Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 22. Juni 2018, 21:02 Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 21:02



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 686 Treffer
Benutzte Suchanfrage: motor Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Re: Standmotor jw 15
Verfasst: Freitag 15. Juni 2018, 07:10 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


Hallo. Habe den motor erst 1 woche.
Seit ca. 4 Jahre nicht mehr gelaufen.
Er hat ihn auch nur zu Oldtimerausfahrten mitgenommen.
So ist er eigentlich in einem guten Zustand.

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Re: Standmotor jw 15
Verfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 19:39 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


Hallo Ernst, wenn ich den Gashebel über die Arretierung runter stelle, laufen meine beiden Motoren langsamer, vielleicht hängt etwas bei dir. War der Motor die letzten Jahre im Betrieb? Wie gesagt beim Dieselfilter kann ich dir momentan auch nicht weiterhelfen, habe ...

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Re: Standmotor jw 15
Verfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 19:28 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


Das Buch hab ich schon bestellt.
Bei mir ist der ablasshahn m20.
Motor springt sofort an.
Wenn man den hebel unter 800 umdreungen stellt läuft er nicht langsamer. Ist das normal?

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Re: Standmotor jw 15
Verfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 18:11 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


... kommt Wassser rein u. im Herbst raus. Bei meinem JW20, der einen Lindner antreibt habe ich mir einen neuen Messinghahn geleistet. Da du den Motor vermutlich ja auch nur in der warmen Jahreszeit betreiben wirst, füll 30er Öl rein. Läuft der Motor? LG Jürgen

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Re: Standmotor jw 15
Verfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 12:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


... samt Ersatzteilkatalog für den JW 15 beim Verlag-Verwüster in Graz (motorbooks.at) zu bestellen - die EUR 20 sind sicher gut angelegt, wenn du den Motor behalten und auch in Betrieb nehmen möchtest. Ich habe die Anleitung vor einiger Zeit bei einem Bekannten gesehen und darin waren alle grundlegenden ...

 Forum: Technikforum   Thema: Standmotor jw 15

 Betreff des Beitrags: Standmotor jw 15
Verfasst: Dienstag 12. Juni 2018, 10:45 

Antworten: 10
Zugriffe: 307


Hallo. Habe seit kurzem einen Standmotor jw 15.
Meine Frage an euch.
Gibt es einen Dichtungssatz für den Motor?
Brauche auch noch einen Dieselfiltereinsatz.
Wo bekomme ich diese Teile?
Welches Motoröl gehört rein? 30er ?
Mfg. Ernst

 Forum: Technikforum   Thema: Einspritzpumpe Lucas CAV einstellen

 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzpumpe Lucas CAV einstellen
Verfasst: Donnerstag 7. Juni 2018, 13:48 

Antworten: 22
Zugriffe: 20218


... stammen könnte - durch beide Dieselfilter hindurch bis in den Einlaß der ESP durchgekrochen ist. Der ESP-Einlaß war also verstopft, der Motor ging aus ... Alle Filter gewechselt, Dieseltank gespült (so gut es geht), dann fuhr der Trecker wieder - scheinbar ohne Probleme. Eines Tages ...

 Forum: Technikforum   Thema: Motoröl vorwärmen - bringt das etwas?

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 18:18 

Antworten: 7
Zugriffe: 1349


... mir in solche Fällen mittels Gaskocher oder ähnlichem die Ölwanne erwärmt. Meine Erfahrungen ergaben folgendes : Einige Sekunden quält sich der Motor ,da das Öl im gesamten Motor kalt und zäh ist.Nach etlichen Umdrehungen dreht dann der Motor wie bei einer warmen Maschine und springt an. Ob ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe
Verfasst: Donnerstag 1. März 2018, 23:39 

Antworten: 7
Zugriffe: 2200


Bei einer neuerlichen Ölstandskontrolle nachdem der Motor gelaufen ist, waren beide Stände gleich. Du hattest recht, die Pumpe hat also einen gemeinsamen Ölhaushalt. OK, alles gut wenn jetzt nicht das Pumpengehäuse und die unmittelbare Umgebung mit ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe
Verfasst: Donnerstag 1. März 2018, 22:07 

Antworten: 7
Zugriffe: 2200


... sich die Pegel aber allmählich angleichen. Eventuell doch getrennter Ölhaushalt? In gut 55 Jahren kann einiges passiert sein. Vielleicht wurde der Motor überarbeitet, die Einspritzpumpe jedoch belassen. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 188
Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 16:59 

Antworten: 10
Zugriffe: 3068


Hallo! Kompression ist mit über 20bar nicht schlecht, beim neuen Motor beträgt sie etwa 24bar, er läuft aber mit 15bar auch noch. Ein Öffnungsdruck von 180bar kann für eine ausgelutschte Einspritzpumpe schon eine Ansage sein. Eventuell testweise auf 150bar ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 188
Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 16:00 

Antworten: 10
Zugriffe: 3068


Hallo!

Schraube die Düse des Zylinders der nicht arbeitet heraus und dann an die Leitung, und starte den Motor und schaue, ob die Düse spritzt.
Gruß

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 188
Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 11:30 

Antworten: 10
Zugriffe: 3068


... "gewandert" ist? Meine Empfehlung: Düsenstöcke herausschrauben und "auf dem Kopf stehend" an den Einspritzleitungen montieren. Motor mit etwas Gas von Hand durchdrehen, dabei den Schnarrton und das Spritzbild beachten. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Funktion/ Tipps Milchzentrifuge Alfa

Verfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 21:22 

Antworten: 4
Zugriffe: 1097


... den Milchfluss reguliert. Die unscheinbare Schraube habe ich schon gefunden. Dann muss ich wohl da erstmal experimentieren. Die Zentrifuge ist mit Motor ausgestattet und ich habe sie auch schon vorher 5min laufen lassen und das dann auch mit lauwarmen Wasser. Das Loch das man auf dem Bild IMG_8717 ...

 Forum: Marktforum   Thema: McCormick MC 135 MX 2005

 Betreff des Beitrags: McCormick MC 135 MX 2005
Verfasst: Donnerstag 30. November 2017, 15:37 

Antworten: 2
Zugriffe: 2149


PREIS: 26800 EUR BAUJAHR: 2005 MARKE: McCormick LEISTUNG: 135 Motor: 6-Zylinder Turbo http://www.jan-rol.at/wp-content/uploads/2017/10/862070605_26_1080x720_ciagnik-rolniczy-traktor--300x225.jpg Mehr Fotos: http://www.jan-rol.at/maschine/mccormick-mc-135-mx-deprimierte-achse-frontlader-135ps-2005/ ...

 Forum: Technikforum   Thema: Perkinsmotor wird heiss

 Betreff des Beitrags: Re: Perkinsmotor wird heiss
Verfasst: Dienstag 14. November 2017, 13:17 

Antworten: 2
Zugriffe: 1341


... statt durch den Kühlerdeckel durch eine defekte Wasserpumpe Luft gezogen, welche dann beim "auf Temperatur kommen" erst einmal durch den Motor mußte. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Servolenkung Steyr 8070A

 Betreff des Beitrags: Re: Servolenkung Steyr 8070A
Verfasst: Dienstag 12. September 2017, 07:35 

Antworten: 4
Zugriffe: 2465


Hallo, Weißt du wo ich da schauen muss ob sich die mechanische Verbindung gelöst hat? Wenn der Motor abgestellt ist funktioniert die Lenkung auch. Beim Fahren verhält sich das ganze so, dass die Lenkung einfach leichtgängig ist und sich eben wenn ich das Lenkrad los lasse ...

 Forum: Technikforum   Thema: Einspritzpumpe Lucas CAV einstellen

 Betreff des Beitrags: Re: Einspritzpumpe Lucas Abdichten
Verfasst: Dienstag 22. August 2017, 22:00 

Antworten: 22
Zugriffe: 20218


... aber jahrelang mit dieser Einstellung unterwegs war. Alles eingelaufen, mit zu viel Diesel Einspritzung brauchst nicht nur mehr Sprit, sondern der Motor kann auch kaputt gehen, Kurbelwelle und dergleichen. Wegen Abdichten der Lukas CAV Gasgestänge und Abstellzug welche O-Ring Größen braucht man ...

 Forum: Technikforum   Thema: Brielmaier

 Betreff des Beitrags: Re: Brielmaier
Verfasst: Freitag 21. Juli 2017, 18:00 

Antworten: 25
Zugriffe: 2732


Hallo! Am Rande erwähnt: Es könnte sein, dass auch der neue Öl-Motor eine Niete ist. Ich ließ einmal einen Lenkservostat überprüfen - war kaputt - die Fachfirma bestellte mir einen Neuen. Der Meister spannte das neue Ding auch auf seinen Prüfstand - siehe ...

 Forum: Technikforum   Thema: Brielmaier

 Betreff des Beitrags: Re: Brielmaier
Verfasst: Montag 17. Juli 2017, 06:56 

Antworten: 25
Zugriffe: 2732


Hallo! Hmm, im ersten Beitrag wurde erwähnt: Der Öl Motor wurde getauscht. Keine Besserung Ventile wurden vertauscht - keine Besserung - Problem wanderte nicht mit Also was kommt als nächstes in Frage? (Da gibt es eine Menge Ventile, was ich gerade ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner Junior HRL 9

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Junior HRL 9
Verfasst: Dienstag 11. Juli 2017, 12:35 

Antworten: 49
Zugriffe: 26764


Hallo Linder-Junior-Gemeinde, ich bin ebenfalls Eigentümer eines frühen HRL9, Typenschein vorhanden, Baujahr 1957, Fahrgestell Nr. 203, Motor Nr. 202 mit integrierter Seilwinde. Das gute Stück wird noch fallweise zur Waldarbeit eingesetzt. Da ich jetzt um die Schwachstelle Bescheid weiß, beschleicht ...

 Forum: Technikforum   Thema: Förderbeginn Steyr T80s

 Betreff des Beitrags: Re: Förderbeginn Steyr T80s
Verfasst: Donnerstag 6. Juli 2017, 09:14 

Antworten: 4
Zugriffe: 1904


... nicht genau sagen, ob der Förderbeginn überhaupt zu früh ist, da ich diesen noch nie gemessen habe. Im Gegensatz zu meinen Steyr T80 läuft der Motor des T80S sehr hart, und der Zylinder klingt viel heller und auch lauter. Meine Vermutungen sind: - Das der Förderbeginn zu früh eingestellt ist, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Förderbeginn Steyr T80s

 Betreff des Beitrags: Re: Förderbeginn Steyr T80s
Verfasst: Dienstag 4. Juli 2017, 10:12 

Antworten: 4
Zugriffe: 1904


... tatsächlich zu früh? Wie wurden Förderbeginn und/oder Einspritzzeitpunkt gemessen/ermittelt? Natürlich hat der Einspritzzeitpunkt Einfluß auf den Motorlauf, aber auch auf Leistung, Startverhalten, usw. ... An und für sich ist etwas Abweichung von den optimalen 21 bis 18° vor dem oberen Totpunkt ...

 Forum: Technikforum   Thema: Brielmaier

 Betreff des Beitrags: Re: Brielmaier
Verfasst: Dienstag 4. Juli 2017, 07:09 

Antworten: 25
Zugriffe: 2732


Hallo!

Warum ist das so mit den unterschiedlichen Drücken?
Im Prinzip solle doch jeder Motor gleich viel antreiben?

 Forum: Technikforum   Thema: Förderbeginn Steyr T80s

 Betreff des Beitrags: Förderbeginn Steyr T80s
Verfasst: Montag 3. Juli 2017, 12:32 

Antworten: 4
Zugriffe: 1904


... Start sehr viel schwarzer Rauch entsteht, der jedoch nach dem Startvorgang verschwindet und alles ganz normal funktioniert. Weiteres läuft der Motor sehr hart. Sprich der Klang des Zylinders ist sehr hart. Ich habe die Information bekommen, dass der harte Klang entsteht weil der Förderbeginn ...

 Forum: Technikforum   Thema: Motormäher springt dann und wann nicht an

Verfasst: Freitag 30. Juni 2017, 11:40 

Antworten: 16
Zugriffe: 2697


Hallo!

Also, dreht der Motor dann bei Glühzündung auch hoch wenn er keine Neben Luft zieht, und der Vergaser auf Standgas steht?

 Forum: Technikforum   Thema: Motormäher springt dann und wann nicht an

Verfasst: Donnerstag 29. Juni 2017, 20:42 

Antworten: 16
Zugriffe: 2697


... erinnere ein Aebi AM52, hatte ebenfalls des öfteren den "Nonstop-Betriebsmodus" ... :mrgreen: Genau so beim Viertakter, wie auch die Motoren der ersten Auto´s (Daimler´s schnelllaufender Benzinmotor "Standuhr") Glüh(rohr)zündung hatten. Die Luft, die der Motor braucht, bekommt ...

 Forum: Technikforum   Thema: Motormäher springt dann und wann nicht an

Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 17:36 

Antworten: 16
Zugriffe: 2697


Hallo!

Achsoo ist das..

Hmm, aber warum gibt es das bei Rotax Motoren z.B. nicht, den was ich habe lässt sich immer abstellen, egal wie lange ich fahre?!
Sind doch alles 2 Takter??
Hmm, aber wenn der Motor hoch dreht, dann braucht er doch Luft?

 Forum: Technikforum   Thema: Motormäher springt dann und wann nicht an

Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 11:59 

Antworten: 16
Zugriffe: 2697


Hallo!

Achso ist das :)

Nein, er dreht auch vor dem Schließen des Benzinhahnes schon so hoch!
Der Motor läuft laut Aussage des Bekannten auf Vollgas!
Aber erst ein paar Minuten nach dem Starten!
Gruß

 Forum: Technikforum   Thema: Motormäher springt dann und wann nicht an

Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 10:09 

Antworten: 16
Zugriffe: 2697


Hallo!

Falschluft muß nicht zwingend im Spiel sein. Schließt man den Benzinhahn, dreht der Motor kurz vor dem Absterben meistens ebenfalls noch einmal hoch - ganz ohne Gasgeben oder Falschluft.
Glühzünder wie zB. Modellbau-Verbrenner sind generell recht drehfreudig.

Gruß F
Sortiere nach:  
Seite 1 von 23 [ Die Suche ergab 686 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de