Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Sonntag 20. August 2017, 08:00 Aktuelle Zeit: Sonntag 20. August 2017, 08:00



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 392 Treffer
Benutzte Suchanfrage: tiere Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Berührungsloser Weidezaunprüfer

 Betreff des Beitrags: Berührungsloser Weidezaunprüfer
Verfasst: Freitag 7. Juli 2017, 14:28 

Antworten: 4
Zugriffe: 351


... ab ca. 5 Cm Abstand die Spannung. Wie das funktioniert ist mir als Laie völlig unklar, aber es geht. Nun frage ich mich ob vielleicht die Tiere ein solches Gerät von Natur aus eingebaut haben und ob der Strom wirklich ohne den Draht zu berühren spürbar ist----

 Forum: Allgemeines   Thema: shpock, eine Gratisbörse

 Betreff des Beitrags: shpock, eine Gratisbörse
Verfasst: Montag 13. März 2017, 22:18 

Antworten: 0
Zugriffe: 1008


Habe gute Erfahrungen damit gemacht.
Man bekommt Angebote aus nächster Nähe und auch für Suchende die Nähe ein Vorteil.
Allerdings dürfen keine Tiere angeboten werden.

 Forum: Fachforum   Thema: Fleischschafe

 Betreff des Beitrags: Fleischschafe
Verfasst: Samstag 19. Dezember 2015, 19:11 

Antworten: 4
Zugriffe: 8060


... (unter anderem als Selbstversorger). :roll: Hat hier jemand Tipps, ob sich eine spezielle Schaf- oder Rinderrasse eignet?!? Und wieviele Tiere wären empfehlenswert, um nicht mit einem Minus auszusteigen? :smhair: Schönen Abend :cool:

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Tiertransport Kälbchen

 Betreff des Beitrags: Re: Tiertransport Kälbchen
Verfasst: Sonntag 27. September 2015, 14:38 

Antworten: 2
Zugriffe: 8809


... Aufgrund der Bestimmungen muß es sich aber um einen befähigten Tiertransporteur handeln. Als Landwirt darf man nämlich auch nur seine eigenen Tiere transportieren, und das ebenfalls nur knapp 70km ohne Unterbrechung. Ich würde an Deiner Stelle gleich einmal den Tierarzt vor Ort in der Steiermark ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Aiderbichl-Erbschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt

Verfasst: Donnerstag 23. April 2015, 09:24 

Antworten: 5
Zugriffe: 843


immerhin biete ich auch einigen Tieren eine für mich nicht rentable Heimstadt :klatsch: Du bist aber kein so findiger Geschäftsmann wie Aufhauser. Ursprünglich habe ich seine Idee für eine abstruse Aktion eines abgehobenen Geldheinis gehalten. ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Aiderbichl-Erbschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt

Verfasst: Mittwoch 22. April 2015, 19:54 

Antworten: 5
Zugriffe: 843


... Medienberichte. Aus diesen reime ich mir persönlich folgendes zusammen: Achtung, reine Spekulation von mir....!!!! Der Erblasser möchte für die Tiere was tun (wie viele die an Tierschutz spenden oder diesen vererben). Aufhauser bietet sich an, er hat einen guten Namen und das klingt für den ...

 Forum: Fachforum   Thema: eigene Hühner halten

 Betreff des Beitrags: Re: eigene Hühner halten
Verfasst: Mittwoch 18. März 2015, 09:55 

Antworten: 5
Zugriffe: 1151


... ich ohne großem Aufwand erzeugen kann auch selber erzeuge. Bei denen weiß ich absolut sicher was drinnen ist und dass die von mir gehaltenen Tiere - wenn sie schon deshalb auf die Welt gekommen sind um mir als Nahrung zu dienen - auch ein entsprechend angenehmes Leben haben. Weiters bin ich ...

 Forum: Fachforum   Thema: eigene Hühner halten

 Betreff des Beitrags: Re: eigene Hühner halten
Verfasst: Mittwoch 18. März 2015, 03:37 

Antworten: 5
Zugriffe: 1151


... man zur Not auch selber zusammen. Du wirst Dir wahrscheinlich legereife Junghennen kaufen wollen. Zumindest wäre es empfehlenswert, denn diese Tiere haben in der Regel bereits die nötigen Impfungen durch. Hast Du einen Geflügelzüchter in Deiner Umgebung, oder wo gedenkst Du Deine Hühner zu ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Schäfchenwolken....

 Betreff des Beitrags: Schäfchenwolken....
Verfasst: Mittwoch 4. Februar 2015, 00:12 

Antworten: 3
Zugriffe: 1064


... eines mit reinem Wasser, kein zivilisierter Mensch wird glauben, dass sie das verschmutzte lieber soffen......). Fairerweise sah er auch, dass die Tiere wohlgenährt und gesund aussahen.....der Tierschützer welcher die Schafe für Ziegen gehalten hat übersah dies.... ....aber, oh Graus zum zweiten, ...

 Forum: Fachforum spezial Schwerpunkt Rind   Thema: Weidegang im November

 Betreff des Beitrags: Weidegang im November
Verfasst: Sonntag 16. November 2014, 11:23 

Antworten: 9
Zugriffe: 1156


... Der nasse Sommer und auch die recht warmen Temperaturen für Mitte November machen das möglich. Wie schaut es anderswo aus? Sind da auch noch Tiere auf der Weide? Helga

 Forum: Fachforum   Thema: Schlechte Erfahrung mit Agrarunternehmen

Verfasst: Donnerstag 12. Juni 2014, 12:09 

Antworten: 7
Zugriffe: 1136


... Vom örtlichen Lagerhaus! Das <heu war wohl optisch schön, vielleicht etwas grobfaserig, aber für die Highlands schien es ausreichend. Meine Tiere wollten es aber keinesfalls fressen. Kürzlich habe ich einen Bekannten getroffen der um die ähnliche Zeit ebenfalls dort Heu gekauft hat. Dem ...

 Forum: Fachforum   Thema: In Schafhaltung einsteigen?

 Betreff des Beitrags: Re: In Schafhaltung einsteigen?
Verfasst: Samstag 24. Mai 2014, 22:17 

Antworten: 14
Zugriffe: 1859


... Du Vollzeit arbeitest, solltest Du bedenken, daß die Schafhaltung zwar wenig zeitintensiv ist, es aber trotzdem angebracht ist, daß jemand die Tiere überwacht. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: "Auch Schafe wollen ihren Herrn sehen" ... Auch die Schafweide erfordert etwas Erfahrung. ...

 Forum: Fachforum   Thema: In Schafhaltung einsteigen?

 Betreff des Beitrags: In Schafhaltung einsteigen?
Verfasst: Samstag 24. Mai 2014, 21:13 

Antworten: 14
Zugriffe: 1859


... und bewirtschaften. Meine Frage: die Brillenschafe sind als gefährdete Nutztierrasse ja prämienfähig. Gilt das nur für Muttertiere oder für alle Tiere? Wo und wann muss man das beantragen? Muss man das jedes Jahr neu machen? Wie hoch ist diese Prämie? Ich will nichts verdienen, nur die Kosten ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe

Verfasst: Mittwoch 15. Januar 2014, 21:38 

Antworten: 5
Zugriffe: 5551


Hallo Leitn....nur unter "westlichen Bedingungen" werden Tiere manchmal schlecht gehalten?....So möchte ich das nicht stehen lassen. Denn hin und wieder erreicht uns ja auch Material darüber wie z.B. in der "östlichen Welt" Nutztiere aller ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe

Verfasst: Sonntag 22. Dezember 2013, 22:08 

Antworten: 5
Zugriffe: 5551


Hallo Leitn....nur unter "westlichen Bedingungen" werden Tiere manchmal schlecht gehalten?....So möchte ich das nicht stehen lassen. Denn hin und wieder erreicht uns ja auch Material darüber wie z.B. in der "östlichen Welt" Nutztiere aller ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe

Verfasst: Sonntag 22. Dezember 2013, 19:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 5551


Hallo Leitn....nur unter "westlichen Bedingungen" werden Tiere manchmal schlecht gehalten?....So möchte ich das nicht stehen lassen. Denn hin und wieder erreicht uns ja auch Material darüber wie z.B. in der "östlichen Welt" Nutztiere aller ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe

Verfasst: Sonntag 22. Dezember 2013, 12:51 

Antworten: 5
Zugriffe: 5551


... schon gemerkt es werden immer mehr wo auf Peta hören und zu Veganer werden. Und warum wohl weil die einen Betrieb vielleicht gefunden haben wo die Tiere nicht so gut versorgt und gehalten werden aber ich sage immer wieder solche gibt es überall nicht nur in der LW ! Nun ja aber trotzdem werden ...

 Forum: Allgemeines   Thema: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe

 Betreff des Beitrags: Angst um unsere Milch/Mastvieh Betriebe
Verfasst: Sonntag 22. Dezember 2013, 00:24 

Antworten: 5
Zugriffe: 5551


... schon gemerkt es werden immer mehr wo auf Peta hören und zu Veganer werden. Und warum wohl weil die einen Betrieb vielleicht gefunden haben wo die Tiere nicht so gut versorgt und gehalten werden aber ich sage immer wieder solche gibt es überall nicht nur in der LW ! Nun ja aber trotzdem werden ...

 Forum: Allgemeines   Thema: "Interne" Regelungen und Weisungen

 Betreff des Beitrags: Re: "Interne" Regelungen und Weisungen
Verfasst: Freitag 29. November 2013, 21:38 

Antworten: 6
Zugriffe: 987


In Osttirol haben Tourengeher 9 Ziegen und ein Schaft gesichtet.....die Tiere sollen im Herbst nicht Heimkehrwillig von der Alm gewesen sein. Das wär doch eine Aufgabe für ein paar zünftige Vertreter ihrer Berufsgruppe......je nachdem wer zuerst dort ist. Wenn ...

 Forum: Allgemeines   Thema: "Interne" Regelungen und Weisungen

 Betreff des Beitrags: Re: "Interne" Regelungen und Weisungen
Verfasst: Mittwoch 27. November 2013, 17:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 987


... in der Hoffnung dass nun die Bauern nicht mehr drücken..... Das wäre doch auch DIE Lösung für die Wiener Bullizei. Einfach ein paar "hohe Tiere" mittels Anzeige "erlegen", wenn mal wieder welche im Suff unterwegs sind ... :mrgreen: Gruß F

 Forum: Allgemeines   Thema: Dürre und heiße Luft

 Betreff des Beitrags: Dürre und heiße Luft
Verfasst: Sonntag 4. August 2013, 09:04 

Antworten: 14
Zugriffe: 503


... und sich daher keine "Unterstützung" ergibt. Weiters sollen die Biodiversitäts - und Blühflächen gemäht werden dürfen, da werden die Tiere aber eine Freude an dem dürren Stauden haben :roll: .....und Gespräche über Rückzahlungserleichterungen bei Agrarinvestitionskrediten laufen, ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Restlaufzeit

 Betreff des Beitrags: Re: Restlaufzeit
Verfasst: Samstag 3. August 2013, 13:53 

Antworten: 19
Zugriffe: 116


... Sonne zu schonen. Was hilft dem nächsten Aufwuchs mehr? Die Mengenverminderung von Heu kann man ausser acht lassen, wir haben diese Jahr weniger Tiere, also geht es... Es geht hier einzig um den Boden und dessen Regeneration bei der nächsten Normalphase im Wetter. ja, diese Frage stelle ich mir ...

 Forum: Member´s-only-Forum   Thema: Restlaufzeit

 Betreff des Beitrags: Re: Restlaufzeit
Verfasst: Samstag 3. August 2013, 10:55 

Antworten: 19
Zugriffe: 116


... Sonne zu schonen. Was hilft dem nächsten Aufwuchs mehr? Die Mengenverminderung von Heu kann man ausser acht lassen, wir haben diese Jahr weniger Tiere, also geht es... Es geht hier einzig um den Boden und dessen Regeneration bei der nächsten Normalphase im Wetter.

 Forum: Fachforum   Thema: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!

 Betreff des Beitrags: Re: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!
Verfasst: Samstag 11. Mai 2013, 10:28 

Antworten: 12
Zugriffe: 806


Es müssen ja nicht unbedingt Obstbäume sein die man findet...
Das Anbauverbot würde auch alte Getreidesorten betreffen und die sind bekanntlich einjährig...

 Forum: Fachforum   Thema: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!

 Betreff des Beitrags: Re: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!
Verfasst: Mittwoch 8. Mai 2013, 14:13 

Antworten: 12
Zugriffe: 806


Canabispflanzen habe ich bei Auffinden immer gemeldet. Bei den alten Sorten werde ich das nicht mehr machen sondern vielmehr bei der Verschleierung helfen... - und damit im Alter veilleicht sogar kriminell :o Wo findet man die? Mal so ums Eck wohl kaum? :D Ich dachte eigentlich, es ist strafbar wen...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Die lustige Welt der Tiere

 Betreff des Beitrags: Re: Die lustige Welt der Tiere
Verfasst: Montag 6. Mai 2013, 00:42 

Antworten: 12
Zugriffe: 513


Hallo! Drei Folgen hätte ich noch ... ;) Dazu solltet ihr aber aktiver posten, damit das Thema eine weitere Seite beginnt. Zu viele Videos möchte ich nicht auf eine einzige Seite geben, da sonst nämlich leistungsschwächere Rechner abschmieren. Es sind bereits sechs, das ist eh schon grenzwertig ... ...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Die lustige Welt der Tiere

 Betreff des Beitrags: Re: Die lustige Welt der Tiere
Verfasst: Sonntag 5. Mai 2013, 22:18 

Antworten: 12
Zugriffe: 513


Hi!

Ja echt schön gemacht!! :D

LG

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Abschied

 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
Verfasst: Freitag 3. Mai 2013, 20:03 

Antworten: 9
Zugriffe: 255


... erhalten dass ich heute Nachmittag (= bereits Dienstfrei) ein entlaufenes Kalb suchen soll. Hoffentlich ist es nicht abgestürzt wie schon einige Tiere in den letzten 30 Jahren... Kalb gefunden, unverletzt aber es war im letzten der fünf möglichen Gräben. Abends und in der Nacht hatte ich trotz ...

 Forum: Fachforum   Thema: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!

 Betreff des Beitrags: Re: Keine Patente auf Tiere & Pflanzen!
Verfasst: Freitag 3. Mai 2013, 18:35 

Antworten: 12
Zugriffe: 806


Schau mir das alles mal durch, habe aber reits auf Facebook unterzeichnet(auf der Verlinkung unsereAngelika).......was uns, den Göttergatten und mich, betrifft.....wir ziehen jetzt schon einen Teil unserer Gemüsepflanzen selber, und zwar von Gemüsesamen aus der vorjährigen Ernte. Paradeiser, Salatp...

 Forum: Plauder - Ecke   Thema: Abschied

 Betreff des Beitrags: Re: Abschied
Verfasst: Donnerstag 2. Mai 2013, 12:00 

Antworten: 9
Zugriffe: 255


Das mit der Eile scheint Wirklichkeit zu sein!
Soeben habe ich den Anruf vom Schwiegersohn erhalten dass ich heute Nachmittag (= bereits Dienstfrei) ein entlaufenes Kalb suchen soll.
Hoffentlich ist es nicht abgestürzt wie schon einige Tiere in den letzten 30 Jahren...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 14 [ Die Suche ergab 392 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de