Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Mittwoch 18. Oktober 2017, 20:15 Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Oktober 2017, 20:15



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 2570 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Fachforum   Thema: Fleischschafe

 Betreff des Beitrags: Re: Fleischschafe
Verfasst: Montag 21. Dezember 2015, 10:38 

Antworten: 4
Zugriffe: 9163


Ich würde meinen, wenn nichts zu investieren ist, könnte man eine Tierhaltung in Erwägung ziehen. Sonst könnte es auf ein Nullsummenspiel hinauslaufen ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 12:07 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.“ http://michael-mannheimer.net/2015/12/01/bericht-eines-algerischen-wissenschaftler-ueber-die-totale-islamisierung-frankreichs/ ....oder sollte man lieber sagen: Blödheit nimmt uns als nicht Existenzberechtige aus dem Spiel der Evolut...

 Forum: Allgemeines   Thema: Die viel gelobten Freiwilligen, Vereine usw.

Verfasst: Sonntag 22. November 2015, 21:41 

Antworten: 2
Zugriffe: 429


.....für fast alles gibt es Vereine. Für Hilfe, Brauchtum, der Weiterverbreitung der Blasmusik uvm. Die Menschen dort stellen ihre Freizeit gratis zur Verfügung, stecken einige Zeit oft in Ausbildung uvm. ..... Wer von euch ist auch "frei und willig"? Ich bin nicht mehr frei, weil verheir...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 22. November 2015, 21:33 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Ebenso sollte in das Asylverfahren Dinge einfließen wie: Wie benimmt sich der Flüchtling hier? Hilft er im Lager vielleicht freiwillig durch Putzen, Kochen udgl? Oder ist er ein fordernder Krakeeler, gewaltbereit oder gar kriminell? Ich würde ja gerne lachen, aber ist dir vielleicht bekannt wie sic...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 14. November 2015, 21:39 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Die Attentate von Frankreich zeigen wieder einmal mit welch geringem Aufwand einige Mörder einen ganzen Staat in den Ausnahmezustand versetzen können. Wenn man nun hochrechnet wie viele Terroristen unsere Politiker (=Dummköpfe) schon hereingelassen haben, können wir uns noch auf einiges gefasst mach...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 8. November 2015, 20:22 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Vaterland kannst ruhig sein....
https://www.youtube.com/watch?v=uKrbN_JfZd8

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 8. November 2015, 20:09 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Hier der Bericht eines Augenzeugen: -------- Weitergeleitete Nachricht -------- Betreff: War heute an der Grenze – es ist KRIEG!!!! Datum: Wed, 21 Oct 2015 15:05:50 +0000 (UTC) Von: Rudolf Moser Invasion und Kapitulation! Österreich ist kein souveräner Staat mehr. 21. Oktober 2015: Heute ist der sch...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 31. Oktober 2015, 22:33 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Eine Sammelklage (wegen der hereinflutenden Barbaren) gegen den Verteidigungsminister und die gesamte Regierung wegen Hochverrat, Kollaboration mit dem Feind und Gefährdung der öffentlichen Sicherheit wäre anzustreben :!:

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 31. Oktober 2015, 22:17 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Vielleicht hat ein netter Anwalt dem Betreiber einen gaaaaaanz netten Brief geschrieben. Das ist mit Sicherheit nicht die Ursache. Das war ein rotes Wespennest mit blutrünstigen Moderatoren, (das Politikforum) alle sind sie auf mich losgegangen, ich war ganz verzagt, du kennst mich ja :lol2: Als si...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 28. Oktober 2015, 22:36 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/bka-bnd-bundespolizei-und-verfassungsschutz-warnen-in-geheimpapier-vor-unkontrollierbaren-unruhen-.html PS: Wurde gerade (wieder einmal) aus einem Forum geworfen, weil ich meine Meinung geschrieben habe, die allgegenwärtige Zensur ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 28. Oktober 2015, 21:58 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Hallo peda! Ich glaube, Du brauchst eigentlich nur eine Zeitung für die Bestätigung Deiner Thesen, nämlich: http://www.kopp-verlag.de Was sie Enteignung betrifft, brauche ich keinen Kopp Verlag ;) . Heute war ich im Baumarkt und habe einen Seitenschneider gekauft, über 40 Euro für einen ziemlich no...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 17. Oktober 2015, 21:03 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


http://www.gmx.at/magazine/politik/flue ... 0-31001906

.....na dann :smhair:

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Schwalben

 Betreff des Beitrags: Re: Schwalben
Verfasst: Mittwoch 30. September 2015, 21:40 

Antworten: 4
Zugriffe: 603


Fadinger hat geschrieben:
und nirgends mehr eine richtig schöne Schlammpiste zur Verfügung steht.



Ich bemerke auch schon seit Jahren, dass keine neuen Nester gebaut werden sondern nur die alten "baufälligen" weiter benutzt werden, habe schon im Lagerhaus eines aus Beton gekauft :D

 Forum: Allgemeines   Thema: Mehr als "sehr unangenehm" ...

 Betreff des Beitrags: Re: Mehr als "sehr unangenehm" ...
Verfasst: Mittwoch 30. September 2015, 21:35 

Antworten: 2
Zugriffe: 898


.....muss ja wirklich unangenehm sein :| aber einmal reicht es noch zum Landeshauptmann und dann hinter ihm die Sintflut, wollte sagen ab in die Pension.

Die Rechnung für die Sintflut und die Pension zahlen die Kleinen ;(

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Donnerstag 17. September 2015, 20:23 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Hallo Moarpeda......dass es in den Unterkünften, besonders in Traiskirchen, eh nicht so fromm zugeht, ist kein Geheimnis. Sie machen auch mal gerne ein Lagerfeuer auf dem Parkettboden, solche Sachen sind halt kulturell bedingt, es gibt ja genügend weltfremde Dodl die glauben überall geht es gleich ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 16. September 2015, 22:25 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Was das Rausgeworfen werden und gelöscht werden im LW betrifft, sollte man das, und da habe ich ja inzwischen meine Erfahrungen gemacht, inzwischen mit Stolz zur Kenntnis nehmen. ... das schlimme ist, dass noch immer viele kleinkarierte Kurzsichtige herumplappern und schönreden, obwohl eh alles off...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 13. September 2015, 10:43 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Drohungen bzw. Ankündigung auf eine strafrechtliche Verfolgung, im Bezug auf § 283 StGB Verhetzung, stellten mich vor die Wahl: unbeirrbar fortzufahren und meine Überzeugung zu vertreten oder zu gehen. "lever dot as slave" Wobei diesbezüglich heutzutage und hierzulande ja nicht gemordet o...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Freitag 11. September 2015, 10:25 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Es geht etwas weiter :smhair: http://www.gmx.at/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/2500-fluechtlinge-nacht-oesterreich-angekommen-30909692 Ich habe ein Buch über Prophezeiungen aus dem Jahr 1994, in dem auch 9/11 so präzise vorausgesagt wurde, dass man Gänsehaut bekommen könnte. In diesem ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 29. August 2015, 19:10 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Die Ministerin meint nach dem Flüchtlingsdrama: "Wir müssen legale Wege Richtung Europa schaffen..." Ich halte das für eine gefährliche Drohung den Österreichern gegenüber :!: Der einzige legale Weg ist, wenn man die Grenzen dichtmacht, das würde sich bei den Schleppern herumsprechen, alle...

 Forum: Allgemeines   Thema: Idiotenclub

 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenclub
Verfasst: Mittwoch 26. August 2015, 14:25 

Antworten: 29
Zugriffe: 3311


Die Gegner vom Asylchaos werden mittlerweile als Pack bezeichnet und promt ruft das "Pack " zurück "wir sind das Pack ". Diese Bezeichnung könnte sich als Bumerang für die Landesverräter erweisen, ähnlich als vor der Öffnung der deutschen Grenzen die Leute riefen: Wir sind das Vo...

 Forum: Allgemeines   Thema: Idiotenclub

 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenclub
Verfasst: Dienstag 18. August 2015, 22:28 

Antworten: 29
Zugriffe: 3311


Jetzt kommt beim Asylantenwahnsinn das Durchgriffsrecht auf die Länder :smhair: http://www.msn.com/de-at/nachrichten/inland/asyl-durchgriffsrecht-entzweit-l%c3%a4nder/ar-BBlQr99?ocid=iehp Damit werden sie auf die freie Wildbahn entlassen und die einheimische Bevölkerung Staatsbürger mit allen Pflich...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Mittwoch 12. August 2015, 22:48 

Antworten: 14
Zugriffe: 6141


Fadinger hat geschrieben:
....., da müssen wir noch gründlich an uns arbeiten.


...bei diesen Temperaturen ist an arbeiten nicht zu denken :120866~14:

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Montag 10. August 2015, 23:02 

Antworten: 14
Zugriffe: 6141


. Stattdessen mosert man lieber in irgendwelchen Spelunken herum, wo man von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, geschweige denn ernst genommen wird ... :roll: ...oder mosert in Foren herum, von der Öffentlichkeit auch nicht wahrgenommen :D naja, mich werfen sie mit einer Regelmäßigkeit aus Foren...

 Forum: Allgemeines   Thema: Idiotenclub

 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenclub
Verfasst: Dienstag 21. Juli 2015, 21:27 

Antworten: 29
Zugriffe: 3311


Er-dog-wahn gründet in Wien eine eigene Islamistenpartei :dom: . Die Frage ist, hat ihm sein bisheriger Stellvertreter Häupl die Islamisierung zu zögerlich vorangetrieben oder war er zu unislamisch versoffen? Wie auch immer, die bisherige rote Islamistenpartei spaltet sich, es ist zu hoffen, dass H....

 Forum: Allgemeines   Thema: Die Griechen - ein eigenartiges Völkchen ...

Verfasst: Sonntag 5. Juli 2015, 22:47 

Antworten: 120
Zugriffe: 15829


....die Griechen haben einen anständigen Gegenwind gemacht, einen richtigen Schirokko :applaus:

 Forum: Allgemeines   Thema: Idiotenclub

 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenclub
Verfasst: Sonntag 5. Juli 2015, 18:14 

Antworten: 29
Zugriffe: 3311


Der Amokmörder von Graz wirft mit Essen um sich, zerlegt seine Zelle, beschimpft und bedroht die Justizwachebeamten und terrorisiert seine Psychologin (eigentlich wollte sie ihm wahrscheinlich nur sagen: du du du, dass machen brave Bubis nicht :roll:) ....man konnte das Szenario noch toppen indem ma...

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Freitag 26. Juni 2015, 22:30 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


....genauso ist es, weil die Kronenzeitung hat schon große Brocken bewegt und den Grinse.... verdanken wir ihr auch.

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Mittwoch 24. Juni 2015, 15:02 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


helmar hat geschrieben:
In der Sonntag-Krone war ein ganzseitiges Inserat.

Das bezahlte Inserat habe ich auch gelesen, sonst wäre das spurlos an mir vorübergegangen.
Was mich ärgert ist der Medienwirbel der um jeden Furz veranstaltet wird und ein so wichtiges Thema wird totgeschwiegen :ign: .

 Forum: Allgemeines   Thema: Gegenwind

 Betreff des Beitrags: Re: Gegenwind
Verfasst: Dienstag 23. Juni 2015, 22:41 

Antworten: 7
Zugriffe: 1320


Austritt aus der EU Das Volksbegehren ist vom 24. Juni bis 1. Juli auf den Gemeindeämtern zu unterschreiben :demof: ... ihr habt noch nichts davon mitbekommen :?: das nennt man Zensur oder Nachrichtesperre :!: Über jeden Furz wird ausführlich berichtet und da herrscht Schweigen im Walde :roll: Es b...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 21. Juni 2015, 09:32 

Antworten: 67
Zugriffe: 7040


Eine Jugendbande ging nun der Wiener Polizei ins Netz. Nach umfangreichen Ermittlungen durch einen Rayonsbeamten wurden vier Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren festgenommen. Die vier Burschen sollen (in unterschiedlichen Konstellationen) mehrach von einem 15-Jährigen Schutzgeld erpresst und ...
Sortiere nach:  
Seite 6 von 86 [ Die Suche ergab 2570 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de