Die Suche ergab 413 Treffer: seinen

Zurück zur erweiterten Suche

Re: King of Pop

Montag 29. Juni 2009, 17:27
Forum: Allgemeines
Thema: King of Pop
8 84
des einzige was ich net versteh ist, dass die leut auf einmal seine ganzen cds kaufen oder z.b. an den walk of fame pilgern, nur um seinen stern auf ner straße zu sehen............ :shock: alles trotteln meiner meinung!!! :!: Bin kein Psychologe, aber viele Menschen brauchen Vorbilder, ...

Re: King of Pop

Montag 29. Juni 2009, 14:24
Forum: Allgemeines
Thema: King of Pop
8 84
des einzige was ich net versteh ist, dass die leut auf einmal seine ganzen cds kaufen oder z.b. an den walk of fame pilgern, nur um seinen stern auf ner straße zu sehen............ :shock: alles trotteln meiner meinung!!! :!:

Re: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Sonntag 28. Juni 2009, 20:58
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch
25 455
Das rohe Fleisch soll laut diesem Koch am gesündesten sein. Ich kann nur seinen Namen momentan nicht nennen, habe ihm vor 2 Jahren bei der Wieselburger-Messe zugehört. Salami und Geselchtes, dass wir landläufig in Österreich als Speck bezeichnen, sollte demnach ...

Re: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Sonntag 28. Juni 2009, 17:15
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch
25 455
... bei jungen Menschen und Kindern als Nahrungsmittel soll laut einem Koch der sein, dass Fleisch heute nicht mehr richtig gekocht wird und dadurch seinen ursprünglichen Geschmack verliert. Er sprach von Kelomat, Gefriertruhe, Mikrowelle und so weiter. Eine Art von Instinkt sagt dann: "NEIN!" ...

Re: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Sonntag 28. Juni 2009, 14:56
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch
25 455
... bei jungen Menschen und Kindern als Nahrungsmittel soll laut einem Koch der sein, dass Fleisch heute nicht mehr richtig gekocht wird und dadurch seinen ursprünglichen Geschmack verliert. Er sprach von Kelomat, Gefriertruhe, Mikrowelle und so weiter. Eine Art von Instinkt sagt dann: "NEIN!" ...

Re: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Samstag 27. Juni 2009, 22:05
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch
25 455
... bei jungen Menschen und Kindern als Nahrungsmittel soll laut einem Koch der sein, dass Fleisch heute nicht mehr richtig gekocht wird und dadurch seinen ursprünglichen Geschmack verliert. Er sprach von Kelomat, Gefriertruhe, Mikrowelle und so weiter. Eine Art von Instinkt sagt dann: "NEIN!" ...

Re: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Sonntag 21. Juni 2009, 13:53
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung
75 1856
Wie zu erwarten, hat Herr Qualitäts-strumi nun seinen Wächterrat aktiviert. Übrigens, liebe Vollspalten-Gen-Soja-Saufleischproduzenten und -verzehrer: Dank Saubauers Hinweis auf die Vorzeige-Saufleisch-Fabrik stieß ich auch auf das aktuelle Thema ...

Re: Zukunftsbetriebe

Samstag 20. Juni 2009, 14:01
Forum: Fachforum
Thema: Zukunftsbetriebe
51 1989
... hat heute vieles im Forum zu Besten gegeben. Aber der Schelm scheint gar nicht auf als Forumsaktiver. Warum nicht? Warum verbirgt der Schelm bloß seinen online-Status? Oder ist der Schelm kein Schelm sondern ein Feigling ...

Re: Zukunftsbetriebe

Freitag 19. Juni 2009, 17:04
Forum: Fachforum
Thema: Zukunftsbetriebe
51 1989
Der Saubauer surmi nimmt alle/s ins Visier, was nur irgandwie in seinen Träumen mit Tierschutz in Berührung kommt. Mir hat er sein Visier schon x-mal angedroht. Krank ist sowas. Er rennt den Demonstranten hinterher, schaut sich entsprechende Filme an und ...

Re: Gnadenhof

Donnerstag 18. Juni 2009, 22:53
Forum: Allgemeines
Thema: Gnadenhof
11 296
... Angaben will Längle die Tiere - darunter Pferde, Kälber, Hasen, Ziegen und Schweine - vor dem Schlachter retten. Dafür hat er vor gut zehn Jahren seinen Beruf als Jurist aufgegeben. Für die über 100 Tiere steht rund ein Hektar für den Auslauf zur Verfügung. Derzeit müsse er "schichten", ...

Re: Zukunftsbetriebe

Mittwoch 17. Juni 2009, 21:23
Forum: Fachforum
Thema: Zukunftsbetriebe
51 1989
... ein reines Bauernforum sein und bleiben. Zum Ja-Sager eigne ich mich nicht. PS an Felix: Wenn der stubsi für Dich in der ersten Reihe steht mit seinen Vollspaltenusw., dann guten Abend !

Re: Zukunftsbetriebe

Mittwoch 17. Juni 2009, 20:42
Forum: Fachforum
Thema: Zukunftsbetriebe
51 1989
... Ansich ist er nicht schlecht, nur die ersten 40 Jahre sind Mist und er reicht nicht für alle. Macht ihr mal tapfer weiter, dass hat schon seinen Sinn!

Re: Tag der Landwirtschaft

Freitag 12. Juni 2009, 08:31
Forum: Allgemeines
Thema: Tag der Landwirtschaft
21 224
... unabdingbar ist/wäre. Übrigens, auch völlig klar, dass nicht jeder Landwirt seine Produkte selber vermarkten kann – keiner sollte jedoch mit seinen Produkten auch sich selber verkaufen lassen. Ach ja, Musterbeispiel Negativmarketing noch : das Geschreibsel in landwirtschaftlichen Foren. gegenseitiges ...

Re: EU-was hat sie jedem Land gebracht?

Freitag 5. Juni 2009, 22:49
Forum: Allgemeines
Thema: EU-was hat sie jedem Land gebracht?
10 264
... hochschulbruderschfts - bruder mit eigenem schmieß - fundmentalkatholik liste martin: weiss gekleider rebell und ehemaliger journalist der seinen bisherigen und zukünftigen sitz im eu parlament seiner professionell durchgeführten A**** bei der kronenzeitung (vergleich deutschland: bildzeitung) ...

Re: Lebensmittelkennzeichnung am Beispiel "Kunstkäse"

Donnerstag 4. Juni 2009, 14:38
Forum: Fachforum
Thema: Lebensmittelkennzeichnung am Beispiel "Kunstkäse"
15 191
... Was mich stört, ist, daß das Thema Kennzeichnung nur dann für den Produzenten (zB österr. Milch/Fleisch-Bauern) nur dann Thema ist, wenn er mit seinen Produkten in Bedrängnis ist. Ansonsten zählen die Forderungen der Verbraucher nach genauer Kennzeichnung nicht zu seinen Anliegen. Zumindest ...

Re: Forschung: Die neuen Proleten

Dienstag 2. Juni 2009, 18:36
Forum: Allgemeines
Thema: Forschung: Die neuen Proleten
12 561
Fadinger hat geschrieben:Hallo!
hubsi OÖ hat geschrieben:Kritik an seinen wirtschaftspolitischen Positionen und seiner Ablehnung von Konjunkturprogrammen wird von politischen Linken geäußert.
Ist Dir das Eigentor bewußt?

Gruß F


Ist ihm nicht.
Bewußtsein hat eben nicht jeder.

Re: Freeganer

Sonntag 31. Mai 2009, 21:07
Forum: Plauder - Ecke
Thema: Freeganer
23 420
Felix Hnat scheint auch zum ORF gute Verbindungen zu haben. Ja, da sollte der amtsbekannte vollspaltengensojaschweinebauer mal schauen, mit seinen armen Schweinen auch in den ORF geladen zu werden. Um zu zeigen, wie artgerecht (AMA) seine schweinischen Kreaturen gehalten werden, bis sie als ...

Re: Berglandmilch

Sonntag 31. Mai 2009, 09:17
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind
Thema: Berglandmilch
154 4311
... Qualität zum niedrigsten Preis", was nach Adam Riese betriebswirtschaftlich eine UNmöglichkeit ist, außer man kann die Marktmechanismen zu seinen eigenen Gunsten beugen. Der Financier der Parteizeitung macht uns nun ein schönes Pfingstgeschenk und senkt drastisch die Milchpreise. minus ...

Re: Freeganer

Dienstag 26. Mai 2009, 16:29
Forum: Plauder - Ecke
Thema: Freeganer
23 420
... Bemerkungen und blöde Sprüche waren und sind keine Seltenheit. Sachliche Argumente werden negiert, am besten ist man lächelt und denkt sich seinen Teil." Besser hätte ich dich, nach über 3 Jahren des Forumlesen, gar nicht charakterisieren können. Gratuliere! Jetzt brauchst nur noch ...

Re: Milchbäuerinnen bei Beckmann

Dienstag 26. Mai 2009, 09:06
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind
Thema: Milchbäuerinnen bei Beckmann
23 267
... Bemerkungen und blöde Sprüche waren und sind keine Seltenheit. Sachliche Argumente werden negiert, am besten ist man lächelt und denkt sich seinen Teil. Unwissenheit gepaart mit sich nicht Weiterentwickeln zu wollen erzeugt solch ein "Klima"! MfG Hubsi

Re: Milchbäuerinnen bei Beckmann

Montag 25. Mai 2009, 19:59
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind
Thema: Milchbäuerinnen bei Beckmann
23 267
... ist dass der Zuchtstier nicht herumstreunen kann, wird doch kein normal denkender Mensch da was dagegen haben. In meiner Nähe hat ein Mukuhalter seinen Limousinstier mitlaufen, und mit dem hat es noch nie Probleme gegeben. Wird wohl auch der Zaun damit zu tun haben. Hallo Agrarökonom...habe ich ...

Re: Milchbäuerinnen bei Beckmann

Sonntag 24. Mai 2009, 13:01
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind
Thema: Milchbäuerinnen bei Beckmann
23 267
... Die Telefonnumern der Frauen sind ganz einfach zu finden - ich helfe Dir auch gerne dabei. Überdies finde ich es ganz fies von Dir, jeden, der seinen Betrieb noch länger führen und in produktion halten will, hinterherzuspucken. Nur weil Du selbst diesen Schritt nicht gehen und den Betrieb auslaufen ...

Re: Neues aus der (Bio)Schweineforschung: Eberfleisch

Mittwoch 20. Mai 2009, 20:58
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Neues aus der (Bio)Schweineforschung: Eberfleisch
25 355
... den Kichererbsen lossagen und zum Kraut dir eine feine würzige Eberstelze gönnen........wenn dann unser Tierdiplomat dies auf Aiderbichl auch noch seinen Promifreunden serviert, ja dann besteht echt die Chance dass Eberfleisch salonfähig wird. helmar

Re: Wirtschaftskrise soll zu Jahresende bereits überwunden sein

Sonntag 17. Mai 2009, 21:14
Forum: Allgemeines
Thema: Wirtschaftskrise soll zu Jahresende bereits überwunden sein
19 362
... 10% seiner Herde einfach unter einer anderen Betiebsnummer anführt (die Nummer eines Staatsbetriebes) und so ein Spitzenergibnis erreicht und seinen Zuchtwert schlagartig erhöht! Die Herde wird dadurch aber nicht besser, und die Genetik auch nicht! :|

Re: Auch Hardegg versucht sich als Forumsbetreiber

Samstag 16. Mai 2009, 17:06
Forum: Member´s-only-Forum
Thema: Auch Hardegg versucht sich als Forumsbetreiber
29 325
... lassen, oder hast Du soviel Zeit, daß Du überall sein kannst ? Naja, wenn eine Kleintierzucht vollautomatisiert ist, kann man den ganzen Tag auf seinen paar Buchstaben verbringen.

Re: Forschung: Die neuen Proleten

Donnerstag 14. Mai 2009, 12:58
Forum: Allgemeines
Thema: Forschung: Die neuen Proleten
12 561
Hallo!
hubsi OÖ hat geschrieben:Kritik an seinen wirtschaftspolitischen Positionen und seiner Ablehnung von Konjunkturprogrammen wird von politischen Linken geäußert.
Ist Dir das Eigentor bewußt?

Gruß F

Re: Forschung: Die neuen Proleten

Donnerstag 14. Mai 2009, 12:40
Forum: Allgemeines
Thema: Forschung: Die neuen Proleten
12 561
... um Wohlstand[6] im Spiegel Nr. 37 (2006) als ein „herausragendes Beispiel für kritischen Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus“. Kritik an seinen wirtschaftspolitischen Positionen und seiner Ablehnung von Konjunkturprogrammen wird von politischen Linken geäußert. MfG Hubsi

Re: Für andere Mitglieder sichtbare Mailadressen?

Samstag 9. Mai 2009, 13:56
Forum: Member´s-only-Forum
Thema: Für andere Mitglieder sichtbare Mailadressen?
37 301
Hallo!
hubsi OÖ hat geschrieben:Wir machen ihm doch seinen Chefposten nicht streitig, sicherlich nicht, ganz sicher nicht, überhaupt nicht mal denkend dran....
Bei dem "Gscher" absolut verständlich, das glaub ich Dir sofort ... ;)
hubsi OÖ hat geschrieben:Der Biolix scheint dir recht nahe zu stehen, stimmts Chefe?!
Nein, der Begriff "QualitätsVollspaltenGenSojaSchweineMastZuchtBauern" ist von else geborgt und wird eher mit "sturmi" assoziiert, als mit "biolix" ... :yau:

Gruß F

Re: Für andere Mitglieder sichtbare Mailadressen?

Samstag 9. Mai 2009, 13:38
Forum: Member´s-only-Forum
Thema: Für andere Mitglieder sichtbare Mailadressen?
37 301
... die sich manchmal so aufführen als ob, aber es gibt nur einen Cheff hier, und das bist und bleibst DU!Also keine Bange... Wir machen ihm doch seinen Chefposten nicht streitig, sicherlich nicht, ganz sicher nicht, überhaupt nicht mal denkend dran.... :muahaha: MfG Hubsi (Sturmi)

Lob auf das Schwein

Montag 4. Mai 2009, 17:22
Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein
Thema: Lob auf das Schwein
7 13579
... Nutztiers. Vor einigen Jahren hat Professor Stanley Curtis, Pennsylvania State University, ein aufsehenerregendes Experiment veranstaltet. Er trug seinen Computer in einen Schweinestall. Dann legte er eine Diskette ein. Es stellte sich heraus, dass Schweine zu einfachen Computerspielen geistig ...
STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Desktop-Version | Impressum