Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 20. Juli 2018, 14:53 Aktuelle Zeit: Freitag 20. Juli 2018, 14:53



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 533 Treffer
Benutzte Suchanfrage: deshalb Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: Europas Beihilfe zum Massenmord

 Betreff des Beitrags: Re: Europas Beihilfe zum Massenmord
Verfasst: Donnerstag 23. Juni 2016, 12:17 

Antworten: 7
Zugriffe: 889


Derzeit (noch) nicht. Aber ich kann mir vorstellen dass nicht jedem der Hofer gewählt hat, und zwar nicht zuletzt deshalb weil dieser höflich und ohne Geschrei offen Klartext geredet hat, auch die Wortmeldungen von Strache erfreuen. Mir zumindest geht es so. Hätte der 4 Wochen lang ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 288 Öldruck

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 288 Öldruck
Verfasst: Mittwoch 22. Juni 2016, 09:56 

Antworten: 8
Zugriffe: 11055


... und die Laufbuchsen neu. Allerdings "wertet" eine ordentlich durchgeführte Motorrevision den Traktor um etwa 1k€/Zylinder auf ... ;) Deshalb würde ich vorerst nur weiter genauer beobachten. Ohne Last mit etwas über Standgas vor sich hintuckern mögen die meisten älteren Dieselmotoren ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 288 Öldruck

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 288 Öldruck
Verfasst: Montag 20. Juni 2016, 23:33 

Antworten: 8
Zugriffe: 11055


... wird verwendet? Die Ansprüche des Motors sind nicht hoch, ausgelegt ist er für Sommerbetrieb mit Einbereichsöl SAE30, Winterbetrieb mit SAE20. Deshalb verträgt er kein modernes Mehrbereichs-Leichtlauföl 10W.. oder dünner. Selbst 15W40 ist schon grenzwertig und sollte nur unter besonderes Augenmerk ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulikproblem beim Steyr Kompakt 4095

Verfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 18:28 

Antworten: 10
Zugriffe: 16964


... übermäßigen Ölerwärmung. Nämlich kein wirklich druckloser Umlauf, sodaß die Hydraulikpumpe immer gegen einen gewissen Staudruck arbeiten muß. Deshalb würde ich empfehlen, erst einmal den Druck zu messen (am Druckbegrenzungsventil befindet sich hierfür ein Manometeranschluß), ein Manometer ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulikproblem beim Steyr Kompakt 4095

Verfasst: Donnerstag 19. Mai 2016, 17:05 

Antworten: 10
Zugriffe: 16964


... Interessanter Weise tritt dieses Problem z.B. beim Pflügen nicht auf, obwohl das Hubwerk hier bei weitem mehr gefordert wäre. Der Traktor war deshalb schon mehrere Male in der Fachwerkstatt, nur die finden nichts ... Gegendruck der Hydraulikanlage optimal, kein Fehlercode, auch das Öl wurde ...

 Forum: Marktforum   Thema: Eschen abzugeben - alle gratis!

 Betreff des Beitrags: Re: Eschen abzugeben - alle gratis!
Verfasst: Dienstag 3. Mai 2016, 18:06 

Antworten: 5
Zugriffe: 6201


Hallo! Im Moment habe ich keine ausgestochenen Eschen mehr, deshalb müßtest Du mir bitte mit ein paar Stunden Vorlaufzeit Deinen Bedarf (Menge) mitteilen. Allerdings ist jetzt schon Eile geboten, ich würde sagen, maximal noch fünf Tage, da sie mittlerweile ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lombardini FOCS LDW 502 / 602

 Betreff des Beitrags: Re: Lombardini FOCS LDW 502 / 602
Verfasst: Freitag 15. April 2016, 17:46 

Antworten: 3
Zugriffe: 2373


... aber unbedingt einen Taster nehmen und nur kurzzeitig betätigen (10 bis 15sec), sonst raucht der Solenoid ab. Die Diode in der alten Zuleitung muß deshalb sein, damit man nicht über den Taster den Magnetschalter vom Starter "von hinten" bestromt und bei laufendem Motor startet. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner Junior HRL 9

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Junior HRL 9
Verfasst: Donnerstag 7. April 2016, 23:05 

Antworten: 49
Zugriffe: 27129


Hallo! Die Frischölschmierung des Lindner-Motors ist für Motoröl SAE40 ausgelegt, deshalb ist normales Zweitaktöl zu dünn ! Es gibt jedoch noch SAE-40-Zweitaktöl, zB. das tschechische Mogul , welches auch (!) in der benötigten Viskosität erhältlich ist. Alternativ ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner Junior HRL 9

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner Junior HRL 9
Verfasst: Donnerstag 7. April 2016, 16:44 

Antworten: 49
Zugriffe: 27129


... wichtigen Etappensieg erreicht. Weiter zur Kühlung: Es handelt sich um eine Thermosyphonkühlung, daher ist Schmodder im Kühlsystem problematisch. Deshalb die Ablaßschrauben beiderseits am Motor herausdrehen und mit dem Gartenschlauch mit viel Wasser gut durchwaschen, bis kein Rost mehr kommt. ...

 Forum: Technikforum   Thema: Abschmieren einmal anders

 Betreff des Beitrags: Abschmieren einmal anders
Verfasst: Donnerstag 17. März 2016, 22:21 

Antworten: 3
Zugriffe: 5770


Hallo! "Wer gut schmiert, der auch gut fährt" ... sagt schon ein altes Sprichwort. Das gilt im Großen wie auch im Kleinen! Deshalb habe ich jetzt statt Fettpresse und Ölkanne eine Pipette genommen, und habe meine Computer (jawohl!) abgeschmiert. Jetzt laufen sie wieder ... "wie ...

 Forum: Vor den Vorhang bitte!   Thema: Meine Vorstellung

 Betreff des Beitrags: Meine Vorstellung
Verfasst: Montag 7. März 2016, 13:43 

Antworten: 0
Zugriffe: 6327


... Interresiert aber denke ich die wenigsten. Mein großes Hobby sind Schlepper! Zur Zeit bin ich dran einen Holder-B12C wieder startklar zu machen. Deshalb bin ich auf der Suche nach Tipps und Infos! Viele Grüße Manfred

 Forum: Technikforum   Thema: Reparatur Steyr T80

 Betreff des Beitrags: Re: Reparatur Steyr T80
Verfasst: Samstag 13. Februar 2016, 13:17 

Antworten: 11
Zugriffe: 1943


Hallo! Wie ich bereits in Deiner PN geantwortet habe, vermute ich ein Problem mit der Paßfeder. Deshalb stimmen auch die Einstellmarken nicht wirklich überein. Am Bild ist nur das halbe Kurbelwellenzahnrad zu sehen, ich kann daher leider nicht sagen, ob die zugehörigen ...

 Forum: Technikforum   Thema: Reparatur Steyr T80

 Betreff des Beitrags: Re: Reparatur Steyr T80
Verfasst: Donnerstag 11. Februar 2016, 09:42 

Antworten: 11
Zugriffe: 1943


... die Schwungmasse hatte ich vergessen ... :oops: Nach oben kann die Kurbelwelle wegen dem Nockenwellenzahnrad nicht so wirklich aus, man müßte sie deshalb nach unten drücken und die "Beweglichkeit" zwischen horizontal und vertikal vergleichen. Ist diese horizontal merkbar größer, deutet ...

 Forum: Technikforum   Thema: Reparatur CPL2054 (Hofer-Ladegerät)

 Betreff des Beitrags: Reparatur CPL2054 (Hofer-Ladegerät)
Verfasst: Samstag 30. Januar 2016, 13:44 

Antworten: 1
Zugriffe: 3758


... erfordern, im Allgemeinen wird von einer ungeregelten Ladung abgeraten, da diese ein für AGM-Batterien äußerst schädliches Gasen verursachen kann. Deshalb werden in diesem Zusammenhang CTEK-Ladegeräte empfohlen. Allerdings sind mir die dafür aufgerufenen 50,- bis 100,- Euro für ein kleines Kästchen ...

 Forum: Technikforum   Thema: Eigenbau Anti-Kipp-System

 Betreff des Beitrags: Eigenbau Anti-Kipp-System
Verfasst: Samstag 2. Januar 2016, 15:15 

Antworten: 2
Zugriffe: 1343


... entworfen. Ich bin da nicht so der Elektroniker - das Originalsystem ist dann doch nicht sooo einfach aufgebaut, wie man meinen mag ... :pfeif: Deshalb hebe ich mir einen Kippschalter gebaut. Bestehend aus einer wasserfesten Platte, 2 Stück 8mm Schrauben, und einem ausgedientem Bandrechenzahn ...

 Forum: Technikforum   Thema: Gleichstromlichtmaschine elektronisch regeln

Verfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 16:50 

Antworten: 0
Zugriffe: 5206


... keine Batterie fix eingebaut, bei Bedarf wird meist nur irgend ein altersschwacher Gel-Akku hineingestellt und per Starthilfekabel gestartet, deshalb ist eine Ladung über die Lichtmaschine kein Thema. Bereits vor etwa 15 Jahren einmal fiel die Ladekontrolle aus. Der Grund waren abgenutzte ...

 Forum: Marktforum   Thema: Kohlen LAX 23 für Lucas C 40

 Betreff des Beitrags: Kohlen LAX 23 für Lucas C 40
Verfasst: Dienstag 8. Dezember 2015, 14:26 

Antworten: 0
Zugriffe: 2997


... schon seit längerer Zeit die Erneuerung der Lichtmaschinenkohlen an, diese laufen mittlerweile "auf der letzten Rille" ... :schwitz: Deshalb habe ich mich nach Ersatzkohlen umgesehen. Da diese im "Detailverkauf" meist überteuert sind, bzw. bei den Teilehändlern ggf. ein ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Neugierig?

 Betreff des Beitrags: Re: Neugierig?
Verfasst: Freitag 13. November 2015, 14:02 

Antworten: 55
Zugriffe: 385


... Arbeit von manchen Usern kaum akzeptiert, geschweige denn honoriert wird. Dabei sind sie es, die von einer hohen Autorität des Forums profitieren. Deshalb möchte ich euch noch einmal eindringlich bitten, die hier gegebenen Hinweise zu beherzigen! Zu den Werten: Diese sind aus einer Tabelle kopiert, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hoftrac: Unterschied Hydrostatisch / Hydraulisch

Verfasst: Montag 28. September 2015, 12:48 

Antworten: 7
Zugriffe: 1569


... oder gebrochene Federn). Der richtige "Wandler" ("hydrodynamischer Antrieb") ist in der Regel eine Ölturbine und braucht deshalb viel Öl bei eher geringem Druck. Der Wandler ist komplizierter/schwerer/größer, arbeitet aber nahezu verschleißfrei. Ob es sich um einen Hydrostaten ...

 Forum: Technikforum   Thema: Wartung einer Gleichstromlichtmaschine

 Betreff des Beitrags: Wartung einer Gleichstromlichtmaschine
Verfasst: Samstag 19. September 2015, 14:57 

Antworten: 1
Zugriffe: 4471


... Allerdings saß das kommutatorseitige Lager sehr locker in seiner Passung (A) im Gehäuse, augenscheinlich hat es sich bereits im Lagersitz gedreht, deshalb habe ich die Fläche der Passung mit ein paar Körnerschlägen aufgekörnert. Lagersitz mit Körnerschlag.jpg Der Kommutator (11) ist bereits etwas ...

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Montag 14. September 2015, 15:37 

Antworten: 22
Zugriffe: 3047


... ebenso aus. Diese LiMa ist ja nicht einzig und allein im M968 (mit Sisu-Motor?) verbaut, sondern ist unter anderem im PKW-Bereich zu finden. Deshalb sollte sie auch zu einem akzeptablen Preis ( hier nur ein Beispiel ) erhältlich sein. Gruß F

 Forum: Technikforum   Thema: Ladekontrolleuchte geht an oder flackert

Verfasst: Donnerstag 10. September 2015, 20:51 

Antworten: 22
Zugriffe: 3047


... Verbraucher - Hupe, Steuergerät, ...) am Zündschlüssel wackelst. Die Ladekontrolle sollte dabei flackern oder im Extremfall leuchten. Sie leuchtet deshalb, weil bei schlechten Kontakt von Zündungsplus (Klemme 15) dann Strom von der LiMa über das Lämpchen der Ladekontrolle zu den über Klemme 15 ...

 Forum: Automobile   Thema: Ford Taunus 17M

 Betreff des Beitrags: Ford Taunus 17M
Verfasst: Samstag 5. September 2015, 17:56 

Antworten: 0
Zugriffe: 10


... unter anderem durch verringerten Luftwiderstand, die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen. Vom Motor her waren Verbesserungen kaum noch möglich. Deshalb wurde ein neuer Weg eingeschlagen, der zu noch besseren Leistungen und durch einen um 20% verringerten Luftwiderstand zu einer Senkung der Verbrauchsziffern ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner JW 15/20 Motoreinstellung

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner JW 15/20 Motoreinstellung
Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 18:59 

Antworten: 4
Zugriffe: 1456


... Oder, wenn durch ein nicht richtig arbeitendes Kopfventil in der Einspritzpumpe Fördermenge und Einspritzdruck nicht passen, und der Motor deshalb nicht anspringen will ... :schwitz: Das mit der größeren Riemenscheibe sollte auch gut überlegt werden. Der Traktor läuft mit der originalen ...

 Forum: Das Freie Forum   Thema: Österreich in alten Ansichten

 Betreff des Beitrags: Re: Österreich in alten Ansichten
Verfasst: Donnerstag 16. Juli 2015, 22:55 

Antworten: 21
Zugriffe: 119


... er den sprichwörtlichen "gestochen scharfen Blick", denn die feinen Linien und Schraffuren sind mit bloßen Auge kaum mehr zu erkennen. Deshalb bedient er sich bei seiner Arbeit in der Regel diverser Lupen. Anders als beim Holzschnitt (Hochdruck) gibt es nämlich beim Kupferstich (Tiefdruckverfahren) ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Wien: männliche Studienteilnehmer gesucht (OT)

Verfasst: Freitag 19. Juni 2015, 19:21 

Antworten: 3
Zugriffe: 1015


... Studie! Um eine möglichst vielfältige Stichprobe zu haben, brauchen wir eben auch ein paar aus diesem Forum, die motiviert teilnehmen! Deshalb erlaube ich mir, das hier zu veröffentlichen, und hoffe, dass es für einige interessant ist. Alle genauen Informationen findet ihr hier unten ...

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Freitag 12. Juni 2015, 22:23 

Antworten: 20
Zugriffe: 11297


... Problem nicht mehr auftritt. Services wurden gemacht? Bei ca. 3500 Betriebsstunden ist es kaum möglich, dass die Stirnräder bereits kaputt gehen, deshalb die Frage wegen Überlastung. Entkalker (Kaffemaschine?) würde ich nicht nehmen, der ist sehr agressiv. Waschsoda (etwa Geschirrspüler-Tabs) ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Montag 8. Juni 2015, 23:51 

Antworten: 74
Zugriffe: 9250


... zahlen oder in soziale Töpfe zu sponsern. ...sich aus den sozialen Töpfen bedienen, das haben sie im Nu gelernt, beziehungsweise kommen sie gerade deshalb zu uns. Hoffentlich merkt unser Basti auch bald, dass wir ein Problem haben, wenn er einmal hinter seinen Misthufen hervorguckt :mrgreen:

 Forum: Technikforum   Thema: Lindner BF 350 SA Stirnräder

 Betreff des Beitrags: Re: Lindner BF 350 SA Stirnräder
Verfasst: Sonntag 31. Mai 2015, 17:54 

Antworten: 20
Zugriffe: 11297


... der Ölwanne muß der Motor komplett ausgebaut und zerlegt werden. Also Traktor trennen, der Vorderachsbock muß weg, und so weiter ... :schwitz: Deshalb denke ich, daß "Joseph" die Ölwanne mit Hilfe einer Bohrmaschinenpumpe und Diesel durchgespült hat. Der Einsatz, in dem der Ölmeßstab ...

 Forum: Technikforum   Thema: Ausbau Nockenwelle Steyr T80

 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau Nockenwelle Steyr T80
Verfasst: Sonntag 24. Mai 2015, 14:55 

Antworten: 8
Zugriffe: 7078


... sie krumm/verbogen (überprüfen), gebrochen, oder es war das Ventilspiel (viel!) zu groß (0,2mm kalt). Korrektes Ventilspiel ist aber wichtig, auch deshalb, weil die Teile im Kopf mit Öl geschmiert werden, welches über die Stößelstangen zugeführt wird. Zu großes Ventilspiel bedeutet daher auch Ölverlust ...
Sortiere nach:  
Seite 2 von 18 [ Die Suche ergab 533 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de