Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Freitag 15. Dezember 2017, 16:01 Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 16:01



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 170 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!

 Betreff des Beitrags: Re: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!
Verfasst: Freitag 14. August 2009, 13:49 

Antworten: 13
Zugriffe: 202


es gibt auch bauerndörfer wo die häuser eng beieinanderstehen. und die nächsten felder sind mehr als weit weg, zuweit zum treiben. wir als konvi haben den vorteil eine alleinlage zuhaben und daher können wir weide haben.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!

 Betreff des Beitrags: Re: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!
Verfasst: Freitag 14. August 2009, 08:07 

Antworten: 13
Zugriffe: 202


guten morgen felix. ich hab eher gemeint in der stadt gibt es jedemenge rindvieh´cher die gleich nebenan wohnen. (auf 2 haxn ;) )

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!

 Betreff des Beitrags: Re: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!
Verfasst: Donnerstag 13. August 2009, 21:46 

Antworten: 13
Zugriffe: 202


pech ist wer biobauer ist und im dorf lebt und keine weide machen kann. der auslauf der tiere ist schon direkt vor dem schlafzimmerfenster der nachbarn.
aber darüber muss sich else keine sorgen machen, das ist man in der stadt so gewohnt.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!

 Betreff des Beitrags: Re: Ist Bio-Rindfleisch besser? - JA!
Verfasst: Donnerstag 13. August 2009, 16:49 

Antworten: 13
Zugriffe: 202


kann man wirklich so einfach pauschalieren?
meine konventionellen kühe sind auf der weide die biokühe vom nachbarn sind im stall

 Forum: Allgemeines   Thema: 14 jähriger ...

 Betreff des Beitrags: Re: 14 jähriger ...
Verfasst: Samstag 8. August 2009, 10:04 

Antworten: 28
Zugriffe: 298


helmar braucht den doc nicht. ihr ehemann schreibt ja auch fleissig mit

 Forum: Allgemeines   Thema: 14 jähriger ...

 Betreff des Beitrags: Re: 14 jähriger ...
Verfasst: Freitag 7. August 2009, 17:09 

Antworten: 28
Zugriffe: 298


Ein "Verbrecher" mit an Schraubenzieher und einer Gartenhaue im Supermarkt. sieht man nur im dunkeln so schlecht, genausowenig wie das alter. einbruch ist einbruch egal wie und wer und warum und daher "berufsrisiko" die eltern erheben vorwürfe, wo waren die "erziehungsverpf...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Die Siebtelbauern

 Betreff des Beitrags: Re: Die Siebtelbauern
Verfasst: Dienstag 4. August 2009, 21:18 

Antworten: 16
Zugriffe: 420


http://www.amazon.de/Die-Siebtelbauern- ... B0007A9OFK

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Montag 3. August 2009, 12:46 

Antworten: 365
Zugriffe: 14261


ich war auch erst vor kurzem in wien und habe festgestellt, dass höflichkeit gegenüber den älteren menschen nur mehr von den türken kommt. wenn ein alter mann oder alte frau in die ubahn eingestiegen ist hat keiner der anderen einen platz angeboten, es waren immer die ausländer die aufgestanden sind.

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Käsemobil ...

 Betreff des Beitrags: Re: Käsemobil ...
Verfasst: Sonntag 2. August 2009, 13:52 

Antworten: 5
Zugriffe: 179


gibts bei uns in OÖ. Mindestmenge beim ersten käsen 800 ltr sonst 600 (ein käsekessel) - max 1200 ltr (2 käskessel) am besten mit nachbarn ausreden kosten bei 1200 ltr 45 ct inkl 4 wochen reifung sonst ist das ganz einfach - kommt mit wohnmobil zur milchkammer und los gehts. mit den fertigen laiben ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Piefke Saga / Episode V

 Betreff des Beitrags: Re: Piefke Saga / Episode V
Verfasst: Samstag 1. August 2009, 11:01 

Antworten: 4
Zugriffe: 143


vo nix kumt nix

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Freitag 31. Juli 2009, 08:37 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


hätte auch unterliefert wenns die fettkorrektur nicht gegeben hätte. aber was solls die sitzen am längern ast und selber kann man nur hoffen, dass ihnen nicht noch mehr blödsinn einfällt. ich bin gestern erst dazugekommen die topagrar zu lesen, da ist ein artikel drinnen. angeblich wird bei betriebe...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2009, 14:45 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


9 cent weniger bei einem milchpreis von 28 ergibt bei mir 19 cent milchpreis oder so letztes jahr ging es sich um 2 lieferungen nicht aus. schuld daran war das schlechte wetter im frühjahr, weil die dv noch nicht angelaufen ist. wär sich sonst ausgegangen. das kommende wird wieder eine punktlandung ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2009, 12:52 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


wenigstens darf man jetzt wieder übers quotenzwölftel liefern. die 19 cent taten gewaltig weh - trotz milchmastkälber, viel dv und käsen blieben zuviele liter über. ob ich im herbst kühe einkaufe, damit ich dann wenigstens im Winter mehr liefern kann und die minus bezahlung wettmache? dann gehts sic...

 Forum: Allgemeines   Thema: Nichtbesitzende Klasse

 Betreff des Beitrags: Re: Nichtbesitzende Klasse
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 19:22 

Antworten: 18
Zugriffe: 321


ich sehe besitz oft als hindernis und teilweise als einschränkung. besitze ich ein haus muss ich in der gegend einen job annehmen. müsste daher tolle angebote aus den ausland ablehnen. müsste angst haben um mein eigentum, genauso beim auto oder sonst was mein besitz ausmacht. freiheit des nichtbesit...

 Forum: Allgemeines   Thema: gelsenplage

 Betreff des Beitrags: Re: gelsenplage
Verfasst: Donnerstag 16. Juli 2009, 21:25 

Antworten: 24
Zugriffe: 321


Hallo

wir waren gerade eine runde mit den kindern radeln. der weg ging durch die au. auweia - kaum ist man kurz stehen geblieben sind ganze horden auf einen eingefallen.

ich muss jetzt die blutarmut mit bier ausgleichen :mrgreen:

 Forum: Marktforum   Thema: Suche Pultwaage

 Betreff des Beitrags: Re: Suche Pultwaage
Verfasst: Montag 13. Juli 2009, 17:13 

Antworten: 4
Zugriffe: 59


... und ich auch nicht :mrgreen:

 Forum: Marktforum   Thema: Suche Pultwaage

 Betreff des Beitrags: Re: Suche Pultwaage
Verfasst: Montag 13. Juli 2009, 16:15 

Antworten: 4
Zugriffe: 59


ich glaube kaum, dass es für dieses alte ding offziell geeicht ist (und noch gilt) :mrgreen:

euro sollte klar sein :roll: den gibts ja erst 7 jahre ...

wiegebereich sollte doch bis 5 kg gehen. die Teilung ist egal aber dafür wenn möglich mit akkubetrieb :D

 Forum: Marktforum   Thema: Suche Pultwaage

 Betreff des Beitrags: Suche Pultwaage
Verfasst: Montag 13. Juli 2009, 13:07 

Antworten: 4
Zugriffe: 59


ich suche eine pultwaage wenn möglich geeicht und mit preisrechnung.

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Übers Kocha redma

 Betreff des Beitrags: Re: Übers Kocha redma
Verfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 21:22 

Antworten: 143
Zugriffe: 2442


war doch sicher eine sojasoß :mrgreen:

 Forum: Technikforum   Thema: Gebläserohre aus Kunststoff?

 Betreff des Beitrags: Re: Gebläserohre aus Kunststoff?
Verfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 21:21 

Antworten: 1
Zugriffe: 227


die kunststoffrohre sind immer wieder im gespräch bei der selbstentzündung beim stroh. ob wirklich was dran ist, weiss ich nicht. würde es aber nichtmehr riskieren.

 Forum: Marktforum   Thema: Suche dringend Stroh!

 Betreff des Beitrags: Re: Suche dringend Stroh!
Verfasst: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 145


habt ihr euch schon geeinigt? fadinger, wenn du im östlichen unteren mühlviertel bist, könnte ich auch aushelfen

triticale, rundballen ungeschnitten

 Forum: Allgemeines   Thema: Übers Weda redma?

 Betreff des Beitrags: Re: Übers Weda redma?
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 11:47 

Antworten: 53
Zugriffe: 4116


samstag warns 46 ltr - also 201 ltr von sa bis jetzt

 Forum: Allgemeines   Thema: Übers Weda redma?

 Betreff des Beitrags: Re: Übers Weda redma?
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2009, 10:27 

Antworten: 53
Zugriffe: 4116


Montag um 15 uhr hats begonnen zu regnen. seitdem sinds 154 mm, dabei nieselts heute nur :roll:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Gehts bei Großbetrieben leichter?

 Betreff des Beitrags: Re: Gehts bei Großbetrieben leichter?
Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 10:47 

Antworten: 2
Zugriffe: 70


bei grossbetrieben geht es leichter aufzuhören, als bei familienbetrieben. da hängt mehr herz drinnen. ich vermarkte auch einen teil selbst. merke in diesem bereich die wirtschaftskrise nicht. eher im gegenteil, dank analogkäse und sonstigen ist die nachfrage größer denn je. müsste aber investieren ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Re: Gnadenhof
Verfasst: Montag 8. Juni 2009, 17:17 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


@felix: else war in der zwischenzeit sehrwohl online und schrieb in ein paar anderen beiträgen. diesen hier hat sie nicht (ge)sehen (wollen?)

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Re: Gnadenhof
Verfasst: Montag 8. Juni 2009, 17:14 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


Antworten zu 1. kann mal passieren. aber wenn das den bösen bauern passiert im forum unterstellst du desinteresse 2. willst du ernsthaft diskutieren oder ist es eh nicht so schimm, weil das ja gar nicht sein darf auf einen gnadenhof. siehe punkt 4 3. bei den unzähligen bösen bauern einträgen von dir...

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Re: Gnadenhof
Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 19:31 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


ist die else so entsetzt, dass sie nichts schreibt?

oder es wird ihr doch nicht egal sein ? oder sind es diesmal nicht die bösen bauern und deswegen ist es keine diskussion wert?

 Forum: Allgemeines   Thema: Gnadenhof

 Betreff des Beitrags: Gnadenhof
Verfasst: Freitag 5. Juni 2009, 22:02 

Antworten: 11
Zugriffe: 275


speziell für else.

http://vorarlberg.orf.at/stories/366761/

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Mittwoch 3. Juni 2009, 09:48 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


sag ich ja

trekker fährt mich pflanzenöl und meine damen bekommen den rest

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Berglandmilch

 Betreff des Beitrags: Re: Berglandmilch
Verfasst: Dienstag 2. Juni 2009, 20:39 

Antworten: 154
Zugriffe: 4056


meine kühe bekommen die reste von der biodieselproduktion. rapsextraktionsschrot, einheimisch, ohne regenwald. will die else aber sicherlich nicht hören.
Sortiere nach:  
Seite 4 von 6 [ Die Suche ergab 170 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de