Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Donnerstag 14. Dezember 2017, 08:00 Aktuelle Zeit: Donnerstag 14. Dezember 2017, 08:00



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 356 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Oxalis deppei ...

 Betreff des Beitrags: Re: Oxalis deppei ...
Verfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 12:28 

Antworten: 36
Zugriffe: 396


wenn der Lehrling schon auf dem Weg ist, die Gewichte für die Wasserwaage zu holen, dann kann er, Körperliche Fitness vorausgesetzt, auch den Wampendremmel gleich mitnehmen, den man braucht, um einen Fehler der Gesellen, eine Krumme, schiefe oder bauchige Mauer (Wampen) auszubiegen. Dazu braucht es ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Oxalis deppei ...

 Betreff des Beitrags: Re: Oxalis deppei ...
Verfasst: Mittwoch 9. Dezember 2009, 21:16 

Antworten: 36
Zugriffe: 396


Kennt wer den "Wampendremml" ?

Braucht man am Bau

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: schwanengesang im fadingerforum?

 Betreff des Beitrags: Re: schwanengesang im fadingerforum?
Verfasst: Montag 7. Dezember 2009, 17:03 

Antworten: 35
Zugriffe: 174


das Forum z.B. der ZAR, die Rinderrunde, hat wahrscheinlich nicht einmal ein Zehntel an Beiträgen wie landwirt2komm, obwohl da gar nicht so wenige Leute reinschauen.

fürs Sterben ist es noch ein wenig früh

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde

 Betreff des Beitrags: Re: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde
Verfasst: Samstag 5. Dezember 2009, 22:08 

Antworten: 24
Zugriffe: 3212


eine ähnliche Anbauwinde ursprünglich von einem Warchlowski WT 20 mit dem ZF A5-Getriebe stammende Winde habe ich auch zu Hause. Seileinlauf an der Vorderachse. Man hat meist den Traktor an einen Baum gehängt (ca. 880 kg Eigengewicht) und dann mit einer Umlenkrolle auf den Weg aufgeseilt. (IN meiner...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde

 Betreff des Beitrags: Re: Anschaffung einer 3 Tonnen Winde
Verfasst: Samstag 5. Dezember 2009, 18:29 

Antworten: 24
Zugriffe: 3212


Ich denke, man kann ohne weiteres eine Winde anhängen. Vorsicht ist geboten bei der Arbeit mit dem oberen Seileinlauf, weil einen Traktor nach hinten, aber vor allem nach der Seite zu kippen geht auch mit einer 3to-Winde in nullkommanix Ich hätte sogar eine neue 3-Tonnen Winde zu vermitteln (1 Jahr ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Dienstag 1. Dezember 2009, 10:38 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


In manchen islamischen Ländern wird Dieben die Hand abgehackt und Ehebrecherinnen werden gesteinigt. Fangen wir mit dem jetzt auch an, damit sich das ausgleicht? Ist das Verhalten der extremsten Islamisten in den extremsten islamistischen Ländern ein Maßstab für unsere Gesetze und unser Handeln? Wel...

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Dienstag 1. Dezember 2009, 10:19 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


wie naiv muss man sein, dass man glaubt, es würden sich ausgerechnet die Extremisten zum Heimgehen gezwungen sehen? Können die Islamisten ohne Minarett nicht extrem sein?

Den Zusammenhang zwischen dem Schweizer Minarettverbot und Deinem Beispiel von Deutschland verstehe ich übrigens auch nicht.

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:12 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


wie genau wirkt sich ein Minarettverbot auf die Zuwanderung aus?

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Dienstag 1. Dezember 2009, 00:03 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


@moarpeda
wann warst du zuletzt in den türkenvierteln in wien ?

ich hab da ein paar Jahre gewohnt.

Was ein MInarettverbot am Ausländerproblem lösen soll, muss mir bitte jemand erklären.

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Montag 30. November 2009, 21:38 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


@moarpeda Entschuldigung, ich habe nicht gewusst, dass die Schweiz ein arabisches Land ist oder mit einem arabischen LAnd ein Vergleich gezogen werden muss. Bisher gibt es in der Schweiz keinerlei extremistische Tendenzen, obwohl es einen sehr hohen Anteil an Muslimen gibt. Aber man kann ja auch her...

 Forum: Allgemeines   Thema: Minarettverbot in der Schweiz

 Betreff des Beitrags: Re: Minarettverbot in der Schweiz
Verfasst: Montag 30. November 2009, 19:50 

Antworten: 70
Zugriffe: 1293


ich finde es wirklich sehr sehr gescheit, den Moslems ihre Minarette zu verbieten. Weil anstatt friedlich ihrer Religion nachzugehen und in der Moschee zu beten, ist es doch weit gescheiter, man schaut, dass sie sich verkriechen und heimlich in irgendeinem Keller Bomben basteln . Dann haben wir alle...

 Forum: Technikforum   Thema: Was ist das?

 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
Verfasst: Freitag 27. November 2009, 19:03 

Antworten: 17
Zugriffe: 1331


Verstehe ich richtig? Eine Maulwurf-Selbstschussanlage?

Den Auslösemechanismus und den Ablauf verstehe ich noch nicht ganz

 Forum: Technikforum   Thema: Wer kennt dieses Werkzeug?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Werkzeug?
Verfasst: Freitag 27. November 2009, 14:24 

Antworten: 14
Zugriffe: 899


@fadinger

nur nicht zu viel der Ehre.

Auf jeden Fall sind Milchstreiker bei solchen Fragestellungen klar im Vorteil!!!!!!!!! :D :D :D

Bei Deinem anderen Rätsel würde mich der Fundort interessieren und ob da was weggebrochen ist.

Derzeit habe ich dazu keine richtige Idee.

 Forum: Technikforum   Thema: Wer kennt dieses Werkzeug?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Werkzeug?
Verfasst: Donnerstag 26. November 2009, 12:33 

Antworten: 14
Zugriffe: 899


Fadinger, so genial ist meine Diagnose nicht. Alfa dürfte die häufigste Maschine gewesen sein und bei der Stundenleistung kann ich gar nicht all zu weit daneben liegen. Ich hab ein Uraltgerät am Dachboden. MItte 80er Jahre habe ich damit gearbeitet. So weit ich mich erinnere, war da eine wirklich to...

 Forum: Technikforum   Thema: Wer kennt dieses Werkzeug?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Werkzeug?
Verfasst: Mittwoch 25. November 2009, 20:32 

Antworten: 14
Zugriffe: 899


na ja, ein Alfa-Laval Separator mit 150 LIter Stundenleistung wirds halt sein

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Die Bio-Lüge

 Betreff des Beitrags: Re: Die Bio-Lüge
Verfasst: Mittwoch 25. November 2009, 16:48 

Antworten: 11
Zugriffe: 302


verstehe ich richtig, hubsi - du willst es mit Deinem Eintrag bestätigen, was dieser Artikel sagt: Bio ist nicht tiergerecht und konventionell sowieso nicht?

Was ist Dein Anreiz, ständig Negativwerbung fürs Fleisch zu machen?

 Forum: Technikforum   Thema: Wer kennt dieses Werkzeug?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Werkzeug?
Verfasst: Mittwoch 25. November 2009, 16:44 

Antworten: 14
Zugriffe: 899


fadinger, leicht war es absolut nicht. wenn man den Schlüssel alter Bauert nicht in der Hand hatte, ist es sehr schwierig. Mir fehlte nämlich eigentlich der schlüssel für die Rahmschraube (vierkant oder neuerdings INbus) dabei, wie er bei den neueren Schlüsseln dabei ist. Einen ähnlichen Schlüssel h...

 Forum: Technikforum   Thema: Wer kennt dieses Werkzeug?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer kennt dieses Werkzeug?
Verfasst: Dienstag 24. November 2009, 22:23 

Antworten: 14
Zugriffe: 899


Ich glaube, der gehört zur Milchzentrifuge älteren BAujahres.

Die zwei Zapfen für die Schraube an der Trommel.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Neues von der MGN...

 Betreff des Beitrags: Re: Neues von der MGN...
Verfasst: Samstag 21. November 2009, 00:19 

Antworten: 14
Zugriffe: 653


Die Bergland hat ja in ihren Primärgenossenschaften völlig unterschiedliche Anteile gehabt und z.T. nie aktualisiert und eingefordert. Bei der MGN müsste man zuerst mal das System erklären - aber das ist eh symtomatisch für das ganze Genossenschaftswesen, dass die meisten MItglieder kaum Bescheid wi...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Strafverfügung BT-Bekämpfungsverordnung

Verfasst: Montag 16. November 2009, 18:32 

Antworten: 14
Zugriffe: 124


http://www.spiegel.de/wissenschaft/medi ... 54,00.html

ich bin zwar gar kein strikter Impfgegner, aber wenn ich mir das Kasperltheater vor Augen führe, das da abgeht, werde ich rasend.

 Forum: Allgemeines   Thema: Rückschau

 Betreff des Beitrags: Re: Rückschau
Verfasst: Samstag 14. November 2009, 22:09 

Antworten: 4
Zugriffe: 183


Die Bankkuh, ein fleischige und noch jüngere Kuh gibt im Gegensatz zur älteren und/oder mageren "Wurstkuh" überwiegend "Bankfleisch" oder "Ladenfleisch", also das, was auf der Bank (=im Fleischerladen) offen verkauft wird, während die Wurstkuh - no na - in der Verarbeit...

 Forum: Allgemeines   Thema: Familienhund ...

 Betreff des Beitrags: Re: Familienhund ...
Verfasst: Samstag 14. November 2009, 21:45 

Antworten: 14
Zugriffe: 138


WAs willst Du bei diesem Thema Else?

Wem willst Du schuld zuweisen und warum?

Was sollte mit dem Hund Deiner Meinung nach geschehen?

Wem möchtest Du das Risiko auferlegen, mit dem Hund weiterzuleben?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Giftiges Waldviertler Ja!Natürlich Mehl

Verfasst: Samstag 14. November 2009, 21:41 

Antworten: 7
Zugriffe: 215


natürlich ist das ein Thema, else. Was glaubst Du denn, wer den Schaden ausbaden wird? Es kommen wieder alle zum Handkuss, ob sie mit dem Thema was zu tun haben oder nicht. Die Lösung des Problems werden wir aber nicht in diesem Forum finden, sondern das sollen die Behörden mal ordentlich Gas geben....

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: sniper hingerichtet

 Betreff des Beitrags: Re: sniper hingerichtet
Verfasst: Donnerstag 12. November 2009, 17:42 

Antworten: 18
Zugriffe: 207


Ich habe ja ganz absichtlich einen hinkenden Vergleich genommen, um von Dir zu erfahren, wo denn nun die Grenzen sind für die Todesstrafe und wie konsequent die Befürworter der Todesstrafe in ihrem Denken überhaupt sind? Wenn man mit der Todesstrafe neue Verbrechen verhindern wollte, dann müsste man...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: sniper hingerichtet

 Betreff des Beitrags: Re: sniper hingerichtet
Verfasst: Donnerstag 12. November 2009, 08:17 

Antworten: 18
Zugriffe: 207


@lutz mir ist der Schreck über Dein Argument ziemlich in die Knochen gefahren. Aus Vorsorge gegen Rückfalltäter die Todesstrafe? Ich hab ja nicht gesagt, dass man Schwerstverbrecher wieder unter die Leute lassen soll, aber wenn ich mir die Justizirrtümer der letzten Jahre allein in Ö anschaue, dann ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Käse ist Käse??

 Betreff des Beitrags: Re: Käse ist Käse??
Verfasst: Mittwoch 11. November 2009, 22:08 

Antworten: 10
Zugriffe: 185


dass es nur den deutschen emmentaler beim hofer gibt, kann ich mir nicht vorstellen

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: sniper hingerichtet

 Betreff des Beitrags: Re: sniper hingerichtet
Verfasst: Mittwoch 11. November 2009, 22:03 

Antworten: 18
Zugriffe: 207


@felix: Wo gibts UNklarheiten?

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: sniper hingerichtet

 Betreff des Beitrags: Re: sniper hingerichtet
Verfasst: Mittwoch 11. November 2009, 20:40 

Antworten: 18
Zugriffe: 207


Wie schauts aus, sollen wir das Handabhacken für Diebstähle auch wieder einführen? Dort wäre es ja in Zeiten der Transplantationsmedizin einfacher, Justizirrtümer zu korrigieren? Nimmt man halt später die Hand vom richtigen Täter und näht sie dem anderen wieder an. Auch wenn die erste Wut bei manche...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: folienstall

 Betreff des Beitrags: Re: folienstall
Verfasst: Mittwoch 11. November 2009, 20:32 

Antworten: 21
Zugriffe: 1776


@hödlmoser wenn ich mich nicht täusche, agiert eine kanadische Firma auch in Österreich. Zufällig hat mir nämlich vorgestern jemand erzählt, dass diese Firma in den letzten Jahren einige Geschäfte in Europa gemacht hat und auf Expansion gesetzt hat - was heuer völlig eingebrochen ist. Daher wäre jet...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Strafverfügung BT-Bekämpfungsverordnung

Verfasst: Dienstag 10. November 2009, 14:15 

Antworten: 14
Zugriffe: 124


ja bitte, den bescheid hätte ich gerne
Sortiere nach:  
Seite 7 von 12 [ Die Suche ergab 356 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de