Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 16. Juli 2018, 20:15 Aktuelle Zeit: Montag 16. Juli 2018, 20:15



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 663 Treffer
Benutzte Suchanfrage: lindner Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Montag 27. September 2010, 19:50 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Sehr interessant! Das mit dem Überrollschutz und der verpflichtenden Nachrüstung wusste ich nicht!

Finde ich eigentlich schade dass kaum mehr Traktoren á la Steyr Plus ohne Dach herumfahren,
währe sicher ein "Hingucker", wenngleich natürlich die Sicherheit vorgeht!

Gruss
Matthias

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Montag 27. September 2010, 15:21 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Hallo! Weißt du vielleicht, unter welchen Voraussetzungen ein Überrollschutz sein musste? Gab es da ein Baujahr als Stichtag? Nachrüstpflicht für einen Überrollschutz war, glaube ich zumindest, ab Erstzulassung 1964. Und inkraftgetreten ist diese Verordnung, wie schon gesagt, Mitte der Siebziger. Gr...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Montag 27. September 2010, 15:02 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


das weiss ich so aus dem FF leider nicht.
Wir hatten einen WT 30 BJ 66 - 30 kmh und ich bilde mir ein, so ca 1976/78 war dann der Umbau notwendig.

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Montag 27. September 2010, 09:37 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Zur Zeit, da dieser Traktor gebaut wurde, hat Lindner die Motorenproduktion wohl schon aufgegeben und vorwiegend Perkins eingebaut, außer beim 320 glaube ich (Lombardini?) Und die Kabinen wurden wohl in den 70ern nachgerüstet, da ja irgendwann ...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 21:58 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Zur Zeit, da dieser Traktor gebaut wurde, hat Lindner die Motorenproduktion wohl schon aufgegeben und vorwiegend Perkins eingebaut, außer beim 320 glaube ich (Lombardini?) Und die Kabinen wurden wohl in den 70ern nachgerüstet, da ja irgendwann so ...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 20:38 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


... mit Kabine ausgeliefert? Oder ist es eine Nachrüstkabine? Hab jetzt das Baujahr nicht auswendig im Kopf daher die Frage ;) Hat er einen Lindner-Motor oder ein Fremdfabrikat? Spurverbreiterung mittels Felgen umdrehen nicht möglich? Schön dass du immer so schnell antwortest :) Gruss Matthias ...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 17:47 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


... mit Kabine ausgeliefert? Oder ist es eine Nachrüstkabine? Hab jetzt das Baujahr nicht auswendig im Kopf daher die Frage ;) Hat er einen Lindner-Motor oder ein Fremdfabrikat? Spurverbreiterung mittels Felgen umdrehen nicht möglich? Schön dass du immer so schnell antwortest :) Gruss Matthias

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 17:02 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Schöner Traktor, ist sicher auch ohne Allrad recht Hangtauglich :) Und welche Probleme bzw Reparaturen hast du damit schon gehabt/machen müssen? Ist die Maschine auch robust gebaut? Gruss Matthias Hallo! Für echte Hangtauglichkeit ist die Spur zu schmal(hab auch keine Zwillinge) und außerdem habe i...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 12:24 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Schöner Traktor, ist sicher auch ohne Allrad recht Hangtauglich :)

Und welche Probleme bzw Reparaturen hast du damit schon gehabt/machen müssen?
Ist die Maschine auch robust gebaut?

Gruss
Matthias

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Samstag 25. September 2010, 14:27 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Hallo! Hab falsch geschaut, war net die BH sondern das "Amt der NÖ Landesregierung" quasi Chefsache... ;) Und weißt du nicht: was mal in Osten gelandet ist, kommt nicht mehr in den Westen zurück... :mrgreen: Die ersten Jahre ist der 450er übrigens(eben als Hinterradler) in Podersdorf am Ne...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Samstag 25. September 2010, 14:21 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Hallo!
leitn hat geschrieben:
Der Umbau ist im Typenschein behördlich eingetragen(mit Stempel von 1986)
Von welcher BH ist der Stempel? Amt der Tiroler Landesregierung? Der Umbau könnte neben einen Service/Aufarbeitung im Werk in Kundl vorgenommen worden sein.

Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Samstag 25. September 2010, 12:45 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


Hallo Matthias! (jetzt ist´s im richtigen Forum, danke Fadinger!) Der Umbau ist im Typenschein behördlich eingetragen(mit Stempel von 1986), die Vorderachse wurde getauscht, wie das mit dem Abtrieb gemacht wurde, weiß ich nicht. Der Typenschein ist ein ziemliches Flickwerk, da ist so einiges durchge...

 Forum: Technikforum   Thema: Diskussion Lindner 450

 Betreff des Beitrags: Diskussion Lindner 450
Verfasst: Samstag 25. September 2010, 07:52 

Antworten: 29
Zugriffe: 1207


@leitn
hast Du da einen ganzen Allrad zum Ausschlachten bekommen samt Hinterachsstummel und Allradabtrieb, um den HInterrradler umzubauen?

 Forum: Gerätevorstellungen   Thema: Lindner BF 450 N

 Betreff des Beitrags: Lindner BF 450 N
Verfasst: Freitag 24. September 2010, 21:17 

Antworten: 0
Zugriffe: 348


geb. 1968 am Betrieb sein 1994, derzeit rd 7000h (was bei dem Traktor zumindest mal 1,5 zu rechnen ist) Hub: 2,502 45 PS bei 2400U/min (damals hat noch keiner von KW geredet) Nach knapp 20 Jahren als Hinterradler wurde ihm 1986 ein Allrad verpasst. 1994 hat er dann noch einen Hydr. ...

 Forum: Technikforum   Thema: Ölbadluftfilter - Bezugsquelle für Halteklammern gesucht

Verfasst: Dienstag 14. September 2010, 20:37 

Antworten: 9
Zugriffe: 913


... durchrostet und abgebrochen sind; kennt jemand eine Quelle, wo solche Klammern zu bekommen sind? Hoffe auf Hilfe Manfred Hallo Manfred! Mein 450er Lindner hätte diese Klammern auch schon lange nötig! Der Bauer aber "nimmt ein Stück Draht, tut es "rumzwirbeln" und schon ist er wieder ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF22N

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF22N
Verfasst: Freitag 10. September 2010, 22:23 

Antworten: 2
Zugriffe: 286


Hallo, wie Fadinger bereits richtig gesagt hat, hat der BF 22 N ein ZF A-5/5 bzw 5/1 Getriebe!

ein wirklich schöner Traktor, gefällt mir sehr gut!

Falls du weitere Daten benötigst, ich hab welche ;)

Was möchtest du dafür auslegen?

Gruss
Matthias

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF22N

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF22N
Verfasst: Donnerstag 9. September 2010, 13:16 

Antworten: 2
Zugriffe: 286


Hallo! Willkommen bei uns hihicker! Das ZF-Getriebe A5/5 hat natürlich eine Sperre. Auch die von Lindner nachgebauten Getriebe im HRL9 oder teilweise im BF14 verfügen über eine Differentialsperre. Nur die Getriebe vom JW15 oder JW20 mit "Seitenschaltung", welche ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF22N

 Betreff des Beitrags: Lindner BF22N
Verfasst: Donnerstag 9. September 2010, 13:00 

Antworten: 2
Zugriffe: 286


Hallo,

möchte mir einen Linder BF22N BJ.64 zulegen.
Kann mir jemand sagen ober dieser schon eine
Differentialsperre hat :?:
Danke!

 Forum: Technikforum   Thema: Einstellen der Einspritzpumpe beim Steyr Einzylinder

Verfasst: Donnerstag 5. August 2010, 10:12 

Antworten: 35
Zugriffe: 5759


... dir in nächster Zeit eine Zeichnung anzufertigen, ist leider derzeit (vor dem Urlaubsbeginn) etwas viel zu tun... Hast du nicht auch einen Lindner? Allrad? Ich überleg ob man den Ferguson nicht gegen einen Lindner mit Warchalowski Motor eintauschen sollte...allein weil der Motor so gut ...

 Forum: Technikforum   Thema: Dieselfilter

 Betreff des Beitrags: Re: Dieselfilter
Verfasst: Dienstag 20. Juli 2010, 15:05 

Antworten: 34
Zugriffe: 6855


Hallo Manfred! Bingo! Ist ein stationärer JW15, gell. Schaut beim 9er Lindner so aus: Auslaufmodell.jpg Filterpatrone besorgst Du Dir am besten selbst nach Wahl, dann kann ich wenigstens nichts falsch machen ... Die Kosten übernehme dann natürlich ich. In dem ...

 Forum: Technikforum   Thema: Warchalowski WT 20 Getriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Warchalowski WT 20 Getriebe
Verfasst: Mittwoch 16. Juni 2010, 16:57 

Antworten: 11
Zugriffe: 987


ich hab jetzt ein wenig gestöbert: Beim Lindner 22 war das gleiche Getriebe und das gab es auch mit Wendeschaltung. Also könnte es auch auf Wunsch beim WT erhältlich gewesen sein oder später umgebaut. DAs Gruppengetriebe schliesse ich aus. Geht ...

 Forum: Marktforum   Thema: Suche Emblem für Traktor Warchalowski WT 20

Verfasst: Freitag 16. April 2010, 20:04 

Antworten: 14
Zugriffe: 1955


... Haube ... Die seitlichen Aufkleber wären eh einfach beim Gady erhältlich. Sind mit 25,- Euro ja direkt günstig ... ;) Wenn man bedenkt, für den Lindner kosten sie 38,- Euro, und dann braucht man eigentlich nur die Hälfte davon. Weiß vielleicht jemand, wer die Aufkleber für Gady fertigt? Weil ...

 Forum: Technikforum   Thema: Dieselfilter

 Betreff des Beitrags: Re: Dieselfilter
Verfasst: Dienstag 16. März 2010, 22:52 

Antworten: 34
Zugriffe: 6855


... für das Angebot, werde eventuell mal darauf zurückkommen. Zur Zeit muß ich aber bei meinen Kühen bleiben ... Der Filter ist übrigens von einen Lindner HRL9, mit lindnereigenen (Sachs-500-Nachbau) Zweitaktdiesel ... Gelöst habe ich das Problem wie folgt: Das poröse/korrodierte Aluminium wurde ...

 Forum: Technikforum   Thema: Standheizung

 Betreff des Beitrags: Re: Standheizung
Verfasst: Dienstag 16. März 2010, 21:30 

Antworten: 3
Zugriffe: 141


... Test (ich konnte dadurch die JW8-Lok wieder per Hand starten) haben auch einige Feldbahner-Kollegen aus dem Raum OÖ für 5 Loks und einen Lindner-JW20-Traktor dieselbe verbaut. LG Manfred manfred.boeckl@hausrollbahn.at

 Forum: Technikforum   Thema: Jenbacher JW 15

 Betreff des Beitrags: Re: Jenbacher JW 15
Verfasst: Freitag 12. März 2010, 01:51 

Antworten: 29
Zugriffe: 8582


... läßt sich ja leicht überprüfen, ob es denn gezündet hätte, wenn es nach einen fehlgeschlagenen Startversuch wieder rausgeschraubt wird. Ist eh ein Lindner-Traktor, was mich allerdings wundert, ist die Getriebeausführung in Blockbauweise. Diesw war üblicherweise der Allradvariante vorbehalten. Typenschild ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Re: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Mittwoch 10. März 2010, 11:03 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


... man so schaut ... Vor ein paar Tagen ist bei mir ein Transporter mit vier neuen Johny´s vorbeigefahren. Am Tag darauf nochmals ein Claas und ein Lindner. Kann also nicht so schlecht gehen. Wenn man aber schaut, wer eigentlich diese Traktoren kauft, sieht die Sache schon anders aus ... Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Büchsen für Hinterachslager T84

 Betreff des Beitrags: Re: Büchsen für Hinterachslager T84
Verfasst: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:26 

Antworten: 24
Zugriffe: 2003


... Ich kann mir noch immer nicht richtig vorstellen, wo da großartig Spiel sein könnte. Passieren kann Dir beim Steyr ohnehin nicht viel. Bei einen Lindner wäre das wesentlich kritischer. Da ist nämlich der Flansch mit den Radmutterbolzen nur mit einer Paßfeder ("Keil") auf die Halbachswelle ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde

 Betreff des Beitrags: Re: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde
Verfasst: Samstag 5. Dezember 2009, 22:24 

Antworten: 24
Zugriffe: 3792


Hallo! Da muß ich doch glatt auch mein heißes Gespann präsentieren ... HolzSchrantz.jpg Unser allererster Traktor war übrigens ein Lindner mit 9PS, 740kg und Seilwinde. Da wurde der Traktor auch irgendwo an einen Baum oder dgl. "gelehnt" und der Leiterwagen mit der Heufuhre teilweise ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde

 Betreff des Beitrags: Re: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde
Verfasst: Samstag 5. Dezember 2009, 21:26 

Antworten: 24
Zugriffe: 3792


... wir mit einer kleinen 2,2t "vransgard"(ich glaub, es schreibt sich so). Die macht wirklich allerhand mit und ist auch schon mit den 35er Lindner problemlos gelaufen! Winde.jpg

 Forum: Technikforum   Thema: Dieselfilter

 Betreff des Beitrags: Dieselfilter
Verfasst: Freitag 16. Oktober 2009, 15:49 

Antworten: 34
Zugriffe: 6855


... des Filtergehäuses ... Als Notlösung drehte ich kurzerhand einen Spak hinein, leider ist das Alu bereits so porös, das schon nach kurzer Zeit mein Lindner wieder zu einen '"Auslaufmodell" wurde. Nun wollte ich diesen Filter austauschen, mußte aber zu meinen Entsetzen feststellen, das ...
Sortiere nach:  
Seite 22 von 23 [ Die Suche ergab 663 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de