Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 11. Dezember 2017, 11:27 Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 11:27



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 664 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: King of Pop

 Betreff des Beitrags: King of Pop
Verfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 12:05 

Antworten: 8
Zugriffe: 83


Der US-Sänger Mikl Jackson ist gestorben und schon entsteht eine Hype um diese Kunstfigur. Änliches gab´s ja auch bei Falko, John Lennon usw.. Immer wieder unterzog er sich kosmetischen Operationen und seine sozialen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche machten die Justiz-Behörden hellhörig. In me...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Wieselburger Messe

 Betreff des Beitrags: Re: Wieselburger Messe
Verfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 11:40 

Antworten: 18
Zugriffe: 273


leitn hat geschrieben:
Hallo!

Wie ichs schon mit Inge "bemehlt"( :mrgreen: ) habe, komm ich auch nach Wieselburg.
Sonst noch jemand? (Das Wetter beibt scheinbar eh mies)

Die Frau EEsle kommt mitn Radl... :lol:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Verfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 11:38 

Antworten: 25
Zugriffe: 409


Bleibt nur zu hoffen, dass Vegetarier die wegen des Umweltgedanken (Transport, CO2,..) kein Fleisch konsumieren über einen entsprechenden eigenen Gemüsegarten verfügen und kein exotisches Obst und Gemüse konsumieren. Gratulation zu diesem Beitrag, kann ich zu 100% zustimmen. Die Hoffnung kann aber ...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Donnerstag 25. Juni 2009, 20:54 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


else hat geschrieben:
Unsere eigenen drei Katzen kriegen aus Bio-Haltung: Rind-, Hendl- und auch Schaffleisch.

Pfau, denen geht´s ja besser wie deinem Gemahl.... ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Donnerstag 25. Juni 2009, 15:01 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


else hat geschrieben:
1)...unsere bevorzugten LM habe ich so oft aufgezählt.
Daß Du, Saubau, sie Dir nicht merken kannst, wundert mich nicht ob Deiner Ernährungsgewohnheiten.

Aha verstehe, das Bio-Hammelfleisch aus Artgerechter Nutztierhaltung vom Bauern kaufst du zum aufpäppeln deiner (Streuner)Katzen! ;)

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 16:32 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


1)...unsere bevorzugten LM habe ich so oft aufgezählt. Mit grausen kann ich mich noch daran erinnern, da wurde mir gleich immer schlecht! Gemerkt habe ich mir auch den etwas "anderen" Geschmack deines Gemahlen. Da nimmt man auch mal die weite Anreise der Lebensmittel aus dem Nahen Osten o...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 14:19 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


else hat geschrieben:
Erdäpfel: Wir essen die auch gerne einfach so, aber schon mit Kräutersalz und mit Salat und Kernöl.
Ist für uns oft ein Super-Essen.

Aha, aber bei Fleisch von (geschächteten?) Schafen werdet ihr auch keine Kostverächter sein, oder?! :mrgreen:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 13:46 

Antworten: 25
Zugriffe: 409


Da schwärmst du über den größten Schweineschlächter in ö und dann ergreifst du das Wort für die kleine Schweinebauern? Das wiederspricht sich, merkst du das nicht? Und wie kanst du stolz sein, das Schweinefleisch nach Japan und Korea exportiert wird? Das ist einfach ein ökologischer Unsinn! :roll: ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 11:46 

Antworten: 25
Zugriffe: 409


Meist sehen sie ziemlich schwach und krank aus die Vegetarier. Viele haben einen Darmpilz von den Mykotoxinen des schwerverdaulichen Vollkorns. Zwei welche ich persönlich gut kenne, trinken dann täglich eine Kanne Kaffee um zu etwas Kraft zu kommen, sind aber dazu noch Kettenraucher. Also ich weiß ...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 21:12 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Dir ist aber schon klar, das der Österreichische Sojaanbau Preislich nicht mit dem aus Übersee mithalten kann? Vor allem eben im Futtermittelbereich, da bleiben die Bauern dann auf ihrer Wahre sitzen, weil die Importware ja billiger ist. @leitn Ein gordischer Knoten.... wer hat die Kraft ihn zu dur...

 Forum: Allgemeines   Thema: Übers Weda redma?

 Betreff des Beitrags: Re: Übers Weda redma?
Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 19:18 

Antworten: 53
Zugriffe: 4112


Ich habe Mittags eine SMS Wetterwarnung hereinbekommen! Intensiver Regen bis Mittwoch Nachmittag, 60-80, stellenweise bis 90 Ltr./m² ab 22.6., 17:30 h bis 24.6, 14:30 h! :shock:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Moderne Ernährung mit Schweinefleisch

 Betreff des Beitrags: Moderne Ernährung mit Schweinefleisch
Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 13:40 

Antworten: 0
Zugriffe: 111


Dass Schweinefleisch in Österreich nicht nur überaus beliebt ist, sondern auch ganz ausgezeichnet in die moderne Ernährung passt, zeigen neuere wissenschaftliche Erkenntnisse. Gerade in Sachen Schweinefleische halten sich hartnäckig einige Vorurteile. Neuen wissenschaftlichen Untersuchungen halten d...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch

 Betreff des Beitrags: Studie: Stellenwert von Schweinefleisch
Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 13:27 

Antworten: 25
Zugriffe: 409


Eine Studie des Ärztl. Leiter: Prim. Dr. M. Lindschinger, FA f. Innere Medizin vom Intitut für Ernährung und Stoffwechselerkrankungen lassen aufhorchen. Diese Studie belegt den hohen Stellenwert des Schweinfleisches für die menschliche Ernährung. Der Konsum von Fleisch/Schweinefleisch wird sehr oft ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 12:50 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Es laufen in fast allen europäischen Ländern in diversen Einrichtungen die unterschiedlichsten Versuche zu diesem Thema. Umso wichtiger ist es bei der Diskussion um mögliche Alternativen kühlen Kopf zu bewahren. Die Lebensmittelsicherheit und der einwandfreie Geschmack von Schweinefleisch dürfen bei...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Lebensmittel Schweinefleisch

 Betreff des Beitrags: Lebensmittel Schweinefleisch
Verfasst: Montag 22. Juni 2009, 12:44 

Antworten: 0
Zugriffe: 80


Das Lebensmittel Schweinefleisch ist eine Menge „wert“. Nach viel Aufwand und Umsicht bekommt man ein Essen mit hohem Nährwert, exzellentem Genusswert, bedeutsamen ökosozialen bzw. kulturellen Wert und belebendem Gesundheitswert. Dies braucht auch einen angemessenen Preis. Leider gibt die österreich...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 21:29 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Naja, bei dieser Diskussion kommen wir auf keinen gemeinsamen Nenner. :|

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 16:05 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Fadinger hat geschrieben:
Wie funktionierte Landwirtschaft bis vor etwa 50 Jahren?

Willst du ernsthaft über die LW der 50er und 60er Jahre diskutieren? Die Leute hatten damals wenig zu essen und kaum Fleisch. Kann mir nicht vorstellen das sich irgend jemand diese arme Zeit zurückwünscht.

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 15:58 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Icebreaker hat geschrieben:
Entweder lasse ich meinen RA verdienen...

Ich freue mich schon auf ein persönliches Kennenlernen... ;)

 Forum: Allgemeines   Thema: Rinderwahn: Absurder Tierschutz beim Ochsenrennen

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 15:20 

Antworten: 13
Zugriffe: 306


Schon interessant wie die Icetranse die Nazi-Umgangssprache beherrscht! Die "Nazi-Umgangssprache" geht ja vielleicht noch, bei "Nazi-Umgangsformen" wird es dann aber schon problematisch ... Gruß F "Blockwart" gilt heute als Synonym für einen Spitzel und Denunzianten un...

 Forum: Allgemeines   Thema: Rinderwahn: Absurder Tierschutz beim Ochsenrennen

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 15:01 

Antworten: 13
Zugriffe: 306


@icefresse
Na Mimoserl, schmeißt die Nerven weg... ;)
Lies mal auf Wikipedia nach...
http://de.wikipedia.org/wiki/Blockleiter

 Forum: Allgemeines   Thema: Rinderwahn: Absurder Tierschutz beim Ochsenrennen

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 14:19 

Antworten: 13
Zugriffe: 306


Quer schau ich mir regelmäßig an.. Schon wieder eine Gemeinsamkeit....brrrrr :lol: "Quer" beschäftigt sich damit, was geht schief im Freistaat, welche Fehler erlauben sich die CSU-ler, was stört die dörfliche Eintracht der Ober- und Unterbayern. Diesesmal nimmt Christoph Süß diese absurde...

 Forum: Allgemeines   Thema: Rinderwahn: Absurder Tierschutz beim Ochsenrennen

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 14:08 

Antworten: 13
Zugriffe: 306


Icebreaker hat geschrieben:
SO a Saubauer mit Ambition zum Blockwart kann nix.

Schon interessant wie die Icetranse die Nazi-Umgangssprache beherrscht! :ugeek:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 13:56 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


ja, ich muß nicht von der Schweinemast leben.Jene, die Futter aus dem Ausland zukaufen, sind nicht souverän, jene, die nur solches von eigenen Acker füttern könnten auf dieser Ackerfläche gleich Nahrung anbauen und damit weit mehr Menschen ernähren. Du lebst von Urlaubern (melken) auf deinem Bauern...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 13:29 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


Betr. Vorzeigebetrieb Nickl: Grauslich die Vollspaltenböden ohne Einstreu, grauslich und nicht artgerecht die Metallkäfige, grauslich das Vorgehen beim Zurechtschneiden, das - wie konsumentenschonend! - tonlos vor sich geht. Verlogen, wie die nette Betriebsführerin liebevoll die Sauen tätschelt. Ve...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 12:48 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Ja, ich halte Vollspalten für nicht tiergerecht. Als meine Eltern noch Schweine hielten, hatten die Mehrflächenbuchten mit Auslauf (mit Suhlbecken), Mistbereich und erhöhtem Liegebereich. Das ist für mich, bei ausreichender Dimensionierung, tiergerecht. Hallo Leitn! Deine Beschreibung ist ja gut un...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 12:24 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


Bezüglich Else: Ich hab kein Problem damit, ihr meine unterschiedliche Meinung kundzutun, hab das auch des Öfteren bereits gemacht(vor allem noch auf lwdotcom). Nur halte ich es nicht für notwendig, deshalb gleich persöhnlich zu werden und argumentlose Beleidigungen zu schreiben.(welche dann auch e...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Samstag 20. Juni 2009, 12:08 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


else hat geschrieben:
Es gibt Menschen, die sterben nicht, wenn sie kein (Schweine)Fleisch essen.

Sterben sicherlich nicht aber vegane Ernährung führt zu Altersdemenz! ;)

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Re: Gnadenhof
Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 22:53 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


ist die else so entsetzt, dass sie nichts schreibt? oder es wird ihr doch nicht egal sein ? oder sind es diesmal nicht die bösen bauern und deswegen ist es keine diskussion wert? Tja, sie ist eben auf uns bösen konventionellen Bauern fixiert.... nennt man Scheuklappensyndrom und Klassenkampf... TIE...

 Forum: Fachforum   Thema: Zukunftsbetriebe

 Betreff des Beitrags: Re: Zukunftsbetriebe
Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 21:56 

Antworten: 51
Zugriffe: 1820


felix hat geschrieben:
...dann schließ ich mich der Else an und zieh´mich lieber zurück!

Klare Worte, auch wenn ich´s für eine Fehlentscheidung halte... Zurückziehen mußt du dich aber nicht, den ich werde dich sicherlich nicht in´s Visier nehmen, da hab ich zu viel Respekt vor dir... :!:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Schwein   Thema: Kritik an Ferkel-Kastration ohne Betäubung

Verfasst: Donnerstag 18. Juni 2009, 21:50 

Antworten: 75
Zugriffe: 1721


@hubsi Auch wenn du das nicht für möglich halten wirst: es gibt Bauern, die sich auch für den Tierschutz einsetzen! ;) Auch ich gehöre da dazu,obwohl ich nicht allzu oft einer Meinung mit der Else bin! Das kaufe ich dir glatt ab das du dich für den Tierschutz einsetzt. Ist für dich konv. Schweineha...
Sortiere nach:  
Seite 17 von 23 [ Die Suche ergab 664 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de