Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Juli 2018, 14:45 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Juli 2018, 14:45



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 627 Treffer
Benutzte Suchanfrage: traktor Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Technische Daten oder Pläne für Lindner Traktor JW15 L

Verfasst: Sonntag 5. April 2015, 12:24 

Antworten: 0
Zugriffe: 802


Ich suche technische Angaben über den Lindner Traktor JW15 L, oder wenn jemand hat Pläne ,Konstruktionszeichnungen , Explosionszeichnungen ,Ersatzteilkatalog. Ich bin ein Holzbastler und habe schon einige Oldtimer ( Motorräder,Autos ) als Modelle ...

 Forum: Technikforum   Thema: Umbereifung BF 350SA

 Betreff des Beitrags: Re: Umbereifung BF 350SA
Verfasst: Freitag 3. April 2015, 16:32 

Antworten: 7
Zugriffe: 1680


... jemand von euch? Der Ersatz für den 9.00-24 ist ja der 11.2-24, der hat Dm=1105 und U=3249mm. Kann ich sonst mit dem rechnen? Gemessen an meinem Traktor ist der 9.00-24 aber ein bisschen kleiner.. lg, Thomas

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 11:29 

Antworten: 19
Zugriffe: 5371


Ist ein Binderbergergerät. Mit aufgebauter Seilwinde, zum Zuziehen der m Rundlinge, mit Funksteuerung und Greifzange. Das ganze Gerät, der hydr. Holzspalter und Zubehör, wird via Traktor über die Zapfwelle betrieben. Wenn man schon hackelt, sollte es mit etwas Komfort getan werden.
Helga

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Montag 30. März 2015, 19:47 

Antworten: 20
Zugriffe: 11297


... meines Achtens viel zu viel. Bin leider kein Mechaniker, sondern war im Stahlbau tätig, und Dieses Forum ist für mich eine große Hilfe, daß der Traktor wieder läuft !! Darum nochmals DANKE an alle Joseph

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Sonntag 29. März 2015, 21:15 

Antworten: 20
Zugriffe: 11297


... (das alte) Motoröl erfüllt den Zweck aber auch. Wenn Du das Öl noch nicht abgelassen hast, stelle für eine halbe Stunde einen Heizlüfter unter den Traktor und lasse ihn auf die Ölwanne blasen. Dann fließt das angewärmte Öl gut ab, und reißt so viele Späne wie möglich mit. Natürlich wäre es besser, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner HL 17 Bj.56

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner HL 17 Bj.56
Verfasst: Dienstag 24. März 2015, 22:26 

Antworten: 8
Zugriffe: 1452


... sind mal die Teile, die ich so auswendig weiß. Wenn ich ihn zerlege, kommen sicher noch ein paar Teile dazu. Frage habt ihr selber einen Lindner Traktor in dem Alter. Würde mir gerne mal einen restaurierten Lindner anschauen. MFG Gernot

 Forum: Technikforum   Thema: McCormick Cmax 100

 Betreff des Beitrags: McCormick Cmax 100
Verfasst: Montag 23. März 2015, 16:19 

Antworten: 6
Zugriffe: 1067


... :beisstischkante: :hb1: ). Also ich bekomme einen Vorführer, den oben genannten, zum Testen. Jetzt wollte ich vorab mal Fragen, wer solch einen Traktor kennt und wer schon einmal damit gefahren ist? Ich weiß es handelt sich um einen Landini der umgeduscht ist, aber das soll mich nicht stören. ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Erfahrungen Holzknecht HS304

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Holzknecht HS304
Verfasst: Montag 23. März 2015, 16:11 

Antworten: 6
Zugriffe: 1683


... von der Zapfwelle angetreiben werden. Das Holzknechtsystem gefällt mir persönlich gut, hat aber Vor- und Nachteile: Vorteile: - Bei Stillstand des Traktors oder ausgeschalteter Zapfwelle Bremse öffnen und lösen so oft man will. - Seilausstoß auch bei ausgeschaltetem Traktor oder ausgeschalteter ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner HL 17 Bj.56

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner HL 17 Bj.56
Verfasst: Montag 23. März 2015, 07:15 

Antworten: 8
Zugriffe: 1452


... Warchalowski, der ja auch den eigenen Motor SD 21 und das ZF Getriebe A5 kombiniert hatte. So gesehen ist die Reparaturanleitung für Warchalowski Traktore von Ing. Radek, die relativ günstig bei Motorbooks zu haben ist und sowohl die Motore, als auch die bei Warchalowski verbauten Getriebe (darunter ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner HL 17 Bj.56

 Betreff des Beitrags: Lindner HL 17 Bj.56
Verfasst: Sonntag 22. März 2015, 13:28 

Antworten: 8
Zugriffe: 1452


Hallo an alle! Bin neu hier und würde eure Hilfe und Wissen brauchen! Habe einen Lindner Traktor HL17 mit den Motor SD 21 und bräuchte Ersatzteile dafür. Dichtungssatz für Motor und Getriebe Hydraulikpumpe..... Vielleicht hat jemand auch ein original Foto von einen ...

 Forum: Technikforum   Thema: Warchalowski Einspritzpumpe baut keinen Druck auf

Verfasst: Freitag 6. März 2015, 07:35 

Antworten: 5
Zugriffe: 2597


... der Einspritzpumpe geöffnet - neuerlicher Startversuch - kein Druckaufbau und keine Dieselförderung von der ESP weg! Komisch: Ich habe den Traktor vor wenigen Wochen (Winterpause) voll funktionsfähig abgestellt und kann an einen so plötzlichen Schaden fast nicht glauben (obwohl bei dem ...

 Forum: Technikforum   Thema: 3 Poliger Stecker nach DIN 9680

 Betreff des Beitrags: Re: 3 Poliger Stecker nach DIN 9680
Verfasst: Mittwoch 4. März 2015, 21:48 

Antworten: 4
Zugriffe: 1894


Ja, habe schon alles gekauft und bereits zu Hause!!

Hab mir jetzt einen dreipoligen Stecker gekauft, mit dem mach ich das.

Muss erst aber schauen wo ich den Monitor befestigen kann im Traktor.

 Forum: Technikforum   Thema: 3 Poliger Stecker nach DIN 9680

 Betreff des Beitrags: Re: 3 Poliger Stecker nach DIN 9680
Verfasst: Samstag 28. Februar 2015, 17:06 

Antworten: 4
Zugriffe: 1894


... brauche ja nur Plus- und Minuspol. Es würde aber trotzdem funktionieren, oder liege ich da falsch? Mein Gedanke dahinter ist nämlich weil ich im Traktor zwei solche Steckdosen habe... Alternativ könnte ich ja auch einen Stecker für den Zigarettenanzünder kaufen. Hast du das gemeint mit Klinkenstecker?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Dienstag 17. Februar 2015, 10:23 

Antworten: 19
Zugriffe: 5371


@matthias31
Wir reden aber nicht von einem Traktor zwischen 60 und 70 PS, sondern von einem mit 52PS und max. 2500kg Eigengewicht bzw. bescheidener zulässiger und möglicher Stützlast.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Dienstag 17. Februar 2015, 08:48 

Antworten: 19
Zugriffe: 5371


Hallo!

Mit einem Traktor zwischen 60 und 70 PS sehe ich kein Problem einen
Rückewagen der von der Größe halbwegs im Rahmen ist zu bewegen.

Da merkst zumindest wenn Schluss ist!

Natürlich nicht in extremen Gelände ;)

LG
Matthias

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Montag 16. Februar 2015, 10:09 

Antworten: 19
Zugriffe: 5371


... Krananhänger nicht nur Eure Ehe, sondern auch die Forstarbeit wieder spannender. Komm ich heut lebend nach Hause mit dem Hängergespann? Fliegt der Traktor heute in Fetzen? usw.. Eleganter und günstiger wäre die Lösung, sich das Holz so zum Weg zu richten, dass der geübte Kranwagenfahrer vom MR ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Montag 16. Februar 2015, 09:04 

Antworten: 19
Zugriffe: 5371


Danke für deine Antwort, ich sehe das ähnlich. Mein Mann argumentiert damit dass ich ja auch mit diesem Traktor mit dem Güllefaß (2000 lt) und dem 20 Pöttinger Ladewagen auf M1, gezogen habe. Das Güllefaß hatte da dann voll etwa 3 to, der Ladewagen mit Heu ist beladen mit etwa ...

 Forum: Technikforum   Thema: Kurbelgehäuseentlüftung Steyr 8070A SK1

Verfasst: Montag 9. Februar 2015, 21:37 

Antworten: 7
Zugriffe: 1846


Bevor hier gleich ein Motor seziert wird muss ich mal einige ganz grundlegende Sachen fragen: Wie viel läuft der Traktor? Wann war der letzte Ölwechsel? Wann lief der Traktor zuletzt vor dem beschriebenen Einsatz? Denn wenn es so ist das der 8070 im Jahr nur 50-100BH macht, mehr ...

 Forum: Technikforum   Thema: Kurbelgehäuseentlüftung Steyr 8070A SK1

Verfasst: Montag 9. Februar 2015, 10:08 

Antworten: 7
Zugriffe: 1846


... bei 2 Stunden Betrieb keine Temperaturprobleme, das heißt, Seitenteile waren drauf, Fernthermomenter in der Mitte des grünen Bereichs. Noch was, Traktor hat jetzt 6200h

 Forum: Technikforum   Thema: HILFE - LINDNER BF350SA Lichtmaschine Umbau

Verfasst: Samstag 31. Januar 2015, 22:39 

Antworten: 9
Zugriffe: 2176


... als die 11A? Da gibt es Abhilfe mit LED Scheinwerfern die nur Bruchteile der Leistungsaufnahme von Halogenscheinwerfern haben. Den ganzen Traktor von positive ground auf negative ground umzubauen wäre mir zu viel Aufwand.

 Forum: Technikforum   Thema: HILFE - LINDNER BF350SA Lichtmaschine Umbau

Verfasst: Samstag 31. Januar 2015, 18:26 

Antworten: 9
Zugriffe: 2176


Hallo! Willkommen bei uns! Bevor Du eine normale Standard-Drehstromlichtmaschine einbauen kannst, mußt Du zuerst den Traktor auf negative Masse ("negative earth") umbauen. Was es dabei zu beachten gilt, wurde bereits hier beschrieben. Es gäbe zwar speziell angefertigte ...

 Forum: Vor den Vorhang bitte!   Thema: mein komplett überholter Steyr T84

 Betreff des Beitrags: mein komplett überholter Steyr T84
Verfasst: Montag 26. Januar 2015, 17:59 

Antworten: 0
Zugriffe: 5429


hier ein Bild von meinem generalüberholten Traktor

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner JW 15/20

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner JW 15/20
Verfasst: Montag 26. Januar 2015, 14:46 

Antworten: 9
Zugriffe: 1303


Servus!

Also ich hab verschiedene Unterlagen von alten Lindner-Modellen, doch für deinen Traktor leider nichts dabei.

Aber ich würde einfach eine Emailanfrage an info@lindner-traktoren.at stellen, die sind ganz nett und helfen gerne.

LG
Matthias

 Forum: Technikforum   Thema: Motorüberholung T 190 Dreizylinder

 Betreff des Beitrags: Re: Motorüberholung T 190 Dreizylinder
Verfasst: Donnerstag 22. Januar 2015, 13:21 

Antworten: 4
Zugriffe: 1567


... Zog, Servus Fadinger, natürlich ein Fehler meinerseits, ich dachte wie du richtig angeführt hast an den 40 Plus oder 540 Plus. Ich befürchte der Traktor wurde mit sehr niedrigem Ölstand bewegt und da ist etwas angerieben... Werde mich mal schlau machen ob man einen Tauschmotor auftreiben kann. ...

 Forum: Technikforum   Thema: Motorüberholung T 190 Dreizylinder

 Betreff des Beitrags: Re: Motorüberholung T 190 Dreizylinder
Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 10:39 

Antworten: 4
Zugriffe: 1567


... den Aus- und Einbau bedenken musst sowie die Unsicherheit wie der Motor Gesundheitlich beinnand ist. Bei einer Überholung des Motors kann der Traktor im Normalfall zusammengebaut bleiben, Kolben und Buchsen werden nach oben herausgezogen und Pleuel könnnen von unten (nach Abbau der Ölwanne) ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Plus 650 - Zapfwelle links laufen lassen?

Verfasst: Sonntag 11. Januar 2015, 16:05 

Antworten: 5
Zugriffe: 2276


... die Zapfwelle auch links laufen lassen kann. Das wollt ich dann auch machen aber habs nicht zusammen gebracht? Soweit ich mich erinnere stellt den Traktor mit der Gruppe auf R, kuppelt die Zapwellenkupplung aus und legst die Welle (540 oder 1000) ein und er sollte links laufen... lief aber trotzdem ...

 Forum: Technikforum   Thema: Bremse Steyr 8070 SK1

 Betreff des Beitrags: Re: Bremse Steyr 8070 SK1
Verfasst: Dienstag 16. Dezember 2014, 07:12 

Antworten: 16
Zugriffe: 4417


Guten Morgen,, Habe nun gestern nachgeschaut. Also Traktor aufgebockt, Rad ab, Achstrichter ab und siehe da: Beläge "zerbröseln" und sind auch stark ungleichmäßig abgenutzt. Radbremszylinder total fest, nur eine Seite hat sich noch ein Stückchen ...

 Forum: Verschub   Thema: Steyr 8080

 Betreff des Beitrags: Steyr 8080
Verfasst: Sonntag 30. November 2014, 20:58 

Antworten: 1
Zugriffe: 930


... trotzdem eher schlecht gestartet. Stottert ein wenig und raucht. Ist da dann die Batterie auch schon sehr schwach bzw entladen oder defekt? Habe Traktor seit 8 Monaten in Verwendung, Batterie wurde bis jetzt nie abgehängt bzw aufgeladen. Sonst geht soweit alles. Kühler ist neu. War seit wir ihn ...

 Forum: Technikforum   Thema: M9xx Motoren

 Betreff des Beitrags: Re: M9xx Motoren
Verfasst: Freitag 28. November 2014, 00:56 

Antworten: 2
Zugriffe: 636


... diese Mehrleistung beim M975/CS75 realisiert wird, weiß ich allerdings auch nicht. Eventuell kontaktierst Du User " Andi7 ", der hat den Traktor in der 75PS-Variante. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Optima Batterie

 Betreff des Beitrags: Re: Optima Batterie
Verfasst: Mittwoch 26. November 2014, 15:58 

Antworten: 15
Zugriffe: 14123


Hallo! Den Batteriewechsel im August hätte ich mir wohl besser gespart ... :( Nicht, daß der Traktor mit der anderen Batterie nicht anspringen würde, aber bei tieferen Temperaturen dreht der Starter deutlich langsamer, besonders zu Beginn des Startvorganges. Da hatte ...
Sortiere nach:  
Seite 5 von 21 [ Die Suche ergab 627 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de