Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 11. Dezember 2017, 17:15 Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 17:15



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 429 Treffer
Benutzte Suchanfrage: landwirt Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Unsere keltischen Ahnen

 Betreff des Beitrags: Re: Unsere keltischen Ahnen
Verfasst: Mittwoch 12. Juni 2013, 22:24 

Antworten: 38
Zugriffe: 7090


... (MEGA = groß Lithikum = Steinzeit ) = Die Zeit der großen Steine Die Jungsteinzeit, als uns der Ackerbau schmackhaft gemacht wurde. Müßtest du als Landwirt eigentlich wissen. :D "Einstein" wirkt inspirierender ... auf Google ... Oder hast Du gewußt, daß es "Tempilan Monolitikum" ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Unsere keltischen Ahnen

 Betreff des Beitrags: Re: Unsere keltischen Ahnen
Verfasst: Mittwoch 12. Juni 2013, 18:41 

Antworten: 38
Zugriffe: 7090


... (MEGA = groß Lithikum = Steinzeit ) = Die Zeit der großen Steine Die Jungsteinzeit, als uns der Ackerbau schmackhaft gemacht wurde. Müßtest du als Landwirt eigentlich wissen. :D Gruß Hans

 Forum: Allgemeines   Thema: Berlakovich

 Betreff des Beitrags: Re: Berlakovich
Verfasst: Samstag 4. Mai 2013, 08:50 

Antworten: 19
Zugriffe: 670


... Bienen ist es mehr oder minder wurscht, an was sie sterben. Für die Saatgutkonzerne auch, wird halt statt mit Poncho mit Mesurol gebeizt. Für den Landwirt selbst bleibt dann wie immer die A-Karte und "friß oder stirb" ... Einzig der Lichtblick, daß Deutschland nicht mehr im Sinne seiner ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?

 Betreff des Beitrags: Re: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?
Verfasst: Freitag 8. März 2013, 08:49 

Antworten: 8
Zugriffe: 705


... ist) käme ich auf einen Auszahlungsbetrag von 649,35€ was einer Differenz von 694,35€ entspricht! Wo soll ich da bitte darüber froh sein? Der Landwirt hat dabei den Vorteil, dass er die Ust kassieren kann!? tu ich das als Pauschalierter LW nicht ohnehin? Wegen der Ust redest du am besten mit ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?

 Betreff des Beitrags: Re: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?
Verfasst: Donnerstag 7. März 2013, 22:54 

Antworten: 8
Zugriffe: 705


... ist) käme ich auf einen Auszahlungsbetrag von 649,35€ was einer Differenz von 694,35€ entspricht! Wo soll ich da bitte darüber froh sein? Der Landwirt hat dabei den Vorteil, dass er die Ust kassieren kann!? tu ich das als Pauschalierter LW nicht ohnehin?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?

 Betreff des Beitrags: Re: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?
Verfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 20:39 

Antworten: 8
Zugriffe: 705


soamist hat geschrieben:
leitn,

gehts ein bissl genauer? aufgrund deiner angaben würde ich den landwirt eher auf der gewinnerseite sehen. nennt sich stockkauf..


Der Landwirt hat dabei den Vorteil, dass er die Ust kassieren kann!?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?

 Betreff des Beitrags: Re: Holzwerbekosten vom Nettobetrag?
Verfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 19:01 

Antworten: 8
Zugriffe: 705


leitn,

gehts ein bissl genauer? aufgrund deiner angaben würde ich den landwirt eher auf der gewinnerseite sehen. nennt sich stockkauf..

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Erfolgsmeldung

 Betreff des Beitrags: Re: Erfolgsmeldung
Verfasst: Montag 18. Februar 2013, 10:18 

Antworten: 46
Zugriffe: 370


Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Gestern erstmals unter den Top 10 bei der Landhitparade ... ;)

Gruß F

hast du landwirt.com wegzensiert? :mrgreen:

 Forum: Fachforum   Thema: Pachtpreise für Pisten

 Betreff des Beitrags: Re: Pachtpreise für Pisten
Verfasst: Freitag 4. Januar 2013, 12:15 

Antworten: 5
Zugriffe: 471


... = ca 8 400 000 KW per anno 8 400 000 KW/Jahr x 0,16 cent = 1 344 000 Euro /Jahr Damit läßt sich gut wirtschaften. Kann ein "Strohpuppen"-Landwirt mit Knecht bedienen. Den Rest machen Lohnunternehmer.

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Platz für Fete gesucht

 Betreff des Beitrags: Platz für Fete gesucht
Verfasst: Dienstag 1. Januar 2013, 10:56 

Antworten: 10
Zugriffe: 738


platz für lustige fete im sommer 2013 gesucht hallo liebe landwirte, ich suche nach einem platz, an dem ich diesen sommer eine party veranstalten möchte. da die gegebenheiten in der freien natur sich als recht schwierig herausstellen, freue ich mich einen ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Bauchspeicheldrüsenkrebs

 Betreff des Beitrags: Re: Bauchspeicheldrüsenkrebs
Verfasst: Samstag 27. Oktober 2012, 08:35 

Antworten: 14
Zugriffe: 995


... man sollte ausnahmsweise den letzten artikel vom dr. schnitzer über das thema lesen, man muss ja deswegen nicht gleich vegetarier werden, aber als landwirt sollte man schon begriffen haben, dass die fütterung einen wesentlichen einfluss auf die tiergesundheit hat ....und rein physisch sind wir ...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Freitag 21. September 2012, 21:49 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


Da ist aber die Bekleidungsindustrie mitschuldig, weil viele Hosen haben links ja gar keine Gesäßtasche( was wieder ein Nachteil des Linkshänders ist) ja siehst du stellina , da hätten wir schon einen ernsten fall den du lösen könntest ;) ...aber andererseits würde das immer zu leeren brieftaschen ...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Freitag 21. September 2012, 20:55 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


....wir leben in einer Welt der Rechtshänder- der Nehmer. :) das wird stimmen wir männer stecken ja auch die brieftasche mit der rechten hand in die rechte hosentasche ...zu den frauen fällt mir diesbzüglich nichts ein, vielleicht weiß die helga etwas zu berichten ;) Hallo Peda! Da ist aber die Bek...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Freitag 21. September 2012, 20:16 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


hans peper hat geschrieben:
....wir leben in einer Welt der Rechtshänder- der Nehmer. :)

das wird stimmen wir männer stecken ja auch die brieftasche mit der rechten hand in die rechte hosentasche
...zu den frauen fällt mir diesbzüglich nichts ein, vielleicht weiß die helga etwas zu berichten ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Freitag 21. September 2012, 09:25 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


muss mich jeden tag ärgern wenn ich meine frühstücksäpfel mit der linken hand auseinanderschneide, das messer macht wegen dem schrägen schliff (für rechtshänder) eine kurve in den apfel was soll aus so einem tag noch werden der in der früh mit ärgern anfängt :mrgreen: Bin auch Linkshänder, mache al...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Donnerstag 6. September 2012, 08:09 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


muss mich jeden tag ärgern wenn ich meine frühstücksäpfel mit der linken hand auseinanderschneide, das messer macht wegen dem schrägen schliff (für rechtshänder) eine kurve in den apfel
was soll aus so einem tag noch werden der in der früh mit ärgern anfängt :mrgreen:

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Mittwoch 5. September 2012, 21:27 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


Könnt ihr mir ein paar Handgeräte nennen, die es speziell auch für Linkshänder gibt?

Bzw. Geräte wie die Motorsäge die eindeutig für Rechtshänder ausgerichtet ist?

danke!!!

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Mittwoch 5. September 2012, 10:03 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


ich bin linkshänder,essen und schreiben tue ich jedoch nur rechts.
durfte als kind nur rechts schreiben !
hatte bis jetzt keine nachteile dadurch.

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Mittwoch 5. September 2012, 07:22 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


Ich bin Rechtshänderin.......und ein paar mal mit Gipshand auf der rechten Hand, ziemlich hilflos gewesen.
helmar

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Dienstag 4. September 2012, 23:20 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


... ich hab das im ersten Moment für einen Fake gehalten! :D Ich darf mich outen: bin waschechter Linkshänder! ;) (und trotzdem Landwirt) Ich sehe keine Nachteile, man braucht ohnehin zwei gesunde Hände, um alle anfallenden Arbeiten zu schaffen. Wo man sich schwerer tut, da muss ...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Dienstag 4. September 2012, 22:41 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


ich bin ein umgelernter linkshänder, das hat den vorteil, dass ich mit der rechten und linken hand gleich gut nägel einschlagen kann, auch beim wände verputzen ist mir die hand egal. ....und wenn ich mit der linken hand schreibe, kann ich auf einmal meine handschrift wieder lesen :mrgreen: allerding...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Dienstag 4. September 2012, 19:55 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


Hallo & Willkommen! Den DC habe ich rausgeworfen ... ;) Als Linkshänder Maschinen zu bedienen macht keine Probleme, ob ein Knöpfchen mit dem linken oder rechten Finger gedrückt wird, bleibt sich wurscht ... Mein alter Lindner wird links geschaltet, damit habe ich als Rechtshänder auch keine Prob...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Dienstag 4. September 2012, 18:46 

Antworten: 11
Zugriffe: 572


Hallo, in meiner Ausbildung zur Linkshänderberaterin beschäftige ich mich momentan speziell damit in wie weit die Linkshändigkeit im Beruf eines Landwirtes eine Rolle spielt. Wird in der Ausbildung der Bereich Linkshändigkeit und dessen Anforderungen aufgegriffen? Trifft man bereits während der Ausb...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Filialschmiede ...

 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
Verfasst: Mittwoch 25. Juli 2012, 20:52 

Antworten: 334
Zugriffe: 87599


Hallo,

ich bin zwar kein Landwirt mehr, wollte aber trotzdem mal vorbeischauen. :P

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Donnerstag 31. Mai 2012, 18:17 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


Hallo!
else hat geschrieben:
Das glaub ich Dir, lieber Fadi. Aber jetzt gibts a Konkurrenz:
http://www.wirbauern-online.at/index
Schön, daß Du mir eine GesmbH als Konkurrenz zutraust ... ;)
Ist aber kein Forum, sondern so etwas wie Farmpoint. Also ein Facebook-Verschnitt ... :mrgreen:
Dateianhang:
Facebook.jpg
Facebook.jpg [ 52.35 KiB | 19-mal betrachtet ]

Gruß F

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Donnerstag 31. Mai 2012, 17:59 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


else hat geschrieben:
Das glaub ich Dir, lieber Fadi. Aber jetzt gibts a Konkurrenz:
http://www.wirbauern-online.at/index

:mrgreen: :muh:

da gibts kein forum und keine :esel:- in, faaaad :mrgreen:

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Donnerstag 31. Mai 2012, 17:25 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


Das glaub ich Dir, lieber Fadi. Aber jetzt gibts a Konkurrenz:
http://www.wirbauern-online.at/index

:mrgreen: :muh:

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Dienstag 29. Mai 2012, 08:26 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


Hallo!
else hat geschrieben:
Is ja eh a jedes Forum a Deppenforum - des von Herrn M. genauso wie des von Herrn F.
Zu dieser Erkenntnis gelange ich auch des öfteren ...
... nach dem Lesen gewisser Beiträge ... :mrgreen:

Gruß F

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Montag 28. Mai 2012, 23:42 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


Also, was Ihr für Probleme habts, vaschteh i nit.
Jetzt kriagn imma mehr von Eich an Verfolgungswahn?

Is ja eh a jedes Forum a Deppenforum - des von Herrn M. genauso wie des von Herrn F.

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: landwirt.com

 Betreff des Beitrags: Re: landwirt.com
Verfasst: Montag 28. Mai 2012, 20:10 

Antworten: 102
Zugriffe: 641


Hallo!
hubsi OÖ hat geschrieben:
Ja der Fadinger verdächtigt Stubsi und Konsorten ihn an der Nase herumzuführen! :klatsch:
Aufgrund der "professionellen" Vorgehensweise engt sich der Kreis der Verdächtigen halt ziemlich ein ... :mrgreen:
Sebastian hat geschrieben:
Trashboard?
Die aktuellen Vorfälle verleiten mich eh beinahe dazu, statdessen "Deppenforum" zu schreiben ... ;)

Gruß F
Sortiere nach:  
Seite 2 von 15 [ Die Suche ergab 429 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de