Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Samstag 21. Oktober 2017, 14:19 Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 14:19



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 899 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Allgemeines   Thema: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP

 Betreff des Beitrags: Re: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP
Verfasst: Mittwoch 11. November 2015, 21:57 

Antworten: 10
Zugriffe: 1033


Wenn Pröll als Kandidat antritt, ist seine Wahl jedoch nicht sicher! Im Westen und auch in Wien hat er nicht wenige Gegner und wenn es da einen guten Mitbewerber (Mitbewerberin) gibt, so sehe ich die Sache durchaus noch nicht gelaufen an....

 Forum: Allgemeines   Thema: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP

 Betreff des Beitrags: Re: Bäuerinnen und Bauern gegen TTIP
Verfasst: Sonntag 8. November 2015, 18:06 

Antworten: 10
Zugriffe: 1033


josefjosef hat geschrieben:
Und eines der Besten: ERWIN FOR PRESIDENT :cry:

grüße
Josef


Finde ich auch, denn dann ist er endlich weg von der wirklichen MACHT.

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Internet in drei Gebäuden

 Betreff des Beitrags: Re: Internet in drei Gebäuden
Verfasst: Mittwoch 28. Oktober 2015, 23:30 

Antworten: 8
Zugriffe: 3018


Anders und auch so: Ich habe das "Problem", dass ich am Balkon ganz schwach ein freies W-lan empfange. Leider aber nicht mehr in Inneren des Gebäudes. Kann ich dieses Siglnal verstärken, um damit auch in der Wohnung dieses Internet zu empfangen? Natürlich kann ich nicht zum Nachbargebäude ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 18. Oktober 2015, 10:40 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Hallo peda! Ich glaube, Du brauchst eigentlich nur eine Zeitung für die Bestätigung Deiner Thesen, nämlich: http://www.kopp-verlag.de Da findest Du alles um Deine Zukunftsangst weiter zu schüren. Aber ein Rat von mir: "Denke positiv. Es ändert zwar nichts an der Situation, aber es erleichtert d...

 Forum: Technikforum   Thema: Fragen zum Brielmaier Motormäher

 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zum Brielmaier Motormäher
Verfasst: Donnerstag 1. Oktober 2015, 10:57 

Antworten: 5
Zugriffe: 858


Wir haben von der Firma Grundbichler (Generalimporteur) ohne weiteres einen Kreisler zum Testen erhalten und konnten ihn eine Mähsaison ausgiebig probieren. Das alles kostenlos! Finde ich total super von dieser Firma. Rufe doch dort einmal an.

 Forum: Technikforum   Thema: Fragen zum Brielmaier Motormäher

 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zum Brielmaier Motormäher
Verfasst: Dienstag 29. September 2015, 09:56 

Antworten: 5
Zugriffe: 858


Also Kraft benötigt das Ding sicher weniger als ein Doppelmessermähwerk. Aber wegen des Rückwärtsfahrens sieht es schon anders aus. Schließlich bin ich bereits 60+ und daher brauche ich ab einer Steigung von 75% wohl beide Hände zum Anhalten :lol: an der Maschine. In solchen Situationen träume ich v...

 Forum: Technikforum   Thema: Fragen zum Brielmaier Motormäher

 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zum Brielmaier Motormäher
Verfasst: Montag 28. September 2015, 11:32 

Antworten: 5
Zugriffe: 858


Hallo! Wir haben einen Brieli mit 22 PS und 3,5 m Mähwerk. Dieses Jahr haben wir sowohl den Kreisler als auch die Heuraupe ausprobiert. Der Kreisler leistet zwar gute Arbeit, aber durch das ständige Rückwärtsfahren ist das Handling der Maschine nicht besonders angenehm. Die Kraft Deines kleineren Mo...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Donnerstag 13. August 2015, 12:19 

Antworten: 14
Zugriffe: 6151


Arbeiten... Ratet mal was ich mache... Ich sitze an meinem früheren Arbeitsplatz und helfe aus. Hätte nicht gedacht, dass ich mich dazu noch einmal zur Verfügung stelle. Aber für einige Tage ist es doch interessant. Bezahlung OK. Chefs überfreundlich, weil sie mich brauchen, und Kollegen sowieso lie...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Sonntag 9. August 2015, 08:51 

Antworten: 14
Zugriffe: 6151


Oh pardon! Das nennt man wohl Themenverfehlung wegen ungenügender Lesegenauigkeit :pfeif: :smhair: Zum angekreideten Fehlen von Entschlossenheit möchte ich sagen, dass ich mir nach dem Aufbau der Hochlandrinderrasse in Österreich geschworen habe, mich nirgends mehr wirklich zu engagieren. Es kann si...

 Forum: Allgemeines   Thema: UBB, für euch ok?

 Betreff des Beitrags: Re: UBB, für euch ok?
Verfasst: Samstag 8. August 2015, 13:39 

Antworten: 14
Zugriffe: 6151


UBB oder BB oder wie sie alle heissen - was macht das für einen Unterschied? Entweder sie wollen nicht, oder sie können nicht wirklich etwas bewirken. Da würde es auch nicht helfen, wenn wieder ein neuer -Bund -Verband udgl. gegründet wird, bzw. Aktionismus gestartet wird. Wir sind nun mal eine zu k...

 Forum: Allgemeines   Thema: Österreich in NEUEN Ansichten

 Betreff des Beitrags: Österreich in NEUEN Ansichten
Verfasst: Sonntag 21. Juni 2015, 10:21 

Antworten: 1
Zugriffe: 1109


Beim Betrachten der alten Karten von fadi kommt mir immer der Gedanke: gut, schön, interessant... aaaaber: Bin nur ich zu dumm zum Suchen oder gibt es immer weniger gute und vorallem aktuelle Straßenkarten von Österreich (und dessen näherer Umgebung)? Als bekennender Navimuffel - dem Ding traue ich ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Bauen & Energie   Thema: Stromtarifvergleich

 Betreff des Beitrags: Re: Stromtarifvergleich
Verfasst: Montag 15. Juni 2015, 21:15 

Antworten: 9
Zugriffe: 20067


Ich habe im Jahr 2014 nur 1.100 KW verbraucht. Zu wenig um sich groß über den Preis Gedanken zu machen...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Samstag 13. Juni 2015, 20:36 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


helmar, das ist mit wenigen Worten genau das worauf es ankommt. Deine Kurzaussage wäre bei mir ein Roman geworden. (Da sage noch einer, Frauen könnten nicht zum Punkt kommen...)

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2015, 17:59 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Wisst ihr was? Gar so viel Angst vor dem Islam brauchen wir gar nicht zu haben. Zur Zeit der allmächtigen katholischen Kirche - und das ist noch gar nicht so lange her - hatten wir ganz ähnliche Zustände wie in den islamischen Gottesstaaten. Auch das haben wir überstanden und werden daher noch mehr ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Mittwoch 10. Juni 2015, 13:45 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Ich bin durchaus der Ansicht, dass Politiker ein eher schlecht bezahlter Beruf ist. Da wäre ich durchaus für die Angleichung an Manager. Allerdings gehört es verboten, dass er für die vielen Nebenjobs (die er zum Teil als Absicherung seines Postens braucht) ebenfalls Gehalt bezieht. Was ich jedoch m...

 Forum: Technikforum   Thema: Erfahrungsberichte Drohnen

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsberichte Drohnen
Verfasst: Dienstag 9. Juni 2015, 09:47 

Antworten: 12
Zugriffe: 2164


Aber leitn...
:lol2: :lol: :twisted: :njet: :smhair: :pfeif:

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Dienstag 9. Juni 2015, 09:45 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Sich aus den sozialen (und anderen) Töpfen zu bedienen können nicht nur aktuelle Regierungsmitglieder sondern konnte ganz besonders auch ein blau/oranger südlicher Landeshauptmann. Daher ist meine Meinung: egal welche Partei uns regiert, das "sich bedienen" und Klientelpolitik ohne Rücksic...

 Forum: Technikforum   Thema: Erfahrungsberichte Drohnen

 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsberichte Drohnen
Verfasst: Montag 8. Juni 2015, 15:26 

Antworten: 12
Zugriffe: 2164


Abgelegte Rehkitze sieht man kaum aus 2 Meter Entfernung. Ich glaube nicht, dass da eine Drohne hilfreich wäre...
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass am frühen Nachmittag mähen die beste Methode ist. Da sind kaum Kitze abgelegt.

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2015, 17:36 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Zu spät!
Die Problemfälle sind bereits österreichische Staatsbürger! Die bekommen wir immer wieder zurückgeschickt! Pass abnehmen hilft nicht! Die will keiner!

 Forum: Allgemeines   Thema: Asylantenproblem und Entwicklungshilfeproblem

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2015, 12:36 

Antworten: 67
Zugriffe: 7063


Das aktuelle Flüchtlingsproblem sehe ich nicht so gravierend. Es werden dort auch große Fehler gemacht, in dem diese keinesfalls arbeiten dürfen. Sie sollten sofort für gemeinnützige Arbeiten herangezogen werden. So lungern sie nur herum und fallen bald kriminalistischen Elementen in die Finger, die...

 Forum: Allgemeines   Thema: Erntedank

 Betreff des Beitrags: Re: Erntedank
Verfasst: Freitag 22. Mai 2015, 19:31 

Antworten: 195
Zugriffe: 21624


Den haben wir wohl vergrault. Waren wohl nicht chrlistlich genug...

PS: Hilfeeeee mich bzw. meinen Mauszeiger verfolgt ein galoppierender Esel! :?: :?: :?:

 Forum: Technikforum   Thema: Weidezaungeräte

 Betreff des Beitrags: Re: Weidezaungeräte
Verfasst: Montag 4. Mai 2015, 19:02 

Antworten: 7
Zugriffe: 1041


Hallo! Neben der Leistung des Gerätes ist auch die Ausführung des Zaunes bzw. der gesamten Anlage wichtig. Gruß F HiHi, heute den Zaun auf der Sommerweide überprüft. Allen Bewuchs vom Vorjahr entfernt und aktuell am Ende (2 Kilometer) eine Spannung von 7 KV. Gerät Batteriegerät mit Solarnachladung....

 Forum: Technikforum   Thema: Weidezaungeräte

 Betreff des Beitrags: Re: Weidezaungeräte
Verfasst: Montag 4. Mai 2015, 10:37 

Antworten: 7
Zugriffe: 1041


Meiner Meinung nach würden die 5 Joule für das Jaulen und respektieren des Zaunes ausreichen wenn nicht das Wort Wenn wäre: Meistens hängen immer einige Brombeerruten am Zaun und leiten einen Teil ab. Wenn mein Gerät auch ein sog. bewuchsunempfindliches Gerät sein sollte dann reicht doch speziell be...

 Forum: Allgemeines   Thema: Aiderbichl-Erbschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt

Verfasst: Donnerstag 23. April 2015, 09:24 

Antworten: 5
Zugriffe: 852


immerhin biete ich auch einigen Tieren eine für mich nicht rentable Heimstadt :klatsch: Du bist aber kein so findiger Geschäftsmann wie Aufhauser. Ursprünglich habe ich seine Idee für eine abstruse Aktion eines abgehobenen Geldheinis gehalten. Inzwischen muss ich erkennen, das ist eine win-win Situ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Aiderbichl-Erbschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt

Verfasst: Mittwoch 22. April 2015, 19:54 

Antworten: 5
Zugriffe: 852


Ich kenne natürlich nur die Medienberichte. Aus diesen reime ich mir persönlich folgendes zusammen: Achtung, reine Spekulation von mir....!!!! Der Erblasser möchte für die Tiere was tun (wie viele die an Tierschutz spenden oder diesen vererben). Aufhauser bietet sich an, er hat einen guten Namen und...

 Forum: Fachforum   Thema: Kehrbesen

 Betreff des Beitrags: Re: Kehrbesen
Verfasst: Montag 20. April 2015, 17:16 

Antworten: 5
Zugriffe: 905


leitn, Du bist eine schlaue Maus....!
Ein gelber Kehrbesen kostet um die 5,--. 10 Stück davon auf die Heuraupe gebunden und los geht es...

 Forum: Fachforum   Thema: Kehrbesen

 Betreff des Beitrags: Re: Kehrbesen
Verfasst: Freitag 17. April 2015, 09:41 

Antworten: 5
Zugriffe: 905


Ölmotor klingt gut, ist aber bei dem kleinen Mähtrac kein Anschluss...

SweepEx sieht gut aus. werde ihn mir näher betrachten...

PS: Fadinger, Du meldest Dich wenn Du von mir Geld willst (für MP4 usw...)

 Forum: Fachforum   Thema: Kehrbesen

 Betreff des Beitrags: Kehrbesen
Verfasst: Donnerstag 16. April 2015, 19:12 

Antworten: 5
Zugriffe: 905


Alle Jahre wieder nach dem Düngen der gleiche Wunsch: Einen Kehrbesen mit 1 bis 2 Meter Breite auf die Fronthydraulik des Mähtrac. Angetrieben durch die (linksdrehende) Frontzapfwelle. Drehbar wie ein Schneeschild. Kein Schottersammler sondern nur Kehrbesen um den Schmutz auf das Bankett zu kehren. ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Forst   Thema: Kraftbedarf für Krananhänger

 Betreff des Beitrags: Re: Kraftbedarf für Krananhänger
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 10:26 

Antworten: 19
Zugriffe: 4947


Spalter und Funkwindenkombi?
Wie sieht das aus? Interessiert mich auch...

 Forum: Technikforum   Thema: McCormick Cmax 100

 Betreff des Beitrags: Re: McCormick Cmax 100
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 10:21 

Antworten: 6
Zugriffe: 1016


Hallo leitn!

Schön dass es Dich hier noch gibt :klatsch:
Sortiere nach:  
Seite 4 von 30 [ Die Suche ergab 899 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de