Freies Landwirtforum

Informations- und Diskussionsforum mit Schwerpunkt Landwirtschaft
Dein letzter Besuch: Montag 15. Oktober 2018, 15:58 Aktuelle Zeit: Montag 15. Oktober 2018, 15:58



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 187 Treffer
Benutzte Suchanfrage: hydraulik Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188 Zusatz Steuergerät

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 188 Zusatz Steuergerät
Verfasst: Freitag 8. Juni 2018, 18:28 

Antworten: 15
Zugriffe: 5698


Bin auch am überlegen mir einen doppelwirkenden Kippanschluss (für Kippmulde, Oberlenker, etc.) nachzurüsten und hab die selbe Hydraulik an meinem T188. Wäre es auch möglich folgendes Steuergerät einzubauen (1xEW + 1xDW): https://www.hydraulik24.de/epages/80397436.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80397436/Products/1000265 ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Steyr 188 Mähbalken absenken - wie?

Verfasst: Sonntag 25. März 2018, 12:13 

Antworten: 2
Zugriffe: 1022


... der Konsole im Bereich des Hebemechanismus befindet sich eine Verriegelung - ein großer Haken, der sich hochklappen läßt. Zum Entriegeln muß die Hydraulik hochgehoben sein. Also, Hydraulik hoch, Mähbalken ausklappen, entriegeln, und schon kann das Mähwerk mit der Hydraulik abgesenkt werden. Umgekehrt ...

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Steyr 188 Mähbalken absenken - wie?

 Betreff des Beitrags: Steyr 188 Mähbalken absenken - wie?
Verfasst: Sonntag 25. März 2018, 10:07 

Antworten: 2
Zugriffe: 1022


... man beim 188 Steyr den Mähbalken komplett absenkt? Ich habe den Traktor erst kürzlich gekauft und leider keine Anleitung dazu erhalten. Mit der Hydraulik senkt sich bei mir der Balken nur aussen, steht also dann schief. Ich denke mal, es gibt sicher noch irgendwo einen versteckten Hebel oder ...

 Forum: Technikforum   Thema: Suche Werkstatthandbuch und Betriebsanleitung für Steyr 188

Verfasst: Montag 19. März 2018, 20:11 

Antworten: 4
Zugriffe: 2120


Hallo "Gustl", willkommen bei uns! Vorsicht mit "Hydraulik-auf-Anschlag-gehen-lassen"! Wenn nämlich das Gestänge zur Lageregelung verstellt oder ausgeschlagen ist, steht der Hubkolben bzw. der Hebel der Hubwelle im Gehäuse an, noch bevor ...

 Forum: Technikforum   Thema: Suche Werkstatthandbuch und Betriebsanleitung für Steyr 188

Verfasst: Sonntag 18. März 2018, 20:53 

Antworten: 4
Zugriffe: 2120


... sind keine ausführlichen Wartungsarbeiten und auch keine ausführlichen Beschreibungen (z.B. wie und wo kontrolliere ich Getriebeölstände und das Hydrauliköl ? Wenn ich die Hydraulik hinten ganz anhebe gibt es grausliches Geräusch, wie ein Kreischen oder so, woran kann das liegen? Im Übrigen bin ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Bucher TM 850

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Bucher TM 850
Verfasst: Dienstag 13. März 2018, 22:23 

Antworten: 5
Zugriffe: 3372


Hallo, ich hab damals meine Pumpe zerlegt weil ich genau wissen wollte was los ist. Dabei hat sich herausgestellt, dass das Prioritätsventil, welches im Pumpendeckel integriert ist, abgebrochen war. 20170313_190407.jpg Hab dann versucht nur dieses Teil zu bekommen, was allerdings aussichtslos war. B...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Bucher TM 850

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Bucher TM 850
Verfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:19 

Antworten: 5
Zugriffe: 3372


Hallo, bin vor kurzen auf euer Thema mit dem Bucher aufmerksam geworden habe nämlich genau das selbe Problem mit meinem Bucher TM 850. Bei mir ist nur eine Hydraulikpumpe ohne jedeglicher Nummer eingebaut, außer ein Firmenname ist drauf sie ist nicht wie bei euch von Bucher Hydrauliks, sondern von H...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr T188 F&M Einspritzpumpe
Verfasst: Donnerstag 1. März 2018, 21:00 

Antworten: 7
Zugriffe: 3090


... Die Motoren mit getrenntem Ölhaushalt erkennt man in der Regel an der Thermostartanlage und dem Spaltfilter, sowie an der "kleinen" Hydraulik. Gruß F

 Forum: Hilfe - Forum   Thema: Steyr Plus 40 Zusatzsteuergerät

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr Plus 40 Zusatzsteuergerät
Verfasst: Donnerstag 9. November 2017, 15:14 

Antworten: 5
Zugriffe: 2007


Hallo! Hast Du bitte einen Link zum/ein Bild vom gekauften Steuergerät? Wie gesagt, es ist entweder ein zur Bosch Hydraulik SB7 kompatibles Zusatzsteuergerät ( Beispiel ), längere Schrauben/Gewindebolzen und die Schläuche zu/mit den Kupplungen/Anschlußstücken, oder ... ein Monoblockventil ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 14:13 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo, den Druck hat ein Hydraulik Techniker gemessen. Die Pumpe ist eine Bosch HY/ZD 14AL. Beim Überdruckventil hat er auch etwas gemacht, nur weiß ich nicht was? Wie gesagt ich kenne mich bei Hydraulik nicht aus. Jedenfalls viel zu ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 13:08 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo! Bezüglich Hydraulikpumpe (und was man dabei beachten sollte ... ;) ): http://landwirt2komm.forenworld.at/viewtopic.php?f=9&t=1252 Ein Systemdruch ab etwa 140bar wäre akzeptabel, bei 170 sollte bereits das Druckbegrenzungsventil ablassen. Man sollte beim Druck nicht alles voll ausreizen, d...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Montag 16. Oktober 2017, 06:30 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo, da die Hydraulikpumpen bei den alten Lindner-Modellen (bei meinem HL17A, aber auch bei allen bisher gesehenen BF22) in Fahrtrichtung links vorne befestigt sind und vom Keilriemen mit angetrieben werden, sollte der Umbau auf eine andere Pumpe kein so großes Problem sein. Wahrscheinlich muss di...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 15:58 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo Danke für die Info. Ich habe mich beim Faie über eine Hydraulikpumpe informiert. Es gibt eine, die bringt aber 230 BAR und ist für den Lindner BF 25 geeignet. Ob man das Teil da einbauen kann, ist für mich fraglich, da ich keine Ahnung von der Materie habe. Was meinen die Spezialisten dazu? MF...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Samstag 14. Oktober 2017, 17:15 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo!

Normal schon 170- 180 Bar :D
Gruß

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 07:28 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Guten Morgen
Gestern hatte ich die Gelegenheit bei meinem BF 22A den Druck der Hydraulikpumpe zu messen.
Gemessen wurden 80 Bar der Techniker meint das ist wohl etwas zu wenig.Deshalb auch die geringe
Hubkraft.Nun meine Frage wieviel Druck sollte die Org. Hydraulikpumpe haben?

LG Gerhard

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188 Zusatz Steuergerät

 Betreff des Beitrags: Re: Steyr 188 Zusatz Steuergerät
Verfasst: Freitag 1. September 2017, 13:40 

Antworten: 15
Zugriffe: 5698


Hallo & Willkommen! Nein, das ist nicht normal! Fehler ist das T-Stück, welches in einer Open-Center-Hydraulik einen "Kurzschluß" verursacht. So wie jetzt die Heckhydraulik gegen Druck arbeiten muß, damit das Zusatzsteuergerät überhaupt Öl bekommt (damit arbeiten ...

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr 188 Zusatz Steuergerät

 Betreff des Beitrags: Steyr 188 Zusatz Steuergerät
Verfasst: Freitag 1. September 2017, 12:41 

Antworten: 15
Zugriffe: 5698


Hallo euch alle, So nun zu meinem Problem, Steyr 188 mit kleiner Hydraulik (Raddruckverstärker) habe jetzt ein doppelwirkendes Steuergerät mit Schwimmstellung dran gebaut. Hab von der Druckleitung ein T-Stück reingemacht und jetzt muss ich das Hubwerk ansteuern, ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Samstag 15. Juli 2017, 19:38 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo
Danke für ausführliche Info. Ich werde es belassen wie es ist. :roll:

LG Gerhard

 Forum: Technikforum   Thema: Brielmaier

 Betreff des Beitrags: Re: Brielmaier
Verfasst: Samstag 15. Juli 2017, 09:35 

Antworten: 29
Zugriffe: 5918


... Unterschied dürfte das zusätzliche elektrisch betätigte Ventil für die Bremse sein. Während im alten System der Bremszylinder öffnet, sobald die Hydraulik unter Druck steht, muß bei der neuen Schaltung auch Spannung am Ventil anliegen, bzw. Strom fließen. Apropos "Strom fließen": Wird ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Samstag 15. Juli 2017, 08:58 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo! Eine größere Hydraulikpumpe wird an der eher bescheidenen Hubleistung der ZF-Hydraulik kaum etwas ändern. So weit ich es im Kopf habe, beträgt die Hubkraft des A205 "Krafthebers" an den Hubarmen 9000N, womit man je ...

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Lindner

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Lindner
Verfasst: Freitag 14. Juli 2017, 19:18 

Antworten: 15
Zugriffe: 5990


Hallo Wer kann mir die Literleistung von der originalen Hydraulikpumpe (Bosch) vom Lindner BF 22 sagen, und wieviel hebt der Krafheber ZF. Meine Kiste hat etwa 239kg. Habe gestern einen Fichtenstamm mit einen Meter Länge und einen DM. von ca. 40 cm aufgeladen, ging mit Ach und Krach. Nun überlege ic...

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Montag 15. Mai 2017, 09:02 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


... Danke für das PDF Der Hebel ist auf "UP" also auf Positionssteuerung. Das sollte also richtig sein. Das Problem ist ja, dass sich die Hydraulik in keiner Position halten lässt, es gibt nur ganz oben oder ganz unten... Vielleicht mach ich am Abend ein Video davon und lade es hoch.

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Freitag 28. April 2017, 18:48 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


der Vorwählhebel (Lageregelung oder Zugkraftregelung) ist in der richtiigen Position?

http://www.landtreff.de/resources/file/64016

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Freitag 28. April 2017, 08:30 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


Die Hydraulik senkt sich während der Fahrt, sogar sehr unregelmäßig.
Den Höhenbegrenzer habe ich eingestellt, aber ab und zu fährt sie trotzdem bis auf Anschlag.
Ich werde jetzt mal den Dichtsatz verbauen, das ist sicher kein Fehler.

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Donnerstag 27. April 2017, 18:46 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


Bei den Ford/Ferguson gehört ein selbsttätiges Absenken in gewissem Ausmaß zur Standardausrüstung quasi. Die Frage ist, wie schnell sie sich absenkt und auch bei laufendem Motor? Die Hubhöhe begrenzt du ja eigentlich selber mit dem Hydraulikhebel - was aber eben bei diesen Traktoren nicht gerade exa...

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Donnerstag 27. April 2017, 14:13 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


Hallo,
die Unterlenker haben leider nur ein Loch für die Hubstreben.
Vielleicht gibt es da aber andere, mal schauen.

ich werde mir jetzt mal einen Dichtsatz für die Hydraulik kaufen (~30€)
Ob sich das Problem damit löst, werde ich berichten!

Danke vorerst!

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

Verfasst: Donnerstag 27. April 2017, 13:54 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


... Steuergerätes ins Auge fassen. Eventuell läßt sich die Hubhöhe durch Veränderung der Hubgeometrie begrenzen. Ich habe ähnliche Probleme bei der ZF-Hydraulik. Automatisch schaltet sich diese erst in der Endstellung ab - eine Art Kick-Out-Ventil - um Kaltverformungen zu vermeiden, verwende ich bei ...

 Forum: Technikforum   Thema: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik

 Betreff des Beitrags: Ford 3000: Probleme mit der Hydraulik
Verfasst: Mittwoch 26. April 2017, 20:08 

Antworten: 6
Zugriffe: 956


Hallo!
Ich habe seit kurzem einen Ford 3000, bei dem sich die Hydraulik von selbst senkt.
Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann?

Die Hydraulik hebt auch zu hoch für meine Zwecke, kann man das vielleicht einstellen?

MfG

 Forum: Technikforum   Thema: Hydraulik Bucher TM 850

 Betreff des Beitrags: Re: Hydraulik Bucher TM 850
Verfasst: Mittwoch 19. April 2017, 07:02 

Antworten: 5
Zugriffe: 3372


Hallo!

Ich tippe auf die Pumpe - sie bringt bei kaltem Öl einfach schon zu wenig Fördermenge - somit schaltet das Prioritätsventil nicht weiter. Und die Lenkung wird als erstes versorgt.
so wurde es mir erklärt :) aber das habt ihr eh mitgelesen ;)

 Forum: Technikforum   Thema: Steyr T80 Förderleistung der Hydraulik

Verfasst: Dienstag 18. April 2017, 13:56 

Antworten: 2
Zugriffe: 608


Danke! Das sind genau die Daten, die ich wollte - perfekt! :D
Sortiere nach:  
Seite 1 von 7 [ Die Suche ergab 187 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de