Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 17. Dezember 2017, 00:16 Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 00:16



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 409 Treffer
Benutzte Suchanfrage: ihren Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Montag 24. August 2009, 15:20 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... Wald bzw. Forstweg betreten, aber nicht bereiten. Jedoch darf der Reiter mit seinem Pferd an der Hand den Forstweg begehen, genauso Radfahrer die ihren Drahtesel schieben. ....im normalfall kommts darauf an, wer den weg erhält und pflegt, aber grundsätzlich hat hubsi recht!! gruss bäuerchen

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Montag 24. August 2009, 11:48 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


agrarökonom hat geschrieben:
die waldwege sind alle offen, da darf man reiten.

Falsch, grundsätzlich darf die Bevölkerung jeden Wald bzw. Forstweg betreten, aber nicht bereiten. Jedoch darf der Reiter mit seinem Pferd an der Hand den Forstweg begehen, genauso Radfahrer die ihren Drahtesel schieben.

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Sonntag 23. August 2009, 11:23 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... und man hat sich über die traurige Kindheit und Jugend unterhalten. Auf´n gemeinsamen Nenner sind´s nicht gekommen. Die Alte wird wohl mit ihren Stöckelschuhen in den Vollspalten hängengeblieben sein. Ja, Felix, ich glaube, die hat hat sich dabei sogar verletzt; stand eh im Berzirksblattl ;)

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Sonntag 23. August 2009, 09:08 

Antworten: 365
Zugriffe: 14262


... wie manche andere frauen nur schlimmer, weil besser getarnt. die würden niemals solch einen blödsinn verzapfen wie du, sondern lächeln und sich ihren teil denken. beim denken scheinst du probleme zu haben und lächeln dürfte bei dir auch nicht drinn sein, naja ev. hämisches lachen. ......wo stehen ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Sonntag 23. August 2009, 07:55 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... Landwirtschaft ist oftmals mit Lärm, Staub, Gestank und Verkehrsbehinderungen verbunden. Leider gibt´s halt Zeitgenossen die ab Freitag Mittag in ihren Freizeitaktivitäten oder Freizeitgestaltungen nicht gestört werden wollen und für notwendige landw. Tätigkeiten absolut kein Verständnis aufbringen.

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Samstag 22. August 2009, 22:08 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


ich glaube sie haben gemeinsam geodelt,
die nette Nachbarin ist bestimmt mit auf´m Schlepper gesessen und man hat sich über die traurige Kindheit und Jugend unterhalten.
Auf´n gemeinsamen Nenner sind´s nicht gekommen.
Die Alte wird wohl mit ihren Stöckelschuhen in den Vollspalten hängengeblieben sein.

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Samstag 22. August 2009, 21:54 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... Tätigkeit stoppen, den sie erwartet heute (ein Werktag) um 15.00 h Gäste zum grillen. Ansonsten müsse sie die Grillparty absagen, den es wäre ihren Gästen unzumutbar neben dem Güllegestank zu essen! ....und wie war das ende der geschichte? hast du das gülleausbringen eingestellt oder hat sie ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Samstag 22. August 2009, 18:59 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... mich zu einen guten achterl schweren roten burgenländer, kühlen blonden oder oder ein. hin und wieder brauchen viele menschen eine bereicherung in ihren gehirn, was sie haben und wie es auch gehen kann. lg ANDERSgesehn. ps: übrigens meine nachbarn sind sehr sehr nett, liegt am wahrscheinlich am ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Persönliche Befindlichkeiten versus Landwirtschaft

Verfasst: Samstag 22. August 2009, 12:33 

Antworten: 43
Zugriffe: 656


... Tätigkeit stoppen, den sie erwartet heute (ein Werktag) um 15.00 h Gäste zum grillen. Ansonsten müsse sie die Grillparty absagen, den es wäre ihren Gästen unzumutbar neben dem Güllegestank zu essen!

 Forum: Allgemeines   Thema: Permakultur - was ist das?

 Betreff des Beitrags: Re: Permakultur - was ist das?
Verfasst: Freitag 21. August 2009, 20:42 

Antworten: 27
Zugriffe: 507


Na geh, surmi, Bildung läuft bei Dir über Deini Buam und Dei Frau leistet auch ihren Beitrag. Und jetzt kumman scho die andern Juser aus ihre Löcha, weil endlich die Gelse wieder da ist :mrgreen: Aber liebe Leut, ich hab nit mehr soviel Zeit, ich mach nämlich no ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Milchspeisen und Produkte...

 Betreff des Beitrags: Re: Milchspeisen und Produkte...
Verfasst: Donnerstag 20. August 2009, 10:06 

Antworten: 17
Zugriffe: 2217


... er noch ziemlich flüssig, etwa wie flüssiges Obers (Sahne). Unter Umständen kann dieser Kefir auch eine leicht abführende Wirkung haben. Wenn Sie Ihren Kefir kräftiger, säuerlicher und dicklicher möchten, kann die Fermentationsdauer auf 36 bis maximal 48 Stunden erhöht werden. Dieser Kefir hat ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Permakultur - was ist das?

 Betreff des Beitrags: Re: Permakultur - was ist das?
Verfasst: Sonntag 16. August 2009, 13:58 

Antworten: 27
Zugriffe: 507


... wenigsten ansatzweise auskennt und nicht seine menschlichen (pseudo)bedürfnisse in tiere hineininterpretiert Solange es (Jung)Bauern gibt, welche ihren Hund an der Kette halten im Jahr 2009! und Behinderte wie ein schlecht gehaltenes Tier (2007) werde ich als bloßer Mensch - und nicht als "Tierschützer" ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Permakultur - was ist das?

 Betreff des Beitrags: Re: Permakultur - was ist das?
Verfasst: Sonntag 16. August 2009, 12:22 

Antworten: 27
Zugriffe: 507


... "Tierschützer" gewesen sein. Hauptsache, Du kannst den Tierschutz allgemein diskriminieren. Solange es (Jung)Bauern gibt, welche ihren Hund an der Kette halten im Jahr 2009! und Behinderte wie ein schlecht gehaltenes Tier (2007) werde ich als bloßer Mensch - und nicht als "Tierschützer" ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Erfolgsmeldung

 Betreff des Beitrags: Re: Erfolgsmeldung
Verfasst: Freitag 14. August 2009, 18:41 

Antworten: 46
Zugriffe: 370


... gehen, wo d' Schuachplattler grad vom Bam owagstiegn san. ANDERS, sturmi, permakulturleerer, asterix, soamist usw. ..., eben alle, die aus ihren Löchern gekrochen kamen. Schade ... einfach schade ... Hallo Else! "Die Bauern" sind halt nun mal kein einfaches Volk! Aber gab sich ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Erfolgsmeldung

 Betreff des Beitrags: Re: Erfolgsmeldung
Verfasst: Donnerstag 13. August 2009, 21:39 

Antworten: 46
Zugriffe: 370


... gehen, wo d' Schuachplattler grad vom Bam owagstiegn san. ANDERS, sturmi, permakulturleerer, asterix, soamist usw. ..., eben alle, die aus ihren Löchern gekrochen kamen. Schade ... einfach schade ... s täte mich schon ein bisserl interessieren, was deine elitäre Bekanntschaft beim Hereinblicken ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Erfolgsmeldung

 Betreff des Beitrags: Re: Erfolgsmeldung
Verfasst: Mittwoch 12. August 2009, 14:52 

Antworten: 46
Zugriffe: 370


... gehen, wo d' Schuachplattler grad vom Bam owagstiegn san. ANDERS, sturmi, permakulturleerer, asterix, soamist usw. ..., eben alle, die aus ihren Löchern gekrochen kamen. Schade ... einfach schade ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Donnerstag 6. August 2009, 17:11 

Antworten: 365
Zugriffe: 14262


... der Wunsch danach hauptsächlich von ungebildeten (türkischen?, xy ...en) Menschen kommt. Egal, ob solche Menschen in westlichen Ländern oder in ihren Herkunftsländern leben. Wobei in den Herkunftsländern die Scharia für die Herrscher ein willkommenes zusätzliches Macht-Instrument ist. Eine Feundin ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Donnerstag 6. August 2009, 15:50 

Antworten: 365
Zugriffe: 14262


... wie es in manchen Übergabsverträgen heute noch steht) Ich bin sicher dass ich von denen liebevoll betreut worden wäre, denn das hätten die Herren ihren Frauen übertragen und streng auf Einhaltung geachtet. Als "Grundherr" ist man dort noch immer gut geachtet. Aber die blöde Scharia - ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Schande für OÖ: NVP bei LT-Wahlen zugelassen (?)

Verfasst: Mittwoch 5. August 2009, 09:59 

Antworten: 23
Zugriffe: 466


... werden, richten sich weniger Schaden an (weil sie die 4% Hürde nicht schaffen), als wenn sie aus politisch rechten großparteien (fpö) duch ihren Beitritt diese zu extrem rechten Gruppen machen und dann aber nicht 0,5 sonder auf einmal 15% Wähleranteil hinter sich haben... Wie du schon gesagt ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Schande für OÖ: NVP bei LT-Wahlen zugelassen (?)

Verfasst: Dienstag 4. August 2009, 14:49 

Antworten: 23
Zugriffe: 466


... 2008 auf einem Spielplatz mit den bereits zitierten Begriffen beschimpft hatte. Die Kopftuchträgerin hatte ihn gebeten, auf der Kinderschaukel für ihren damals zweijährigen Sohn Platz zu machen. Sherbini vertraute auf den deutschen Rechtsstaat und zeigte ihn an. W. wurde in erster Instanz verurteilt, ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Ö1-Tipp: Das globale Bauernsterben

 Betreff des Beitrags: Ö1-Tipp: Das globale Bauernsterben
Verfasst: Montag 3. August 2009, 20:07 

Antworten: 1
Zugriffe: 58


... Exportförderungen auf afrikanischen Märkten weit unter dem Preis einheimischer Tomaten verkauft werden. Afrikanische Bauern verlieren dadurch ihren Lebensunterhalt und suchen anderswo Arbeit - häufig als illegale Flüchtlinge in Europa. Gegen Ausbeutung und Bodenraub beginnen sich heute Bauern ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Montag 3. August 2009, 13:38 

Antworten: 365
Zugriffe: 14262


... Neben dem einen oder anderen "Problem(chen)" mit Ausländern ist mir aber das mehrfache Erlebnis in Erinnerung geblieben: Den Müttern mit ihren Kinderwägen in die alten hohen Straßenbahngarnituren zu helfen und wieder heraus war meist nur durch oder mit Ausländern möglich. Ein echter Wiener ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Piefke Saga / Episode V

 Betreff des Beitrags: Piefke Saga / Episode V
Verfasst: Samstag 1. August 2009, 06:56 

Antworten: 4
Zugriffe: 143


... und seine Enkelin. Er wirkt einigermaßen müde und depressiv – nicht nur der Kopf macht Probleme. Die Enkelin, nicht älter als 25 – sie liebt ihren Opa, das höre ich nicht nur, nein - ich kann das spüren. Die Stimme von dem Opa klingt sehr heiser und schrill. Sie erinnert mich sofort an eine ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Erfolgsmeldung

 Betreff des Beitrags: Re: Erfolgsmeldung
Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2009, 10:06 

Antworten: 46
Zugriffe: 370


... seine Blindheit, Anders rüttelt an der Klobürste, stubsi präsentiert neuerlich seine retrovaginale Art, und helmar glaubt nach wie vor, wenn sie ihren Schmäh lange genug predigt, das sich die Gläubigen um sie scharen werden ... Zu meiner allergrößten Verwunderung sind aber "die" Beiträge ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wirtschaftskrise soll zu Jahresende bereits überwunden sein

Verfasst: Dienstag 28. Juli 2009, 20:57 

Antworten: 19
Zugriffe: 355


Hallo! Heute in den Schalgzeilen: Die Deutsche Bank hat ihren Gewinn 2008 vervierfacht! (vielleicht weil so mache "schwarze Schafe" an die "Bad- Bank" abgeschoben werden konnten?) Also hier scheint die Finanzkrise nicht (mehr?) zu ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Milchdumping

 Betreff des Beitrags: Re: Milchdumping
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 13:56 

Antworten: 8
Zugriffe: 236


... Mb) • Oxfam-Stellungnahme Exportsubventionen, 22.07.2009 - EU-Kommission legt Milchbericht vor Oxfam Pressemitteilung Die EU-Kommission hat heute ihren Milchbericht 2008/2009 veröffentlicht. "Der Report zeigt, wie katastrophal die Situation auf dem Milchmarkt ist", sagt Oxfams Agrarexpertin ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Lebensmittel: Der große Bio-Boom ist vorbei!

Verfasst: Dienstag 21. Juli 2009, 08:50 

Antworten: 11
Zugriffe: 227


bevor jedoch ein flächendeckendes sterben der biobetriebe einsetzt werden die hardcorekonvies schon lange ihren gerechten schlaf gefunden haben... Naja, so generell kann man das nicht sehen. Meine Erfahrung (Welser Zentralraum) ist, dass der Strukturwandel nicht von Bio oder ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Lebensmittel: Der große Bio-Boom ist vorbei!

Verfasst: Montag 20. Juli 2009, 19:15 

Antworten: 11
Zugriffe: 227


... nicht mehr rechnen werden. bevor jedoch ein flächendeckendes sterben der biobetriebe einsetzt werden die hardcorekonvies schon lange ihren gerechten schlaf gefunden haben...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Auch Hardegg versucht sich als Forumsbetreiber

Verfasst: Sonntag 19. Juli 2009, 11:31 

Antworten: 29
Zugriffe: 325


... region (gebiet um ein schloß) gab es dann auch noch einen zehenthof. meistens in der nähe des schloßes, wo alle ihre steuern oder besser gesagt ihren zehntel teil (zehent) abliefern mußte. und ein schloß hatte weder sölde noch hof im grundbuch stehen sonder wie im beispiel des besitzer mag maximillian ...

 Forum: Marktforum   Thema: rhodeländer hühner

 Betreff des Beitrags: Re: rhodeländer hühner
Verfasst: Samstag 18. Juli 2009, 23:46 

Antworten: 4
Zugriffe: 1105


... nicht für mich....ich hab doch meine sulmtaler!! bei den zuchtbetrieben bin ich leider nicht fündig geworden, bin noch auf der suche. wenn sie von ihren hühnern ein paar eier abgeben könnten zum ausbrüten, dann wär das toll, ich denke aber, dass sie zu weit enfernt sind...... gruss bäuerchen
Sortiere nach:  
Seite 12 von 14 [ Die Suche ergab 409 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de