Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 21. Oktober 2017, 04:56 Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 04:56



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 393 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Dienstag 9. Oktober 2012, 08:30 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Hallo! Und die Regler arbeiten wirklich unabhängig voneinander? Ich meine, sie sind nicht miteinander vernetzt, wo ein Ladegerät Master ist, und die anderen den Slave machen müssen? Hast Du Dir die Galloping Gertie angesehen? Gruß F Hey Fad, jetzt bis du aber aus der Schiene. ;) Wenn ein Regler am ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Montag 8. Oktober 2012, 18:31 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Ich habe die Anlage von einer Solarfirma installieren lassen. Die PV-anlage ist in drei selbstständige Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe ist über einen eigenen 24v Laderegler an die Batterien angeschlossen. Das scheint nicht optimal zu sein, denn die Laderegler haben eine Gasungsautomatik, so daß jede...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Montag 8. Oktober 2012, 08:06 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Batteriesatz 10 OPZS (Gabelstaplerbatterien je 2,4v) mit 1000 ah (24v) schon altersschwach - neuer Satz : 3000 Euro ! :muh: Als Hans keine Finger mehr zum Zählen frei hatte, hörte er zu zählen auf ... :mrgreen: Und der Taschenrechner hat dann halt gesagt, daß die 2-Volt-Zellen jetzt 2,4V haben ... ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 18:58 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Außerdem ist es für die Lebenszeit der Batterien besser, wenn man möglichst kurze Zeit (also abends und nachts) auf Batteriebetrieb geht. Vor zwei Jahren, während meiner Gärtnerzeit war mir das egal. Da habe ich tatsächlich 6000 l pro MONAT durch den W50 geknallt. :lol: Und über die Abwärmenutzung h...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 18:55 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Ich kenne mich da nicht aus : Mit dem W50 (100 PS) brauchte ich ca 4 l/Std (Laufzeit 4 Std/Tag) Mit der Seifenbüchse (ca. 30 PS) brauche ich ca. 2 l/Std (Laufzeit 4 Std/Tag) Mit einem Mini Diesel (ca. 5 Ps) müßte ich dann doch wesentlich günstiger liegen ? (Laufzeit 12 Std /Tag) Oder sehe ich das fa...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 18:21 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Um es mal aufzulisten : Die Anlage besteht aus : 16 kva Dieselgenerator an Wechselrichter 2 kw peak Photovoltaik mit eigenen Ladereglern direkt an Batteriesatz speisend Inselwechselrichter 16a 220 v mit Batterielader 24v 4 KW Batteriesatz 10 OPZS (Gabelstaplerbatterien je 2,4v) mit 1000 ah (24v) sch...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 18:09 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Ich hatte ein 1 KW whisper Windrad mit 2,70 m Durchmesser. Das war wegen der Turbulenzen der Baumwipfel nach 2-3 Jahren verschlissen. Außerdem brachte es wegen der fehlenden laminaren Strömung keine Leistung. Es war ein 24 v System, da meine Battriesätze 24v 1000 ah bringen. Der Gleichrichter und de...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 12:24 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Habe einen chinesischen Hatz-Nachbau entdeckt.

Kennt jemand den?

http://www.snowmobil.com/Dieselmotor-Wi ... H1100.html

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 12:22 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Moarpeda hat geschrieben:
..es ist halt sehr mühsam energieautark zu sein ....


Das kann man wohl sagen. Ich mache das jetzt 16 Jahre. :|

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 08:42 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


wie wärs mit einem uralt traktor (oder traktormotor) mit neuem strom - aggregat? sowas ist massenware und in jeder größe zu haben, stecker rein und geht. den kühlerkreislauf an den heizungskreislauf/pufferspeicher anzuschließen ist auch keine große aufgabe Sowas hatte ich vor, aber wieviel Sprit sc...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2012, 08:33 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Wenn wir Nestle sind und das akzeptieren, dann mal Gute Nacht. Dann ist jegliche Hoffnung verloren. Wenn ich die Welt retten könnte, würde ich es tun. Wenn ich die Menschen retten könnte, würde ich erst mal überlegen. Vielleicht rette ich die Welt, indem ich die Menschen nicht rette ? Ich lebe keine...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Samstag 6. Oktober 2012, 19:30 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Ja, an genau sowas dachte ich. Aber wenns geht wassergekühlt.

Wo kriegt man sowas ?

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Re: Stromerzeuger
Verfasst: Samstag 6. Oktober 2012, 17:01 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Hallo Fad. Wasserautark meinte ich, weil ich mein Trinkwasser aus 110 m Tiefe mit einer 1 KW Tiefbrunnenpumpe hochpumpen muß. Heizöl darf ich in Deutschland zum Betrieb von stationären Motoren verwenden, wenn die Abwärme genutzt wird. (BHKW) Das nennt man hier Kraft-Wärmekopplung. Ich meinte 1 KW Ge...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromerzeuger

 Betreff des Beitrags: Stromerzeuger
Verfasst: Samstag 6. Oktober 2012, 09:04 

Antworten: 43
Zugriffe: 9752


Hallo, ich bin Strom und Wasser Selbstversorger. Mein Generator ist eine Nummer zu groß und stammt aus einer Zeit, wo ich 50 KW / Stunde für eine Indoor-Gärtnerei verbraucht habe. :mrgreen: Es ist ein IFA W50 Baujahr 1984. Jetzt, wo ich diesen Erwerbszweig "unfreiwillig" eingestellt habe, ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Samstag 6. Oktober 2012, 08:50 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Natürlich hat das nichts zu tun mit den Türken in Wien.

Ich will und kann keine Ratschläge geben, wie man das Problem löst.

Ausländer raus und mir egal, das ist eine Nestle-Parole.

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Samstag 6. Oktober 2012, 08:35 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Ich versuche nicht mein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Aber ich rate euch mal in den Slums von Nairobi drei Wochen Urlaub zu machen und vergesst bitte nicht eure Kinder mitzunehmen. Aber bitte ohne Geld und Kreditkarten. Angelgeschirr dürft ihr gerne mitführen, aber in den Gewässern wird es wohl ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 13:18 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


.. Du sprichst von armen Wirtschaftsflüchlingen deren Kinder verhungern(natürlich gibt es diese und denen kann durchaus Asyl gewährt werden, die wirklich armen werden es aber wohl nicht nach mitteleuropa schaffen) ... Du wirst wohl Recht haben leitn. Ich habe vor kurzer Zeit eine Doku auf Arte über...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 13:12 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Hallo Hans! Ums Geld ist er hier ja weniger gegangen, sondern eben darum, das dieses Geld in den Sand gesetzt wird und kaum nutzen vorhanden ist. . Da meinte ich ja auch, aber all das schöne Geld, was von der Regierung versenkt wird. Dagegen sind die 500 Millionen ein Witz und wenn wir immer dieses...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 12:09 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Ich bin bestimmt kein Ausländerhasser, aber etwas Respekt voreinander wäre schon angebracht. Auch Wirtschaftsflüchtlinge haben es nicht leicht. Stell dir vor, es geht dir so schlecht daß deine Kinder vor Hunger nicht schlafen können und die Ärzte dir nur gegen Bares helfen und dein Trinkwasser von d...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 11:59 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Also gut, sagen wir mal 200 Millionen. Das wären dann bei rund 5 Mio Österreichern 40 Euro pro Jahr, oder gut 3 Euro pro Monat oder 11 Cent pro Tag. Natürlich kann man sich darüber aufregen, aber dann sollte man doch mal den Staatshaushalt beäugen. Alleine die Verschwendung des Staates ist ungleich ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 08:01 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Was denkst du, wieviel kosten die Asylanten dem Staat im Jahr ?

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:29 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Was schlägst du vor ?

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Filialschmiede ...

 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
Verfasst: Sonntag 30. September 2012, 13:06 

Antworten: 334
Zugriffe: 83142


Fadinger hat geschrieben:
....., sollten wir vielleicht mal Ben und Pat mit dem Scanner hinschicken ...
Wer weiß, wann sich wieder einmal die Gelegenheit bietet, Pat in die Wüste zu schicken ... Gruß F


Gute Idee, aber immer der Reihe nach. Zur Zeit suchen sie ja das Bernsteinzimmer. :lol:

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Filialschmiede ...

 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
Verfasst: Donnerstag 27. September 2012, 10:28 

Antworten: 334
Zugriffe: 83142


Hey Fad,

das ist bestimmt ein Thema für Holger (living daylight) .

Der kennt sich mit dem Familiengeschichten aus.

Kannst du das nicht in der Schmiede posten ? Er wird garantiert darauf reagieren. Leider ist sein Französisch genau so dünn.

Gruß Hans

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Filialschmiede ...

 Betreff des Beitrags: Re: Filialschmiede ...
Verfasst: Donnerstag 27. September 2012, 07:52 

Antworten: 334
Zugriffe: 83142


Hallo Fad,

französische Texte sind für mich bömische Wälder. :(

Von der Voisinsgeschichte habe ich leider noch nichts gehört, wäre aber gut möglich.

Gruß Hans

 Forum: Allgemeines   Thema: Es geht etwas weiter.....

 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
Verfasst: Dienstag 25. September 2012, 07:59 

Antworten: 43
Zugriffe: 1687


leitn hat geschrieben:
...Ja, das würde bestimmt helfen, man muss nur gründlich auswählen, damit man auch wirklich die Richtigen erwischt... :D


Ich denke, man sollte dem guten alten Mars so eine Plage nicht zumuten. :|

 Forum: Allgemeines   Thema: Es geht etwas weiter.....

 Betreff des Beitrags: Re: Es geht etwas weiter.....
Verfasst: Montag 24. September 2012, 19:35 

Antworten: 43
Zugriffe: 1687


Erinnert sich denn niemand mehr an den letzten Winter? Als alles eingefroren war? helmar Wie willst du vom letzten Winter auf unser Klima schließen? I vasteh des hiatz net Das ist doch einfach! Die globale Erwärmung dreht dem Golfstrom den Motor ab. Damit wird es in Europa, nördlich der Alpen bis f...

 Forum: Fachforum   Thema: Linkshändigkeit: Problem für den Landwirt

Verfasst: Freitag 21. September 2012, 09:25 

Antworten: 11
Zugriffe: 555


muss mich jeden tag ärgern wenn ich meine frühstücksäpfel mit der linken hand auseinanderschneide, das messer macht wegen dem schrägen schliff (für rechtshänder) eine kurve in den apfel was soll aus so einem tag noch werden der in der früh mit ärgern anfängt :mrgreen: Bin auch Linkshänder, mache al...

 Forum: Allgemeines   Thema: Wiens dritte Türkenbelagerung

 Betreff des Beitrags: Re: die dritte türkenbelagerung wiens
Verfasst: Donnerstag 20. September 2012, 11:36 

Antworten: 365
Zugriffe: 14122


Hallo! Der Erfolg der Türken könnte auch im Misserfolg der EU-Südländer zu suchen sein, und der instabilen Lage im östlichen Mittelmeerraum. Dadurch kann der Tourismus bei den Türken zulegen. Aber auch nur, bis den Europäern endgültig die Kohle ausgeht. :pfeif: Richtig, aber wer sagt uns denn, daß ...

 Forum: Allgemeines   Thema: AKWs - Alles im Griff?

 Betreff des Beitrags: Re: AKWs - Alles im Griff?
Verfasst: Dienstag 18. September 2012, 18:05 

Antworten: 70
Zugriffe: 1048


Moarpeda hat geschrieben:
hans peper hat geschrieben:

Aus den Resten dieser Bewegung bildete sich die Partei der Grünen, die heute mit Seidenhemden im Bundestag sitzen.



ich war auch als einer der ersten bei den grünen und auch als einer der ersten wieder weg,
weil ich deren braten gerochen habe der heute zum himmel stinkt


Recht so.
Sortiere nach:  
Seite 10 von 14 [ Die Suche ergab 393 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de