Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 22. Oktober 2017, 08:28 Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Oktober 2017, 08:28



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 149 Treffer
Benutzte Suchanfrage: landwirte Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: EU - Folgen: Angst vor neuem Höfesterben

Verfasst: Donnerstag 18. März 2010, 14:05 

Antworten: 10
Zugriffe: 258


... Wasserleitungen und Zufahrten viel länger) völlige Zustimmung! denke aber eines der Hauptprobleme liegt an der NICHT-anpassungsfähigkeit der Landwirte! Ich möchte völlig wertfrei argumentieren und hoffe ich beleidige niemand im Forum aber wenn ich mitansehe wieviele Landwirte noch ohne Schnellfanghaken ...

 Forum: Allgemeines   Thema: EU - Folgen: Angst vor neuem Höfesterben

Verfasst: Dienstag 16. März 2010, 17:24 

Antworten: 10
Zugriffe: 258


Sicher, mal von den persönlichen Verlust für die Landwirte ganz abgesehen, ist der Verlust von Investitionen ein schwerer Schlag ins Gesicht für die ganze Wirtschaft.
Irgendwas bauen oder kaufen (Maschinen) die meisten Landwirte ja immer :)

LG
Matthias

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Aufforderung zum Offenbarungseid an Dr.Heinz Fischer.

Verfasst: Samstag 13. März 2010, 09:40 

Antworten: 8
Zugriffe: 192


... ich nutznieße landwirtschaften die nach dem EU standard schrebergärten sind und die ich mit meiner kümmerlichen pension querfinanziere. alle landwirte die da hereinschauen werden wissen wovon ich spreche, du in deiner unschuldigen unwissenheit natürlich nicht :roll: . das ist also mein system, ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Re: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Mittwoch 10. März 2010, 15:30 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


Dazu passt:
http://derstandard.at/1267743626853/Soz ... nen-Faeden

leitn, bitte nicht nur Krone und Bezirksblattln lesen.

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Re: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Mittwoch 10. März 2010, 13:09 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


wenn man denn Kopf bereits unter Wasser hat, kann man nur schwer schreien.... :cry: Na na, leitn! Von den Landwirten, die ich kenne und bei denen ich zum Teil auch einkaufe, jammert keiner. Kann es sein, daß immer die jammern, die zum "Immermehrhabenwollen und Nichtgenugkriegenkönnen" ten...

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Re: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Mittwoch 10. März 2010, 11:03 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


Hallo! Also wenn man so schaut ... Vor ein paar Tagen ist bei mir ein Transporter mit vier neuen Johny´s vorbeigefahren. Am Tag darauf nochmals ein Claas und ein Lindner. Kann also nicht so schlecht gehen. Wenn man aber schaut, wer eigentlich diese Traktoren kauft, sieht die Sache schon anders aus ....

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Montag 8. März 2010, 14:41 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


Die gute Nachricht für uns Landwirte ist, eine Studie besagt, 83% der Bevölkerung halten uns für vertrauenswürdig, 17% nicht! Um vielleicht auf über 90% Vertrauenswürdigkeit bei der Bevölkerung zu kommen tragen auch die konv. Schweinehalter ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Re: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Montag 8. März 2010, 11:02 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


@matthias

wenn man denn Kopf bereits unter Wasser hat, kann man nur schwer schreien.... :cry:

 Forum: Allgemeines   Thema: Finanzielle Situation der Landwirte

 Betreff des Beitrags: Finanzielle Situation der Landwirte
Verfasst: Donnerstag 4. März 2010, 09:20 

Antworten: 4
Zugriffe: 83


Würde mich interessieren wenn einige Landwirte ihre Finanzielle Situation derzeit darstellen könnten! War diese Woche auf einer sehr interessantem Waldwirtschaftsverbandssitzung mit anschließendem Vortrag zum Thema "Forstwirte retten das ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Sonntag 28. Februar 2010, 18:33 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


... mir aus werft euch gegenseitig persönliche Beleidigungen und fachliche Inkompetenz oder sonstwas an den Kopf. Zum allerletzten Mal: Ich verstehe Landwirte und Tierschützer und habe sehrwohl meine eigene Meinung dazu, die ich lang und breit und nicht nur einmal erklärt habe. Warum will hier niemand ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Samstag 27. Februar 2010, 19:01 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


... Verdacht auf Tierquälerei vorliegt. Wie diese Behörden damit umgehen, ist wieder eine andere Baustelle, alles andere aber ist Lynchjustitz. Landwirte haben das Recht, ihre Produkte zu berwerben und dazu ist sicher dieser Lehrpfad gedacht, nicht mehr und nicht weniger. Bei uns am Ortsrand ...

 Forum: Fachforum   Thema: Appell gegen die Monsantosierung: unterzeichnen!

Verfasst: Samstag 27. Februar 2010, 13:09 

Antworten: 6
Zugriffe: 167


... Monopolisierung von Saatgut und landwirtschaftlichen Nutztieren durch Patente geäußert.2 Zunehmende Abhängigkeiten und steigende Verschuldung der Landwirte, die Reduzierung der Vielfalt bei Pflanzen und Tieren und eine zunehmende Behinderung von Züchtung und Forschung gehören zu den alarmierenden ...

 Forum: Fachforum   Thema: Neues Internetportal: "lk konsument"

Verfasst: Mittwoch 24. Februar 2010, 20:12 

Antworten: 11
Zugriffe: 417


Wie schaffen es diese Landwirte, derart "schwierige" Kunden zu überzeugen? Und dann fange ich an zu grübeln, Kunden wie unsere Else schauen bestimmt nicht auf den Cent, wenn die "Chemie" passt. Dann sage ich mir, ...

 Forum: Fachforum   Thema: Neues Internetportal: "lk konsument"

Verfasst: Mittwoch 24. Februar 2010, 18:13 

Antworten: 11
Zugriffe: 417


... klappt´s doch auch. Die Frau kauft mit Sicherheit nur bei Bauern, die sie genauestens kennt und da frag´ich mich doch: Wie schaffen es diese Landwirte, derart "schwierige" Kunden zu überzeugen? Und dann fange ich an zu grübeln, Kunden wie unsere Else schauen bestimmt nicht auf den ...

 Forum: Fachforum   Thema: Neues Internetportal: "lk konsument"

 Betreff des Beitrags: Neues Internetportal: "lk konsument"
Verfasst: Samstag 20. Februar 2010, 19:43 

Antworten: 11
Zugriffe: 417


Das neue Internetportal von "lk konsument" führt Landwirte und deren Kunden zusammen. Auf der neuen Seite der Landwirtschaftskammer kann man sich über bäuerliche Produkte, deren Entstehung und über die Landwirtschaft informieren. http://www.lk-konsument.at/ ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Montag 15. Februar 2010, 13:39 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


Laut KeyQuest Marktforschung, das Image der Landwirtschaft ist geprägt durch Fleiß, Naturverbundenheit und Traditionsbewusstsein. Die Landwirte sehen sich in erster Linie in als Klima- und Bodenschützer sowie als Erhalter der Kulturlandschaft. KeyQuest: Die RollAMA ist seit der Gründung ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Samstag 13. Februar 2010, 21:12 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


Hallo Else,

ich sympathisiere doch aber nicht mit beliebigen Gruppen. Landwirte hingegen sind immer Sympathieträger, dass meinst du doch auch, oder?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Freitag 12. Februar 2010, 20:07 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


... geschätzt! Laut KeyQuest Marktforschung, das Image der Landwirtschaft ist geprägt durch Fleiß, Naturverbundenheit und Traditionsbewusstsein. Die Landwirte sehen sich in erster Linie in als Klima- und Bodenschützer sowie als Erhalter der Kulturlandschaft. 77% der Bevölkerung bescheinigen den Landwirten ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Freitag 12. Februar 2010, 17:31 

Antworten: 57
Zugriffe: 726


... geschätzt! Laut KeyQuest Marktforschung, das Image der Landwirtschaft ist geprägt durch Fleiß, Naturverbundenheit und Traditionsbewusstsein. Die Landwirte sehen sich in erster Linie in als Klima- und Bodenschützer sowie als Erhalter der Kulturlandschaft. 77% der Bevölkerung bescheinigen den Landwirten ...

 Forum: Fachforum   Thema: Tiergesundheitsdienst ???

 Betreff des Beitrags: Re: Tiergesundheitsdienst ???
Verfasst: Freitag 12. Februar 2010, 17:27 

Antworten: 9
Zugriffe: 298


... die Herren und Damen Veterinärmediziner ihre Chemie nicht mehr schwarz verkaufen müssen, um überleben zu können? :mrgreen: Der will ja aber die Landwirte schützen, dass ist also einer von den Guten, ja? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Leute wie der Walter oder der ANDERS ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Quad/ATV

 Betreff des Beitrags: Re: Quad/ATV
Verfasst: Montag 8. Februar 2010, 20:38 

Antworten: 3
Zugriffe: 68


... vernünftigen Reifen kann man da glaub´ich auf´s Scheunendach fahren. Eine Kugelkopfanhängevorrichtung ist auch verbaut. Ich möchte mal sagen, für Landwirte ideal.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gefairliche Milch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Gefairliche Milch ...
Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 19:57 

Antworten: 10
Zugriffe: 131


... Er findet diese Aktionen gut und wichtig, andere Hersteller würden auch für ihre Produkte werben, da ist´s nur in Ordnung, wenn das die Landwirte auch tun. Manchmal staune ich, mit was der sich mit 75 Jahren so beschäftigt... :mrgreen:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Listerien im Käse

 Betreff des Beitrags: Re: Listerien im Käse
Verfasst: Mittwoch 27. Januar 2010, 10:07 

Antworten: 27
Zugriffe: 604


Hmm als Konsument weiß ich da natürlich nicht so gut Bescheid wie die Landwirte. Aber deshalb schaue ich ja auf das AMA Gütesiegel. Das garantiert mir doch den hohen Standard der Produkte, die mit dem AMA Gütesiegel gekennzeichnet sind, dafür sorgen regelmäßige ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Listerien im Käse

 Betreff des Beitrags: Re: Listerien im Käse
Verfasst: Dienstag 26. Januar 2010, 20:10 

Antworten: 27
Zugriffe: 604


Hmm als Konsument weiß ich da natürlich nicht so gut Bescheid wie die Landwirte. Aber deshalb schaue ich ja auf das AMA Gütesiegel. Das garantiert mir doch den hohen Standard der Produkte, die mit dem AMA Gütesiegel gekennzeichnet sind, dafür sorgen regelmäßige ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Geschichte: Der Mufti und das Hakenkreuz

Verfasst: Mittwoch 16. Dezember 2009, 11:23 

Antworten: 20
Zugriffe: 221


... Ende prüfungsrelevant, oder willst du durchfallen? In Brüssel wird eh schon wieder beraten, ob EU-Förderungen zukünftig nach dem Wissensstand der Landwirte über wichtige landwirtschaftliche Sendungen gezahlt werden. Im Notfall nochmals die KRONE zur Unterstützung nehmen, wofür git´s denn Nachschlagewerke. ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Geschichte: Der Mufti und das Hakenkreuz

Verfasst: Dienstag 15. Dezember 2009, 22:26 

Antworten: 20
Zugriffe: 221


felix hat geschrieben:
Hallo,

else hat geschrieben:
Also hat keiner von Euch weder geschaut noch gelesen.

Nun, schaut Ihr halt Bauer sucht Frau und lest die Krone.


und wenn ich von mir ausgehe, mich interessieren die Maschinen der Landwirte mehr als deren ? Frauen.


geh weida, bei der vom soamist machst du aber eine ausnahme :D

 Forum: Allgemeines   Thema: Geschichte: Der Mufti und das Hakenkreuz

Verfasst: Dienstag 15. Dezember 2009, 21:37 

Antworten: 20
Zugriffe: 221


... deine Hausaufgaben nicht erledigt hast. Wir hingegen sind immer gut vorbereitet und wenn ich von mir ausgehe, mich interessieren die Maschinen der Landwirte mehr als die Frauen. Das ist zugegeben auch nicht ganz normal, erscheint mir aber wichtiger als der Mufti und der Adolf, der sowieso keinen ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Die Bio-Lüge

 Betreff des Beitrags: Re: Die Bio-Lüge
Verfasst: Donnerstag 26. November 2009, 12:56 

Antworten: 11
Zugriffe: 302


... Nutztierwelt vor, wo keine ist. Massentierhaltung auch bei "Bio" und "Öko" Was in der konventionellen Nutztierhaltung für die Landwirte unerlässlich ist, nämlich hohe Bestandszahlen, um wirtschaftlich "produzieren" zu können, gilt auch für "Bio-" und "Ökobetriebe". ...

 Forum: Fachforum   Thema: PC in der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: Re: PC in der Landwirtschaft
Verfasst: Mittwoch 25. November 2009, 21:16 

Antworten: 1
Zugriffe: 50


leitn hat geschrieben:
Die Interessenvertretung der Landwirte scheint dies jedoch noch nicht so zu sehen. Beim Facharbeiterkurs zb war kein PC im Einsatz. :(


hat sich ja noch nicht so herum gesprochen... da müssten sie ja glatt vorher die gesamte LK zum comupterkurs für vollanfänger schicken

 Forum: Fachforum   Thema: PC in der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: PC in der Landwirtschaft
Verfasst: Mittwoch 25. November 2009, 21:02 

Antworten: 1
Zugriffe: 50


... Und nicht zuletzt das "freie Landwirtforum" machen das Kastl für mich unverzichtbar. :mrgreen: Die Interessenvertretung der Landwirte scheint dies jedoch noch nicht so zu sehen. Beim Facharbeiterkurs zb war kein PC im Einsatz. :(
Sortiere nach:  
Seite 4 von 5 [ Die Suche ergab 149 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de