Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 11. Dezember 2017, 13:09 Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 13:09



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 664 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 21:21 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


felix hat geschrieben:
Was mich angeht, ich mag nun mal jeden hier, dass iss mein voller Ernst.

Na dann pass mal auf das du nicht zwischen die "Fronten" gerätst... :lol:

 Forum: Allgemeines   Thema: Rinderwahn: Absurder Tierschutz beim Ochsenrennen

Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 21:14 

Antworten: 13
Zugriffe: 306


Ein Stück bayerische Tradition soll es sein, das Ochsenrennen - das nach Ansicht von Tierschützern verboten gehört! Denn in deren Augen sind die Wettkämpfe für die Tiere eine einzige Qual, sie werden mit Schlägen zum Sieg geprügelt und schlimmen Stresssituationen ausgesetzt. Doch quer stellt fest: d...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 20:46 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


@leitn
Biobauern und Tierschützer sind sich anscheinend gedanklich näher als Konvis und Bios! Zumindest hat man bei dir und der Else diesen Eindruck. :)

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 13:20 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Frau Else, ich denke das Beste was sie dagegen tun können ist Eberfleisch zu essen! Dann ersparen Sie den Tieren die Qual und dem Landwirt die Kosten! Nochmals meine Stellungnahme zum Thema "Eberfleisch"! Für uns Schweinebauern bringt die Ebermast eine Reihe von Nachteilen. Die Schlachtge...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 13:09 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Fadinger hat geschrieben:
Ist das Schwanzerlkupieren noch gängige Praxis?

Hallo Fadilein!
Ja!
Schwanz kupieren ist ein zulässiger Eingriff erfordert jedoch sachkundige Personen wie Betreuungspersonen oder Personen, die nachweislich eine entsprechende Ausbildung (Kurse, Lehrgänge, Praktika) besitzen.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Geschäftsidee ?

 Betreff des Beitrags: Re: Geschäftsidee ?
Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 12:40 

Antworten: 5
Zugriffe: 146


hoedlmoser hat geschrieben:
net schlecht. schon lang net mehr so über kärntner gelacht

I ah ned, oba desch isch ah Tiroler g´weschn, gell.... ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 12:32 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


a:...morgen mach ma a Radlpartie. b:Wahrscheinlich ist es besser, wenn ich auch gar kein Thema mehr einstelle. c: Es soll ein reines Bauernforum sein und bleiben. d: Zum Ja-Sager eigne ich mich nicht. zu a: Schöne Grüße nach Wien-Meidling... ;) zu b: Stimmt zu c: zumindest ein Tierschützerfreies......

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Mittwoch 17. Juni 2009, 11:22 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Vorzeigelandwirte vom Feinsten! .....ich kenn´das irgendwoher, woher nur? Hallo Lutz! Ist wohl nicht ganz ernst gemeint, dein Kommentar, oder? ;) Diese Berichte über Zukunftsbetriebe stört mich schon lange, ist aber politisch so gewollt. Was will man uns Bauern den mit solchen Beiträgen suggerieren...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Dienstag 16. Juni 2009, 09:00 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Morgen Leitn! 1. Darf ich keine Berichte wertfrei hereinstellen? 2. Interessiert mich eure Kommentare dazu! 3. So oder so ähnlich wird´s werden in der Urproduktion, ob uns das gefällt oder nicht. Wir müssen uns daran gewöhnen. Die verpflichtende Ökologisierung wird´s wohl nicht werden. 4. Persönlich...

 Forum: Allgemeines   Thema: Übers Weda redma?

 Betreff des Beitrags: Re: Übers Weda redma?
Verfasst: Montag 15. Juni 2009, 16:24 

Antworten: 53
Zugriffe: 4112


Ich bin recht Wetterunabhängig bei meiner "Ernte". Die 4500 m² rund ums Haus mulchen wir mit dem Rasenmähertraktor. ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Montag 15. Juni 2009, 16:20 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Im südsteirischen Kurzragnitz bei St. Georgen an der Stiefing führen Elisabeth und Georg Nickl einen Betrieb mit rund 150 Zuchtsauen. Von insgesamt 49 ha Ackerfläche, die Familie Nickl bewirtschaftet, sind 19 ha gepachtet. Mit diesen Strukturen ist der Betrieb Nickl einer der größeren in der Umgebun...

 Forum: Allgemeines   Thema: Tag der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: Re: Tag der Landwirtschaft
Verfasst: Freitag 12. Juni 2009, 11:10 

Antworten: 21
Zugriffe: 213


Hubsi, du tust wirklich alles dafür, dass ich meine Meinung über österreichische Bauern überdenke. Mache bitte nicht den Fehler von mir auf alle Bauern zu schließen, dass wäre nämlich eine Pauschalverurteilung. :schlaumeier: Jasagen und A....kriechen sind keine guten Eigenschaften um in Vereinen un...

 Forum: Allgemeines   Thema: Tag der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: Re: Tag der Landwirtschaft
Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 21:25 

Antworten: 21
Zugriffe: 213


Oder überlassen wir Bauern den Tierschützern dieses Feld?!
http://www.vgt.at/projekte/tiu/index.php

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Re: Gnadenhof
Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 19:17 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


felix hat geschrieben:
Die Frau hat sicher auch noch "nebenher" was anderes zum tun.

Na klar, mit "Freunden" nach Wien-Meidling fahren! ;)

 Forum: Allgemeines   Thema: Polizeiaktion gegen amtsbekannte Tierschützer

Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:58 

Antworten: 1
Zugriffe: 52


Einen riesigen Polizeieinsatz und enormes Medienecho lösten Tierrechtsaktivisten aus indem sie eine Hausdurchsuchung eines Tierschutzkumpanen blockierten. "Fassungslos" zeigte sich Madeleine Petrovic. Die Grünpolitikerin ist als Präsidentin des Wiener Tierschutzvereins enger Kooperationspa...

 Forum: Allgemeines   Thema: Tag der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: Re: Tag der Landwirtschaft
Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 12:57 

Antworten: 21
Zugriffe: 213


@robin hood Tja, bei dem Einen steht sein Username für seine Beiträge und der Andere scheint sich lieber mit Rabiattierschützerinnen & Fanatikerbiobauern zu solidarisieren. Ich finde es jedenfalls positiv das die Bezirksbauernkammern ein positives (kindergerechtes) Bild der Landwirtschaft und de...

 Forum: Allgemeines   Thema: Tag der Landwirtschaft

 Betreff des Beitrags: Tag der Landwirtschaft
Verfasst: Mittwoch 10. Juni 2009, 16:47 

Antworten: 21
Zugriffe: 213


Die Bezirksbauernkammer Wels veranstaltete den "Tag der Landwirtschaft" dabei steht die regionale Landwirtschaft und dessen Bedeutung im Mittelpunkt! Volksschulkinder aus dem ganzen Bezirk nahmen aktiv an einem Lebenmittelquiz, Wettmelken, Brotbacken, Schweinelehrpfad, usw. teil. Kindern s...

 Forum: Fachforum   Thema: Marktforschung: geändertes Konsum- und Einkaufsverhalten

Verfasst: Mittwoch 10. Juni 2009, 13:48 

Antworten: 3
Zugriffe: 144


Weitere Details zum Einkaufsverhalten der Österreicher in der Wirtschaftskrise. Die Top Drei: 82% kaufen billigere Lebensmitteln, 74% sparen beim Essen gehen, 69% sparen bei der Kleidung; Am unteren Rand der Spartabelle sind 15% weniger Rauchen oder auf billigere Zigaretten umsteigen und 16% wollen ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gehts bei Großbetrieben leichter?

 Betreff des Beitrags: Re: Gehts bei Großbetrieben leichter?
Verfasst: Mittwoch 10. Juni 2009, 13:39 

Antworten: 2
Zugriffe: 70


@leitn Direktvermarkter spüren auch den rauen Wind des freien Marktes. Ein mir bekannter Direktvermarkter (Schulmilch, Joghurt, Bauernbrot, etc.) der Schulen und Altenheime im Bezirk beliefert musste neu anbieten und wurde ausgebootet. Ein bayerischer Lieferant bot günstiger an. Erst nach Interventi...

 Forum: Allgemeines   Thema: EU Wahl: Nachbetrachtung

 Betreff des Beitrags: Re: EU Wahl: Nachbetrachtung
Verfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 12:29 

Antworten: 8
Zugriffe: 123


@Fadilein
Danke! ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Marktforschung: geändertes Konsum- und Einkaufsverhalten

Verfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 12:28 

Antworten: 3
Zugriffe: 144


2500 österreichische Haushalte wurden von einem Marktforschungsinstitut über dessen Konsum- und Einkaufsverhalten befragt. In allen Sparten gewannen regionale Produkte zunehmend an Bedeutung. Noch 2006 standen Bioprodukte an erster Stelle bei der Kaufentscheidung. Doch regionale Produkte laufen den ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Warum "neues" Forum ???

 Betreff des Beitrags: Re: Warum "neues" Forum ???
Verfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 09:50 

Antworten: 25
Zugriffe: 232


Hallo Zusammen! Was suderts den da herum bitte? Jetzt sind fast 70 Mitglieder gemeldet, das ist doch schon ganz respektabel. 90% der User lesen einfach nur mit, das ist im Landwirt.com-Forum auch nicht anders. Die, die schreiben sind Alphatiere und da prallen manchmal "Welten" aufeinander....

 Forum: Allgemeines   Thema: EU Wahl: Nachbetrachtung

 Betreff des Beitrags: EU Wahl: Nachbetrachtung
Verfasst: Montag 8. Juni 2009, 15:24 

Antworten: 8
Zugriffe: 123


Jetzt ist sie also geschlagen, die EU Wahl! Die Meinungsforscher haben sich wieder mal blamiert. Keine Rede von einem Kopf an Kopf Rennen zwischen Schwarzen und Roten bzw. Freiheitlichen und H.P. Martin. Die Volkspartei hat wirklich Glück die treuste Stammwählerschaft zu haben. Die Roten (Steuer)Gel...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bio   Thema: Bio-Lebensmittel in der Krise

 Betreff des Beitrags: Bio-Lebensmittel in der Krise
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 14:28 

Antworten: 2
Zugriffe: 131


Die Wirtschaftskrise ist jetzt auch bei den Bio-Lebensmitteln angekommen. Bio-Fachmärkte wie Denn´s und Basic werden von den Konsumenten nicht angenommen, Livit ging sogar in Konkurs. Auch bei den Supermärkten von Spar, Rewe und Hofer tümpelt der Marktanteil von Bio-Lebensmittel zwischen 5 und 6% da...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Hurra, wir leben noch ...

 Betreff des Beitrags: Re: Hurra, wir leben noch ...
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 14:16 

Antworten: 140
Zugriffe: 816


Ich wagte es bisher nicht, das Forum interessierten Verbrauchern von Regional(auch Bio)-Produkten zu empfehlen, weil... Aber vielleicht mache ich Euch bald die Freude meiner Abwesenheit :lol: @Professorin E. Nun, die Freude hast Du uns nicht gemacht, die "bin schon da, bin schon weg" Haid...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 10:38 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


@Fadinger
Sehr guter Beitrag, so läuft es auch in der Schweinebranche ab...
MfG Hubsi

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Freeganer

 Betreff des Beitrags: Re: Freeganer
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 10:10 

Antworten: 23
Zugriffe: 412


Hallo! Könnte es möglich sein das die Frau die auf einem Bauernhof aufgewachsen ist etwa die ELSE gewesen ist. :?: :?: Servus Halodrio! Du, möglich is es, den nach ihrer Selbstbeschreibung (Alt & Weißhaarig) könnte sie es gewesen sein und sich fälschlicherweise als Bäuerin auszugeben würde zu i...

 Forum: Allgemeines   Thema: Jagd: Interessantes & Bekanntes

 Betreff des Beitrags: Re: Jagd: Interessantes & Bekanntes
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 09:57 

Antworten: 54
Zugriffe: 4951


Die Jäger haben auf alle Fälle ihre Existenzberechtigung, nur Tierschützer wie z.b. Baronin Münchhausen bekämpfen sie aus ideologischen Gründen. Ich habe Funktionärsbedingt (Jagdausschuss) mit der Jagdgenossenschaft zu tun, hier gilt auch immer wieder die Hardliner auf beiden Seiten in Schach zu hal...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Freeganer

 Betreff des Beitrags: Re: Freeganer
Verfasst: Dienstag 2. Juni 2009, 08:22 

Antworten: 23
Zugriffe: 412


@Loki Bingo :top: Hnat ist als Kandidat für eine Tierrechtspartei im Bezirk Mödling bei den letzten Landtagswahlen in NÖ angetreten. Auf Anhieb habe er 1,34% Wähler überzeugen können! Ein großer Erfolg meint Hnat. Manchmal bezweifle ich echt an mancher Leute´s Geisteszustand wenn einfach Fakten und ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Kunstkäse

 Betreff des Beitrags: Re: Kunstkäse
Verfasst: Donnerstag 28. Mai 2009, 15:23 

Antworten: 10
Zugriffe: 174


Gut Ding braucht Weile... ;) Von Seiten des Bauernbundes wurde verlautbart, dass der Antrag zum Kunstkäse so kurzfristig eingebracht wurde, dass eine Abstimmung über Parteigrenzen hinweg nicht mehr möglich gewesen sei. Diese Woche werde es deshalb noch einmal einen Antrag geben, aber diesmal mit Unt...
Sortiere nach:  
Seite 18 von 23 [ Die Suche ergab 664 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de