mich. Denn es bedeutet, daß erstens, meine Pumpe zumindest im JW 15 paßt, und zweitens, die Einspritzpumpen allgemen mit den "Allerweltsmodellen", welche auch im Steyr verbaut wurden, "kompatibel" ...

 Forum: Technikforum   Thema: Einspritzpumpe JW 15/JW 20

 Betreff des Beitrags: Einspritzpumpe JW 15/JW 20
Verfasst: Montag 20. Juli 2015, 23:23 

Antworten: 10
Zugriffe: 2308


... runde Deckel mit dem Hebel für den Dekompressor abgeschraubt werden. Durch diese Öffnung kann man die Einspritzpumpe sogar wechseln. Das klappt, zumindest so lange, bis irgend etwas im Dunkeln des Motorinneren verschwindet ... :mrgreen: Friedmann & Maier P11B7-2,14.jpg Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: FM Einspritzdüse undicht

 Betreff des Beitrags: Re: FM Einspritzdüse undicht
Verfasst: Freitag 3. Juli 2015, 06:34 

Antworten: 6
Zugriffe: 1196


Hallo! Danke für die Antwort. Die undichte Stelle hast du korrekt auf der Zeichnung markiert, zumindest soweit bisher bekannt. Ich werde die Düse nochmals reinigen, um bei der undichten Stelle Sicherheit zu haben. Mir ist auch schon aufgefallen, dass der Diesel offensichtlich ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Freitag 12. Juni 2015, 22:23 

Antworten: 20
Zugriffe: 9862


... (Kaffemaschine?) würde ich nicht nehmen, der ist sehr agressiv. Waschsoda (etwa Geschirrspüler-Tabs) ist milder, und entkalkt trotzdem recht gut, zumindest wenn man den Motor einmal damit warmlaufen läßt. Der Kühlerverschluß ist dicht und gereinigt (die Fläche, wo die Dichtung anliegt, ist sauber, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Dienstag 2. Juni 2015, 11:34 

Antworten: 20
Zugriffe: 9862


... (blockiert oder festgegengen durch Fremdkörper, Kavitationsschaden, Wasser im Öl, Luft/kein Öl, ...). Wenn man bei der Montage der Hydraulikpumpe zumindest eine Sichtprüfung von vorne im Steuerkasten macht, fallen wenigstens grobe Unregelmäßigkeiten gleich auf. Meistens wird sie aber nur von hinten ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr T80w Geräteträger - wer weiß was?

Verfasst: Mittwoch 20. Mai 2015, 16:43 

Antworten: 2
Zugriffe: 1076


... Ich habe ein paar Fotos einer solchen Maschine, diese stammen aber leider noch alle aus der 9 x 13cm Ära. Auf dem folgenden Bild ist (zumindest teilweise) die Schnauze eines solchen Geräteträgers zu sehen: Einhorn.jpg Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Weidezaungeräte

 Betreff des Beitrags: Re: Weidezaungeräte
Verfasst: Samstag 2. Mai 2015, 00:04 

Antworten: 7
Zugriffe: 1041


Hallo! Steht "CE" nicht für " C hina- E xport"? ... ;) Zumindest ist es nicht weiter gefehlt, als zu denken, die CE-Konformitätserklärung hätte irgend etwas mit einer Sicherheitsprüfung zu tun. Ich habe hier zB. ein Ladegerät aus dem Reich ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 09:02 

Antworten: 19
Zugriffe: 4959


Hallo!

Es hat sich eh Dein Mann durchgesetzt ... :mrgreen:
Zumindest hat er mit der Spalterwinde ein Ersatzspielzeug bekommen ... :lol2:

Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: McCormick Cmax 100

 Betreff des Beitrags: Re: McCormick Cmax 100
Verfasst: Montag 23. März 2015, 22:25 

Antworten: 6
Zugriffe: 1016


... (mit Sicherheit schon fünf Jahre) einen CX65 in Verwendung. Das ist zwar ein anderes Modell, es ist jedoch ebenfalls eine Landini-Verwandtschaft, zumindest entstammt es der gleichen italienischen Sippe. Bestimmt könnte leitn etwas zur Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit sagen. Wenn er sich denn ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Erfahrungen Holzknecht HS304

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Holzknecht HS304
Verfasst: Montag 23. März 2015, 16:11 

Antworten: 6
Zugriffe: 1469


... sind schon durchgebrannt Soweit zum Hydrauliksystem, nun zur Technik: Die Holzknechtseilwinden nutzen Bremsbänder. Auch für die Kupplung (zumindest ist das bei den Getreibeseilwinden so). Diese sind relativ offen gebaut und schlecht geschützt. Wenn Du bei strömenden Regen arbeitest, hat ...

 Forum: Fachforum   Thema: eigene Hühner halten

 Betreff des Beitrags: Re: eigene Hühner halten
Verfasst: Mittwoch 18. März 2015, 03:37 

Antworten: 5
Zugriffe: 1178


... Legenestern, Hühnerleiter, ... bringt man zur Not auch selber zusammen. Du wirst Dir wahrscheinlich legereife Junghennen kaufen wollen. Zumindest wäre es empfehlenswert, denn diese Tiere haben in der Regel bereits die nötigen Impfungen durch. Hast Du einen Geflügelzüchter in Deiner Umgebung, ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Hof von den Eltern pachten?

 Betreff des Beitrags: Re: Hof von den Eltern pachten?
Verfasst: Dienstag 24. Februar 2015, 08:50 

Antworten: 11
Zugriffe: 2918


... sein. Glücklicherweise, habe ich noch einige Jahre - und die Frage, in welcher Form der Hof weitergeführt wird stellt sich aktuell nicht. Aber zumindest eines meiner Kinder kann sich ein weiterarbeiten vorstellen - schauen wir mal was die Zeit so bringen mag. Werde die Übergabe ähnlich angehen, ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Dienstag 17. Februar 2015, 08:48 

Antworten: 19
Zugriffe: 4959


Hallo!

Mit einem Traktor zwischen 60 und 70 PS sehe ich kein Problem einen
Rückewagen der von der Größe halbwegs im Rahmen ist zu bewegen.

Da merkst zumindest wenn Schluss ist!

Natürlich nicht in extremen Gelände ;)

LG
Matthias
Sortiere nach:  
Seite 2 von 19 [ Die Suche ergab 547 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de