Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 21. November 2017, 17:27 Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 17:27



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 441 Treffer
Benutzte Suchanfrage: landwirtschaft Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Hofübernahme und Pacht

 Betreff des Beitrags: Re: Hofübernahme und Pacht
Verfasst: Samstag 11. November 2017, 10:14 

Antworten: 3
Zugriffe: 202


Danke für die Antwort. Das mit dem Abreißen wissen wir, bevor das net steht geht gar nix. Aber wie ist denn das, wir nehmen jetzt nur die Landwirtschaft zurück damit wir bauen dürfen. Gibt es da eine Regelung die besagt,wie lange sie bewirtschaftet werden muss bevor sie wieder verpachtet werden ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Das große Artensterben

 Betreff des Beitrags: Das große Artensterben
Verfasst: Donnerstag 9. November 2017, 12:29 

Antworten: 2
Zugriffe: 176


Hallo! Seit dem EU-Beitritt ist eine Form der Landwirtschaft im Umbruch, genauer gesagt im Zusammenbruch. Konkret geht es um die klassische Bewirtschaftung mit zweischnittigen Wiesen, Heuwerbung (Bodenheu), sowie Düngung mit Festmist und Jauche. ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Euer Hobby?

 Betreff des Beitrags: Re: Euer Hobby?
Verfasst: Mittwoch 23. August 2017, 10:27 

Antworten: 8
Zugriffe: 1886


Baustellen, garteln seit ich die Landwirtschaft verpachtet habe, lesen...

 Forum: Allgemeines   Thema: Start up`s in der Landwirtschaft?

 Betreff des Beitrags: Re: Start up`s in der Landwirtschaft?
Verfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 19:56 

Antworten: 4
Zugriffe: 1478


Hallo '! Der Bereich ist eindeutig zu "unterbesetzt". Es gibt sehr sehr wenige Menschen die sich an die Existenz als Landwirt trauen - weil einfach diese Branche sehr wackelig ist. Ich zum Beispiel habe mich auch schon etwas schlau gemacht, weil mein Nachbar einen Bauernhof hat und seine P...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wie denkt ihr?

 Betreff des Beitrags: Wie denkt ihr?
Verfasst: Samstag 22. April 2017, 12:03 

Antworten: 13
Zugriffe: 658


... weiter, mein Mann mit im Saal gesessen ist... :) Und er auf gestanden ist und erklärt hat dass ich finanziell für mich selber stehe und in die Landwirtschaft kein € von ihm rein fliesst. Und dann hat er erklärt wie er mit einem Frächter als Chef der Verladung eines großen Industriebetriebes ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Start up`s in der Landwirtschaft?

 Betreff des Beitrags: Re: Start up`s in der Landwirtschaft?
Verfasst: Mittwoch 22. März 2017, 13:12 

Antworten: 4
Zugriffe: 1478


Immer da sein und damit dem Kunden eine Kontinuität anzubieten, ein MC-Donalds Prinzip.
Gerade deshalb ist auch der Sonntag interessant.
Ich erwecke gerade ein ortsbildgeschütztes Haus zum Leben und kann ein Liedchen über die Probleme singen, eine Halle in der Peripherie ist einfacher.

 Forum: Allgemeines   Thema: Start up`s in der Landwirtschaft?

 Betreff des Beitrags: Re: Start up`s in der Landwirtschaft?
Verfasst: Dienstag 21. März 2017, 11:00 

Antworten: 4
Zugriffe: 1478


Wahrscheinlich die einzige Möglichkeit der überbordenden Bürokratie einiges an Kanten abzuschleifen. Dafür hat dann der Vereinsvorstand immer schlechte Karten wenn die Konkurrenz oder sonst wer was gegen diese Iniative, besonders am Sonntag offen, haben. Geht doch den türkischen Händlern zumindest i...

 Forum: Allgemeines   Thema: Start up`s in der Landwirtschaft?

 Betreff des Beitrags: Re: Start up`s in der Landwirtschaft?
Verfasst: Sonntag 19. März 2017, 22:38 

Antworten: 4
Zugriffe: 1478


Weil es irgendwie zum Thema passt: In Birkfeld wird in absehbarer Zeit ein Vermaktungsverein gegründet. Es ist geplant, das die Erzeuger abwechselnd den Verkauf, einschließlich Sonntag, in einem Lokal vornehmen. Die Öffnungszeiten werden wahrscheinlich einige Stunden vormittags sein. Das ganze soll ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Start up`s in der Landwirtschaft?

 Betreff des Beitrags: Start up`s in der Landwirtschaft?
Verfasst: Donnerstag 9. Februar 2017, 11:21 

Antworten: 4
Zugriffe: 1478


Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen an euch... 1. Wie interessant sind für euch Start up`s in der Landwirtschaft? 2. Wie würdet ihr die Start up`s mit eurem landwirtschaftlichen Know-how oder Ressourcen unterstützen wollen? 3. Hättet ihr Interesse an einem Portal, auf ...

 Forum: Technikforum   Thema: O&K Orenstein & Koppel Geländestapler A30 Startprobleme

Verfasst: Montag 31. Oktober 2016, 13:02 

Antworten: 2
Zugriffe: 576


Hallo! In der Landwirtschaft sollte generell ein Wunder geschehen :roll: Hmmm, schaue mal auf die Dinge die Fadinger anspricht... Wichtig ist - raucht er während dem Starten weiß oder nicht - wenn nicht, bekommt er keinen Diesel... ...

 Forum: Fachforum   Thema: Lebensmittelverschwendung und die Landwirtschaft

Verfasst: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:42 

Antworten: 0
Zugriffe: 13933


... Dabei habe ich öfter das Gefühl, dass sämtliche Akteure in dem Feld gerne die Verantwortung auf Andere abwälzen (der Konsument auf Handel und Landwirtschaft und umgekehrt die Landwirtschaft gerne auf den Endkonsumenten). Mit Konsumenten spricht man ja leichter mal über das Thema, aber ich ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP

 Betreff des Beitrags: Re: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP
Verfasst: Samstag 7. November 2015, 23:01 

Antworten: 10
Zugriffe: 1057


... bringen wird, wenn die Bauern sich gegen TTIP aussprechen. Die sog. Bauernvertreter sind ja der Meinung, dass es sogar riesige Chancen für die Landwirtschaft haben kann. (lol) Trotzdem finde ich, sollte jeder, der aus Wissen oder vom Gefühl her eher gegen dieses Wirtschaftsabkommen ist, seine ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP

 Betreff des Beitrags: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP
Verfasst: Samstag 31. Oktober 2015, 01:17 

Antworten: 10
Zugriffe: 1057


... wo speziell Landwirte ihren Unmut zu TTIP äußern können. Mit einem NEIN zu TTIP stimmen wir Bauern FÜR den Beibehalt kleinstrukturierter Landwirtschaft in Österreich, und FÜR eine nachhaltige Bewirtschaftung, auch im Hinblick auf nächste Generationen! Hier geht es zur Petition: ► http://www.bauern-und-baeuerinnen-gegen-ttip.at/

 Forum: Allgemeines   Thema: Mehr als "sehr unangenehm" ...

 Betreff des Beitrags: Mehr als "sehr unangenehm" ...
Verfasst: Sonntag 27. September 2015, 16:56 

Antworten: 2
Zugriffe: 905


... Im Brief von Kammerpräsident Reisecker wurde extra auf die Unterstützung Pühringers beim aktuellen Hilfspaket für die oberösterreichische Landwirtschaft hingewiesen. Daß wir allerdings von diesem Hilfspaket reell kaum etwas bemerken werden, darüber dürfte nicht nur ich mir Gedanken gemacht ...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Samstag 8. August 2015, 18:03 

Antworten: 14
Zugriffe: 6314


... angegangen wird. So wie auch hier im Forum, wo ihr mir gerne mal viel zu lax seid. Eine solche laxe Haltung herrscht leider überall in der Landwirtschaft und besonders in den Verbänden vor. Dabei könnte mit Ernst und Entschlossenheit deutlich mehr erreicht werden, zumindest aber wird man ...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Samstag 8. August 2015, 13:39 

Antworten: 14
Zugriffe: 6314


... Vor den Wahlen wird natürlich alles versprochen, aber dann... Wir müssen uns bewusst sein, dass es volkswirtschaftlich günstiger wäre, die gesamte Landwirtschaft in Österreich aufzugeben, und die paar Lebensmittel zu importieren. Vorteil: keine Umweltschädigung durch Gülle, Methan, Pestizide, Herbizide... ...

 Forum: Fachforum   Thema: eigene Hühner halten

 Betreff des Beitrags: eigene Hühner halten
Verfasst: Montag 16. März 2015, 19:47 

Antworten: 5
Zugriffe: 1205


Liebe Forumkollegen! Ich bin neu hier im Forum und plane etwa 6 – 10 Legehennen zu Hause zu halten. Da wir theoretisch eine Mini „Landwirtschaft“ haben würde ich es vl auch in Erwägung ziehen, am Markt Eier zu verkaufen. Bevor es jedoch so weit ist, muss ich mit meiner Planung soweit kommen, ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Stoppt das TTIP Freihandelsabkommen

 Betreff des Beitrags: Re: Stoppt das TTIP Freihandelsabkommen
Verfasst: Donnerstag 12. März 2015, 11:48 

Antworten: 14
Zugriffe: 1939


... Größen können da niemals mithalten. Es grüße CETA! Also wird bei uns fleissig das beste Land verbaut, da Straßen, Häuser etc ja mehr bringen als Landwirtschaft. Wenns mal wirklich zu einer großen Kriese kommt, können wir uns nicht mehr versorgen - tolle Logik eigentlich :) Weiters kommt das schlimmste ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Schäfchenwolken....

 Betreff des Beitrags: Re: Schäfchenwolken....
Verfasst: Donnerstag 19. Februar 2015, 20:36 

Antworten: 3
Zugriffe: 1073


... hört man nichts davon wie sehr in Österreich der Bürokratismus der EU noch getoppt wird. In NÖ steigt ja übernächsten Sonntag die Landwirtschaftskammerwahl. Da kommt für den Bauernbund ja die Schützenhilfe des NÖ ÖVP Landesparteiobmannes gerade richtig....oder etwa doch nicht? ...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Donnerstag 8. Januar 2015, 20:53 

Antworten: 14
Zugriffe: 6314


Gilt zwar für NÖ, wird aber anderswo auch nicht viel anders sein.....die Kammerzeitung "Die Landwirtschaft". Wie diskret dort über Kürzungen geschrieben wird ist schon würde ich sagen, dreist. Dass man den BHK ändern wird und einige Erschwernisse wie z.B. die ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Hurra, Eingeheut!

 Betreff des Beitrags: Re: Hurra, Eingeheut!
Verfasst: Sonntag 12. Oktober 2014, 09:45 

Antworten: 13
Zugriffe: 1475


... die letzte Zeit hochschwanger Gesundheitsprobleme bekam und das mit einem 16 Monate alten Kleinkind. Hätten die beiden nur ein kleines Haus ohne Landwirtschaft, so könnten sich die beiden gemütlich auf die Familie konzentrieren. Aber die beiden sind so dem Hof verbunden dass sie die Doppelbelastung ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Umzug auf Bauernhof

 Betreff des Beitrags: Re: Umzug auf Bauernhof
Verfasst: Montag 6. Oktober 2014, 17:25 

Antworten: 3
Zugriffe: 940


... interessant dass Du durch Dein Einkommen auch so zum Haushaltsgeld beitragen kannst. Denn regelmäßig fließendes Bargeld ist erfahrungsgemäß in der Landwirtschaft ein gutes Plus.

 Forum: Fachforum   Thema: Grundstückskauf mit Wiesen und Wald??

 Betreff des Beitrags: Grundstückskauf mit Wiesen und Wald??
Verfasst: Montag 21. Juli 2014, 09:17 

Antworten: 11
Zugriffe: 1776


Hallo, alle zusammen.. Ich möchte vorrausschicken, ich hatte bis jetzt nix mit Landwirtschaft am Hut, aber durch meinen Jobwechseln nach Kärnten und der Suche nach einer geeigneten Bleibe für mich und Familie wurde mir von einem Makler eine Immobilie angeboten, ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Neugierig?

 Betreff des Beitrags: Re: Neugierig?
Verfasst: Sonntag 15. Juni 2014, 13:05 

Antworten: 55
Zugriffe: 382


Hallo! Ein paar Verlinkungen sind leider abhanden gekommen, es sind jedoch auch neue dazugekommen. Unter anderem: http://www.agrar-landwirtschaft.de/freies-landwirtforum/ und http://www.infofarm.de/linksammlung.php?Kat=2 Ihr könnt ebenso gerne die von euch eingefädelten Links hier präsentieren ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die NEOS zeigen ihre hässliche Fratze

Verfasst: Sonntag 25. Mai 2014, 16:24 

Antworten: 61
Zugriffe: 2102


Hallo!
Moarpeda hat geschrieben:
Beim Zerfall der Monarchie behielten die Tschechen die Industrie, die Ungarn die Landwirtschaft und die Österreicher die Beamten :roll:
Damals, als das Kaiserreich zerfiel, mußte Wien die Beamten nehmen.
Jetzt, wo die EU zerfällt, ist Brüssel damit dran ... :mrgreen:

Gruß F

 Forum: Fachforum   Thema: In Schafhaltung einsteigen?

 Betreff des Beitrags: In Schafhaltung einsteigen?
Verfasst: Samstag 24. Mai 2014, 21:13 

Antworten: 14
Zugriffe: 1881


Ich möchte im Herbst die kleine Landwirtschaft meines Onkels übernehmen. Ich bin kein Landwirt, habe auch keine landwirtschaftliche Ausbildung. Neben den Gebäuden und einigen ebenen Flächen hat er auch ca. 1/2 ha sehr steile Flächen. Um diese ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die NEOS zeigen ihre hässliche Fratze

Verfasst: Samstag 24. Mai 2014, 02:04 

Antworten: 61
Zugriffe: 2102


... Beamten, da mußt die die dahinterliegende Tradition verstehen. Beim Zerfall der Monarchie behielten die Tschechen die Industrie, die Ungarn die Landwirtschaft und die Österreicher die Beamten :roll: ...bei jeder Verwaltungsvereinfachung kommt mehr Papierkrieg. Kann es sein, dass die Computer, ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Big Pharma und ihr Kampf gegen wirksame Mittel

Verfasst: Mittwoch 23. April 2014, 08:02 

Antworten: 30
Zugriffe: 1681


... da sind die heutigen Mittel wenn schon nicht harmlos, dann doch um einiges besser erforscht, kontrolliert und vor allem die Anwendung in der Landwirtschaft kontrolliert und dokumentiert. Der Bauern braucht den giftschein, der Gartler kanns im Baumarkt kaufen.......und der dosiert dann so ...

 Forum: Allgemeines   Thema: "Hört auf zu heulen" + "Prolokratie"

Verfasst: Dienstag 1. April 2014, 22:18 

Antworten: 21
Zugriffe: 2660


Da empfehle ich noch vorher das neue Buch von Wolfgang Müller: "Landwirtschaft ohen Bauern" zu bestellen bei: Verlag Buschfeuer oder Amazon Wolfgang Müller war immer schon ein Querdenker in Sachen Landwirtschaft. Er ist sicher kein Romantiker, sondern ...

 Forum: Allgemeines   Thema: "Hört auf zu heulen" + "Prolokratie"

Verfasst: Dienstag 1. April 2014, 09:06 

Antworten: 21
Zugriffe: 2660


Da empfehle ich noch vorher das neue Buch von Wolfgang Müller: "Landwirtschaft ohen Bauern" zu bestellen bei: Verlag Buschfeuer oder Amazon Wolfgang Müller war immer schon ein Querdenker in Sachen Landwirtschaft. Er ist sicher kein Romantiker, sondern ...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 15 [ Die Suche ergab 441 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de