Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 10:22 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 10:22



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 356 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachforum   Thema: Kammerwahl Salzburg

 Betreff des Beitrags: Re: Kammerwahl Salzburg
Verfasst: Sonntag 21. Februar 2010, 20:37 

Antworten: 6
Zugriffe: 207


der artikel war so noch gar nicht existent. Bin schon gespannt auf einzelne Gemeindeergebnisse. Da wird es einigen Erklärungsbedarf geben und es werden sich auch viele Bauernbundmitglieder als Abweichler outen und Klartext reden über ihren Unmut und die Gründe dafür. Auch wenn es durch die 2/3 Mehrh...

 Forum: Fachforum   Thema: Kammerwahl Salzburg

 Betreff des Beitrags: Kammerwahl Salzburg
Verfasst: Sonntag 21. Februar 2010, 18:06 

Antworten: 6
Zugriffe: 207


Wenn man sich überlegt, wie schwerfällig Wählerbewegungen in der Landwirtschaft vor sich gehen und wie die Struktur der Wahlberechtigten ausschaut bei den L-Kammerwahlen, dann darf man den Ausgang der Salzburger Kammerwahlen geradezu als Sensation sehen.

 Forum: Allgemeines   Thema: Grundbesitzstörung durch Langläufer

Verfasst: Samstag 20. Februar 2010, 16:12 

Antworten: 2
Zugriffe: 465


Du Armer!

Jahrelang schon und Du wirst der Sache nicht Herr?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Listerien im Käse

 Betreff des Beitrags: Re: Listerien im Käse
Verfasst: Dienstag 16. Februar 2010, 21:42 

Antworten: 27
Zugriffe: 605


@agrarökonom es ist eh nicht sicher, ob die Milch für den deutschen Industrietopfen überhaupt aus Deutschland ist. Da kommen noch viele andere Herkunftsländer in Frage. Heimischer Topfen unmittelbar vor der Haustür von Prolactal erzeugt, kommt preislich mit dem tollen importierten Produkt bei weitem...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Listerien im Käse

 Betreff des Beitrags: Re: Listerien im Käse
Verfasst: Dienstag 16. Februar 2010, 18:31 

Antworten: 27
Zugriffe: 605


@else vielleicht steigt das Verständnis für jene Bauern und Bäuerinnen, die seit Jahren gegen die mangelhafte, irreführende und manchmal betrügerische Lebensmittelkennzeichnung Sturm laufen. Unter dem AMA Gütesiegel wurden die Produkte sicher nicht verkauft. Es reicht ja, wenn ein Produkt einen Regi...

 Forum: Technikforum   Thema: Preisfrage ...

 Betreff des Beitrags: Re: Preisfrage ...
Verfasst: Dienstag 16. Februar 2010, 09:59 

Antworten: 11
Zugriffe: 465


Wir hatten in der Schule so eine Guericke Kugel im Kleinformat und einen sehr engagierten Physik- und Chemielehrer. Es war frustrierend für den Lehrer, dass die Kugel, die an sich von einem "Normalschüler" unmöglich zu teilen war, trotz mehrfacher Entlüftungswiederholungen von einem Kolleg...

 Forum: Technikforum   Thema: Posch Holzspalter Umbau auf Einhandbetrieb

Verfasst: Sonntag 14. Februar 2010, 23:51 

Antworten: 23
Zugriffe: 15050


ich denke grad drüber nach, wofür die Zweihandbedienung gemacht wird? Ich komm aber nicht drauf............

 Forum: Fachforum   Thema: Tiergesundheitsdienst ???

 Betreff des Beitrags: Re: Tiergesundheitsdienst ???
Verfasst: Freitag 12. Februar 2010, 19:08 

Antworten: 9
Zugriffe: 309


Das tHema TGD ist ein sehr umfangreiches und komplexes. Ausgelöst wurde das ganze durch einen Arzneimittelskandal im Schweinebereich 2001 glaube ich, wo "Autobahntierärzte" vor allem aus BRD Kartonweise Medikamente verkauft haben und - zugegeben - einige Bauern dankend zugeschlagen haben. ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Mittwoch 10. Februar 2010, 14:56 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


herzliche Gratulation!

Nächster Schritt, der in der Überlegung der Genossenschafter ist: Fußfessel für MIlchbauern. Das wäre dann eine Gleichstellung mit der heimischen Wirtschafts-Banken- und Rüstungsberatungs-Prominenz

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Schweinelehrpfad für Kinder

 Betreff des Beitrags: Re: Schweinelehrpfad für Kinder
Verfasst: Sonntag 7. Februar 2010, 23:51 

Antworten: 57
Zugriffe: 785


ist eh super

ich persönlich würde mir ein neues Wort als Ersatz für den Begriff "Lehrpfad" wünschen.
Das Wort geht mir irgendwie auf den Nerv und bräuchte einen etwas moderneren touch

Man könnte ja z.B. "Dem Schwein auf der Spur" oder "Wild auf Schwein" sein

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Zum Thema Erfolg...

 Betreff des Beitrags: Re: Zum Thema Erfolg...
Verfasst: Freitag 5. Februar 2010, 11:44 

Antworten: 1
Zugriffe: 50


ich glaube, das ganze hat eine nette sportliche Komponente. Ob der finanzielle Aufwand gerechtfertigt ist, nach Amerika zu jetten um sich dort einen Preis zu holen, aber kein Geschäft, das wage ich anzuzweifeln. Das macht für ein paar einzelne Molkereien Sinn, die auch in Amerika Fuß fassen wollen. ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: bio ist ungesund

 Betreff des Beitrags: Re: bio ist ungesund
Verfasst: Samstag 30. Januar 2010, 20:42 

Antworten: 3
Zugriffe: 343


ob gesund oder ungesund

auf jeden Fall ist Dein Eintrag geschmacklos

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gefairliche Milch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Gefairliche Milch ...
Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 14:58 

Antworten: 10
Zugriffe: 131


Noch was zu soamist: Er redet von Ankunft in der Wirklichkeit. Nun - was ist die Wirklichkeit? Die Wirklichkeit ist, dass die Experten, die, die sich wirklich in der Wirklichkeit auskennen und gut dafür bezahlt werden, im Juli 2006 zur Fairen Milch gesagt haben: "In 3 Monaten redet keiner mehr ...

 Forum: Technikforum   Thema: Warchalowski Bestandsliste

 Betreff des Beitrags: Re: Warchalowski Bestandsliste
Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 14:39 

Antworten: 3
Zugriffe: 218


Wir hatten WT 20 und WT 30
Teilweise habe ich noch UNterlagen.

Um die WT-Homepage ist mir auch leid, aber vielleicht macht der Betreiber wieder mal was.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gefairliche Milch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Gefairliche Milch ...
Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 09:20 

Antworten: 10
Zugriffe: 131


hab dich jetzt leider nicht verstanden soamist.
Bin zu naiv. Aber vielleicht erbarmst Du Dich und erklärst es mir.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gefairliche Milch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Gefairliche Milch ...
Verfasst: Donnerstag 28. Januar 2010, 22:20 

Antworten: 10
Zugriffe: 131


Danke Deiner Frau, Felix, für Ihre UNterstützung!

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gefairliche Milch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Gefairliche Milch ...
Verfasst: Donnerstag 28. Januar 2010, 09:29 

Antworten: 10
Zugriffe: 131


Ich freue mich riesig, dass die deutschen Freunde endlich den Schritt gewagt haben. Medial ist das ganzte ja schon erfolgreich gestartet und hat auch zahlreiche interessante UNterstützer, z.B. den Verband der Deutschen Erwerbsimker, die mit einer gentechnikfreien und Grünlandstarken MIlchproduktion ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Frage zu gestern "Report"

 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu gestern "Report"
Verfasst: Donnerstag 28. Januar 2010, 09:24 

Antworten: 7
Zugriffe: 171


Mir tut es leid, dass in dem Beitrag ein so massiver Schnitzer gemacht wurde, weil das Team um Robert Gordon sonst meiner Meinung nach recht bauernfreundliche Beiträge macht und auch genau nachfragt. Es ist zu hinterfragen, woher die hohe Zahl stammt. Das haben sich die Herren ja nicht aus den Finge...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Kultcomic Asterix

 Betreff des Beitrags: Re: Wassertemperatur im Stall
Verfasst: Dienstag 19. Januar 2010, 11:36 

Antworten: 12
Zugriffe: 287


Da ich zuletzt vom Christkind zwei neue Asterix-Bände bekommen habe, bewerbe ich mich hiermit um die Obmannschaft des hiesigen Asterix-Fanclubs.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Wassertemperatur im Stall

 Betreff des Beitrags: Re: Wassertemperatur im Stall
Verfasst: Freitag 15. Januar 2010, 20:53 

Antworten: 9
Zugriffe: 284


Beim Auftauen sind die Kühe auf jedes Wasser heiss, egal welche Temperatur. Zu den Lieblingstemperaturen gibt es aber durchaus UNtersuchungen. Ich bin grad zu faul zum googeln. Ich hab irgendwo so 15-17 Grad im Hinterkopf. Teilweise wird ja in den Melkständen angewärmtes Wasser angeboten aus einem M...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Umbau Wohnhaus

 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Wohnhaus
Verfasst: Montag 28. Dezember 2009, 19:54 

Antworten: 26
Zugriffe: 2444


ich stehe vor der selben aufgabe, beginnend irgendwann im nächsten Jahr. Gerade so was ist aber gar nicht meine Stärke. Habe aber den Vorteil, dass der Schwiegervater ein wenig vom Fach ist und diese Aufgabe als Chance sieht, einem Pensionsschock auszuweichen..... Bei unserer steirischen Kammer krie...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Frohe Weihnachten

 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten
Verfasst: Sonntag 27. Dezember 2009, 22:53 

Antworten: 75
Zugriffe: 406


Wetterumschwung und Mondphasen scheinen grad recht ungünstig zu wirken, weil scheinbar in allen Foren eine recht seltsame Form von "Weihnachts(un)frieden" gelebt wird. Ich kann zwar gut die ganze Helmar-Vorgeschichte nachvollziehen, halte aber nicht viel von der A&O - Auszeichnung. Aus...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Zellzahl weiter im Steigen...

 Betreff des Beitrags: Re: Zellzahl weiter im Steigen...
Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2009, 12:53 

Antworten: 12
Zugriffe: 194


Eine Gegenfrage: Was erwarten sich denn die Milchverarbeiter bei den aktuellen Preisen und beim ständigen Hinweis, man solle "Wettbewerbsfähig sein und sich dem Markt stellen"

Der "Markt" sagt: 400 000 Zellen sind O.K. und wenns drüber ist, ist auch nicht schlimm.

 Forum: Allgemeines   Thema: aufpassen

 Betreff des Beitrags: Re: aufpassen
Verfasst: Montag 21. Dezember 2009, 14:37 

Antworten: 4
Zugriffe: 105


Die Tiere wollen Wasser und da wird das friedlichste Vieh zur Bestie, wenn es glaubt, man würde ihm den ZUgang zur Tränke verwehren.
Auch mich hat vorgestern eine Kuh gestossen, als ich beim Auftauen in der Abkalbebox war.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: aktuelle Wetterlage

 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
Verfasst: Sonntag 20. Dezember 2009, 14:59 

Antworten: 79
Zugriffe: 1186


Ich hab es unterschätzt, was heute morgen an Temperatur sein wird. Gestern abend war es bei mir nämlich relativ angenehm (minus 10) und ich dachte nicht an 20 unter null am Morgen. Wasser für 60 Rinder war bald wieder am Laufen und die Traktoren brauch ich erst am abend, da wird inzwischen der Motor...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: aktuelle Wetterlage

 Betreff des Beitrags: Re: aktuelle Wetterlage
Verfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 10:52 

Antworten: 79
Zugriffe: 1186


gestern und heute etwa 17 Grad minus und die gehen bei mir aufgrund fehlender Sonne (Berge im Weg) nur sehr sehr langsam zurück.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Neues Bilderrätsel ...

 Betreff des Beitrags: Re: Neues Bilderrätsel ...
Verfasst: Freitag 18. Dezember 2009, 09:39 

Antworten: 15
Zugriffe: 295


ich habe von solchen Dingen keine Ahnung, aber als ich das erste Bild gesehen habe war mein erster Gedanke "die Röhre von Adolfs Volksempfänger" und ich war dann bei den anderen Antworten überrascht, dass ich vielleicht gar nicht so weit danebenlliege.

 Forum: Allgemeines   Thema: Geschichte: Der Mufti und das Hakenkreuz

Verfasst: Dienstag 15. Dezember 2009, 11:30 

Antworten: 20
Zugriffe: 221


@else

auch wenn mir der gegenständliche Mufti selbst nicht viel sagt, ist der Neuigkeitswert der Kollaboration in gewissen Bereichen von Nazi-Moslems für mich nur recht bescheiden.

ich bilde mir ein, dazu hat es sogar mal was in einer Sonntagskrone gegeben.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Analogkäse

 Betreff des Beitrags: Re: Analogkäse
Verfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 14:53 

Antworten: 7
Zugriffe: 115


@hoedlmoser

Beim analogkäse logen mehr als ana! Das schwör ich Dir bei der Ehre der Genossenschaften.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Oxalis deppei ...

 Betreff des Beitrags: Re: Oxalis deppei ...
Verfasst: Donnerstag 10. Dezember 2009, 12:32 

Antworten: 36
Zugriffe: 396


zum oxalis deppei:

Einen Verwandten vom deppei, den acetosella, habe ich in einem Ordner greifbar.

Diese Burschen maßen sich ja im Deutschen an, zu einer ganz anderen Familie zu gehören.

Frechheit.
Sortiere nach:  
Seite 6 von 12 [ Die Suche ergab 356 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de