Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 17. Juli 2018, 06:00 Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 06:00



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 687 Treffer
Benutzte Suchanfrage: motor Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Dienstag 2. Februar 2016, 14:17 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Das mit "schrägverzahnt" ist im Grunde genommen auch Quatsch, denn wenn die Wellen in ihrer Position axial verschoben werden, ändert sich die Stellung der Zähne zueinander nicht, was beim einen Zahnrad dazukommt, fällt beim Gegenzahnrad weg ... :whisopa: So ganz einverstanden bin ich mit ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Dienstag 2. Februar 2016, 11:21 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Hallo Pumpe,
der Strich am Plunger steht zum Zeitpunkt des Förderbeginns (Diesel steigt im Röhrchen) ca. 1mm ober der Mitte des Schaufensters am Pumpengehäuse. Am Gehäuse hab ich leider keine Markierung.

Beste Grüße!

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Dienstag 2. Februar 2016, 10:10 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Hallo Fadinger, danke für die Antwort! Das mit der Uhr muss ich erst mal verdauen - ich dachte bisher, dass auf dem Zeiger eine weitere Uhr sitzt, mit der man nachstellen kann. Zumindest ist mir jetzt klar, dass ich kurz davor bin/war, meine Pumpe zu zerstören. Beste Grüße!

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Dienstag 2. Februar 2016, 09:07 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Hallo, wo steht deine FB Markierung an der Pumpe, warum sollte diese falsch sein? Ein Steigrohr ist nie exakt, da immer etwas zu spät, besser wäre eine Überlaufmethode. Wenn er tatsächlich schwarz raucht, wird sich nichts ändern wenn der FB geringfügig (+/- 1°) falsch wäre, da hast ein anderes Probl...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Dienstag 2. Februar 2016, 00:23 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


... festgesetzt. Der Vergleich mit der Uhr ist aber eh nicht schlecht, er bietet sich geradezu an ... :idea: Angenommen der Zeiger (das ist beim Motor die Nocke und der Rollenstößel) muß immer um 3 ½ bis 3 Minuten vor 12 einen Kontakt berühren/überstreichen. Nun geht diese Uhr um eine ½ Minute ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Montag 1. Februar 2016, 22:02 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Danke für die rasche Antwort. Nach dem Betrachten der Schnittzeichnung ist klar, dass eine Verschiebung nichts bringt. Auch das Verstellen an der Lage des Nockenwellenrades würde keine Veränderung an der Drehstellung bringen - bin ich mir nun auch bewusst. Nur die Änderung an der Einstellung des Stö...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Montag 1. Februar 2016, 17:42 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


... beim einen Zahnrad dazukommt, fällt beim Gegenzahnrad weg ... :whisopa: Wegen der Rauchentewicklung beim Start: Ein halbwegs korrekt eingestellter Motor kann normal ohne dem "Startknopf" an der Einspritzpumpe nur mit Standgas oder lediglich etwas Gas gestartet werden. Dann raucht er kaum ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr Motor WD113 Einstellung Regler

Verfasst: Montag 1. Februar 2016, 14:12 

Antworten: 17
Zugriffe: 16225


Hallo, kann ich mit dem Stellrad zur Nockenwelle den Einspritzzeitpunkt "voreinstellen"? Da das Nockenwellenrad ja eine Schrägverzahnung hat, könnte man hier ja an den Steuerzeiten justieren? Der Grund für meine Frage ist - meine ESP steht so hoch, dass man händisch nicht zum Einspritzen h...

 Forum: Technikforum   Thema: Kaltstartversuche Jenbacher Motoren und Kompressoren (JW)

Verfasst: Freitag 29. Januar 2016, 23:23 

Antworten: 0
Zugriffe: 784


... Vorschläge, wie das Starten bei niedrigen Temperaturen – speziell bei Handstart – zu verbessern wäre. Allgemeine Richtlinien, denen bei allen JW-Motoren im Winter Beachtung geschenkt werden muss (Hand- und Elektrostart): Zu zähes Schmieröl: Falsches und/oder zu kaltes Motoröl. Speziell bei den ...

 Forum: Technikforum   Thema: Dem Diesel Zweitaktöl beimischen ...

Verfasst: Montag 11. Januar 2016, 16:09 

Antworten: 3
Zugriffe: 4802


... bei seinem Mercedes 220CDI Bj2009 auch Zweitaktöl im Verhältnis 1:250 dazu. Ich mache es bei meinem PD TDI nicht, da der Treibstoff bei diesem Motor vorgewärmt wird, beim CDI kommt er ja mit so ziemlich der Tanktemperatur in die HD-Pumpe.

 Forum: Technikforum   Thema: Schaltplan für VOLVO BM T 430

 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan für VOLVO BM T 430
Verfasst: Montag 28. Dezember 2015, 21:38 

Antworten: 6
Zugriffe: 612


Beim Verwüster-Verlag gibt es sowohl Betriebsanleitung (16€) als auch Reparaturanleitung inkl. Elektrikfragen laut Inhaltsangabe (42€)
Auf Schwedisch gibts einen Download um ca. 10€

http://www.motorbooks.at/volvo-t-430-mi ... ranleitung

 Forum: Technikforum   Thema: Gleichstromlichtmaschine elektronisch regeln

Verfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 16:50 

Antworten: 0
Zugriffe: 5194


... definitiv keine Stromwicklung über der Spannungsspule, darf er auch nicht haben, da diese ohnehin nur zum Abrauchen verdammt wäre, falls der Motor einmal in die andere Richtung läuft. Außerdem, weshalb nur eine Stromregelung, warum nicht gleich die Lichtmaschine kurzschlußfest machen, wenn ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188, Wasser im Öl und umgekehrt

Verfasst: Montag 16. November 2015, 11:55 

Antworten: 10
Zugriffe: 1267


Hallo & Willkommen! Am wahrscheinlichsten ist trotzdem ein Kopfdichtungsschaden. Warum: Wenn Motoröl direkt ins Kühlwasser gelangt/gedrückt wird, setzt sich dieses teilweise wieder auf der Wasseroberfläche ab. Soll heißen, im Kühler ist oben ein Ölfilm, oder auch eine ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hoftrac: Unterschied Hydrostatisch / Hydraulisch

Verfasst: Donnerstag 22. Oktober 2015, 22:29 

Antworten: 7
Zugriffe: 1562


Da ist doch gar kein Unterschied. Eine hydraulischen Motor nennt man Hydrostat wenn es ein Schrägkolbentyp ist. Der Vorteil eines Schrägkolbenmotors zu einem einfachen Zahnradpumpenmotor ist dass er wenn der Ölkreis zu ist fast oder bis zu 100 % stillsteht ...

 Forum: Technikforum   Thema: Fragen zum Brielmaier Motormäher

 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zum Brielmaier Motormäher
Verfasst: Dienstag 29. September 2015, 09:56 

Antworten: 5
Zugriffe: 958


... Hände zum Anhalten :lol: an der Maschine. In solchen Situationen träume ich von der angebotenen Fernbedienung der Maschine mit einem Sitz über dem Motor :klatsch:

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Montag 28. September 2015, 21:04 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Hallo Zusammen Es gibt doch noch Hoffnung ... http://www.jackssmallengines.com/Jacks-Parts-Lookup/Model-Diagram/TECUMSEH/72679/116091 Bergbauer, ich habe mir die Winde für 100€ gekauft, um auf der Alm vom Forst geschälte Bloche aus der Weide zu ziehen. Leider konnte ich das Ding noch nicht testen, d...

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Montag 28. September 2015, 19:25 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


... etwas mühsam. Sg.Sepp Hallo harly Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Seilwinde und bin auch auf diese Seilwinde gestossen aber mit Honda Motor. Habe aber noch ein paar Fragen zur Winde. Für was verwendest du die Winde hauptsächlich? Wie bist du zufrieden mit der Seilwinde? (Kannst du ...

 Forum: Technikforum   Thema: Fragen zum Brielmaier Motormäher

 Betreff des Beitrags: Fragen zum Brielmaier Motormäher
Verfasst: Sonntag 27. September 2015, 13:37 

Antworten: 5
Zugriffe: 958


... dieses Forum gestoßen, und wollte fragen, ob hier jemand Erfahrungen mit dem Brielmaier mit Kreiselheuer hat? Aktuell besitze ich einen Brielmaier Motormäher mit 13 PS Motor. Dieser wird in sehr steilen Berghängen verwendet. Da ich mir vorstellen kann, dass es eine deutliche Arbeitserleichterung ...

 Forum: Technikforum   Thema: Solide Technik

 Betreff des Beitrags: Solide Technik
Verfasst: Samstag 26. September 2015, 21:52 

Antworten: 1
Zugriffe: 1100


... alte Gleichstromlichtmaschine erkennt automatisch, in welche Richtung der Strom fließen muß ... :idea: Selbst die weniger intelligente Idee, den Motor einmal falsch herum laufen zu lassen, und dabei dann die Gänge zwei, drei und vier schön rallymäßig mit Zwischengas rückwärts hochzuschalten, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Freitag 25. September 2015, 20:29 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Hallo Fadi

Kommt gut hin, Detail 8 ist nicht so detailiert dargestellt.

Die Sachen am Lüfterrad fehlen bei mir....

Wo bekommt man da Teile?


sg sepp

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Freitag 25. September 2015, 20:20 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Hallo! Leider beziehen sich meine Unterlagen überwiegend auf Viertakter, augenscheinlich handelt es sich in diesem Fall aber um einen kleinen Zweitakter, oder? Tecumseh Zweitakter.jpg Könnte das hinkommen? Da es sich offenbar um ein Gebrauchtgerät dreht, muß der jetztige Zustand nicht zwingend origi...

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Freitag 25. September 2015, 19:18 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Dateianhang:
25.09.15 - 3.jpg
25.09.15 - 3.jpg [ 12.12 KiB | 1150-mal betrachtet ]
Dateianhang:
25.09.15 - 2.jpg
25.09.15 - 2.jpg [ 10.42 KiB | 1150-mal betrachtet ]
Hallo Fadi, da hast Du natürlich Recht.
Anbei die Bilder, hast Du dazu eventuell Quellen?

Es ist eine Simpson Spillwinde, nur über den amerikanischen Kontakt ist das etwas mühsam.

Sg.Sepp

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Re: Tecumseh Motor
Verfasst: Freitag 25. September 2015, 17:50 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Hallo! Gut, daß Tecumseh nur einen Motortyp mit genau einer Startervariante gebaut hat ... ;) Sitzt der Starter direkt auf der Lüfterhaube oder seitlich am Motor? Natürlich gibt es noch Unterlagen, alleine der Motortyp wäre da schon recht ...

 Forum: Technikforum   Thema: Tecumseh Motor

 Betreff des Beitrags: Tecumseh Motor
Verfasst: Freitag 25. September 2015, 17:07 

Antworten: 6
Zugriffe: 1166


Hallo Zusammen. Ich habe bei meinem Motor Probleme mit dem Seilzugstarter. Gibt es dazu noch Teile bzw. Explosionszeichnungen? Bilder folgen noch später ... SG Sepp

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Donnerstag 17. September 2015, 19:44 

Antworten: 22
Zugriffe: 3038


... Briefträger gestern nicht kommen wollte. Diese habe ich eingelötet und in die Lima eingebaut, etc. und juhuuuu, die rote Lampe geht bei laufendem Motor aus :klatsch: Rumgemessen habe ich heute nicht mehr, da es Zeit für den Feierabend war. So, jetzt hoffe ich mal, dass es das war mit der Geschichte. ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Rettung für E-Motor möglich?

 Betreff des Beitrags: Re: Rettung für E-Motor möglich?
Verfasst: Mittwoch 16. September 2015, 21:08 

Antworten: 8
Zugriffe: 5878


Wenn er zum Brummen neigt, kommt der Kondensator in den Endbericht :D

War bei meinem Heizungsgebläse auch mal so.

:gn8:

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Mittwoch 16. September 2015, 20:56 

Antworten: 22
Zugriffe: 3038


... gerade die Grundkomponente Generator. "Sinn der Ladekontrolle ist nämlich leuchten beim Einschalten der Zündung, und erlöschen bei laufendem Motor/steigender Drehzahl. Wobei das Leuchten der deutlich wichtigere Part ist. " Diese leuchtet nach dem Schaltschema, wenn der Generator keine ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Rettung für E-Motor möglich?

 Betreff des Beitrags: Re: Rettung für E-Motor möglich?
Verfasst: Mittwoch 16. September 2015, 15:05 

Antworten: 8
Zugriffe: 5878


Hallo!

Ganz interessant, welcher User da als Erster auftaucht, wenn man die Suche mit dem Begriff "Endbericht" benutzt ... ;)

Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Dienstag 15. September 2015, 11:13 

Antworten: 22
Zugriffe: 3038


... am Erregerstromkreis der Lichtmaschine! Sinn der Ladekontrolle ist nämlich leuchten beim Einschalten der Zündung, und erlöschen bei laufendem Motor/steigender Drehzahl. Wobei das Leuchten der deutlich wichtigere Part ist. Leuchtet sie nicht , liegt klar ein Defekt vor, in dem Fall kommt dann ...

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Dienstag 15. September 2015, 09:39 

Antworten: 22
Zugriffe: 3038


... in der Traktorelektrik besteht wahrscheinlich nach wie vor. Da die Lichtmaschine offensichtlich geladen hat (oder hattest Du ständig Probleme, den Motor wegen tatsächlich leerer Batterie zu starten?), und auch die Ladekontrolle leuchtete (was sie bei einen Fehler im Erregerstromkreis nicht macht!), ...
Sortiere nach:  
Seite 5 von 23 [ Die Suche ergab 687 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de