Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 16. November 2018, 07:52 Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 07:52



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 587 Treffer
Benutzte Suchanfrage: euro Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: Euro und ESM?

 Betreff des Beitrags: Re: Euro und ESM?
Verfasst: Donnerstag 1. August 2013, 16:14 

Antworten: 52
Zugriffe: 1183


Hallo! Also ich finde, es gehören einfach die Börsen abgeschafft! Das Geld ist ja nicht schuld an der Situation, aber halt die Börsen mit den Spekulanten und auch die Zinsen und Zinseszinsen. Geld gab es ja schon vor den Börsen, hat über Jahrtausende gut funktioniert, und Firmen haben noch Realwert...

 Forum: Technikforum   Thema: Wieder einmal so eine Technikfrage

 Betreff des Beitrags: Re: Wieder einmal so eine Technikfrage
Verfasst: Dienstag 30. Juli 2013, 22:16 

Antworten: 9
Zugriffe: 436


... verbauen. Hab´s befürchtet das hier wohl ein Tausch ansteht. Wo würdest du so ein "Ding" günstig kaufen? Faie will für den 4zoller 129 Euro, was ja auch noch nicht die Unsumme darstellt. Ich würde aber im Zuge eines Tausches auch auf Hydr. Betätigung umrüsten. Kennt wer eine Möglichkeit, ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Dienstag 2. Juli 2013, 12:57 

Antworten: 43
Zugriffe: 11247


... pepertuum mobile schon? ... :mrgreen: Batteriesatz 10 OPZS (Gabelstaplerbatterien je 2v) mit 1000 ah (24v) schon altersschwach - neuer Satz : 3000 Euro ! Wie alt werden so Batterien in der Regel? Ich frage deshalb, weil meine NiFe´s mit gut 30 Jahren noch recht fit sind. Und in puncto Tiefentladung ...

 Forum: Marktforum   Thema: Graugänse

 Betreff des Beitrags: Graugänse
Verfasst: Freitag 10. Mai 2013, 09:01 

Antworten: 0
Zugriffe: 276


Graugänse :swanf: , ein Ganter, zwei weibliche Gänse, derzeit brütend, Euro 40.- pro Gans

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Freitag 3. Mai 2013, 11:57 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


kubine hat geschrieben:
Mir wäre es egal... spielt ja keine Rolle, ob ich keine D-Mark, keine Schillinge oder keine Euro auf dem Konto habe ;)

Die Absicht ist uns arm zu halten, damit wir mit dem Existenzkampf beschäftigt sind und nicht zum Nachdenken kommen :x

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Freitag 3. Mai 2013, 10:15 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Mir wäre es egal... spielt ja keine Rolle, ob ich keine D-Mark, keine Schillinge oder keine Euro auf dem Konto habe ;)

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Donnerstag 18. April 2013, 13:36 

Antworten: 154
Zugriffe: 4721


... selber in der Hand im doppelten Wortsinn. Auszahlung und Lieferung der Innentüren für mein Haus fielen zusammen und die Beträge waren fast auf den Euro identisch. Somit weiss ich künftig bei jedem Griff zur Türschnalle: Das sind meine Genossenschaftsanteile. Übrigens: Im LW-Forum sieht man nichts ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Donnerstag 18. April 2013, 10:53 

Antworten: 154
Zugriffe: 4721


Fadinger hat geschrieben:
Hallo!

Die Kartellhüter verdonnern die Berglandmilch zu 1125000,- Euro Strafe. Darf ich mir mit meinen "Aktien" einmal das Klo tapezieren?

Gruß F

Nein, Du darfst neue Aktien kaufen und damit die Bergland als Großinvestor retten!

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Mittwoch 17. April 2013, 17:45 

Antworten: 154
Zugriffe: 4721


Hallo! Die Kartellhüter verdonnern die Berglandmilch zu 1125000,- Euro Strafe. Darf ich mir mit meinen "Aktien" einmal das Klo tapezieren? http://kurier.at/wirtschaft/wirtschaftspolitik/wettbewerbsbehoerde-kartellhueter-planen-neue-razzien/9.416.158 ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die Griechen - ein eigenartiges Völkchen ...

Verfasst: Montag 25. März 2013, 14:58 

Antworten: 120
Zugriffe: 16571


Zypernrettung in letzter Minute, Krone Wirtschaftsmagazin: wenn ein Zypriot vor 5 Jahren 10.000.- Euro auf die Bank legte so hätte er real 11.170.- Euro wenn ein Österreicher vor 5 Jahren 10.000.- Euro auf die Bank legte so hätte er real 9.490.- Euro würde man dem Zyprischen ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die Griechen - ein eigenartiges Völkchen ...

Verfasst: Samstag 23. März 2013, 20:24 

Antworten: 120
Zugriffe: 16571


http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/euro-krise-nehmt-von-den-reichen-1.1631920?icid=maing-grid7%7Cgermany%7Cdl1%7Csec1_lnk3%26pLid%3D165737 Das Märchen von den armen Südländern :roll: ...und das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Freitag 22. März 2013, 08:44 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Hallo! Peda, Dein Lieblingsautor gibt auch seinen Senf dazu ... http://ooe.orf.at/news/stories/2576626/ ,Sarrazin für Abschaffung des Euro ,"Europa braucht den Euro nicht!" Gruß F Das Sparvermögen der Bürger sind die Schulden des Staates. Sobald der Staat seine Schulden loswerden ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Donnerstag 21. März 2013, 23:05 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Hallo!

Peda, Dein Lieblingsautor gibt auch seinen Senf dazu ...

"Europa braucht den Euro nicht!"

Gruß F

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Dienstag 19. März 2013, 13:22 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Hallo!
org hat geschrieben:
Der "gute alte Schilling" war de facto pleite!!!!
Und, was ist dann der Euro jetzt ???
So gesehen mit dem Unterschied, daß der Schilling wertgesichert war, und in Konkurs hätte gehen können ...

Gruß F

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Montag 18. März 2013, 20:10 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Hallo! http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alternative-fuer-deutschland-neue-anti-euro-partei-stellt-sich-vor-a-889512.html ,Aufmarsch der Euro-Hasser ,Alternative für Deutschland Gibt es für Österreich eine Alternative ... ??? Gruß F im Programm steht: "Wir ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Neue D-Mark?

 Betreff des Beitrags: Re: Neue D-Mark?
Verfasst: Montag 18. März 2013, 18:24 

Antworten: 12
Zugriffe: 449


Hallo!

Alternative für Deutschland

Gibt es für Österreich eine Alternative ... ???

Gruß F

 Forum: Allgemeines   Thema: "Der Murat aus Krems"

 Betreff des Beitrags: Re: "Der Murat aus Krems"
Verfasst: Samstag 23. Februar 2013, 22:50 

Antworten: 103
Zugriffe: 3939


... Sie machten mit 5.000 Landsleuten Millionen, Luxusleben in Gemeidewohnung 2. Die in Österreich lebenden Migranten haben 2011 rund 3 Milliarden Euro in ihre Heimatländer überwiesen, damit liegen wir in Europa auf Platz 10, es "führt" die Schweiz vor Deutschland daraus resultiert das ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die Griechen - ein eigenartiges Völkchen ...

Verfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 09:24 

Antworten: 120
Zugriffe: 16571


leitln tuats beten, dass der strache standhoft bleibt er will seine zustimmung für die euro rettung gegen echte direkte demokratie eintauschen das wollen die, ach so demokratischen rotschwarzgrünen parteien, natürlich auf KEINEN FALL leitln tuats beten http://www.gmx.at/themen/nachrichten/ausland/84a5ibk-cameron-briten-eu-verbleib-abstimmen ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Wehrpflicht

 Betreff des Beitrags: Re: Wehrpflicht
Verfasst: Freitag 11. Januar 2013, 14:43 

Antworten: 40
Zugriffe: 1182


... Wenn man nun aber die Zivies durch Leute aus dem "Freiwilligen sozialem Jahr" ersetzt so sollen die ja bekanntlich rd. 1400 Euro pro Monat bekommen, was ja nun nicht so wenig ist, und da werden sich die Freiwilligen doch auf den Schlipps getreten fühlen. Wär es nicht "logisch" ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Judikatur in Österreich

 Betreff des Beitrags: Re: Judikatur in Österreich
Verfasst: Freitag 11. Januar 2013, 11:08 

Antworten: 3
Zugriffe: 233


... Pflug oder eine alte Egge kannst du froh sein wenn du den Schrottpreis erhälts und ein gesuchter Oldtimertypenschein kostet gleich mal 150-200 Euro :D Vergleich ist jetzt nicht 100% treffend, aber grundsätzlich stimmt heute die relation von realem und fiktivem (sei es jetzt Geld, oder wie in ...

 Forum: Fachforum   Thema: Pachtpreise für Pisten

 Betreff des Beitrags: Re: Pachtpreise für Pisten
Verfasst: Freitag 4. Januar 2013, 12:15 

Antworten: 5
Zugriffe: 572


... der "Energiewende". Rechnet man : 1000 KW/Std = ca. 23 000 KW/Tag = ca 8 400 000 KW per anno 8 400 000 KW/Jahr x 0,16 cent = 1 344 000 Euro /Jahr Damit läßt sich gut wirtschaften. Kann ein "Strohpuppen"-Landwirt mit Knecht bedienen. Den Rest machen Lohnunternehmer.

 Forum: Fachforum   Thema: Pachtpreise für Pisten

 Betreff des Beitrags: Re: Pachtpreise für Pisten
Verfasst: Freitag 4. Januar 2013, 10:22 

Antworten: 5
Zugriffe: 572


... vielleicht jemand Richtpreise, was bei Schipisten so an Pacht bezahlt wird? Bei unserer Gemeinde ist das Thema gerade aktuell und die Zahlen 1.000 Euro pro ha (!). Das kommt mir dann doch ein wenig heftig vor, da würde sich Landwirtschaft entlang der Schipisten ja toll rentieren, egal wie steil ...

 Forum: Fachforum   Thema: Pachtpreise für Pisten

 Betreff des Beitrags: Re: Pachtpreise für Pisten
Verfasst: Freitag 4. Januar 2013, 08:56 

Antworten: 5
Zugriffe: 572


... vielleicht jemand Richtpreise, was bei Schipisten so an Pacht bezahlt wird? Bei unserer Gemeinde ist das Thema gerade aktuell und die Zahlen 1.000 Euro pro ha (!). Das kommt mir dann doch ein wenig heftig vor, da würde sich Landwirtschaft entlang der Schipisten ja toll rentieren, egal wie steil ...

 Forum: Fachforum   Thema: Pachtpreise für Pisten

 Betreff des Beitrags: Pachtpreise für Pisten
Verfasst: Mittwoch 2. Januar 2013, 23:05 

Antworten: 5
Zugriffe: 572


... vielleicht jemand Richtpreise, was bei Schipisten so an Pacht bezahlt wird? Bei unserer Gemeinde ist das Thema gerade aktuell und die Zahlen 1.000 Euro pro ha (!). Das kommt mir dann doch ein wenig heftig vor, da würde sich Landwirtschaft entlang der Schipisten ja toll rentieren, egal wie steil ...

 Forum: Technikforum   Thema: Rapid Orbito

 Betreff des Beitrags: Rapid Orbito
Verfasst: Mittwoch 12. Dezember 2012, 22:14 

Antworten: 4
Zugriffe: 760


... wohl am ehesten) Was haltet ihr von den Technischen Neuerungen? Mir persönlich gefällt leider vieles nicht: Der Motor ist der gleiche wie beim Euro, das ist und bleibt eine große Schwachstelle! Den Luftansaugkanal halte ich für undurchdacht, da die Öffnung nach oben im Winter schlecht ist und ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Die Raabtaler, Volksmusik mit Hackbrett und Harmonika

Verfasst: Sonntag 2. Dezember 2012, 19:28 

Antworten: 27
Zugriffe: 6893


es gibt einiges neues, wir brauchen aufrufe um endlich an die ersten zehn euro werbeeinnahmen zu kommen ;)
zb.:
http://www.youtube.com/watch?v=1T9kUdhOpv0



oder raabtaler youtube eingeben

 Forum: Marktforum   Thema: Pony Verkauf

 Betreff des Beitrags: Pony Verkauf
Verfasst: Dienstag 27. November 2012, 22:57 

Antworten: 14
Zugriffe: 652


verkaufe drei dartmoorponys stockmaß 1.10, von 3 bis 9 jahren, schöne hufe, sie können aber nichts ausser gras fressen ;)
sind zutraulich und auch sehr wohlgenährt, mit etwas glück kann man sie auch verladen (haben wir heute gemacht)
preis a´euro 200.- bei abholung, bezirk feldbach/stmk

 Forum: Allgemeines   Thema: Die Griechen - ein eigenartiges Völkchen ...

Verfasst: Dienstag 27. November 2012, 09:54 

Antworten: 120
Zugriffe: 16571


http://www.welt.de/wirtschaft/article111533388/Griechenland-bekommt-weitere-44-Milliarden-Euro.html der wahnsinn geht weiter die scheingefechte sind wieder vorbei, wir müssen sparen und unser geld geht unweigerlich den bach hinunter wenn jemand den artikel liest, die ...

 Forum: Allgemeines   Thema: AKWs - Alles im Griff?

 Betreff des Beitrags: Re: AKWs - Alles im Griff?
Verfasst: Sonntag 11. November 2012, 22:54 

Antworten: 70
Zugriffe: 1144


94 (in worten vierundneunzig) milliarden euro kostet die atomkatastrophe in fukushima!

abgesehen davon, dass man mit geld nicht alles reparieren kann: billiger atomstrom ist ein märchen :ablehn:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Hydraulischer Fällkeil

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulischer Fällkeil
Verfasst: Donnerstag 8. November 2012, 08:15 

Antworten: 32
Zugriffe: 7326


helmar hat geschrieben:
Ich möchte mir so ein Gerät zulegen. Hat jemand von euch so etwas in Verwendung und wie sind die Erfahrungen damit?
helmar

habe das garnicht gekannt, schaut gut aus, aber 1500 euro sind auch nicht gerade wenig :schwitz:
kann man sowas nicht beim maschinenring ausborgen?
Sortiere nach:  
Seite 5 von 20 [ Die Suche ergab 587 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de