Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Dienstag 24. Oktober 2017, 00:26 Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 00:26



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 917 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2015, 15:46 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Hallo Peter, gräm dich nicht. Ist mir auch schon passiert. Vielleicht hat ein netter Anwalt dem Betreiber einen gaaaaaanz netten Brief geschrieben. Oder der Betreiber wollte oder will nicht genauer unter die Lupe genommen werden. Hat der vielleicht gar ein paar Standbeine?

Helga

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Schwalben

 Betreff des Beitrags: Re: Schwalben
Verfasst: Mittwoch 30. September 2015, 10:20 

Antworten: 4
Zugriffe: 603


Ich gehe hin und wieder aushilfsweise melken. In diesem Stall sind mindestens 10 besetzte Schwalbennester. Und so gut wie keine Fliegen.
Helga

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Schwalben

 Betreff des Beitrags: Re: Schwalben
Verfasst: Dienstag 29. September 2015, 17:08 

Antworten: 4
Zugriffe: 603


Unsere im NÖ Alpenvorland, sind schon seit etwa 2 Wochen weg.
Helga

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Tiertransport Kälbchen

 Betreff des Beitrags: Re: Tiertransport Kälbchen
Verfasst: Sonntag 27. September 2015, 11:44 

Antworten: 2
Zugriffe: 10150


Jessasnaaa ... da würde ich am allerliebsten aufheulen. Wenn dem so ist, wie du hier schreibst, dann hätte ich schon ein paar Fragen: Von wo her weißt du, dass ein 3 Wochen altes Stierkalb nach Spanien zum Schlachten gebracht werden soll? Der Tierbesitzer hat dir das Kälbchen dann so mir-nix, dir-ni...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Borkenkäfer- wie schauts bei euch aus?

 Betreff des Beitrags: Borkenkäfer- wie schauts bei euch aus?
Verfasst: Donnerstag 24. September 2015, 18:45 

Antworten: 8
Zugriffe: 9823


Ende Nov.2014 der Eisbruch, und damit ausreichend Beschäftigung im Wald fürs ganze Jahr 2015 in meinen Forsten. Jetzt aber das nächste, sehr unerfreuliche Ereignis: nach dem heißen, trockenem Sommer ist in unserer Gegend so gut wie keine Waldparzelle wo nicht zumindest auf den Hangrücken es rötlich ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Donnerstag 17. September 2015, 09:48 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Hallo Moarpeda......dass es in den Unterkünften, besonders in Traiskirchen, eh nicht so fromm zugeht, ist kein Geheimnis. Dass die Feuerwehr vielleicht noch immer auf ihr Geld wartet, auch nicht. Und dass es für die Helfer, besonders die freiwilligen, das besondere Schweigegebot gibt, auch nicht. Au...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 16. September 2015, 19:58 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Jo mei......ich bin beim letzten Forumstreffen in Wien, damals vom "Teilchen" organisiert, für einige Zeit bei jenem gesessen, der da im LW mit der Anzeige wegen Verhetzung gedroht hat. Mir ist damals nur aufgefallen dass er vegetarisch gegessen hat. Ist Jurist und großer Tierfreund und wa...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Donnerstag 13. August 2015, 22:06 

Antworten: 14
Zugriffe: 6161


Ja, hin und wieder bringen sie sogar einen Leserbrief in der Kronenzeitung, aber längst nicht jeden der abgeschickt wurde.... ;) Aber da gibt es ja noch so ein Katzenvieh welches hin und wieder seine Kommentare zu Leserbriefen oder Berichten abgibt. Nur wird auch nicht jeder Kommentar dann veröffent...

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Samstag 27. Juni 2015, 09:30 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


Sie läßt aber auch auf unseren Landesfürsten nichts kommen.... ;) Und wetten, wenn sich dieser lieb bitten läßt vom Mitterlehner dass er für den Bundespräsidenten kandidiert, was glaubst wie die den schön schreiben werden.
Helga

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Freitag 26. Juni 2015, 20:16 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


Hallo Peter, die Kronenzeitung, respektive die Fam. Dichand, zündelt ja ganz gerne, aber dann haben sie doch nicht den Mumm, was durchzuziehen. sie machen es um die Ecke...wie z.B. Leserbriefe.
Helga

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2015, 11:53 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


In der Sonntag-Krone war ein ganzseitiges Inserat. Und in meiner Gemeinde ist die Ankündigung nicht so versteckt auf den Amtstafeln wie die für das Demokratie- und Kirchenprivilegienvolksbegehren. Leider macht auf den Facebookseiten in unserer Gegend jener eine Riesenpropaganda, welcher als Liste vo...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 14. Juni 2015, 11:32 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Hallo Org, immer schaffe ich das nicht...;-)
Helga

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 13. Juni 2015, 16:56 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Die einzige Chance dass die Anhänger der unfriedlichen Religion weniger werden ist Bildung und die Hoffnung dass Gebildete ein bisserl weniger von dem glauben was ihnen ihre Prediger, Eltern etc. erzählen.
Helga

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2015, 21:14 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Hallo Org, mit den zum Glück vergangenen Zeiten als die RK sich nicht anders aufgeführt hat als heute manche muslimische Mitbürger und deren Prediger ist es ja bis auf wenige Ausnahmen vorbei. Was das kirchlich heiraten wollende Paar betrifft und den Pfarrer welcher da verlangt haben soll dass sie i...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 10. Juni 2015, 18:47 

Antworten: 67
Zugriffe: 7082


Auch wenn es die meisten abstreiten.....die richtigen Probleme mit Zuwanderern aus muslimisch geprägten Ländern stehen und fallen mit der Religion. Die Hoffnung dass die Kinder der Zuwanderer das lockerer sehen hat sich nur bei den Aleviten, welche von den Sunniten und anderen muslimischen Strömunge...

 Forum: Allgemeines   Thema: Erntedank

 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
Verfasst: Freitag 22. Mai 2015, 20:15 

Antworten: 195
Zugriffe: 21633


Mich auch....... ;) Das herzige Tierchen wird doch nicht den frommen Mann einen Tritt verpasst haben?
Helga

 Forum: Allgemeines   Thema: Erntedank

 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
Verfasst: Freitag 22. Mai 2015, 18:18 

Antworten: 195
Zugriffe: 21633


Hab mal wieder geschaut...der Joohannes ist immer noch nicht aufgetaucht......der wird doch nicht.... ;)
Helga

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Freitag 22. Mai 2015, 17:57 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Inzwischen ist die Binderberger geliefert und in Betrieb. Der Chef betätigt die Seilwinde, welche man auch ohne Funk manuell betreiben kann, und ist natürlich sehr zufrieden dass es sich mit dem Hochwuchten der Meterlinge aufgehört hat. Und vor allem...keine Rede mehr davon dass man für solche Arbei...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 11:29 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Ist ein Binderbergergerät. Mit aufgebauter Seilwinde, zum Zuziehen der m Rundlinge, mit Funksteuerung und Greifzange. Das ganze Gerät, der hydr. Holzspalter und Zubehör, wird via Traktor über die Zapfwelle betrieben. Wenn man schon hackelt, sollte es mit etwas Komfort getan werden.
Helga

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Mittwoch 1. April 2015, 20:23 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Es ist kein Krananhänger geworden, aber ein 20 to Spalter mit einer 40 m Funkseilwinde. Sagt aber jetzt bitte nicht, die Helga hat gewonnen.. ;) Es war die Vernunft...
Helga

 Forum: Fachforum   Thema: eigene Hühner halten

 Betreff des Beitrags: Re: eigene Hühner halten
Verfasst: Mittwoch 1. April 2015, 20:17 

Antworten: 5
Zugriffe: 1178


Hallo Leitn...Krähen, genial...bleibt auch der Habicht fern? Den habe ich nur durch das Spannen von Siloballennetzen über den eingezäunten Hühnerhof einbremsen können. Der ist da einmal durch geschlagen und hatte dann ein Riesenproblem mit dem wieder raus kommen.
Helga.

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Samstag 28. März 2015, 22:34 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


Naja, bei der NÖ Landwirtschaftskammerwahl hat er schon ein bisserl gepfiffen....In meinem Bezirk gibt es zu den 3 Blauen Bezirkskämmerern 2 neue dazu. Und in die Landwirtschaftskammer sind sie mit über 8% (Verdoppelung gegenüber 2010) ein gezogen. Ich gönn es dem Schultes....denn die SPÖ-Bauern sin...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Hof von den Eltern pachten?

 Betreff des Beitrags: Re: Hof von den Eltern pachten?
Verfasst: Dienstag 24. Februar 2015, 12:08 

Antworten: 11
Zugriffe: 2918


Und warum will dein Vater nicht übergeben? Er könnte ja, wenn er noch nicht in Pension gehen kann, als mitarbeitender mitversichert, seine Beitragzeiten zusammen bekommen. Ich war selber vor vielen Jahren Pächterin, und das war jener Fehler welchen ich am allerwenigsten noch mal machen würde. Redet ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Schäfchenwolken....

 Betreff des Beitrags: Re: Schäfchenwolken....
Verfasst: Donnerstag 19. Februar 2015, 20:36 

Antworten: 3
Zugriffe: 1071


Immer und überall wird gegen TTIP gezetert.......seltsamerweise hört man nichts davon wie sehr in Österreich der Bürokratismus der EU noch getoppt wird. In NÖ steigt ja übernächsten Sonntag die Landwirtschaftskammerwahl. Da kommt für den Bauernbund ja die Schützenhilfe des NÖ ÖVP Landesparteiobmanne...

 Forum: Allgemeines   Thema: Konfliktregionen Weltweit

 Betreff des Beitrags: Re: Konfliktregionen Weltweit
Verfasst: Dienstag 17. Februar 2015, 10:33 

Antworten: 2
Zugriffe: 864


Schaun wir mal auf die Auslöser....Nationalismus, Religion, Rassismus, und alles miteinander haben so gut wie alle Kriege ausgelöst. Und werden dies auch in Zukunft tun. Weil je dümmer die Menschen sind, diese umso leichter den Hetzern auf den Leim gehen.
Helga

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Dienstag 17. Februar 2015, 10:30 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


@ Sebastian und Matthias.......so wie der Sebastian schreibt, ist es. Er hat recht. Abgesehen von meinem Brennholzplatz wäre dieses Gespann auf keiner ebenen Fläche unterwegs. Es ist einfach zu riskant. Auszuprobieren ob man noch runter fährt oder ob das Gespann mit einem fährt.
Helga

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Montag 16. Februar 2015, 14:02 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Ich will mit dem Ding überhaupt nichts zu tun haben. Noch dazu weil 2 meiner Pächter 100 PS Traktore samt Krananhänger im Bestand haben und gern eine Gegenarbeit machen wenn ich ihnen hin und wieder helfe. Schließlich paß ich ja auf deren Jungviecher auf und betreue den E-Weidezaun für diese...... U...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Montag 16. Februar 2015, 12:54 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Tja, liebe Leute......mein Mann war Schichtführer und als solcher hatte er die betriebsinterne Berufsbezeichnung Verlademeister, und war damit Chef einer Truppe von Staplerfahrern........und ihr habt ja recht mit der spannenden Waldarbeit mit dem Anhänger. Ich halt ja auch nichts davon mit dem beste...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Montag 16. Februar 2015, 09:04 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Danke für deine Antwort, ich sehe das ähnlich. Mein Mann argumentiert damit dass ich ja auch mit diesem Traktor mit dem Güllefaß (2000 lt) und dem 20 Pöttinger Ladewagen auf M1, gezogen habe. Das Güllefaß hatte da dann voll etwa 3 to, der Ladewagen mit Heu ist beladen mit etwa 2 to anzunehmen. Und d...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Sonntag 15. Februar 2015, 21:36 

Antworten: 19
Zugriffe: 4960


Ich habe einen Steyr 650a. Meine häusliche Mehrheit, sprich mein Ehemann, meint dass dieser Hupfer für den sicheren Betrieb eines Forstanhänger mit aufgebautem Kran ausreicht. Ich bin da sehr, sehr skeptisch, nicht zuletzt weil man unsere Waldflächen, würde man den BHK als Maßeinheit für Geländeneig...
Sortiere nach:  
Seite 5 von 31 [ Die Suche ergab 917 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de